Allianz

Seite 108 von 114
neuester Beitrag: 30.07.21 11:16
eröffnet am: 24.12.05 11:58 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2833
neuester Beitrag: 30.07.21 11:16 von: Tamakoschy Leser gesamt: 1093272
davon Heute: 100
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 114   

13.02.21 12:17

39 Postings, 662 Tage RMV_XFreitag früh kommen die Zahlen

Wird endlich mal Zeit für 200? plus und das Ende dieser s.hit Performance mit dem kürzlichen Rücksetzer auf 185,5?... Rechne mit positivem Ausblick  

17.02.21 15:14

1635 Postings, 2708 Tage Mister86Vor den Zahlen...

Vor den Zahlen wird hier nix passieren.

Ich tippe auf ein rasches Überqueren der 200 bei guten Zahlen. "Sell on good news" ist hier eigentlich momentan nicht wahrscheinlich.

Aber was weiß man schon, wie sich die Algorithmen wieder austoben wenn sie irgendein Haar in der Suppe finden.

Überhitzt ist die Aktie auf jeden Fall nicht, und auf dem gegenwärtigen Niveau auch beileibe nicht zu teuer. Zumindest dann nicht, wenn die Allianz einigermaßen Positives zu vermelden hat.  

17.02.21 19:19

1357 Postings, 3324 Tage MindblogMister86

Was sind für Dich gute Zahlen?
Das Ergebnis sollte klar über 10 Mrd sein ... oder ?
Entscheidend wird für mich der Blick in die Zukunft sein!  

18.02.21 11:41

39 Postings, 662 Tage RMV_XAnalystenschätzungen realistisch?

?Für das neue Jahr sind die Experten wieder optimistischer gestimmt. So rechnen sie für 2021 im Schnitt mit einem operativen Gewinn von knapp 12,3 Milliarden Euro.? Finanzen net.

Bisher hatte die Allianz zumindest vor Corona mit rund 12 Mrd. Stand 2019 gerechnet. Mit viel Glück könnten die Schätzungen erreichbar sein, aber auch (nicht) mehr? Soweit ich mich erinnere gab die Allianz bisher keinen Ausblick... wird morgen so spannend wie lange nicht.
 

18.02.21 13:39

1635 Postings, 2708 Tage Mister86Ich habe mir angewöhnt...

Ich habe mir angewöhnt, vor Zahlen nicht zu spekulieren, wie sie wirklich ausfallen werden. Als Kleinanleger hat man nicht den Hauch einer Chance, vorab eine wirklich fundierte Prognose zu stellen. Und man hat auch keine Möglicheit zu wissen, ob die Schätzungen von Analysten richtig sind oder zu optimistisch.

Morgen werden wir es wissen, möglicherweise auch schon heute abend nach Handelsschluss. Bis dahin ist jede Vorhersage müßig.  

18.02.21 16:13

355 Postings, 2912 Tage braun76Allianz

Was jemand  wie hoch soll Dividende dieses Jahr ausfallen ?
Wird die 10 ? überwunden  ?  

18.02.21 16:18
2

485 Postings, 464 Tage Adel.verpflichtetversicherungsbranche LV

Hi ich arbeite (zwar nicht bei der Allianz) bei einer Versicherung und zumindest bei uns war das Jahr 2020 recht erfreulich, was die Zahlen betrifft. Verw Kostenquote zwar vgl. hoch aber vertrieblich alles tutti.

Da die Allianz quasi "der" Markt ist; mache ich mir um Hiobsbotschaften wenig Sorgen ;)  

18.02.21 16:42

2046 Postings, 1466 Tage LupinMal wieder ins Depot

Habe mit erschrecken festgestellt dass ich gar keine Allianz mehr drin hatte, mal vor den Zahlen ein paar rein gelegt. Die Zahlen werden imho ein non-event.  

18.02.21 17:13
1

4 Postings, 186 Tage senf86Dividende

@braun76
Meine gelesen zu haben das die dividende mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder bei 9,60 liegen wird  

18.02.21 17:16
1

39 Postings, 662 Tage RMV_XDividende für das Geschäftsjahr 2020

Laut AZ Website

,Der Dividendenvorschlag des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020 wird voraussichtlich zur Bilanzmedienkonferenz am 19. Februar 2021 erfolgen.?  

18.02.21 17:50

355 Postings, 2912 Tage braun76RMV X

Dann wissen wir  Morgen mehr, nach meiner Meinung die Zahlen sollen gar nicht so schlecht ausfallen, deswegen Morgen und die nächste Tagen sehen wir den Kurssprung nach oben (so was wie beim Daimler heute) . Der Preisverfall von den letzten Tagen wurde extra nach unten gedrückt, damit die Mehrwisser bequem einkaufen können.  

18.02.21 17:51

1357 Postings, 3324 Tage MindblogDividende in Höhe von 9,60 Euro?

Angeblich hatte sich mal der Finanzchef im November dahingehend geäußert,
dass eine unveränderte Dividende "im Bereich des Möglichen sei"

P.S.: da die Münchener Rück, Talanx eben dieses tun, wieso sollte die Allianz
da "aus dem Rahmen fallen"?

Aber: Morgen sind wir voraussichtlich schlauer!  

