finanzen.net

Unentdeckte Ökoaktie mit Aufholpotential

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 10.07.17 08:57
eröffnet am: 17.01.01 13:31 von: Garribaldi Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 10.07.17 08:57 von: deluxm Leser gesamt: 8278
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
 

05.04.01 14:40

2385 Postings, 7253 Tage BroncoLetzterer Punkt dürfte der Interessanteste sein:

Ohne staatliche Subvention erreicht man die Konkurrenzfähigkeit am ehesten da, wo es noch keinen vernünftigen Netzanschluß gibt und nun die Alternative heißt: Leitung legen, Dieselaggregat betreiben und den Diesel von weit her ankarren, oder regenerative Energie + Akku. Soweit so schön.
Angemerkt sei aber, wo diese abgelegenen Gebiete zu finden sind. Ein Land ist genannt. Wer also nicht den Mut aufbringt, direkt in solchen Staaten zu investieren (man schaue sich mal die Ratings der Unternehmen sowie der staatlichen und privaten Bonds an), der sollte es auch nicht indirekt tun.
Hängts also doch wieder am Staat und den Bürgschaften, die er vergibt, in dem Wissen, daß es wieder mal auf ne Subvention rausläuft (ohne politische Wertung der Sinnhaftigkeit - es geht nur um die Frage: selbsttragend oder nicht ?).  

10.07.17 08:57

226 Postings, 2641 Tage deluxm.....

ist hier jemand investiert?  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81
PowerCell Sweden ABA14TK6
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11