finanzen.net

Forex Broker in Schieflage

Seite 118 von 121
neuester Beitrag: 29.04.16 13:33
eröffnet am: 16.01.15 13:56 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 3007
neuester Beitrag: 29.04.16 13:33 von: Corant Leser gesamt: 431330
davon Heute: 59
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... | 121   

26.05.15 12:42
1

Clubmitglied, 33899 Postings, 4623 Tage Teras@Bezahlter, #2924: Für 'nen kleinen...

... Zwischen-Trade hätte es aber ziemlich sicher gereicht...

LG: Teras.  

26.05.15 15:57

3795 Postings, 4088 Tage schultebrandschitt, zu spät rein, 1,22?.....mist

26.05.15 16:00
1

4920 Postings, 3486 Tage Aktienflüsterintechnische kurze Erholung

uuuups......
kaum trailing stop loss nachgezogen, schon wieder raus... lach  

26.05.15 16:04

3795 Postings, 4088 Tage schultebrandsieht aber verdammt nachhaltig aus !

26.05.15 16:09

3795 Postings, 4088 Tage schultebrand1,63$....wer hätte das gedacht...

gibt es news  ?  

26.05.15 16:11

4920 Postings, 3486 Tage AktienflüsterinIch bleib draußen

Keine nachhaltige NEWS vorhanden, nichts Neues.
Sind hintereinander paar stop-buys ausgelöst worden und jetzt springen die noch rein, die meinen jetzt geht was los.
Das wird durch die trader und shirts gleich wieder zusammengeschossen.
Charttechnisch bus max. 1,80
nur für was nachhaltiges zu wenig Umsatz jetzt.  

26.05.15 16:28
2

4920 Postings, 3486 Tage Aktienflüsterinstksat

Gegen FXCM will doch Gott und die Welt klagen, vor allem in den USA
Nur durch die Gesetzesänderung in den Staaten, das man für die Klage aufkommen muß wenn man verliert, ist es für die Kanzleien nicht mehr so einfach Klienten zu ködern.
Daher wird viel heiße Luft verbreitet das man sich unbedingt beeilen muß um seine Rechte zu wahren, in einer Klage.
Nur die Klage wird keinerlei Erfolg haben, da FXCM alles sauber offen gelegt hatte bzw. in den Statuten nichts verheimlicht hat. Sprich war einfach Anlegerrisiko.... und was die Schweiz da gemacht hat...tja, das kann passieren.  

26.05.15 16:28
1

168 Postings, 2214 Tage stksat|228759717Teras

...hatte wohl den richtigen "Riecher"...  

26.05.15 16:29

168 Postings, 2214 Tage stksat|228759717Danke @Aktienflüsterin

26.05.15 16:34

7 Postings, 1947 Tage devisenhochgrenze

Das sieht alles sehr interessant aus. Ich denke sogar dass die Grenze deutlich unterschritten wird...leider  

26.05.15 17:12
1

4920 Postings, 3486 Tage Aktienflüsterin@zur Info

http://www.financemagnates.com/forex/brokers/...tifx-pro-client-book/ 

Back in April, Finance Magnates reported that Citigroup was about to sell its $30 billion a month margin FX trading business, CitiFX Pro. Finance Magnates can now confirm that buyers of the client book are two international retail brokers, FXCM and Saxo Bank. FXCM?s UK and US entities will take over clients of Citi?s respective regions, while its Singaporean business will be transferred to Saxo Bank. 

FXCM will assume the vast majority of margin foreign exchange (FX) accounts of CitiFX Pro from Citibank N.A. and Citibank International Limited (Citibank) via its US subsidiary Forex Capital Markets LLC (FXCM US) and UK subsidiary Forex Capital Markets Limited (FXCM UK). 

Starting at the end of next month, CitiFX Pro accounts outside Singapore will be transferred to their corresponding entity in FXCM. According to the firm, CitiFX Pro accounts traded over $30 billion on average a month during 2014. 

CitiFX Pro clients will be transitioned to FXCM?s comparable trading solutions and parameters either on the broker?s own Trading Station, the MT4 Platform, or APIs according to their current settings and needs. 

According to Drew Niv, CEO of FXCM, in a recent statement on the acquisition, ?We are dedicated to provide CitiFX Pro customers with the customer service, technology, and security they have come to expect. We feel honored to be chosen by Citibank as the new home for these customers.? 

The financial terms of the transaction were not disclosed at this time. 

Saxo Bank in Focus 

Saxo Bank will get the client book of Citigroup?s margin FX business in Singapore. To simplify the process for clients interested in moving, the Danish broker has created a dedicated landing page. 

The firm highlighted the ongoing partnership with Citi. ?Saxo Bank has been proud to facilitate trading on CitiFX Pro since 2007,? said Claus Nielsen, Head of Markets at Saxo Bank A/S. 

?It was a breakthrough initiative for Saxo when we first partnered up with Citi. We are pleased that the partnership has been a great success for both parties and respect that Citi has taken a strategic decision to sell its Margin FX business.? 

?We are looking forward to offering the CitiFX Pro clients moving to Saxo not only continuity of service in the full range of currency pairs on the same award-winning platform they are accustomed to, but also to enhancing their client experience by providing investment diversification possibilities via our multi-asset, cross-collateralized, single account offering. The CitiFX Pro clients moving to Saxo will also get access to our new SaxoTraderGO platform, which offers more interactive charting capabilities as well as seamless transition of trading activity between all mobile and desktop devices,? he added. 

Citi Issues a Response 

In an exclusive statement to Finance Magnates, Citi has confirmed its ?strategic decision? to sell its Margin FX business, including the CitiFX Pro and TradeStream offerings, to FXCM and Saxo Bank. 

?We believe this transaction is in the best interest of Citi?s Margin FX clients, who will experience a seamless transition to seasoned online retail specialists that can skillfully service their needs,? they added. The sale is expected to be completed in the second quarter.

 

26.05.15 17:20
das wenn man vorher gewusst hätte  

26.05.15 17:38

3795 Postings, 4088 Tage schultebrandbin zufrieden 1,22? steht bei mir....

26.05.15 17:42
1

19552 Postings, 3821 Tage Balu4uMal wieder grün - Ein Wunder....

26.05.15 17:55

19552 Postings, 3821 Tage Balu4uNächste Welle kommt....

26.05.15 18:38
1

44 Postings, 2067 Tage the_djjich brauche jemand der mir auf die Sprünge hilft

was ist denn bitte passiert das die Kurssteigerung rechtfertigt? Der Kauf der Citifx-Sparte kann es ja wohl kaum sein?!?  

26.05.15 18:50
2

695 Postings, 4339 Tage Napoleon180So, bin jetzt ausgestiegen + 30% und warte ab...

Der Kurssprung hat fundamental keinen Grund, die CitiFX Sparte ist zwar gut und schön, jedoch erhöht sich damit der Umsatz nur um maximal 15-20 Prozent. Außerdem kam die News schon am Freitag raus mit keiner Wirkung.
Ich denke, die meisten haben die letzten Tage verkauft und viele sind direkt short - wenn viele auf einer Seite stehen ist eine Aktie anfällig für einen "Squeeze" und wir sehen einen derartigen Anstieg (sicherlich willkürlich angeschoben und nun verselbstständigt). Gut möglich, dass es noch die 1,9 bis 2 Dollar Marke kratzt, jedoch wird der Kurs wieder unter 1,30 zurückkehren in einigen Tagen bzw. in einigen Wochen gen 1 Dollar laufen - so meine Meinung. Dann werde auch ich wieder kaufen.

Gut Trade @all !  

26.05.15 18:58

4920 Postings, 3486 Tage AktienflüsterinÜber Tage Abverkauf

immer noch im Fokus und auf Watch
viele stop-buys
jede halbwegs positive Meldung oder Ansatz wird gefeiert.

Nachhaltig wohl nicht zu gebrauchen, da es mehr Fragen als Antworten produziert.
Schulden werden nicht über das nötigste beglichen, dafür wird hier investiert, aber für welchen Preis etc.
Der Umgang mit den Aktionären ist eh mehr als fragwürdig und in meinen Augen läuft da zuviel unterm Tisch und im verborgenen.

traden top - langfristig flop bzw. IMO mit zuviel Risiko  

26.05.15 19:33

3795 Postings, 4088 Tage schultebrandselbst bei 1,6$ wird noch genug druck aufgebaut

meine prognose : sk über 1,75$......

 

26.05.15 20:14

44 Postings, 2067 Tage the_djjsoweit ich jetzt rausgefunden habe

liegt der Kursanstieg hauptsächlich an "massiven" käufen von call optionen mit maturity July und August zu 1,5$.

http://m.benzinga.com/article/...rrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F  

26.05.15 20:18

924 Postings, 2466 Tage IHIHGHält sich aber auch

ganz gut für das heute Marktumfeld!  

26.05.15 20:29

168 Postings, 2214 Tage stksat|228759717schultebrand

wenn ich fragen darf, wie bist du bei 1,22 (€ nehme ich an) reingekommen?
Da muss man ja schier minutenweise die Kurse checken...!?  

26.05.15 20:41

3795 Postings, 4088 Tage schultebrandstop by, bei ca. 1,3 Dolly an der nasdaq.....

Seite: 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... | 121   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750