Thielert Vorwüfe

Seite 11 von 26
neuester Beitrag: 29.07.08 21:21
eröffnet am: 05.10.06 13:48 von: telly Anzahl Beiträge: 648
neuester Beitrag: 29.07.08 21:21 von: heisan Leser gesamt: 98287
davon Heute: 14
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 26   

24.04.08 11:10
1

17100 Postings, 5855 Tage Peddy78Glückwunsch @Biergott und Prost zum 250. Posting

im Thielert Vernichtungsthread.

Und die 100 % Kursverlust haben wir auch bald geschafft.

Zu Neue Markt Zeiten wäre es nicht anders gelaufen.

Glückwunsch Herr Thielert.

Hast alle Gut verarscht.

Nur Schade das die Anleger aus dem Untergang des Neuen Marktes NICHTS gelernt haben.

Unbegreiflich.

Thielert Vorwüfe
Dieser Thread wurde 19981 mal gelesen und umfaßt 250 Postings.  
 
THIELERT NA .  0,660 ?  -65,98%  Perf. seit Threadbeginn:   -96.38%  
 
 

24.04.08 11:22

324 Postings, 4911 Tage aktienmonstersieht ja

echt so aus, wie n typisches Frick- oder Schmiderraketenpapier  

24.04.08 11:23
1

400 Postings, 5579 Tage AktienneulingHier trauen sich ...

nicht mal mehr Emmis OS oder KO's aufzulegen. Sonst wär mir das doch glatt 'nen Hunderter wert. ... mehr als 100% Verlust wär'n ja nicht drin.
-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

24.04.08 11:52
1

527 Postings, 4886 Tage ED AVIRATagestief hinter uns?

Zaghafter Return - zwischen Bangen und Hoffen!  

24.04.08 11:55

8274 Postings, 5732 Tage pomeroldie Frage ist doch,

ob die Insolvenz schon eingepriesen ist?!  

24.04.08 11:59

18637 Postings, 7033 Tage jungchenwer hier die letzten wochen

nicht ausgestiegen ist, der hat selbst schuld!!
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

24.04.08 12:01

13141 Postings, 5490 Tage Koch27Jungchen

warum kaufen dann heut so viele??

Denken die an eine übernahme??
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!!

24.04.08 12:04

40149 Postings, 5607 Tage biergott*lol*

Wer will ne Bude übernehmen, wo die Bilanzen net stimmen??   ;)  

24.04.08 12:06

13141 Postings, 5490 Tage Koch27Also warum werden

dann heute weit über 8 Millionen Stück gekauft??
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!!

24.04.08 12:08
2

18637 Postings, 7033 Tage jungchenwenn ein kurs nur weit genug faellt

finden sich immer welche, die zum zocken einsteigen.
die hoffen auf ne rettung, ist doch klar.
aendert aber nix an der tatsache, dass es hier seit monaten stinkt und sich der wert nach unten verabschiedet hat
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

24.04.08 12:23

527 Postings, 4886 Tage ED AVIRADer Fisch stinkt vom Kopf

also ist doch nur die Frage, ob er mit einem neuen Kopf wieder schwimmen kann oder nicht?!

Hat die Firma Potenzial, gute Produkte zu liefern oder stimmt es auch da nicht?! Davon abhängig werdn wir eine Erholung oder die Pleite sehen!  

24.04.08 12:27
1

131 Postings, 5489 Tage africatwinfat@biergott

Aber der Preis !!!!
Bin Heute Morgen mal bei 0,71 rein.
Schauen wa mal was daraus wird.

Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung (Sehr sehr heißes Eisen )
-----------
Die Börse kann länger irrational bleiben,als Sie liquide sind.

24.04.08 12:30
1

40149 Postings, 5607 Tage biergottmag sein,

aber für mich ist das Lotto, und das mit negativen Vorzeichen... viel Glück!  

24.04.08 12:35
3

9245 Postings, 6906 Tage Mr.Esramkommt heute noch die Insolvenz Meldung?

Gruss  

24.04.08 12:48
3

125 Postings, 5027 Tage derdavondortdawieso seit 2 Stunden ein fast konstanter Kurs?

Also das find ich seltsam: Seit fast 2 Stunden werden erhebliche Mengen zu einem fast konstanten Kurs von 0,62 bis 0,65 gehandelt. Sieht doch so aus, als ob hier gezielt große Pakete wechseln. Aber wer steigt warum für 0,65 in großem Stil ein?? Spricht das nicht gegen eine schnelle Insolvenz?

gruß derdavondortda

 

 

24.04.08 13:07
2

528 Postings, 4948 Tage MilliadärVielleicht eine Übernahme bei dem Kurs ???????????

24.04.08 13:23
4

53771 Postings, 5649 Tage RadelfanÜbernahme durch Wernerherzog?

Bei diesen Kursen müsste Werner doch eigentlich mal schleunigst hier auftauchen und dem Kurs etwas Stabilität geben!  

24.04.08 13:28

528 Postings, 4948 Tage MilliadärNe, mal ohne Faxen, was ist mit MTU

24.04.08 13:31

527 Postings, 7000 Tage cogito,ergo sumEingestiegen!

KK: 0,63?
CES  

24.04.08 13:53
1

40149 Postings, 5607 Tage biergottaus BörseOnline

THIELERT
Motorenhersteller am Abgrund
[13:00, 24.04.08]

Von Tobias Schorr


Nach den katastrophalen Meldungen der vergangenen Wochen legt der Hersteller von Flugzeugmotoren jetzt noch einmal eine Schippe drauf: Der Aufsichtsrat entlässt den Gründer und die Finanzchefin fristlos.

Was kann denn eigentlich noch alles passieren. Das fragten sich die Anleger wohl bereits in den vergangenen Wochen. Irgendwann müsste doch der Reigen schlechter Nachrichten bei Thielert mal ein Ende haben. Seit längerem steht der Flugzeugmotorenbauer wegen seiner umstrittenen Bilanzierung in der Kritik. Doch das Unternehmen schafft es immer wieder mit weiteren negativen Meldungen zu überraschen.

Jetzt entließ der Aufsichtsrat den Firmengründer Frank Thielert und die Finanzchefin Roswitha Grosser wegen des Verdachts der Bilanzfälschung fristlos. Dabei geht es um die Bewertung von Forderungen. Der Aufsichtsrat erhielt vom Landeskriminalamt Informationen, mit denen er den Vorstand konfrontierte.

Nach einem Gespräch kam anscheinend nur noch die fristlose Kündigung in Frage. Eine Peronalberatung schaut sich nun nach einem neuen Vorstand um. Schnell einen geeigneten Kandidaten zu finden, dürfte allerdings schwierig werden.

Denn Thielert befindet sich finanziell in einer schier ausweglosen Lage: Um die dringendsten Nöte zu lindern, brachte Frank Thielert zwar über ein Darlehen 2,65 Millionen Euro in das Unternehmen ein. Doch das war nur ein Tropfen auf den heißen Stein: Die eigentliche Rettung sollte eine Kapitalerhöhung von 20 Millionen bringen. Daraus wird jedoch nichts. Die Investoren, die für die Kapitalspritze in Frage gekommen wären, sind mittlerweile abgesprungen.

Das dringend benötigte Geld fehlt dem Unternehmen und der Aufsichtsrat geht nicht davon aus, dass die S-Dax-Gesellschaft noch Kapitalgeber auftreiben kann. ?Es würde mich wundern, wenn man jetzt jemand findet, der bereit ist, Fremdkapital zu geben?, sagt der stellvertretende Aufsichtsratschef Achim von Quistorp.

BÖRSE ONLINE rät schon seit längerem, die Aktie von Thielert zu verkaufen. In der Spitze fiel der Wert heute um rund 70 Prozent auf 0,64 Euro. Den Anlegern, die trotz der Turbulenzen um das Unternehmen immer noch investiert sind, raten wir dringend zum Verkauf der Aktie, denn ein Totalverlust ist mittlerweile nicht mehr auszuschließen.

Empfehlung: Verkaufen
Kurs am 24. April: 0,64 Euro
Rückschlagpotenzial: Totalverlust

 

24.04.08 14:04
1

8274 Postings, 5732 Tage pomeroldas sich die Führungsebene nicht meldet,

eine Frechheit  

24.04.08 14:09
3

10203 Postings, 6729 Tage Reinerzufallhier bei ariva ?

24.04.08 14:11

10203 Postings, 6729 Tage Reinerzufallerinnert mich an em-tv

24.04.08 16:06

8274 Postings, 5732 Tage pomerolna, wann kommt die Adhoc

24.04.08 16:10

2081 Postings, 7461 Tage olejensengarnicht...?

g-oj
-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...
Angehängte Grafik:
kaffeepc.gif
kaffeepc.gif

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln