"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10876 von 12003
neuester Beitrag: 03.03.21 22:53
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 300062
neuester Beitrag: 03.03.21 22:53 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 23855415
davon Heute: 1665
bewertet mit 357 Sternen

Seite: 1 | ... | 10874 | 10875 |
| 10877 | 10878 | ... | 12003   

30.11.19 00:26

11136 Postings, 3938 Tage TrumanshowWelches Enddatum

wird es offenbar sein Silbermine? Ich schätze unheimlich geheimes Hintergrundwissen auch wenn die Minds ständig rum-quaken.<  

30.11.19 00:35

11136 Postings, 3938 Tage TrumanshowDarf doch wohl nicht war sein

keiner von den Schauspielern und TV Stars kennt ein Enddatum.<  

30.11.19 10:52
4

25723 Postings, 3744 Tage charly503noch Fragen Kienzle

x USA verbieten Bundesbank Zugang zu deutschen Goldreserven ? Merkel-Sprecher lässt das kalt  x  

30.11.19 11:05

25723 Postings, 3744 Tage charly503guter Beitrag

x Black Friday, Black Week, Black Deal: Der Konsumterror kennt keine Gnade x

Ging mir genauso, konnte jedoch nur müde über die Angebote lächeln, habe ich alles schon.  

30.11.19 11:23
2

25723 Postings, 3744 Tage charly503Gestern las und hörte ich,

beim Rückbau der ersten " Windmühlen ", gäbe es immense Probleme.
Dann das hier, fast absurdum aber mal durchdenken.

x Universität Heidelberg: Findet eine Energiewende überhaupt statt?  x  

30.11.19 11:31
6

16035 Postings, 5938 Tage pfeifenlümmelGoldlagerung

#4 Gold in den USA

37 Prozent der deutschen Goldreserven liegen auf der anderen Seite des Atlantiks in den USA. Nicht in Fort Knox, wo die Vereinigten Staaten einen Großteil ihres Goldes lagern, sondern bei der US-Notenbank Federal Reserve in New York City, Liberty Street, Hausnummer 33. Der Grund: Im Krisenfall kann Deutschland sein Gold schnell gegen Dollar tauschen, die wichtigste internationale Reservewährung.
#5 Gold in Großbritannien

Das restliche Gold (13 Prozent) lagert im Tresor der Bank of England. London ist der wichtigste Handelsplatz für das Edelmetall. Das Depot in Paris wurde auch infolge der Euro-Einführung aufgelöst. Die letzten Goldbestände wurden 2017 nach Frankfurt am Main überführt.
https://www.capital.de/geld-versicherungen/...chen-goldreserven-60911  

30.11.19 12:28
2

11136 Postings, 3938 Tage TrumanshowRollt dann der Rubel?

Wäre neben dem Original bald eine Fluchtwährung IN#81?  

30.11.19 13:31
6

8878 Postings, 2952 Tage Sternzeichen#271810 Alles zu unseren besten...

"Man fragt sich,
warum der anonyme Goldkauf beschränkt werden  soll.
Der Staat will uns schützen vor gefälschtem Gold, mit einer ordentlichen Rechnung kann der Käufer  einen möglichen Betrug nachweisen.
Die Fürsorge des Staates sollte man nicht unterschätzen, er will unser aller Wohl."


Und bestimmt wird unser Staat dafür sorgen das dieses Gold doch natürlich gegen Papier - Quittung in den Hände des Staates viel besser aufgehoben ist von den bösen kriminellen. Das Angebot es Staate wird natürlich auch für einen Zeitliches Limit geben und wer dann nicht Spurt der wird halt gezwungen. Diese Freiheit wird sich der Staat in der Notvorordung zum Klimaschutz nehmen um CO2 und Gold zu schützen.

Sternzeichen

P.S:: Man kann das als Ironie mit ernsthaften Hintergrund begreifen.




 

30.11.19 15:24
2

3975 Postings, 2592 Tage dafiskosPlädiere für eine sozialverträgliche Konfiskation,

wenns schon sowas oder ähnliches sein muss.

Alle Rentner und AN ab 60 dürfen ihre Edelmetalle behalten, wenn sie versichern, dann damit insofern dem Staate zukünftig zu dienen, indem sie ihm und der jungen Generation später wegen zu geringer Rente nicht auf der Tasche liegen und selbst für sich sorgen ..... so ham alle was davon ..... und die Politis müssen nicht mehr mit den eigentumsbestohlenen bemistgabelten hungriogen Wutrentnern rechnen ....  

30.11.19 15:30
4

3975 Postings, 2592 Tage dafiskosDie Jungen und die U40

ham ja eh kauim Edelmetralle, die man ihnen wegnehmen könnte.
Dafür haben die noch Jahrzehnte Arbeitskraft und - Zeit vor sich. Nur damit werden die sich iohr eigens leben und die Zukunft sichern können.
(Auch wenn viele von denen erst wieder lernen müssen, was wirklich produktive und existenzbedürfniserfüllende und -befriedigende Arbeit ist ...)  

30.11.19 17:42
8

16035 Postings, 5938 Tage pfeifenlümmelzu #883

Wäre die Nachfrage beim Gold durch Private zu hoch, können also die Minen nicht genug liefern, steigt der Preis entweder sehr stark an oder die Notenbanken müssen Gold liefern und auf den Markt werfen, was sie ja nicht wollen.

Steigt der Preis stark, wird das Vertrauen in Papiergeld erst recht den Bach runtergehen, darf also nicht sein.

Die Notenbanken wollen ihr Gold behalten, um ihre Währungen abzusichern.

Folglich muss der Goldkauf erschwert werden. Lässt man den anonymen Kauf in höherem Umfang zu, wirds schwer mit einer möglichen Sondersteuer auf Goldbesitz.


 

30.11.19 19:21

11136 Postings, 3938 Tage TrumanshowFrequentiertes Weichspülkonzept

funktioniert besser als gedacht, darum sind es die sauberen Waffen um eine Flucht der Herde zu verhindern. Bei einem Neuanfang werden viele Knechte, Knappen benötigt diese ihrem Herrn dienen sollen. Keine Edelmänner die sich die Finger an Mistgabeln schmutzig machen.<  

30.11.19 21:54

11136 Postings, 3938 Tage Trumanshow83

Die Scheibe bewegt oder es nur gedreht? Wo ist charly503 heut, unser Führungsspieler hier im Forum. Mit 3 Engeln auf Vergnügungstour? Es benötigt mehr Verschwörungen statt Geschwurbel und Geflüstere.  

30.11.19 22:33
3

953 Postings, 3390 Tage silberminepredictive programming all over

 
Angehängte Grafik:
61lmvulb_8l.jpg
61lmvulb_8l.jpg

30.11.19 22:41
2

953 Postings, 3390 Tage silbermineSupertramp 1979

 
Angehängte Grafik:
717tv_iizfl.jpg
717tv_iizfl.jpg

30.11.19 22:44
2

2540 Postings, 574 Tage KK2019Migration tötet

bedeutet: Migranten töten!

https://m.spiegel.de/panorama/justiz/...fuer-realitaet-a-1299078.html

Fakten kann man nicht negieren.

Gott mit uns!  

30.11.19 22:46
2

953 Postings, 3390 Tage silbermineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.19 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.11.19 22:51
2

953 Postings, 3390 Tage silberminePrince - Live Konzert 1998 in Utrecht -NL


https://www.youtube.com/watch?v=vlAAnzqbmQ0

"Osama bin Laden get ready to bomb"

"2001 - hit me"  

30.11.19 22:58

11136 Postings, 3938 Tage Trumanshow89

Ne Revolution können die nicht programmieren, da rumpelt es sprichwörtlich. = Keine Fake Programmierung.  

30.11.19 23:17

11136 Postings, 3938 Tage TrumanshowCoverRed?

schreibst in ihm einfach auf was er oder sie vergessen hat<  

30.11.19 23:56

77 Postings, 462 Tage 29a.question is...

whats next...

 

01.12.19 07:26
3

7049 Postings, 3553 Tage SilverhairNaja

Wer sich das "Essay" zum Goldverbot antun mußte hat mM Merkwürdiges gelernt.
Wer es nach 10 Jahren immer noch nicht begriffe oder pausenlos irgendwelche "Bestätigungen, Gründe, Rechtfertigungen für EM" braucht:
Edelmetall ist wertvoll, weil es in der restlichen - nicht westlichen - Welt etwas wert ist.
Der amerianisch determinierte Westen hätte Gold längst abgeschafft.
Und da kommen wir zur "Lagerung".
Sämtliches deutsches Gold im Ausland ist weg!
Ich will nicht sagen, dass die USA auch keins mehr besitzt, aber es dürften drastischst weniger Tonnen sein, als das übliche Blendwerk jener Statistik.
Was ist denn beim Ami nachgeprüft? Da wird doch alles hinterfragt, gelle Charly.
Das Gold steckt in Asien, von Vorder- bis Hinterasien.
Wer sich mal ein Buch antäte, statt "Befürchtungs-Essays" würde über die Wertigkeit auch von bzw gerade Silber was erfahren. Hier ist es bessere Masse.
Selbstverständlich wird es immer unwahrscheinlicher, dass ein Goldverbot kommt.
Die Erinnerung an gewisse Ereignisse der letzten Jahre verblassen hier wie die Merkfähigkeit von Goldfischen. Es wurden Staatsdiener zum Kauf von Werthaltigen angehalten!
Wie soll ein Staat reagieren, würde Geld plötzlich Goldhaltig?
SÄMTLICHE  Einlagen wanderten in Gebiete, wo Geld werthaltig würe und nicht ins kreditierte Börsenwesen. Unsicherheit, Schwarzhandel würden blühen.
Ich brauche da kein "Essay" dazu. Ich bräuchte überhaupt nicht s zu dem Thema zu schreiben, denn ein absurdes, eigentlich logisches und x-fach erläutertes Thema zu beleuchten ist zwecklos.
Wir hätten andere Themen nötiger...
Warum macht sich keiner über den ? Gedanken?
Über dessen Inflation? DESSEN Wertverlust, bzw die Verteuerung von Vielem?
5-10 000? Verdienst für "Normalvediener" könnten bald Realität werden.
Da soll doch ein neues Buch erschienen sein, dass den Kollaps des Systems bis 2023 vorhersagt.
Nun kriegt nicht wieder Wut- und Berichtigungsanfälle weil ich das schrieb - worauf es erstmal ankommt:
Dort stehen sicherlich einige höchts bemerkenswerte Fakten, die man SO noch nicht erfuhr.
DAS ist der Witz des Buches. Die Schlußfolgerung kann ja jeder ziehen - wie ersiees will.
 

01.12.19 09:10
2

25723 Postings, 3744 Tage charly503guten Tag der Community

vor allem, einen schönen ersten Advent im Kreise Eurer Lieben.
Danke Silverhair, ein erfrischendes Bild, welches Du da malst aber, was soll ich denn nun noch tun um etwas zu begreifen, was ich nicht ändern kann, weil ich an der Schraube die ich drehen will, nicht drehern kann. Ein Buch zu lesen, ändert da nichts, wenn man es nicht teilen kann mit etwa Wissernden oder mindest Gleichgesinntenb!! Wo sind die hier? Mir fehlt dazu einfach das Werkzeug und die Zeit läuft wie Butter in der Pfanne, einfach davon.
Hatte gestern Gelegenheit, mehr die AfD zu verstehen als je zuvor. Habe die Wahl beobachtet und mir so dabei gedacht, warum kommen deren Ziele so logisch bei mir an? Warum verstehe ich dessen Inhalte?
Weil sie getragen vom Willen, die deutsche Nation und Tradition zu erhalten und auch die erarbeiteten Werte Deutscher Menschen zu schützen.
Weiter rütteln sie am Unfug der nun anstehenden neuen Rentenbesteuerung, des Dieselautoverbotes generell Verbrenner und schlußendlich auch noch zum abschalten von Energieerzeugern, bei dem noch gar nicht klar ist, wie weiter, wenn Sonne nicht da, Wind fehlt und die Gasversorgung ins stocken gerät.
Etwas in's Hintertreffen geriet wohl, was mir am meisten Kopfzerbrechen macht, Ölheizungen zu reduzieren, keine neuen mehr, Öl kann auch teurer werden für Heizungen. Solche Bücher sind noch gar nicht geschrieben, wenn dann ist es zu spät, Kind im Brunnen. Die Welt lacht sich kaputt denn, hat schon mal jemand gefragt wie die dass in anderen Ländern machen? Da heizen sie immer noch mit Kohle, die wird immer noch abgebaut und Öl gibt es weltweit en mass und neue Kernkraftwerke werden auch gebaut, weltweit. Hat sich schon mal jemand Deutschland, unser Vaterland auf einem Globus mit 50cm Durchmesser angeschaut? Tut es endlich und hört dann aber auf, zu lachen, mir ist jedenfalls nicht danach.
Nu is mir wohler!  

01.12.19 09:11

25723 Postings, 3744 Tage charly503und Danke ariva

für's Adventsmützchen oben!!  

01.12.19 09:43
3

7049 Postings, 3553 Tage SilverhairWas fürs Grundwissen

Ich meinte: Wer sich mit Gold wirklich beschäftigt, sollte doch wenigstens 2 der Fachbücher gelesen haben. Grundsätzliches, wie der Werteverfall des Geldes wiederholt sich, aber Nuancen Unterschiede gibts immer. Und wenns der Schreibstil ist. Daher sind auch nicht alle zu empfehlen.
Bücher zu Gold
https://www.gold.de/kaufen/zubehoer/fachbuecher/
"Freiheit durch Gold"   Hans J. Bocker
Dieses Buch wird auch Sie nachhaltig zu freiem Denken motivieren. Nur Mut!
Otte zB "Weltsystem Crash" mag ich auch und M. Grandts " dwr Staatsbankrott kommt!" war für mich zum Einsteigerzeitpunkt Initialzündung.
Neu und mehrfach angesprochen
"Der größte Crash aller Zeiten" Friedrich & Weik
uva...
Wir haben keine andere Wahl, als irgendwie Geld in Sachwerte umzuschichten.
Bezeichnend: Vor Jahren war man bei 10% der Werte in Gold. Heute rechnet man mit einem Drittel!
Amis haben nie gelernt mit Geld umzugehen. "Wie rein, so raus." Auch rübergeschwappt: Man kann kein Geld "ersehen"- es muß weg, raus, unter die Leute. Sparen ist out.
Städter sind da besonders anfällig. Die haben keinen Platz, für Nichts. Alles müssen Andere für sie erledigen. Kochen, fahren, Geld anlegen uvm. Das machen gern Ausländer. Darum sind sie beliebt.
Auf dem Land ißt keiner Griechisch, Türkisch oder sonstwie. Darum ist da auch keiner von denen  ;-)
Kaum jemand "Appt" neue locations zum geldausgebenden Billigfuttern.
Genau so äußern sich Wahlen. Amerika ist MusterBsp.
Land und Stadt unterscheiden sich gravierend.
Und nun ratet mal warum im hießigen System derart die Stadt lobend und zukunftsfähig erwähnt wird?
Dabei ist sie eine Katastrophe für Umwelt und Gesundheit. Smog, Lärm, Licht, sozialer Brennpunkt.

Warum weiß das niemand und gibt sich mit schwurbligen Selbstfindungs-Essays ab, die mehrere Units Goldentwicklung verpaßt haben?  

Seite: 1 | ... | 10874 | 10875 |
| 10877 | 10878 | ... | 12003   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln