finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1122 von 1245
neuester Beitrag: 18.09.19 00:58
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31112
neuester Beitrag: 18.09.19 00:58 von: nadran Leser gesamt: 2820307
davon Heute: 659
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | ... | 1120 | 1121 |
| 1123 | 1124 | ... | 1245   

24.06.19 11:59

2007 Postings, 651 Tage donnanovaoh oh da redet aber jemand die 0,3 förmlich

herbei.   Als ich  letztens sagte ich melde mich Ende der Woche wieder bei  0,3 stand es Freitags punktgenau bei 0,38.  
Wo es wohl nach den Zahlen steht, und erstmal ob es überhaupt Zahlen  gibt diese Woche, bleibt spannend.  Natürlich werde ich weiter schreiben,  es ist herrlich zu sehen wie Alle meine Prognosen nach und nach eintreffen. Schade dass  man bei NC damit kein Geld verdienen kann.  

24.06.19 12:13
1

2714 Postings, 461 Tage Phönixx@Insekt

Ich habe nix vorausgesagt in Sachen Q2. Habe lediglich angedeutet dass seit CM´s Vorgaben Anfang Mai 2019  genügend Parameter bekannt sind, um Q2 zu errechnen.
Kriegst du das hin??
Die 0,6-Aussage habe ich kürzlich kommentiert - bist du etwa auch so vergesslich wie deine Kollegen?
;-))

Kannst du eigentlich mehr als kratzen, beissen, spucken??  

24.06.19 12:26

700 Postings, 142 Tage DreckscherLöffel0,3 Donna nicht 0,38

aber wieder dreht und wendet man sich die Sache wie man will. Peinlich. Traurig. Bitter.  

24.06.19 12:28

756 Postings, 761 Tage GeKir@Phönixx

wollte ja auch bis 0,60 Euro hier nicht mehr schreiben...

Alle Versprechen Luft, genau wie bei NC, Phönixx, du bist
auf einem guten Weg!  

24.06.19 12:37

2007 Postings, 651 Tage donnanovaNC hat mit der Kryptomarktentwicklung

augenscheinlich nichts zu tun, im Zeitraum wo sich NC halbiert hat sich der Bitcoin verdreifacht.

Klug wer dies früh erkannte und in Kryptos direkt oder in puren Kryptowerten investierte.  

24.06.19 12:40

2007 Postings, 651 Tage donnanovabeim letzten Run hat es nur 18 Tage gedauert

für den BTC von 10  auf 20K  zu klettern.  Kryptowinter ist offensichtlich  vorbei,  So gut wie ALle  Kryptoaktien sind erwacht, und jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen.

Manche Firmen werden auf der Strecke bleiben  wir das eben so ist bei überzogenen Hypes.

Vorallem trifft es die Firmen die kein funktionierendes Geschäftsmodell haben und keinen freien Cash Flow generieren.

Die sterben zuerst.  

24.06.19 13:10

5122 Postings, 1140 Tage xtrancerxSpread

Tradegate 1,9 %  ....Da gab es doch so komische Menschen die meinter der wäre immer hoch und deswegen kein Handel... wurde nicht vergessen ...  

24.06.19 13:17
1

2187 Postings, 490 Tage AhorncanDonna.....

Trommeln für den Bitcoin..... Hast du eigentlich bei Bitcoin Group deine Verluste realisiert?
Oder deine Gewinne abgesichert....:)))))  Dein EK lag so bei ca. 60-70 ?
Wie ist den jetzt deine Meinung zu Kryptowährungen?  Bei NC :                NEIN
                                                                                                                Bei der Group:     JA
Soll ich nun mit  Kryptowährungen spekulieren......oder damit einkaufen..... ?????
Du brauchst nichts zu antworten.... Die Antworten sind immer so wie man diese für sich selber braucht.... ( ich mach das genau so, in anderen Werten)


 
Angehängte Grafik:
8178064f-e42a-4eff-b2f1-21d3eb4b4938.jpeg (verkleinert auf 29%) vergrößern
8178064f-e42a-4eff-b2f1-21d3eb4b4938.jpeg

24.06.19 13:29
1

699 Postings, 2136 Tage nadranwas soll man dazu sagen?

exzellentes Beispiel Donnanova, die "B-Group" hat sich verdreifacht, nachdem sie sich gefünftelt hat. ;-)

 

24.06.19 13:42
1

2007 Postings, 651 Tage donnanovadanke der Nachfrage Ahorncan

und für die Bestätigung dass es eine Korrektur war und nicht der Alles vernichtende Megacrash.  Das gabs in der 10 jährigen Bitcoingeschichte in der Tat des Öfteren.  Wie kommst Du drauf meine EK bei der Bitcoin Group läge bei 60-70?  habe den Wert von unter 30  bis 84 ,  cs 100 Mal getradet. Wurde ausgestoppt bei 55 seit dem habe ich akkumuliert. Nutzer hier können dir bestätigen,  dass ich Anfang  Mai als die Gruppe bei 30 Stand sie auf Nachfrage empfahl, genau wie Direktinvestments in BTC, BCH  und ETH.  Besonders freuen sich natürlich diejenigen, die hier raus sind und seit dem 100% Kursplus verzeicheneten während sich Netcents  halbierte.  

24.06.19 14:00
1

1122 Postings, 563 Tage Lausii100x getradet..

heißt 100x Steuern abgedrückt...  

24.06.19 14:08

700 Postings, 142 Tage DreckscherLöffelGlücklicherweise werden wir hier bald sehen

das eine der Parteien recht hatte.  

24.06.19 14:09
1

699 Postings, 2136 Tage nadranja, was denn nun

"MicaGe" 31.01.18, 17:23 auf wo

"Bitcoin Group halte ich seit 35, im run auf 85 ca 50 mal getradet und zuletzt bei 43 nachgekauft. Zurzeit: fett in den Miesen, werde aber nicht verkaufen."

 

24.06.19 14:14

6757 Postings, 2993 Tage herrscher2Die verirrten Jubler ..


.. warten also auf einen Hammer?

Der einzige Hammer hier bisweilen, war der Aliant-Hammer. Unter welchen Umständen er zustande kam und was daraus geworden ist, weiß der geneigte Netcents Kleinanleger zur Genüge.

Es war der Hammer, der die Kleinanleger bis heute ins Verderben riss. Der typische Canstock Erst-u. Letzthammer, nachdem alles im Sand verlaufen ist.

Moore hat viele solche Hämmer ANGEKÜNDIGT. Nach mittlerweile fast 2 Jahren kam natürlich kein einziger mehr und wird auch keiner mehr kommen.

Wer lügt ist dumm und verspielt das Vertrauen der Anleger. Somit kann man auch keine Luftblasen mehr verkaufen.

Wobei - alle Hämmer sind doch noch nicht verbrannt!  

24.06.19 14:41

2624 Postings, 3073 Tage Ghost013a@nadran

Spitze:)

Ja, ja Lügen D...:O):O):O):O):O)  

24.06.19 14:45

2624 Postings, 3073 Tage Ghost013a#28039

Mach doch mal das Märchenbuch zu...  

24.06.19 14:50
1

2007 Postings, 651 Tage donnanovaob 30 oder 35 EK , wen interessierts lol

nochmal zur Erinnerung Netcents stand damals bei 2,5 Euro  ;)    

24.06.19 14:52
1

700 Postings, 142 Tage DreckscherLöffelLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 10:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.19 14:53
1

2007 Postings, 651 Tage donnanovaLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

24.06.19 16:54
1

700 Postings, 142 Tage DreckscherLöffelDa wir wieder über 0,3

liegen hält Donna jetzt wieder den Schnabel? Witzig. Du hast überall verspielt. Hier, in Kanada, vor allem aber das du immer noch glaubst, dass du irgendwelche Kleinanleger schützen kannst. DONNA was geilt dich hier auf, dein Hobby damit zu verbringen vor dem PC zu sitzen?  

24.06.19 16:59

2624 Postings, 3073 Tage Ghost013a@nadran

Ich frage mich wer hier die meisten Lügen vom Stapel gelassen hat, ob es wohl @Donnanova war oder CM?

Das ist schon höchst peinlich, gerade wenn man im Glashaus sitzt...anderen Vorwürfe zu machen.
Aber gegen Kohle ist man sich für nichts zu schade. Was da wohl noch folgen wird?
Am Ende wird sich wohl einer definitiv die Tränen aus den Augen wischen müssen...:O)

Wußtest du schon, dass die drei von der Tankstelle wenigstens eines gemeinsam haben? Der Glaube, sie seien Experten der Charttechnik....bähm, bähm
Letzte Woche ist ja quasi die Unterstützung schon gefallen und es ginge schlagartig abwärts...Bloß doof dass keiner auf sie hört :O):O):O)
Hach ist wieder nix geworden, bedauernswert...

Also ich weiß bestimmt wer sich hier über viele Monate, Tag für Tag zum Kasper macht.  

24.06.19 17:06

700 Postings, 142 Tage DreckscherLöffelEhm Geist.

Es ist doch völlig Wurst, wer hier mehr Lügen erzählt hat. Fakt ist doch das wenn ein User ständig Unwahrheiten verbreitet, erwischt wird und sich dann immer noch als große Samariter hinstellt, kann doch was nicht richtig sein. Du bist also der Meinung das 24/7 genutzt werden um Kleinanleger zu schützen? Kostenlos? :-D  

24.06.19 17:14

2624 Postings, 3073 Tage Ghost013a@Dreckscher

...dass 24/7 genutzt werden um Kleinanleger zu schützen? Kostenlos?

Neee niemals. Hatte ich noch nie geglaubt das Märchen.

Wenn jemand in 2018 erst Vorwürfe erhoben hätte, hätte ich das auch nachvollziehen können.
@herrscher und @Donna....kreuzten aber bereits in 2017 auf ließen vom Stapel. Einschließlich der Bashingintensität liegt doch alles klar auf der Hand.
 

24.06.19 17:19

355 Postings, 149 Tage AlexderGroßeDreckscher

Du lachst über andere bezüglich ihrer englischen Sprache?

"Das wenn"?

Du wirst immer lustiger.
 

24.06.19 17:21

2007 Postings, 651 Tage donnanovaumso besser Mitte 2018 aud Kryptotitel

einzudreschen wäre einfach gewesen, wer schon 2017 richtig lag hat sich ja gezeigt. Seit dem rauschte der Kurs 85% in den Keller und geliefert wurde nichts.  Und stimmt schon, lächerlich haben sich die ganze Zeit  über die Nachkaufpropagandisten, unverbesserrlichen Pusher und vorallem die Charttechniker gemacht.

Immerhin diskutiert ihr jetzt schon ob irgendwelche Forumstypen oder euer CEO mehr "lügen"   hahahaha priceless  

Seite: 1 | ... | 1120 | 1121 |
| 1123 | 1124 | ... | 1245   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7