finanzen.net

Medigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Seite 113 von 115
neuester Beitrag: 28.02.20 13:36
eröffnet am: 17.11.16 10:53 von: Byblos Anzahl Beiträge: 2863
neuester Beitrag: 28.02.20 13:36 von: eintracht67 Leser gesamt: 543216
davon Heute: 516
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 111 | 112 |
| 114 | 115  

07.01.20 22:43

298 Postings, 1256 Tage ar_ai_82@2799

"we value Medigene at ?465m (?18.94/share)"
das klingt in der tat sehr interessant. schreiben die da auch, wie sie auf diesen wert / share kommen? und vor allem: wann? denn das problem was ich bei medigene sehe ist, dass sie mit den produkten in der pipeline noch extrem weit hinten sind. da ist ja 4sc noch weiter... oder wie siehst du das?  

07.01.20 23:18

298 Postings, 1256 Tage ar_ai_82das

08.01.20 07:52

69 Postings, 443 Tage Torsten 2502802

Das ist genau der Grund weswegen ich überraschend geschrieben habe.
Noch im Juni wird ein Shareprice von 7,56 ? angegeben.
Fast alle Medien bezeichnen die bekanntgegebenen Ergebnisse zum MDG Testverlauf  in 2019 als
enttäuschend und Edison hebt mal eben den fairen Preis auf 18,94 ? an.
Wissen die mehr oder schätzen Edison bzw. alle anderen die Lage falsch ein ?
Schön wäre , wenn Edison recht behält.
Ich stecke da leider nicht so tief in der Materie um die Ergebnisse beurteilen zu können.
Werde MD aber weiter beobachten.

Gruß
 

08.01.20 08:54

931 Postings, 2849 Tage Medipissweniger überraschend

war da die Aussage von Volker Glaser....

"Schendel sollte die Weihnachtszeit nutzen, um einmal die kritische Frage zu stellen, ob es nicht besser wäre, das gesamte Unternehmen zu liquidieren. Alle Assets bestmöglich zu verkaufen und das restliche Cash an die Anteilseigner auszukehren!" Sonst sind wohl die noch vorhanden, nicht mehr ganz 60 Mio, auch bald verbrannt...  

08.01.20 15:37
1

129 Postings, 2396 Tage BuchloeWahrscheinlich ne Luftnummer

aber bei den ganzen Vermutungen und äußerst suspekten Differenzen der Bewertungen bin ich jetzt doch wieder eingestiegen. Allerdings nur noch mit der Hälfte, wollte es mit der Spielsucht nicht übertreiben :-) Aber wer weiß schon wirklich die News von morgen?  

08.01.20 18:16
1

377 Postings, 3262 Tage SchlussmitderlügeAussagen wie die von Glaser

Sind natürlich nicht gerade ermutigend , dennoch durchaus berechtigt
Weil einfach die Wahrheit.Da können auch putzig hilflose Imagefilmchen wie der
Aktuelle nicht darüber hinwegtäuschen .
Wenn die Impfstoffstudie scheitert sollte bei einer außerordentlichen Aktionärsversammlung
Mal Klartext gesprochen werden .




 

09.01.20 09:18

931 Postings, 2849 Tage MedipissWenn die

Impfstoffstudie scheitert braucht wohl kaum noch geredet werden....

 

09.01.20 20:03

411 Postings, 1875 Tage cocobongoauf zu Party hier steig ich doch mit ein

09.01.20 23:59
2

7316 Postings, 2675 Tage iTechDachs#2807 im Augenblick ist dieses mögliche Scheitern

der DC-Impfstoffstudie ja voll eingepreist und jede positive Abweichung wider diese Erwartung sollte die Aktie in einem entsprechenden Marktumfeld auf alte Höhen treiben.  

10.01.20 08:23
1

377 Postings, 3262 Tage SchlussmitderlügeAntwort

Auf Techni Dachs im nachbarthread
Sorry  

10.01.20 17:44

411 Postings, 1875 Tage cocobongoBINGO heute 25% und Montag dann Richtung 6,95?

10.01.20 17:50

411 Postings, 1875 Tage cocobongoMöglicher Kursanstieg bahnt sich an

Kursrückgang im Dezember offensichtlich erwartet. Aber jetzt warten wir mal die nächsten Tage/Wochen ab ...
Ein Angestiegen nach dem die Aktie ausgebootet wurde  in den letzten Monaten ist durch jetzt möglich
 

10.01.20 19:26

2648 Postings, 4469 Tage JustachanceAusgepisst

Was für ein Move! Weiter so  

10.01.20 19:30

10125 Postings, 4196 Tage musicus1yes, super mit zukunft, geduld braucht es

10.01.20 19:48

931 Postings, 2849 Tage MedipissJustnochance

immer noch angepisst?! 😂  

10.01.20 19:59

2648 Postings, 4469 Tage JustachanceBin jetzt fett dabei im Run

mit 15.000 Stücken, manche arme Wurst nicht, wenn man sich halt nur aufs Heulen besinnt in der Endlosschleife  --- Champagner auf dich!  

10.01.20 20:19
1

931 Postings, 2849 Tage Medipiss30-40 Tage

Vorbereitung und das ist alles?😂Hirnlose Spekulationen...
Die Aktie steht auf nicht mal lächerlichen 6 Euro und einer kriegt hier einen Abgang nach dem anderen... pass mal lieber auf mit dem Champagner!
 

10.01.20 20:26

456 Postings, 594 Tage User88Das ist immer noch kein Aufwärtstrend

Da hat Medip. schon recht.  

10.01.20 20:27

64 Postings, 2962 Tage nahkaufFür M.PISS

bleibt wohl nur ne Flasche Natur Sekt. Lol  

10.01.20 20:28

2648 Postings, 4469 Tage JustachanceDu heulst weiter

wir freuen uns, so schauts aus - Cheers  

10.01.20 20:57
1

931 Postings, 2849 Tage MedipissNaja

wenigstens brauch ich keine Aufmerksamkeit, is das erbärmlich wiederholt seine Aktienanzahl zu posten... wenn wenigstens noch eine Null dran wäre!  

10.01.20 21:18
1

2648 Postings, 4469 Tage JustachanceErbärmlich sind Stinkstiefel

12.01.20 12:12

129 Postings, 2396 Tage BuchloeDa schau an

OK, zuerst doof von mir um 4,05 zu verkaufen, aber rechtzeitig bei 4,07 wieder rein, aber nur mit der halben Stückzahl im Zockermodus. Denn ausgesessen ist hier wohl noch lange nichts. Interessant sind nur die völlig gegensätzlichen Stimmen von Analysten und die diffuse Infopolitik des Unternehmens, da ist irgendwie alles möglich. Im positiven wie im negativen, zumindest wird es nicht langweilig. Und wer weiß, entweder die Kohle ist weg oder es rappelt mal ordentlich im Karton. Eigentlich war ich bis jetzt von medigene sehr überzeugt, zumindest im Vergleich zu ähnlich tätigen AG`s in der nahen Umgebung des Münchner Speckgürtels. Hätte dabei bleiben sollen, vielleicht haben mich die Basher doch zu sehr beeinflusst und dann der Sturz auf 4 Euro. Aber wer weiß, ist ja auch schon mal angesprochen worden, dass dies ein gewolltes Szenario sein könnte, um Kleinaktionäre wie mich und tausend andere erst mal rauszuschrecken... aber will nichts sagen, alles möglich, schau mer mal.  

12.01.20 14:28
1

43 Postings, 1534 Tage TeefreundExzellente Studiendaten

Dr. Yngvar Floisand, Chefarzt der Hämatologie an der Universitätsklinik Oslo und leitender Prüfarzt der Studie, kommentiert:
Es ist deshalb erfreulich, dass die finalen Topline-Ergebnisse aus dieser klinischen Phase-I/II-Studie mit patienteneigenen DCs die vielversprechenden Zwischenergebnisse bestätigen; nicht nur hinsichtlich eines exzellenten Sicherheits- und Verträglichkeitsprofils, sondern auch in Bezug auf das Gesamtüberleben, wenn die sekundären Endpunkte betrachten werden."

Das Jahr hat sehr gut angefangen
Weitere Highlights für dieses Jahr sind bereits angekündigt:

Start Phase 1 TCR- IIT
Start Phase 1 MDG 1021
Start Phase 1 TCR blue bird

weiterhin könnten folgen:
Auslizensierung MDG DC
weitere Kooperationen

Ergebnisse Endo-Tag  Phase 3 Studie

bei positivem Verlauf hätte die Aktie durchaus die Chance zum Highflyer  des Jahres zu werden

nicht den Ängstlichen oder Zauderern oder gar Medipissern gehört die Welt, sondern den Mutigen




 

12.01.20 15:02

931 Postings, 2849 Tage MedipissIn den letzten

20 Jahren war laut Teetrinkern und Ähnlichen diese Aktie jeweils um Januar nachweislich ungefähr 10- eher 15 der Highflyer schlechthin!

 

Seite: 1 | ... | 111 | 112 |
| 114 | 115  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001