18.02.21 17:53
1

46 Postings, 659 Tage fbo|229215212Dividenden...

....meine bescheidene Prognose für die diesjährige Dividendenhöhe lautet:  9,70 € pro Aktie, da ich denke, dass die Zahlen zumindest stabil

ausfallen werden und die Allianz zeigen möchte das nicht an den Divi´s gespart wird um auch den positiven Trend der jährlichen Erhöhungen

aufrecht zu erhalten. Ich bleibe auf jeden Fall investiert.

 

18.02.21 18:15
1

39 Postings, 662 Tage RMV_XGibt es nen Ausblick?

@braun76, ja scheint so, dachte ich mir auch.

Vielleicht haben aber auch die Zahlen der AIG mitgewirkt, die dipt gerade um 3.5%. Für das kommende Jahr gibt es erstmal keinen Ausblick.

https://versicherungswirtschaft-heute.de/...ollar-nettoverlust-in-q4/
 

18.02.21 19:17

1849 Postings, 6326 Tage CadillacAllianz schwächelt bei 195 ?

macht echt keinen Spaß. Das geht nun schon Monate lang.  

18.02.21 20:19

241 Postings, 5615 Tage sodaclubErgebnis...

oftmals zeichnet sich ja schon direkt vor den Zahlen eine Tendenz in der Kursentwicklung ab, da immer irgendwer irgendetwas weiss oder durchsickert.
Dies vorausgesetzt, würde für morgen sicherlich keine Kursexplosion bedeuten. Ich hoffe natürlich, das dem nicht so ist.  

18.02.21 20:50

2046 Postings, 1466 Tage LupinBei seriösen Unternehmen

Passiert aber oftmals genau das Gegenteil habe ich das Gefühl. Liegt aber vlt einfach daran dass der Kreis der "Eingeweihten" aufgrund der Marktkapitalisierung einfach nicht mehr ins Gewicht fällt. Who knows... Wie gesagt ich rechne nicht mit Überraschungen morgen und das ist gut so.  

19.02.21 07:08

4 Postings, 186 Tage senf86Dividende

Vorstand schlägt eine unveränderte Dividende von 9,60 vor  

19.02.21 07:09

1357 Postings, 3324 Tage Mindblogsolide Zahlen für 2020

operatives Ergebnis: 10,8 Mrd. Euro
Dividende: 9,60 Euro
 

19.02.21 07:17
1

39 Postings, 662 Tage RMV_XReicht das dem Markt?

Allianz mit einem starken Endspurt in 2020
? Gesamtumsatz sinkt im Jahr 2020 um 1,3 Prozent auf 140 Milliarden Euro
? Operatives Ergebnis 2020 von 10,8 Milliarden Euro; darin sind negative COVID-19-Effekte
von 1,3 Milliarden Euro enthalten
? Auf Anteilseigner entfallender Jahresüberschuss sinkt 2020 um 14,0 Prozent auf 6,8 Milliar- den Euro
? Starke Solvency-II-Kapitalquote von 207 Prozent1 zum Ende des Jahres 2020
? Vorstand schlägt eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von 9,60 Euro je
Aktie vor
? Gesamtumsatz in 4Q 2020 bleibt im Vergleich zum Vorjahr stabil; operatives Ergebnis steigt in 4Q 2020 um 8,2 Prozent; auf Anteilseigner entfallender Quartalsüberschuss sinkt in 4Q 2020 um 2,2 Prozent
? Ziel für das operative Ergebnis für 2021 beträgt 12,0 Milliarden Euro, plus oder minus 1 Mil- liarde Euro  

19.02.21 08:43

933 Postings, 558 Tage poet83Gute Zahlen

Und dürfte ausreichend sein für die 200e. Vielleicht nicht 220e aber erstmal auf diesem Niveau bei 200e bleiben.

Alles gut!  

19.02.21 09:53

1357 Postings, 3324 Tage MindblogAllerdings

ist das Marktumfeld derzeit nicht einfach, so dass es noch dauern kann, bis
sich der Kurs wieder dauerhaft über 200 etabliert.  

19.02.21 10:03

3121 Postings, 3867 Tage TheodorSJa, Mindblog

da hast du Recht mit dem Marktumfeld.
Und es wird immer geschrieben, dass 2020 das Covid 19 Jahr war.
Es wird so getan, wie wenn schon vieles vorbei wäre, diesbezüglich.
Dabei ist noch gar nichts abschließend vorbei.
Und so ein Virus lässt sich nicht genau planen. Das macht schon auch was es will.
Und wir müssen reagieren.  

19.02.21 11:31

3240 Postings, 1222 Tage neymarallianz

19.02.21 12:17

1200 Postings, 3801 Tage KleinerInvestor@Theodor

"Und es wird immer geschrieben, dass 2020 das Covid 19 Jahr war.
Es wird so getan, wie wenn schon vieles vorbei wäre, diesbezüglich.
Dabei ist noch gar nichts abschließend vorbei."

Jein, Covid ist zwar icht vorbei, aber versicherungstechnisch schon, da eine Betriebsausfallversicherung, wie viele anderen Versicherungen auch, auf jahresbasis geschlossen werden und für 2021 haben sich die Risikoprämien deutlich erhöht, was dazu führt, dass bei Betriebsausfällen in 2021 zwar eine höhere Schadensquote zu befürchten ist, aber durch die höheren Prämien abgefedert werden. Ggf. verzichtet die Allianz hier auch auf Abschlüsse, es sollte dem Gewinn für 2021 zumindest nicht schaden.  

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 114   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln