HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert

Seite 2 von 45
neuester Beitrag: 19.10.21 17:27
eröffnet am: 09.10.19 23:35 von: telev1 Anzahl Beiträge: 1101
neuester Beitrag: 19.10.21 17:27 von: telev1 Leser gesamt: 218230
davon Heute: 54
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   

18.01.20 14:28

103774 Postings, 7890 Tage Katjuschacashflows in der Tabelle sind noch nicht

aktualisiert.

Die dürften in den nächsten Jahren wesentlich höher sein.
-----------
the harder we fight the higher the wall

18.01.20 17:12
2

17 Postings, 840 Tage WiitamLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.01.20 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.01.20 17:16
2

103774 Postings, 7890 Tage Katjuschairgendwann muss man ja mal anfangen, wenn

es die letzten 20 Jahren kaum jemand interessiert hat.

Lieber dass ein paar Unternehmen sich umorientieren müssen (hätten sie schon viel früher tun können, war ja kein unbekanntes Thema) als den Planeten riskieren.

Wie man das alles umsetzt, ist ja ne andere Geschichte, aber man sollte erstmal Bewusstsein schaffen, gerne auch radikal.
-----------
the harder we fight the higher the wall

18.01.20 17:19
1

5750 Postings, 959 Tage GonzoderersteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.01.20 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.01.20 17:41

17 Postings, 840 Tage WiitamKatjuscha

Würde jedes Land nur schonmal unseren aktuellen Stand umsetzen, dann wäre schon viel erreicht. Aber weißt du was USA und China ist das komplett egal was Deutschland treibt aber wir meinen wir können die Welt verändern und geben dafür alles auf was uns die letzten Jahre nach vorne gebracht hat.
Schau dir die Entwicklung im Dieselbereich seit 1990 an, da kannst du doch nicht sagen dass gerade die deutsche Autoindustrie nichts getan hat?!  

18.01.20 18:14

1278 Postings, 4573 Tage MENATEP@Katjuscha

Danke für die nachvollziehbare Erklärung  

18.01.20 18:45

4076 Postings, 2018 Tage BaerenstarkLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.01.20 16:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.01.20 18:47

6110 Postings, 1240 Tage telev1@Wiitam

so einfach ist die sache dann auch nicht. atomkraftwerke abschalten und atomstrom aus frankreich importieren ist da keine lösung. kohleverstromung bis 2038 weiterlaufen lassen und auf akku mobilität setzen bei der der rohstoffverbrau aus allen rudern läuft. wind strom ausbauen ohne sich über die speicherung gedanken zu machen. gelbe säcke einsammeln und dann 2/3 der gesammelten rohstoffe verbrennen. und und und, wir in deutschland sollten uns da wohl nicht als helden fühlen. mach dir doch einfach gedanken über wirtschaftswachstum und gleichzeitiger emission verringerung, genau da passt was nicht.

 

19.01.20 13:02
1

69601 Postings, 8028 Tage Kickyich melde grundsätzlich alle die OffTopic posten

über Klimawandel oder Verkehrspoltuik statt über Hellofresh
dies ist kein Talkboard !  

19.01.20 13:08
2

5750 Postings, 959 Tage Gonzoderersteah bekennender Denunziant"!

ekelhafte Charaktereigenschaft!  

19.01.20 18:33
1

69601 Postings, 8028 Tage Kickykennst wohl die Forumregeln nicht ?

hier im Börsenbord ist das Thema Börse
alles andere gehört in den Talk !  

19.01.20 18:56
1

5750 Postings, 959 Tage GonzoderersteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.01.20 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.01.20 19:03

5750 Postings, 959 Tage GonzoderersteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.01.20 15:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte das Threadthema beachten

 

 

20.01.20 08:09
2

1978 Postings, 674 Tage Onkel LuiHallo Kicky

Respekt
Meine vollste Zustimmung
Schwarze Sterne-oh mei-die mag der nicht-da geht er auf die Decke
 

20.01.20 11:30
2

17 Postings, 840 Tage WiitamKicky

Naja da das Hauptargument der Hello Fresh Gegner immer wieder der Umweltaspekt ist, finde ich es hier nicht unbedingt off topic. Aber dafür müsste man sich natürlich auch mit der Aktie befassen und nicht einfach ein noch unnützeren Kommentar raushauen.  

20.01.20 13:27

69601 Postings, 8028 Tage Kickyjedenfalls machen Sie sehr effektiv Werbung

riesige Plakate die dazu auffordern Hellofresh auszuprobieren und deren gesunde Lebensmittel propagieren... Essen ,die man in 25 Minuten gekocht haben kann...
im U-Bahnhof Hansaplatz im Ausgang wo es jeder sehen kann
werde mal versuchen, das zu fotografieren

ich habe allerdings nicht den Eindruck,ass sie mit CO2 Einsparung argumentieren !
halte das auch nicht für hilfreich ! regional und bio schon eher  

20.01.20 14:29

1764 Postings, 1958 Tage KorrektorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.20 21:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

20.01.20 16:25

69601 Postings, 8028 Tage KickyPhoto der neuen Werbung

witzigerweise ist der Türke mit dem Dönerimbiss genau daneben
und die schmecken wirklich nicht doll

hat sich alleine gedreht  
Angehängte Grafik:
hellofresh__1579533706_53427.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
hellofresh__1579533706_53427.jpg

20.01.20 18:19

6110 Postings, 1240 Tage telev1hellofresh

1000m luftlinie entfernt, u-bahnhof turmstraße brauchen die das nicht aufhängen bzw. hängt das da nicht lange ;)  

20.01.20 19:01

791 Postings, 2164 Tage Falco447Die

Klimadebatte und Umweltaspekte spielen mittlerweile bei fast jedem Unternehmen eine Rolle. Die Gewichtung ist nur die Frage. Das Betreiber von Kohlekraftwerken etc. stark davon betroffen sind -verständlich. Diese riesen Aufregung um hellofresh ist für mich aber auch nicht nachvollziehbar. Es wird darauf geachtet, dass auch meistens wirklich nur das verpackt wird, was verpackt werden muss. Entsteht dabei immer noch viel Müll, ja natürlich. Aber das betrifft fast alle Unternehmen die was verschicken.

Und ja auch durch die Lieferwagen ensteht CO2. Aber es ist ja nicht so, dass diese nur einen Kunden im Gepäck haben. Und in naher/ferner Zukunft werden bestimmt in Ballungsräume die kleinen Lieferwagen elektrisch sein.

Ich kann Kicky hier schon zum Teil verstehen. Hier soll es immer noch um hellofresh gehen und die Aktie. Und ja die Umweltaspekte haben bestimmte auch Auswirkungen auf den Kurs und rückt mit der Zeit immer weiter in den Vordergrund. Aber für mich gingen die letzten Beiträge auch in die falsche Richtung. Meine Meinung  

21.01.20 03:42
1

6110 Postings, 1240 Tage telev1hellofresh

die ist super hoch gelaufen, könnte sich ein short schon lohnen. da ich noch einen auf tesla drin habe ist mir die sache noch zu heikel, gegen den markt ist ja so eine sache. aber das ding ist wie eine überreife melone.  

21.01.20 08:45
3

40182 Postings, 5691 Tage biergottDB

Deutsche Bank erhöht Kursziel für HelloFresh von ?19 auf ?28. Buy.  

21.01.20 09:40

5750 Postings, 959 Tage Gonzodererstepssst darf niemand

wissen :-)) sonst kaufen die am Ende alle noch, gibt eh kaum noch welche.....ach so dann geht der Kurs hoch? wusste ich garnicht :-)))  

21.01.20 11:31
1

69601 Postings, 8028 Tage KickyRichter Vorstand hat f. 5 ,3 Mill. Aktien verkauft

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln