Lloyd Fond AG (reloaded) - 100% Chance

Seite 2 von 15
neuester Beitrag: 16.09.22 06:39
eröffnet am: 08.03.11 17:01 von: TI-30X Anzahl Beiträge: 362
neuester Beitrag: 16.09.22 06:39 von: Markus1975 Leser gesamt: 118026
davon Heute: 20
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

13.04.11 09:49
1

1990 Postings, 4248 Tage maykyagesehen:)

so könnte es heute und morgen weiter gehen schön im grün bleiben:)

 

13.04.11 09:49
1

575 Postings, 4368 Tage lckertredewendung

man kauft doch nicht die katze im sack.vielen dank für deinen tip  

13.04.11 10:04
2

1990 Postings, 4248 Tage maykyasehe ich auch so ickert

aber nach der sehr guten analysen von jamaica rum und der morgen anstehenden finanzberichtes, sind wir noch günstig reingekommen

 

13.04.11 11:07
1

54906 Postings, 6080 Tage RadelfanAngekommen sind die für morgen vermuteten tollen

Q1-Zahlen bisher aber nicht, denn die Umsätze sind auf Xetra noch minimal. Noch nicht mal 7.000 Euro Umsatz heute.

Da halten die Insider offenbar mächtig dicht und lassen nichts raus!
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

13.04.11 12:09

575 Postings, 4368 Tage lckertradelfan

wenn du was sicheres willst schau dir tonkens an.da ist aber nicht soviel bei drinn

 

13.04.11 14:32
5

930 Postings, 4267 Tage Jamaica_Rum@Radelfan

Gegenwärtig haben wir (Xetra und Frankfurt zusammengefasst) mehr als 43.000 € an Volumen. Gestern am Abend waren es um die 60.000 €. So gering ist das Volumen m.M.n. nicht.

Wieso sollen die Zahlen auch vorher veröffentlicht werden? Mal im Ernst, welchen Sinn macht es die Zahlen schon im Voraus zu veröffentlichen, wenn doch der Termin für morgen offiziell bestätigt ist. Eine andere Frage ist, warum sollte eine seriöse Firma bereits im Vorfeld Zahlen an eine bestimmte Gruppe von Investoren (Insider) veröffentlichen und andere Marktteilnehmer außen vorlassen. Soweit mir bekannt, ist Insiderhandel illegal.

 

 

13.04.11 14:37
3

575 Postings, 4368 Tage lckertsehe ich genau so

falsch machen kann man hier bei wenig,  

13.04.11 14:52
3

1990 Postings, 4248 Tage maykyaes wird

ja auch langsam zugekauft. ich weiss ja nicht was erwartet wird das schon vor den zahlen alle kaufen? einige gehen halt auf nummer sicher und kaufen erst morgen ordentlich zu wenn die zahlen da sind und stimmen. dafür werden sie halt nicht mehr ganz so günstig reinkommen. aber sind dafür auf einer sicheren seite.

 

13.04.11 15:01
2

575 Postings, 4368 Tage lckertstimmt auch nicht immer

wo bei biogas nord zum erstenmal nach 3jahren gute zahlen kamen hat es noch 3tage gedauert,hatte schon .zweifel dann aber von2,50 auf4,00 binnen einer stunde  

13.04.11 15:05
2

1990 Postings, 4248 Tage maykya:)

ok ausnahmen bestätigen die regel. aber mir persönlich ist es ja auch egal ob er heute oder die tage hochgeht. sollten erstmal die zahlen abwarten und der rest kommt bestimmt von alleine ickert

 

13.04.11 16:21
1

1990 Postings, 4248 Tage maykyawow

da gibt es doch noch einige unwissende die ihre aktien günstig weggeben. oder nur ein versuch den kurs zu drücken um noch günstiger reinzukommen??

 

14.04.11 09:42

54906 Postings, 6080 Tage Radelfan@Jamaica #31

Deine Einschätzung ist etwas blauäugig. Bisher sind gute Zahlen immer vorher offiziell oder inoffiziell vor dem tatsächlichen Termin durchgesickert. Sei es durch plaudernde Mitarbeiter oder durch gezielte Streuung von Teil-Informationen.

Und sehr gute Zahlen werden mitunter schon mehrere Tage vorher in voller Länge veröffentlicht!

Aber ich lasse mich auch gerne heute von den guten Zahlen beeindrucken!
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

14.04.11 10:45
2

1056 Postings, 4262 Tage tuxre..

Die haben es echt krass geschafft ihre Schulden abzubauen und erstmalig wieder mit Gewinn zu arbeiten.

Und die geplante Eigenkapitalerhöhung auf 150.000.000 macht Hoffnung :)

 

14.04.11 11:15

575 Postings, 4368 Tage lckertschön hier kommt wenigstens bewegung rein

habe gedacht das meine 4sc heute durchstartet,war aber nur ein kleiner hopser.und dan motor aus  

14.04.11 11:17

1990 Postings, 4248 Tage maykyahehe

ja hier könnte es heute nach oben gehen. habe meine 4sc heute noch gut verkauft. und mir noch paar lloyds gekauft:)

 

14.04.11 12:49

524 Postings, 5545 Tage NervBär007Müsste nicht

eigentlich hier ein bisschen mehr Bewegung drin sein?  

14.04.11 12:51

1990 Postings, 4248 Tage maykyatja

dachte ich auch vielleicht sind die news noch nirgends durchgesackt.

 

14.04.11 12:54

524 Postings, 5545 Tage NervBär007Vielleicht

liegt's auch dran, dass die Posts nicht im Hot-Stock Forum auftauchen. Kennt sich da jemand aus?  

14.04.11 12:55
1

575 Postings, 4368 Tage lckertmal ne nacht drüber schlafen

oder auch 3 siehe mein posting von gestern  

14.04.11 16:19

1990 Postings, 4248 Tage maykyahoffe es

pendelt sich noch nach oben ein. momentan sind grosse kurschwankungen. da sind einige die noch günstig ihre aktien weggeben. und andere die trotzdem hoch einkaufen.mal sehen wo es die tage/woche hingeht.eigentlich nach den guten bericht sollte wir höher gehen

 

14.04.11 16:35
1

575 Postings, 4368 Tage lckertfinde die beiden dayträder witzig

zu 500 und 800 gehen zu0,01c schritten nach unten um der erste zu sein der bedient wird

 

14.04.11 19:05
1

1990 Postings, 4248 Tage maykyafür alle neuen einmal!

Veröffentlicht am  14.04.2011      

Lloyd Fonds erzielt Konzerngewinn von 2,7 Millionen Euro

   

 

       
  • Rückkehr in die Gewinnzone
  •    
  • Steigerung des platzierten Eigenkapitals auf über 150 Millionen Euro in 2011 geplant
  •    
  • Neue Fonds in den Assetklassen Transport, Immobilien und Energie
   

 

  Hamburg, 14. April 2011.  Der Lloyd Fonds-Konzern hat das Geschäftsjahr 2010 trotz des weiterhin  schwierigen Branchenumfeldes mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen.  Wie das Hamburger Emissionshaus anlässlich der Veröffentlichung des  Jahresabschlusses mitteilte, erzielte es bei einem platzierten  Eigenkapital von 83,0 Millionen Euro (Vj. 64,6 Millionen Euro) einen  Umsatz von 19,3 Millionen Euro (Vj. 20,0 Millionen Euro). Lloyd Fonds  erwirtschaftete ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)  von 4,4 Millionen Euro (Vj. -59,9 Millionen Euro) und erzielte einen  Konzerngewinn von 2,7 Millionen Euro (Vj. -63,6 Millionen Euro). Das  Unternehmen schaffte es damit nach zwei Verlustjahren wieder in die  Gewinnzone.

 

14.04.11 19:14
1

1990 Postings, 4248 Tage maykyakursziel

Die Analysten von SRC Research bleiben bei ihrer positiven  Gesamteinschätzung für die Lloyd Fonds-Aktie und erneuern ihre  Kaufempfehlung mit dem Rating "buy". Das Kursziel bleibe bei 5 Euro.  (Analyse vom 08.03.2011)  (08.03.2011/ac/a/nw)

 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln