finanzen.net

Advanced Medien - Hammerzahlen

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 20.12.13 11:22
eröffnet am: 13.04.07 17:24 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 2010
neuester Beitrag: 20.12.13 11:22 von: tschoess Leser gesamt: 215043
davon Heute: 9
bewertet mit 30 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81   

13.04.07 17:24
30

96848 Postings, 7211 Tage KatjuschaAdvanced Medien - Hammerzahlen

Junge Junge, also das ist aber ne krasse positive Überraschung. Rechnet mal das 2.Halbjahr seperat! :)

Klarer Verdopplungskandidat.


--------------------


DGAP-Adhoc: Advanced Medie Advanced Medien AG gibt vorläufige Zahlen für das
Geschäftsjahr 2006:

Advanced Medien AG / Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

13.04.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP
- ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

München, 13. April 2007 - Die Advanced Medien AG (ISIN DE0001262186, WKN
126218, Sitz: Schellingstr. 35, 80799 München), erzielte in 2006 -
teilweise akquisitionsbedingt - ein Rekordergebnis. Durch die erfolgreiche
Integration der neuen Tochtergesellschaft Inflight Productions Ltd. mit
Sitz in London erreichte die Advanced Medien AG die Weltmarktführerschaft
in der Branchennische Bordunterhaltung im Flugzeug.

Die vorläufigen konsolidierten Zahlen weisen einen Konzernumsatz in 2006 in
Höhe von EUR 64,2 Mio. aus. Das entspricht einer Steigerung von rund 150 %
zum Vorjahr (EUR 25,9 Mio.).

Auch das Konzern-Ergebnis entwickelte sich in 2006 höchst positiv. Das
Ergebnis vor Zinsaufwand, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte auf
TEUR 8.516 gesteigert werden und liegt damit um rund 200% über dem
Vorjahresergebnis in Höhe von TEUR 2.897 Das Ergebnis vor Zinsaufwand und
Steuern (EBIT) beläuft sich auf TEUR 5.026 (Vorjahr TEUR 2.299). Aufgrund
einer günstigen Steuerquote unter Nutzung des steuerlichen Verlustvortrages
der Advanced Medien AG konnte ein Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von
TEUR 4.278 erzielt werden, was einer Steigerung von 100% zum Vorjahr
entspricht (TEUR 2.144 Mio.)

Der Periodenüberschuss für das Geschäftsjahr 2006 beläuft sich auf EUR
3.706 nach TEUR 1.532 im Vorjahr.

Das Ergebnis je Aktie zum 31. Dezember 2006 beträgt EUR 0,24 nach EUR 0,17
im Vergleichszeitraum 2005.

Der vollständige Geschäftsbericht steht ab Ende April 2007 unter
www.advanced-medien.de zum Download zur Verfügung.

Kennzahlentabelle nach IFRS in TEUR



In TEUR 01.01.- 01.01.-
31.12.06 31.12.05
Umsatzerlöse 64.155 25.854
EBITDA, Ergebnis vor Zinsaufwand, Steuern und 8.516 2.897
Abschreibungen
EBIT, Ergebnis vor Zinsaufwand und Steuern 5.026 2.299
Finanzergebnis 269 -68
EBT, Ergebnis vor Steuern 4.278 2.144
Konzernergebnis der Periode (nach 3.706 1.532
Minderheitenanteilen)
Ergebnis je Aktie in EUR
unverwässert / 0,24 0,17
verwässert
Anzahl der Mitarbeiter (Durchschnitt) 195 42
 

13.04.07 17:31
3

96848 Postings, 7211 Tage KatjuschaZum Halbjahr hatte man

ein Ebit von 1,7 Mio und einen Überschuss von 0,6 Mio erreicht. Damals gabs noch einen negativen Steuereffekt, sonst wäre der Überschuss sicherlich bei 1,5 Mio gewesen.

Jetzt hat man also nochmal ein Ebit von 3,3 MIo und nen Überschuss von 3,1 MIo oberdrauf gepackt. Dazu nimmt die Aktienanzahl 2007 auf 15,3 Mio Stück ab.


Selbst ohne Wachstum kann man also schon über 6,5 Mio ? Ebit erwarten. Nach Steuern mindestens 5,5 Mio ? oder 36 Cents pro Aktie.

 

13.04.07 17:38

12829 Postings, 4810 Tage aktienspezialistbin gleich draufgegangen, sieht

für mich sehr gut aus, thx :)  

13.04.07 17:40

1693 Postings, 7104 Tage Eaglemendito

bin auch gerade aufgesprungen,die zahlen sind der Hammer  

13.04.07 17:48

39864 Postings, 5012 Tage biergottmoin! ;)

schon lange auf watch, bin leider grad erst wieder rein. Aber da kommt noch einiges, deshalb grad gekauft!!!

Prost und schönes WE!  

13.04.07 18:01

240 Postings, 5073 Tage normalAktien Rückkauf jetzt wissen wir warum

VOLL NORMAL :-)  

13.04.07 18:08
2

39864 Postings, 5012 Tage biergottwer Geld frei hat sollte heut noch zuschlagen!

Montag gehts hier ab, wenn das alle gecheckt haben...  

13.04.07 18:15
4

12829 Postings, 4810 Tage aktienspezialistüber ca. 2,15 ist das Ziel zunächst bei 2,80

 
Angehängte Grafik:
2007-04-13_180543.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
2007-04-13_180543.png

13.04.07 19:47

8442 Postings, 5806 Tage WalesharkDer nächste bitte...

ich bin auch noch zu 2,14 mit aufgesprungen und hoffe mal das der aktienspezialist recht behält. War ein schöner Tag heute auch Dank GCI.
Wochenendgrüße vom Waleshark.  

13.04.07 19:50

348 Postings, 4690 Tage fgthOrgasmus starke Zahlen

Bang!

Da sind Sie doch, bei soviel Kohle muß man lange rechnen, kein Wunder das die Zahlen so spät gekommen sind. Da geht jetzt klar die Post ab, leider sind heute schon viele im Wochenende sonst wären wir schon woanders. Aber lieber jeden Tag ein vernünftige Steigerung, so haben auch wir länger Freude !!!

Hallo Katjuscha, da war ich mit meinen 0,17 ? pro Aktie ja noch konservativ, aber wer konnte das auch ahnen, im übrigen sind deine Analysen meistens treffend, Analytik usw.

Gruss

fgth  

13.04.07 20:34

286 Postings, 5133 Tage drcoxgekauft

Bin hier heute auch eingestiegen.
Nächste Woche könnte schon ein Allzeithoch möglich sein. Das ist ja ein Gewinnwachstum über 40 %. Da ist noch viel Spielraum im Kurs.  

13.04.07 20:51
1

348 Postings, 4690 Tage fgthderzeitiges KGV von 9

Da sollte noch mächtig Musik drin sein !!!

Wer den Aktionärsbrief gelesen hat, der sollte wissen was da noch möglich ist. In 2006 0,24 EPS, das sind 0,20 EPS im II. Quartal !!! und das bei nur 9 Monaten die die Inflight Prod. Ltd. im Konzernergebnis drin ist, natürlich gab es einen begünstigenden  steuerlichen Verlustvortrag, aber man bedenke für 2007 auch die geringere Aktienstückzahl. Also meines Erachtens sind für 2007 0,35 EPS oder mehr drin was wiederum einen Kurs von mindestens 3,5 bis 4 Euro pro Aktie bringen sollte, das wäre aber sehr konservativ da sich das KGV auf maximal 11,5 erhöhen würde.

Und sieht man mal in die Analyse der DZ-Bank, dann ist Advanced sowieso krass unterbewertet im Vergleich zu den anderen "Entertainern".

nice weekend an alle in diesem Board !!!

Montag geht's weiter

fgth

 

13.04.07 20:55

348 Postings, 4690 Tage fgthOooops, Korrektur im zweiten Halbjahr natürlich !

Oooops im zweiten Halbjahr natürlich !!!!

NAch so guten Zahlen aus München schmeckt das Weizen besonders gut !

Prost !

fgth  

13.04.07 21:06

12829 Postings, 4810 Tage aktienspezialistProst, fgth, ich habe gerade ein Edelstoff

zur Hand, das sollte Dir was sagen ;)

Also ich muß nochmal bekunden, daß ich nicht ausshließlich nach Charttechnik entscheige, genau, wie ich gestern einen Zock auf Amitelo bis heute gemacht habe (selten), genau so, entscheide ich mit entsprechend höherem Kapital in solide Werte mit erstklassigem Ergebniswachtum einzusteigen, gleichzeitig ist mein Zeithorizobt nicht begrenzt, das heißt aber nicht, daß ich aus einer Aktie, wenn die Technik nicht mehr stimmt oder die Zahlen, nicht meine Konsequenzen ziehen werde, das hier hört sich aber alles ziemlich gut an und ich stehe nach wie vor auf Werte der 3. Reite weil ich glaube, daß diesee noch ein großes Potential besitzen.  

13.04.07 21:28

348 Postings, 4690 Tage fgthEdelstoff ? Hallo Aktienspezialist........

Da gibt es noch einen Edelstoff, neben Weizen und so.

Er heißt Molybdän, ich sage nur Hi Ho Silver mit Sitz in Canada, das wir die nächste Rakete, bin bei 0,73 Euro eingestiegen, sieht bis jetzt gut aus auch nach fundamental Daten !

Schaun wir mal !

Proooooooooooost !  

13.04.07 21:34

348 Postings, 4690 Tage fgthseid Ihr alle schon im Bett oder am Feiern ?

Was ist los hier ? schlafen kann man Morgen noch, Lang und Schwarz drehen auch schon am Rad. seht Euch mal das Ask an sowie den Kurs nach 20.00 h

lecker !!!  

13.04.07 21:57

8335 Postings, 4720 Tage rekiwiask

sollte mich freuen. Hab vor drei Tagen gut Geld bei 1,03 investiert. Irgendwie scheint man mit Moly im Moment nichts verkehrt machen zu können.
Gruß
ein nice weekend
rekiwi  

14.04.07 05:49
1

Der Thread kam zeitlich perfekt, 2,27 L&S

top dankeschön

 

 

14.04.07 09:20
3

39864 Postings, 5012 Tage biergott3-Jahres-Chart

wie Aktienspezi schon sagt, nach 2,15 is Platz. Erstes kleines Ziel 2,40 Euro, dann das 2,70er High. Aufgrund der Zahlen werden diese Marken in den nächsten Wochen wohl ziemlich schnell pulverisiert werden. Und danach ist nach oben offen, keinerlei Widerstände.

Wird bis zum High wohl immer mal nen Tag kurz konsolidieren und am High vielleicht ne längere Pause einlegen, danach wird es aber sehr rasant weiter rauf gehen. 3,50 könnten in den nächsten 3 Monaten durchaus drin sein. Und das wäre mitten im Sommerloch!! ;)

 
Angehängte Grafik:
advanced.gif
advanced.gif

14.04.07 11:49

759 Postings, 5172 Tage FlamingMoeL&S 2,30 zu 2,50 :)

Von mir auch nochmal vielen Dank für den Thread @Kat, ich hätte es sonst auch nicht mitbekommen. Hab nach kurzem Zögern gekauft, weil ich erstens die Zahlen in der Meldung sehr überzeugend fand, zweitens auch aus dem Chart dieselben Schlüsse gezogen hab wie aktienspezi und biergott und drittens einfach weiß, dass man sich auf Katjuschas Sachverstand in den allermeisten Fällen einfach verlassen kann. :)

Hab mir die Aktie jetzt gerade erstmal genauer angesehen, die notierte ja gestern sogar noch ziemlich auf Buchwert, und das bei diesen Kennzahlen...  

14.04.07 12:00

39864 Postings, 5012 Tage biergottdat wird Montag ein Ausbruchsgap par excellence!

16.04.07 09:15

840 Postings, 5599 Tage jumit@Katjuscha, neuer Thread hierfür, meiner reicht

doch !

Ich dachte ich bin ier der Optimist? :-)

Also 5? und mehr !

"Könnte ich Hellsehen, dann würde ich nicht die Aktienkurse vorhersagen, sondern die LOTTO Zahlen, jede Woche 2 Sechser mit Superzahl!" JS


 

16.04.07 09:21

4170 Postings, 5383 Tage martin30smWow, das ist ja eine Überraschung!

Sind ja gewaltige Zahlen! 2000 Stk. gerade zu 2,23 gekauft. Schaut aus, als hätten viele die Zahlen noch nicht bemerkt!  

16.04.07 10:01

12829 Postings, 4810 Tage aktienspezialistmir persönlich wäre es sehr recht, wenn

der Ausbruch nochmals getestet würde, mein Abstauberlimit liegt bereits, dann wäre das Gap zumindest weitgehend zu und der Chart sauber  
Angehängte Grafik:
2007-04-16_095901.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
2007-04-16_095901.png

16.04.07 10:07

39864 Postings, 5012 Tage biergottdie Eröffnung

hätte halt glei über 2,25 liegen müssen. So gehts nun ne Nummer gemütlicher. Denke das um 2,20 jetzt ne Beruhigung eintritt, nachmittag dann aber auf die 2,30 zugesteuert wird.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400