PowerCell quo vadis??

Seite 14 von 144
neuester Beitrag: 10.09.21 10:53
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 3585
neuester Beitrag: 10.09.21 10:53 von: q132 Leser gesamt: 966378
davon Heute: 125
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 144   

10.12.18 12:18
1

38 Postings, 1022 Tage jaybirdScania

sehr coole News! Dann hat man auf jeden Fall mal beim VW Konzern einen Fuß in der Tür...  

10.12.18 13:11

5774 Postings, 1481 Tage Air99und bei VW mit drin

Jetzt kommt Volvo unter Zugzwang ;)  
Angehängte Grafik:
duardgfw0aeseqj.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
duardgfw0aeseqj.jpg

10.12.18 15:38
1

5774 Postings, 1481 Tage Air99700 LKW hat Asko

Scania hat bereits angekündigt, die Brennstoffzellentechnologie in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Lebensmittelgroßhändler Asko zu entwickeln, der eine eigene Produktionsanlage für nachhaltigen Wasserstoffbrennstoff eröffnet hat.



https://www.prnewswire.com/news-releases/...fuse-truck-300762436.html  

11.12.18 08:59

257 Postings, 1057 Tage SoaringBrennstoffzelle.. ist der Groschen gefallen?

Europas Kommunen setzten auf die Brennstoffzelle:
Quelle: 30. November 2018, 14:40 Uh
http://motorzeitung.de/news.php?newsid=539649

Militär als Driving Force für Brennstoffzellen
Quelle: 15. November 2018 von Hydrogeit
https://www.hzwei.info/blog/2018/11/15/...orce-fuer-brennstoffzellen/

AIDAnova: Drei Viertel ihrer Neubestellungen beziehen sich auf den Typ ?AIDAnova? (Gasantrieb). Dennoch sind die Schiffsbauer gedanklich schon einen Evolutionsschritt weiter. Sie planen bereits Antriebe mit Brennstoffzelle. (... siehe Textende)
Quelle: FOCUS Magazin | Nr. 49 (2018) RubrikenVollgas auf hoher See
https://www.focus.de/reisen/kreuzfahrt/...f-hoher-see_id_9997455.html

Nachrichtenbild für "Brennstoffzelle Bosch" von Neue Presse Coburg Bosch baut in Bamberg Brennstoffzelle
Quelle:  Neue Presse Coburg Coburg 30.11.18
https://www.np-coburg.de/region/wirtschaft/...ffzelle;art2448,6454340

Ein Wettlauf um die Brennstoffzelle und gegen die Zeit.
Nicht alles betrifft Powercell... würde auch gar nicht gehen!  

11.12.18 09:28

257 Postings, 1057 Tage SoaringPowercell und Scania ...

...jetzt auch offiziell in Google/ NEWS

https://evertiq.se/news/36492
 

13.12.18 14:51

257 Postings, 1057 Tage SoaringPowercell... einfach spannend :-)

Quelle: /finanzen.net /Powercell /12.2018/Fundamental und Schätzungen ohne Gewähr!
Umsatzerlöse Powercell
Jahr 2016 Mio ~? 1,25
Jahr 2017 Mio ~? 3,57
Jahr 2018 Mio ~? 4,95 Ergebnis je Aktie~? - 0,12    (Aktienkurs ~ ? 2,4 ? 3,8)
Jahr 2019 Mio ~? 18,79 Ergebnis je Aktie~? - 0,055
Jahr 2020 Mio ~? 28,64 Ergebnis je Aktie~? + 0,026
Jahr 2021 Mio ~? 77,64 Ergebnis je Aktie ~? + 0,77
Daten stammen von finanzen.net, sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit bzw Richigkeit.
Die Umrechnung in ? erfolgte nach besten Wissen und Gewissen basierend auf den Daten von finanzen.net
 

18.12.18 15:42

5774 Postings, 1481 Tage Air99HYON

Cleantech-Unternehmen HYON setzt bei maritimen Projekten auf Brennstoffzellen von PowerCell  / Nel ASA und Hexagon weitere Partner. https://www.cleanthinking.de/hyon-faehre-brennstoffzelle/  

18.12.18 21:42

317 Postings, 3480 Tage hurry_plotter.1983engere Zusammenarbeit mit Bosch

Meldung von heute Abend:
PowerCell and Robert Bosch sign term sheet regarding PowerCell S3 for the automotive segment
PowerCell Sweden AB (publ) has signed a term sheet with the German automotive supplier company Robert Bosch GmbH, regarding a joint development cooperation for the automotive segment regarding PowerCell?s automotive fuel cell stack PowerCell S3 and PowerCell?s fuel cell systems. The parties have also agreed that PowerCell shall start supplying Robert Bosch GmbH with fuel cell stacks for use in Bosch?s prototype fuel cell systems for the automotive industry.
 

19.12.18 08:01
2

5774 Postings, 1481 Tage Air99Big News mit Bosch

PowerCell Sweden AB (publ) hat mit dem deutschen Fahrzeugzulieferer Robert Bosch GmbH eine Absichtserklärung über eine gemeinsame Entwicklungskooperation im Fahrzeugsegment in Bezug auf den Brennstoffzellenstack von PowerCell für Fahrzeuge, PowerCell S3 und die Brennstoffzellensysteme von Powercell unterzeichnet. Die Parteien stimmen außerdem zu, dass PowerCell mit der Lieferung von Brennstoffzellenstapeln an die Robert Bosch GmbH für den Einsatz in Bosch-Prototypen für Brennstoffzellensysteme in Fahrzeugen beginnen wird.  https://www.powercell.se/en/investors/...l?releaseId=D34CC06C3DEE1CA6  

19.12.18 08:07

5774 Postings, 1481 Tage Air99das wird großartig

Die kommenden Verhandlungen umfassen Kooperationsbereiche, Rechte des geistigen Eigentums, Einsatzbereich, Produktions- und Lizenzverträge sowie Vergütungs- und Lizenzgebühren.

Der Brennstoffzellenstack PowerCell S3 von Powercell wurde speziell für die Anforderungen des Automobilsegments entwickelt und verfügt über eine marktführende Leistungsdichte und Haltbarkeit. Die Robert Bosch GmbH ist einer der weltweit größten und bekanntesten Zulieferer der Automobilindustrie. Im Rahmen des Termsheets haben die Parteien außerdem vereinbart, dass PowerCell mit der Lieferung von Brennstoffzellenstapeln für die Bosch Bosch Prototyp-Brennstoffzellensysteme für die Automobilindustrie beginnen wird.  

19.12.18 09:55

1040 Postings, 4429 Tage kaktus7Das ist sehr großartig

Mit Bosch haben Sie den optimalen Kunden/Partner.
Weltweit führend auf vielen Gebieten.
Beste E-Achse.
Hauptlieferant für die deutsche Autoindustrie.
Keine Gefahr des Technikdiebstahls und der Abzocke wie bei Chinafirmen.
etc
etc

Hätte ich mehr Kohle flüssig, würde ich sofort nachkaufen.  

19.12.18 10:29

1176 Postings, 1266 Tage Da_DaveDas heißt

wir haben Siemens, Bosch und Nikola. Sehr gut.  

19.12.18 10:33

257 Postings, 1057 Tage SoaringBosch Powercell und mehr

Bosch und Powercell ... siehe  "soaring" Beitrag vom 4.12. Veröffentlichung war nur eine Frage der Zeit.
Was noch kommt halte ich für entscheidend. Ein Kursziel von 5-6 in diesem Jahr, aufgrund von Anbahnungen
und 30-60 im nächsten Jahr, aufgrund des möglichen Auftragvolumens (Firmenwertes) halte ich für maximal möglich.
Vorausgesetzt bei Powercell läuft alles nach Plan.
 

19.12.18 12:08

1176 Postings, 1266 Tage Da_DaveMal im Ernst

ein Anstieg von 100% bis Ende 2018? Ich denke du meinst 2019? Dann würde ich dem zustimmen.

Der Chart sagt im Moment kämpft es am oberen Rand des Abwärtstrends. Bis Jahresende könnten 4€ drinnen sein, aber nur wenn der Markt mitspielt.

Würde ich kein Geld für Weihnachten bunkern würde ich Heute nachkaufen, aber nur weil das alles Einkaufskurse sind!  

19.12.18 13:13

257 Postings, 1057 Tage SoaringIm Ernst... bis 31.12.2018 möglich

An der Börse werden Emotionen gehandelt, nichts Anderes. Wenn die 4, z. B. durch den Schub einer positiven Börsennachricht zügig überwunden werden sollte, sind wir sehr schnell bei 5. Wenn nicht ... könntest du Recht haben, glaub ich aber nicht. So wie es läuft und was an Nachrichten hinzukommen wird, halte ich 5 - 6 bis 31.12.2018 als Maximalwert für möglich. Grundsätzlich bin ich bei dir und halte von Übertreibungen nur sehr wenig. Primär ist für mich der Firmeninhalt und die Führung entscheidend, das Kernprodukt der Firma Powercell (S3) ist den Konkurrenzprodukten klar überlegen, das könnte die Welt verändern ... und die Firma hat z.Z 32 sehr gute (Kreative) Mitarbeiter.
Kurz: Zu wenig Mitarbeiter zu wenig Aktien, eigentlich von allem zu wenig... oder Wachstumspotenital ohne Ende. Das ist für mich entscheidend, was soll`s....
Es gibt Menschen bei denen klingelt es nie... an der Börse sind das sind Zahler oder Käufer von Bankaktien.
 

19.12.18 14:07
1

595 Postings, 3314 Tage KronschNikola-Bosch-Powercell

19.12.18 14:49
1

539 Postings, 1068 Tage MyOwnBossalte News neu verkauft - heute hoch morgen runter?

Das war doch schon länger bekannt.  Wird hier nicht versucht mit aller Gewalt in diesem Jahr nochmal den Kurs hochzudrücken um die Votalität auszunutzen?  

19.12.18 15:05
1

2455 Postings, 3203 Tage Kasa.dammSoaring lass bitte die Kirche im Dorf

mit solchen Kurszielen von 6 Kronen oder 60 Kronen in 2019 oder 2020 wäre ich vorsichtig. Wer mit so viel Fantasie an die Sache heran geht, kann nur enttäuscht werden. Also bitte realistisch bleiben.  

19.12.18 21:07
1

50 Postings, 1029 Tage oelwechsel h2Soaring ich stimme dir voll und ganz zu

Zu dem Thema Politiker:
M.E handeln Politiker nicht nach unseren Interessen.
Sie befinden sich in einer schizophrenen Situation zwischen Wählergunst, eigener Partei-Kariere und den wirtschaftlichen Interessen der multinationalen Konzerne von Autoindustrie, Energie und Finanzen. Der Bürger wird mit Versprechungen für die Zukunft abgespeist und kommt an letzter Stelle.

Als Vorlage für öffentlichen Druck und zur Disskussion mit Politikern auf allen Ebenen könnte der offene Brief  des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbandes (DWV)  dienen:
Offener Brief an die Mitglieder der Bundesregierung und der Kommission ?Wachstum, Strukturwandel und Regionalentwicklung?
https://www.dwv-info.de/...um-strukturwandel-und-regionalentwicklung/

Sinnvoll ist auf jeden Fall eine intensive öffentliche Diskussion, die das Thema Energiewende und Wasserstoff endlich in das öffentliche Bewußtsein trägt.
 

19.12.18 21:16

50 Postings, 1029 Tage oelwechsel h2Offener Brief DWV

19.12.18 23:06
1

257 Postings, 1057 Tage SoaringPowercell Nikola Daimler Siemens

19.12... 19°° 17% Steigerung? Überhitzung, Korrektur, alles an einem Tag. Die Korrektur hätte ich morgen Vormittag erwartet. Auch gut, dann wird der noch unsichere Vormittag des 20.12 für Nachkäufe genutzt. Der Nachmittag gehört den Medien und seinem Gefolge...
Der Vertrag Powercell / Bosch wird/ist ein realer Milliardenvertrag in Ausarbeitung. Dagegen wirkt der Vertrag zwischen Powercell/NIKOLA 2017 wie ein Fantasiegebilde. Das im ersten Vertrag Powercell/Nikola/Bosch-Mahle (Steuerung + Antriebsachse) gemeint ist und im zweiten Vertrag vorrangig Powercell/Bosch (Daimler)
gemeint ist, haben offensichtlich nicht alle verstanden. Tests für Fähren/Schnellboote (Antrieb; Kooperation mit Siemens) auch mit Powercell Brennstoffzellen (Powercell/Patente)Letzteres sollte das Kerngeschäft für Powercell werden.....
Quelle: Powercell web  

20.12.18 07:35

5774 Postings, 1481 Tage Air99Klimaziele lassen sich ohne Wasserstoff nicht meh

Im Schwerlastverkehr lassen sich die Klimaziele für 2030 ohne erneuerbaren Wasserstoff und Brennstoffzellen-LKW kosteneffizient nicht mehr einhalten.

https://www.dwv-info.de/...um-strukturwandel-und-regionalentwicklung/  

20.12.18 07:59

5774 Postings, 1481 Tage Air99Ich bleibe

dabei,  ich glaube das Powercell geschluckt wird ...... und so wie es aussieht steht wohl Bosch in der ersten Reihe;))  

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 144   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln