Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 12 von 414
neuester Beitrag: 24.04.21 23:25
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 10331
neuester Beitrag: 24.04.21 23:25 von: Katjaistda Leser gesamt: 1413203
davon Heute: 239
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 414   

07.04.16 20:38

1004 Postings, 3114 Tage franky74seit 1,5 Monaten stabil seitwärts

das gabs die letzten Jahre nicht.  

12.04.16 16:02

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TWINTEC

franky: kein gutes Zeichen, wenn bereits Miniverkaufszahlen "den Kurs so absegeln lassen".
Es liegt nun an TWINTEC, die neue Situation in 2016 rechtzeitig zu begleiten, weil ja angeblich  n u n  die Umsatzaufbringung nach den bekannten Übernahmemaßnahmen stattfindet, also in den Servicebereichen.

Ein Unternehmen aus der Branche hatte ja mittels Tausch die Beteiligung an TWINTEC erreicht ("hochgefahren") und den Grundbesitz nun hinter sich. Schon damals fand ich, dass dies ganz ungewöhnlich ist. ... Jemand anderer Meinung hier?  Jedenfalls könnte die Ausdehnung der Geschäftsaktivtäten mit nunmehr über 400 Mitarbeitern weiterführen - und das sollte man auch seitens
TWINTEC rechtzeitig publizieren, weil sonst "die Luft raus ist". Investoren warten also ab, ob's diesmal
Substanz hat, was man so hörte.  .... Bis bald.









































 

13.04.16 12:44

100 Postings, 3459 Tage Goftel60Was ist denn jetzt schon wieder los?

Es gibt zwar -wie immer- keine Nachrichten seitens des Unternehmens, aber der Kurs geht dramatisch in den Keller. Da wissen einige Leute mal wieder mehr.

Haben die sich mit Kontec übernommen?
Die Fakten sind ja leider auch traurig. 34Mio Umsatz und nur 1,7Mio EBITDA (5%) bei 400 Mitarbeitern ist wirklich kein Knaller.
Und dann kommt eine Twintec (selbst nur mit 70-80 Mitarbeitern und nicht wirklich erfolgreich) und übernimmt das Unternehmen.
Es gibt sicher einen Grund, warum Kontec verkauft wurde?!

mMn fehlt hier einfach die kompetente Führung. Eine riesige Seifenblase, die nur handvoll Leute glücklich macht.  

14.04.16 09:52

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TWINTEC miese Kurse

Goftel60: Woher willst Du wissen, dass Kontec  verkauft?  Der 52-Wochen-Kurs lag schon mal unter 0,60 Euro, also nichts Neues. Es kann auch gut sein, dass einige Aktionäre "Kasse gemacht haben", weil man
Geld brauchte und nur kurzfristig eingestiegen war -  oder weil man die Kapitalmaßnahmen begleitet hatte. Das liegt also im Bereich des Verborgenen. Ist jedoch nur meine persönliche Meinung zu den Verkäufen, die jetzt in einem höheren fünfstelligen Stückzahlen-Bereich, bzw. sogar knapp sechsstellig,  erfolgten. Lange Zeit lief ja auch fast gar nichts!  

14.04.16 10:18

3854 Postings, 4145 Tage JulietteAktuell 2 Messen. Chance auf Aufträge


"...Roger Kavena, Vorstand von Twintec: ?Mit der fundamentalen und strategischen Unternehmensentwicklung der vergangenen Monate sind wir zufrieden. Wir machen gute

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=102210
Moderation
Zeitpunkt: 18.04.16 12:28
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

14.04.16 10:27

3854 Postings, 4145 Tage JulietteDer Kursverlauf gestern

war ganz klar chartechnischer Natur. Die sich immer mehr vergüngenden Bollingerbänderr nach unten durchbrochen. Gleichzeitig 38Tage-Line und 80-Cent-Marke gerissen und zu guter letzt gestern auf Tagesbasis noch Stoplossfishing unter 70 Cent.
Robin würde sagen: alles maschinengesteuert :-)

 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_twintec.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_quarter_twintec.png

14.04.16 11:58

654 Postings, 5581 Tage kai100Da werden mal ...

50 T? von links nach rechts geschoben, von wem auch immer, und schon taugt die Firma nichts. Komisch!

Entweder ich glaube an das Thema TT oder nicht.
Wenn ich nicht dran glauben würden, dann würde ich mich auch nicht in dem Forum aufhalten.
Finde ich immer etwas eigenartig manche Kommentare.

Aber egal, drück allen investierten und mir die Daumen für die Zukunft.  

14.04.16 12:00

654 Postings, 5581 Tage kai100Nachtrag

Oder gar das ich deswegen ein Artikel schreibe mit weltweiter Verbreitung :-)  

15.04.16 12:54

654 Postings, 5581 Tage kai100Jetzt bin ich ja mal gespannt

ob es jetzt auch ein Artikel gibt mit dem Inhalt "unerklärlicherweise steigt TT" :-D

Sorry, wenn ich mich lustig mache, höre jetzt auch auf damit.

schönes WE schonmal  

22.04.16 07:34

3746 Postings, 4386 Tage magmarotWann kommt denn hier mal eine Meldung

wie der Stand der Dinge ist?

Die 1,30? im letzen  Jahr kam ja auch nicht aus dem nichts, und das Unternehmen steht nicht schlechter da, im Gegenteil.

???  

22.04.16 10:42

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TWINTEC - Schweigen

magmarot: Es reicht nicht, nur Messebesuche anzukünden, wie Kavena das jetzt von sich gab. Es wäre an der Zeit, die neue Stragegie mit den Servicestellen nicht nur zu erläutern (seinerzeit nach dem Eintritt und der Neugestaltung durch das Partnerunternehmen)
sondern den sich "einstellenden Erfolg", der ja beschworen wurde, zu dokumentieren.
"Die Ziele wurden erreicht", ist da wohl eine allzu pauschale Darstellung. Es gilt, seitens TT Unklarheiten entgegenzutreten, die aus mangelnden IR herrühren.    

 

22.04.16 12:26

3746 Postings, 4386 Tage magmarotIch kann...

...mir auch vorstellen das eventuelle Volkswagen Deals oder andere welche indirekt mit dem Dieselgate zu tun haben (evtl Bosch) eben noch geheim sind. Würde TT infos raushauen würden sie evtl den Partnern zuvorkommen was nicht in derem Interesse ist. Da geht es ja um sehr viel mehr.

Evtl Taktik, wir wissen es nicht. Unwissenheit ist doof. Ich hoffe auf baldige adhoc.  

22.04.16 13:13

3746 Postings, 4386 Tage magmarot630.000 Autos werden zurückgerufen

Da müßte doch was drin sein für unserer TT.  

22.04.16 14:15

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TT Porfiteur im Abgas-Skandal ?

magmarot: TT ist in der Abgasnachbehandlungstechnik unterwegs, nicht im Motorenbau.
Wäre ja schon, wenn für TT was abfällt bei den jetzt anstehenden Revisionen. Die Auflagen macht ja offenbar das KFB in Flensburg, oder? Du siehst hier Potential für TT?
Musst Du mir erklären!

 

22.04.16 14:17

3746 Postings, 4386 Tage magmarotSoweit ich weis

werden auch nicht Motoren ausgetauscht sondern die Platinen / Software.

 

22.04.16 18:10

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TT zur Abgasnachbehandlung

magmarot: Solange Brüssel keine strengeren Auflagen wg. NOx erteilt, sieht man hier vorerst in die Röhre. Blieben noch die USA, die aber erst einmal TT die Genehmigung erteilen müssten, also ähnlich auflagenbedingt, wie bei der EU. 2018 ist da ja angeblich
ein Zieljahr. Nur, das dauert - und es bleibt außerdem unklar ob TT diese Ziele erreicht.
Die Abgasnachbehandlung in den Servicezentren, wo reichlich Mitarbeiter bebunden sind, kann einstweilen Fakten schaffen; nur, man hört wenig davon, außer den bekannten Absichtserklärungen aus dem vergangenen Jahr, dass man nun den Umsatz erheblich steigern will, und zwar mit Aussicht auf ein mindestens ausgeglichenes Ergebnis, usw. Die Geschäftsführung von TT wäre nun am Zug, wie's weitergeht -  oder dies eingehend zu erläutern.

 

28.04.16 08:18
1

100 Postings, 3459 Tage Goftel60Es ist ja schön, dass jeder was "weiß". ;-)

Aber denkt doch mal nach!
Der Abgas-Skandal bezieht sich auf PKW. Da ist TT meines Wissens nicht wirklich aktiv.
Systeme für diesen Markt erfordern Entwicklungen und offizielle Zulassungen, die kostenmäßig in den Millionenbereich gehen und viel Zeit (Jahre) brauchen.

TT/Baumot hat sich auf die großen Motoren spezialisiert und ich sehe das durchaus positiv. Das ist der einfachere, schnellere und profitablere Markt.

Leider gibt es aber außer lustigen Meldungen nichts!
Diese angeblichen Aufträge im Bereich von ein paar Millionen sind lächerlich. Wenn man die Kosten für 1 System ansetzt, bleiben da nur ein paar hundert Systeme stehen. Das ist lächerlich in Märkten wie China.

In USA sind TT/Baumot angeblich seit vielen Jahren aktiv. Aber es gibt bis heute keine Zulassung bei den wichtigen Behörden (z.B. CARB). Das haben selbst deutsche "Garagen"-Firmen geschafft.

Was treibt die Firma bzw. das Management?
Die derzeitigen Umsätze sind lächerlich im Vergleich zum Potential.

 

28.04.16 09:44

3854 Postings, 4145 Tage JulietteNachrüstung Dieselmotoren

Hier ein interessanter Bericht rund um Twintec aus dem Focus zum Thema Nachrüstung der Dieselmotoren im Bezug auf drohendem Fahrverbot für Dieselautos in Innenstädten nach dem Abgasskandal.

http://www.focus.de/auto/news/abgas-skandal/...ringen_id_5476460.html  

28.04.16 10:28

100 Postings, 3459 Tage Goftel60Netter Beitrag

Das ist aber das bekannte Sprücheklopfen.

Zulassungen für PKW brauchen nun mal Zeit (2 Jahre min).

Der AdBlue-Tank ist auch nur eine Ausrede der Industrie. Das Nachfüllen -alle zig 1000km- ist kein großer Aufwand für den Verbraucher. Klar, kostet wieder ein paar Euro.
Unterm Strich ist TT weit davon entfernt, einen OE im PKW-Bereich zu beliefern.
Und zur Nachrüstung gibt es keine Konzepte. Schon gar nicht von unserer tollen Regierung. Die können nur "lustige" Gesetze (blaue Plakette) verabschieden.
Zudem ist die Nachrüstung schwierig, da auch in das Motormanagement eingegriffen werden muss. Das wird nicht klappen!
Seitens unserer Regierung ziehlt alles nur darauf ab, den Kauf von Neuwagen zu fördern und die Automobilindustrie mit all ihren Betrügereien zu fördern.

Wer denkt schon an den Verbraucher, der sich vor 2-3 Jahren einen Diesel gekauft hat und dann in keine Großstadt mehr reinfahren darf.
Den Dieselbonus wollen unsere tollen Politiker ja auch killen. Dann braucht man eine Fahrleistung von 30-40.000km pro Jahr, damit sich die Kiste rechnet.
Wer fährt schon so viel? Nur Vertreter! Also wieder die Industrie und nicht der Privatmann/-frau.
 

28.04.16 13:17

3746 Postings, 4386 Tage magmarotEin gute Nachricht

und der Euro steht.

Allerdings wie oben geschrieben keine nette Meldung vom Betriebsausflug, sondern mal was richtiges.  

06.05.16 10:55

4603 Postings, 3415 Tage FD2012TWINTEC versprochene Umsätze 2016

M.Minninger: Tippe da eher auf den Servicebereich und die versprochenen 55 MIO Umsatz, mal abgesehen von den erweiterten Chancen bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen und den schon Opern reifen Darstellungen zu dem türk. Hersteller. Wie oft denn noch?      

07.05.16 14:05

4603 Postings, 3415 Tage FD2012Twintec - es steigt

EURAMS ist aktuell positiv gestimmt, verschiebt das Ganze aber auf 2018, mit angesagter Kursverdoppelung. Unklar, woher jetzt die Info's kommen sollen; jedenfalls hält man sich seitens TWINTEC ggü. den Anlegern bedeckt. Sollten Journalisten mehr wissen?  Man darf dies bezweifeln. Gleichwohl, bei einem Aufwärtslauf bis 1,15-1,20 Euro sollte man erst mal Kasse machen. Das Papier war ja auch tief genug gefallen.   ... Bis bald.  

09.05.16 14:00

3746 Postings, 4386 Tage magmarotWer hätte das gedacht

da wird doch nicht etwa eine Meldung kommen?  

09.05.16 16:38

1351 Postings, 3284 Tage klaus_2233Wie...

... kommst du darauf?  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 414   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln