finanzen.net

YAHOO VOM HANDEL AUSGESETZT!!!!!!!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 14.02.06 22:29
eröffnet am: 07.03.01 16:03 von: 9745400lopi Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 14.02.06 22:29 von: sacrifice Leser gesamt: 14627
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

07.03.01 16:03

1282 Postings, 6874 Tage 9745400lopiYAHOO VOM HANDEL AUSGESETZT!!!!!!!

Aws ist denn da schon wieder los???
Kostolmoney  

07.03.01 16:07

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfNix Gutes, nachdem sie schon vor der Konferenz

gekniffen haben, befürchte ich was ziemlich böses...


Gruß Dampf  

07.03.01 16:08

5531 Postings, 7121 Tage DerYetiwo issas her? mehr als nurn gerücht? o.T.

07.03.01 16:09

3051 Postings, 7296 Tage ruhrpottHabe nur das hier gefunden

07.03.2001
15:54

Yahoo sagt Auftritt auf Intenet-Konferenz von Merrill Lynch ab

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Internet-Unternehmen Yahoo hat einen Auftritt bei der dreitägigen Internet-Konferenz der US-Investmentbank Merrill Lynch & Co abgesagt. Eine der Führungskräfte von Yahoo hätte bei der Konferenz am morgigen Donnerstag während eines Dinners sprechen sollen, erklärte ein Merrill Lynch-Sprecher am Mittwoch in New York. Die Konferenz von Merrill Lynch beginnt am heutigen Mittwoch./FX/av/js/af

Viele Grüße

cityweb.de

aus dem Ruhrpott  

07.03.01 16:11

1061 Postings, 7422 Tage tgk1erst kürzlich

haben sie doch bekanntgegeben bei einer Bank einen Abwehrplan
(Plan B;-)) gegen eine feindl. ÜPbernahme in Auftrag gegeben zu haben  

07.03.01 16:12

1329 Postings, 7419 Tage DancerYahoo halted on Nasdaq for expected news

NEW YORK, March 7 (Reuters) - Share of Internet portal Yahoo Inc. were halted shortly after the start of Nasdaq trade on Wednesday for news pending.

The company was not immediately available for comment. The First Call/Thomson Financial consensus analyst estimate for Yahoo's first quarter is 5 cents. There was no indication that the news release would be about earnings.

Prior to the stock's halt, shares of Yahoo had fallen $1-13/32, or 6.3 percent, to $20-31/32, to their lowest levels since September 1998.

((Los Angeles newsroom, 213-380-2014))

REUTERS

Rtr 10:03 03-07-01

 

07.03.01 16:13

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfEs gibt zwei Gerüchte für d. Aussetzen des Handels

Entweder Übernahme duch Disney - ziemlich unwahrscheinlich
oder Rückzug mehrerer Präsidiumsmitglieder. Nix genaues weiß man nicht. In ein paar Minuten sind wir schlauer.


Gruß Dampf  

07.03.01 16:18

939 Postings, 7333 Tage Wulfman Jacktippe eher auf ne fusion

oder übernahme. so scheiße können die zahlen nicht sein, das der kurs ausgesetzt wird.

so long

Wulfman Jack  

07.03.01 16:20

1282 Postings, 6874 Tage 9745400lopiDann lassen wir uns ma überraschen!! o.T.

07.03.01 16:26

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfUnd die CoDi nimmt keine stop/buy-order an...

Schade eigentlich, wäre man bei einer guten Nachricht gleich im Boot.


Gruß Dampf  

07.03.01 16:32

10586 Postings, 7008 Tage 1Mio.?Glaube nicht an Postive News.Übernahme glaube

ich nicht. Kommen wohl schlechte News! Aber welche nur?

Ein gespannter Mio.  

07.03.01 16:35

2742 Postings, 7196 Tage FluffyMacht bloß keinen Scheiss mit meiner geliebten

Yahoo !! Hab´gerade vor einer Woche nachgekauft.

Fluffy  

07.03.01 16:36

1128 Postings, 6844 Tage TotalverlustBlodget über Yahoo

Datum: 07.03. 16:31 Blodget über Yahoo


"Ehemals-Staranalyst" Henry Blodget weist nochmals daraufhin, daß die neuen Analystenschätzungen für die nächsten Quartalszahlen von Yahoo konservativ angesetzt seien. Das sich abschwächende oekonomische Umfeld, aber auch die zurückgehenden Einnahmen durch Advertising, seien berücksichtigt. Der Analyst bekräftigt, daß nach seiner Meinung Yahoo die Erwartungen erfüllen werde.

Yahoo sei jedoch eines der Unternehmen, daß sehr bald mit einer wichtigen Nachricht aufwarten könnte. Blodget äußert sich jedoch nicht dazu, um welche Nachricht es sich handeln könnte.


© GodmodeTrader.de

 

07.03.01 16:45

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfWieso dauert das so lange?

07.03.01 16:45

1047 Postings, 7288 Tage mr.anderssonbei guten news rennt euch nichts weg

die aktie ist dermassen im keller, das selbst supernews nicht so toll sein können, dass die ihre performance dermassen blitzartig machen, daß man nicht hinterherkommt.
selbst wenn es sehr gute nachrichten sind, würde ich nicht in hektik ausbrechen, ich erinnere an den aol deal einerzeit. erst hieß es : hurra, hurra alle rein, und dann ging der kurs nur noch runter.

also locker bleiben , zeit zu reagieren sollte genug bleiben.

persönlich beführchte ich auch eher schlechtes , gerade wenn ich mir die umsätze und den kursverlauf kurz vor der aussetzung anschaue . ging ganz schön zur sache, und mit hohen runter, mit kleinen hoch.


teledata.de


in diesem sinne  

07.03.01 16:50

1737 Postings, 7195 Tage Hans Dampf@Mr. A. Der heutige Kursverfall lag an der Absage

an der Lynchkonferenz...


Gruß Dampf  

07.03.01 16:51

111 Postings, 7412 Tage nsr1Yahoo Fusion !!!!!! o.T.

 

07.03.01 16:58

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfDanke nsr für die tolle Info!

07.03.01 17:00
1

1952 Postings, 6942 Tage gut-buy@ nsr .. richtig wäre : C O N - F U S I O N o.T.

07.03.01 17:04

7885 Postings, 7266 Tage ReinyboyYahoo pleite ?

Hoffe nicht.  

07.03.01 17:05

417 Postings, 7231 Tage b2210Gewinnwarnung

Top News

7.3.01 15:50 Uhr

Gewinnwarnung? Gerüchten zufolge kommt Yahoo! (YHOO, 900103,  ) in Kürze mit der Veröffentlichung einer Gewinnwarnung. Die Gewinne sollen ersten Informationen zufolge nach unten revidiert werden. Die Aktie ist zunächst vom Handel ausgesetzt.
Kurz vor Handelsbeginn war bekannt geworden, dass der Betreiber des weltgrössten Internet-Portals die Teilnahme an der Internet-Konferenz von Merrill Lynch am morgigen Donnerstag kurzfristig abgesagt hat.
Bis zu Handelsaussetzung hatte Yahoo! bei hohen Umsätzen 2% auf $ 21 15/16 verloren.

 

07.03.01 17:06

2742 Postings, 7196 Tage FluffyQuatsch Reinyboy...

...im Gegensatz zu LBC VERDIENEN die Geld und verbrennen es nicht. Eine Pleite kann man, denke ich, ausschließen.

Überlegt mal was dann mit dem gesamten Internet-und Hightechsektor passieren würde wenn Yahoo!! tatsächlich eines Tages pleite ginge...ich schätze, dann könnte man auf sSicht von 4-8 Wochen locker nochmal 70% vom akzuellen Nasdaqstand abziehen.

Fluffy  

07.03.01 17:15

2742 Postings, 7196 Tage FluffyNee, mit den Gewinnen soll´s angeblich nix zu tun

haben...


Yahoo! Shares Halted on Expected News

LOS ANGELES (Reuters) - Shares of Internet portal Yahoo Inc. (YHOO.O) fell sharply early Wednesday before trading was halted on the Nasdaq due to news pending.

Prior to the stock`s halt, shares of Yahoo had fallen $1-13/32, or 6.3 percent, to $20-31/32, their lowest level since September 1998.

The company was not immediately available for comment.

Merrill Lynch analyst Henry Blodget, once one of the biggest Internet bulls, questioned the company`s decision to cancel its appearance at the brokerage`s Internet Conference later in the week.

In a report on Yahoo, he suggested the company was planning to give guidance on its earnings or announce a restructuring, its intention to acquire another company, it is entering into a strategic investment or it is making a major management change. The First Call/Thomson Financial consensus analyst estimate for Yahoo`s first quarter is 5 cents. Besides Blodget`s report, there was no indication that the news release would be about earnings. Reut10:27 03-07-01  

07.03.01 17:29

1737 Postings, 7195 Tage Hans DampfGegen eine, wie auch immer geartete Übernahme

oder Merger spricht, dass kein anderer Wert vom Handel ausgesetzt ist. Scheint doch eher firmenintern zu sein...


Gruß Dampf  

07.03.01 18:33

976 Postings, 7007 Tage Börsi@

Mittwoch, 07.03.2001, 18:02
 Yahoo: Kurzzeitige Aussetzung vom Handel wegen möglicher Allianz mit Vivendi
 SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die Anteilsscheine des Internetportals Yahoo sind am Mittwoch in den USA kurzzeitig vom
 Handel ausgesetzt worden. Auf dem Parkett wurde zunächst gemutmaßt, dass das Unternehmen entweder eine strategische
 Allianz mit Vivendi bekannt geben oder aber eine Gewinnwarnung herausgeben müsse, schätzten Händler und Analysten.

 Eine italienische Zeitung habe am Morgen berichtet, der französische Konzern sei derzeit auf der Suche nach einem
 Internetservice-Anbieter als Partner. Wahrscheinlich sei Yahoo Europe gemeint, soll es in dem Bericht geheißen haben.
 Hinsichtlich der Marktkapitalisierungen beider Unternehmen sei Yahoo mit 11 Mrd. USD ein "Zwerg" im Vergleich zu Vivendi mit
 74 Mrd. USD. Der Händler wollte sogar eine mögliche Übernahme von Yahoo seitens der Franzosen nicht ausschließen.

 Eventuell werde Yahoo bekannt geben, dass das Unternehmen übernommen werde, mutmaßte Henry Blodget von Merrill Lynch.
 Er wäre nicht überrascht, wenn es entsprechende Angebote gebe. Laut Blodget seien VivendiUniversal, Viacom, Bertelsmann,
 News Corp und Walt Disney mit einer möglichen Übernahme von Yahoo in Verbindung gebracht worden.

 Es sei aber auch "vorstellbar", dass Yahoo sich zu den Technologie-Unternehmen gesellen werde, die die Gewinnerwartungen
 nicht erfüllen, sagte Blodget. Zuvor hatte ein Sprecher von Merrill Lynch bestätigt, dass das Internetportal eine Präsentation
 während einer Internet-Konferenz abgesagt habe. Diese Konferenz habe das Bankhaus organisiert.

 Vivendi wollte die Gerüchte nicht kommentieren; Yahoo war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen./FX/aka/af



 info@dpa-AFX.de  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
LEONI AG540888
BASFBASF11