Bed Bath & Beyond Overweight

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 01.10.23 23:32
eröffnet am: 17.10.06 06:16 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 595
neuester Beitrag: 01.10.23 23:32 von: Roothom Leser gesamt: 176525
davon Heute: 79
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

17.10.06 06:16
1

17100 Postings, 6911 Tage Peddy78Bed Bath & Beyond Overweight

News - 16.10.06 22:06
ANALYSE: Prudential bestätigt Bed Bath & Beyond mit 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX) - Prudential hat die Empfehlung für Aktien von Bed Bath & Beyond  mit 'Overweight' bestätigt. Die Investmentbank habe ihre Gewinnprognosen wegen der falschen Verbuchung von Aktienoptionsprogrammen bei dem Einzelhändler nach unten angepasst, schreibt Analyst Mark Rowen in seiner Studie vom Montag. Das Kursziel bleibt 46 US-Dollar.

In die Schätzungen seien weitere Kosten für Optionen eingearbeitet worden. Entsprechend habe Rowen seine Gewinnprognosen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres um 0,02 Dollar je Aktie und für das Gesamtjahr 2006 um 0,01 Dollar je Aktie zurück genommen. Für das Geschäftsjahr zum Februar 2007 rechnet er nun mit 2,17 Dollar Gewinn je Aktie, 2008 sollen es 2,54 Dollar werden.

Entsprechend der Einstufung 'Overweight' rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran./fat/sk

Analysierendes Institut Prudential.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Bed Bath & Beyond Inc. 38,37 +0,05% NASDAQ
 

27.09.07 04:13

17100 Postings, 6911 Tage Peddy78Bed Bath & Beyond steigert Gewinn und übertrifft E

Fast 1 Jahr und - 11 % später.
Gute Zahlen und Erwartungen übertroffen,
nur der Kurs liegt noch deutlich unter den Erwartungen.
Eure Chance.

26.09.2007 22:34:00
Bed Bath & Beyond steigert Gewinn und übertrifft Erwartungen.
Union, NJ (aktiencheck.de AG) - Die Bed Bath & Beyond Inc. (ISIN US0758961009/ WKN 884304) hat am Mittwoch nach US-Börsenschluss die Zahlen für das zweite Fiskalquartal 2007/08 vorgelegt. Dabei konnte der US-Sanitärausrüster den Gewinn weiter steigern und die Erwartungen schlagen.
Das Nettoergebnis belief sich demnach im vergangenen Quartal auf 147,0 Mio. Dollar bzw. 55 Cents je Aktie, nach 145,5 Mio. Dollar bzw. 51 Cents je Aktie im Vorjahr. Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 52 Cents erwartet.

Die Umsatzerlöse konnten von 1,61 Mrd. Dollar auf 1,77 Mrd. Dollar gesteigert werden. Die durchschnittliche Analystenerwartung hatte im Vorfeld bei 1,77 Mrd. Dollar gelegen.

Analysten erwarten für das laufende dritte Fiskalquartal 2007/08 ein durchschnittliches EPS von 52 Cents und Umsatzerlöse von 1,78 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Bed Bath & Beyond schloss heute in New York bei 33,83 Dollar (+1,90 Prozent). (26.09.2007/ac/n/a)

 

22.09.11 08:04
1

3011 Postings, 4813 Tage Pe78BBB+,wer hier investiert hat konnte sich beruhigt

zurück lehnen und schlafen.

Hat die Aktie sich doch ganz gut entwickelt und ist von der akt. Krise unbetroffen.

http://www.ariva.de/news/...nnerwartungen-Ausblick-ueberzeugt-3848749  

20.09.12 23:10
1

110234 Postings, 8862 Tage Katjuschachart

 
Angehängte Grafik:
chart_free_bedbathbeyond.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_bedbathbeyond.png

20.05.13 19:11

5769 Postings, 4868 Tage Trendscoutlief doch etwas besser als gedacht katjuscha

 
Angehängte Grafik:
fast.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
fast.jpg

20.05.13 19:12

5769 Postings, 4868 Tage Trendscout#5 Darstellung ist in 3D :-)

24.09.14 14:53

5769 Postings, 4868 Tage TrendscoutAusbruch !

24.09.14 16:40

1760 Postings, 5293 Tage jonzweitWarum?

was is los?  

24.09.14 18:30

5769 Postings, 4868 Tage Trendscoutfrag mal #4

14.04.16 19:16

4446 Postings, 6253 Tage Shenandoahcharttechnisch sieht BBBY sehr gut aus

selbst im Langsfristchart zurückgehend bis 2000/1001, egal wie man anlegt, bei ca. 46/46 ist massiver Support, welche in der aktuellen Marktlage und Saisonalität nach den doch recht guten Zahlen neulich inklusive der Einführung einer Dividende nicht durchbrochen werden sollte.

Strong Buy.  

11.11.16 11:13

350 Postings, 5814 Tage seidelmaKurssprung

weiß jmd warum? Weil sie ein Cafe eröffnen wollen?  

23.04.18 11:23

15784 Postings, 8931 Tage LalapoMeinungen ....

langsam wird"s interessant ..oder ?? ...sind eigentlich online im Netz auch mittl.gut aufgestellt ...2-Kanal vor Ort und WWW .......

Um"s 20-Jahres-Tief ...  

24.04.18 15:26

15784 Postings, 8931 Tage LalapoKeiner ...

ok

steht nix in der Börse Online zu :-)))  

26.04.18 09:47
cih denke auch sie sind online gut aufgestellt, die Frage ist, was sie daraus machen.  

26.04.18 10:47

15784 Postings, 8931 Tage Lalapoich bin drin

22.05.18 16:21

15784 Postings, 8931 Tage Lalapodiese Kurse gab"s um 2000 das letzte Mal

wir kommen von über 80 USD ....

Langsam fängt sich der Wert ...über 16 Euro kaufe ich Stücke zu und verteuere meine Pos. .... Standing von dem Unternehmen ( Stationär und Online ) , Bilanz gefallen mir ..  

11.06.18 17:34

15784 Postings, 8931 Tage Lalaposteigt

und steigt und steigt ...

...und keinen interessierst es ...

Gut so ...

:-)  

11.06.18 17:41

119 Postings, 6162 Tage gmuehlDoch mich interessiert es

Ich bin gerade wieder in die Gewinnzone gekommen.

GM  

12.06.18 07:00

15784 Postings, 8931 Tage Lalapolaufen lassen ...

die kommt von 70 ....und fundamental drehen wir von überverkauft in eine faire Bewertung ...und die sehe ich zw. 25-35 USD ....
Das Unternehmen hat wenig Schulden ...top Marktstellung ...und ja...diese auch mittlweile online im Netz ...  

27.09.18 11:07

284 Postings, 5509 Tage Neuemissionist da wieder was

vor den heutigen Zahlen durchgerutscht oder wie kann ich mir den Kursverlust erklären?  

27.09.18 12:11

284 Postings, 5509 Tage NeuemissionUps, ich dachte die Zahlen

kommen erst heute Abend, kamen aber schon gestern  

27.09.18 19:43

5565 Postings, 2304 Tage Carmelitapuh

jetzt einsteigen?  

27.09.18 21:25

15784 Postings, 8931 Tage LalapoZu

Gekauft ...  

28.09.18 08:37

3186 Postings, 2794 Tage ChaeckaBin jetzt auch mal dabei

Tja, ab wann ist ein Kursrückgang übertrieben?
- Es werden weiter Profite gemacht
- Der Umsatz steigt (wenn auch nur in geringem Umfang) weiter
- Es wird weiter Dividende gezahlt

Mit anderen Worten: Das ist kein Pleiteunternehmen, sonder eines, was sein Geschäftsmodell wie viele andere Retailer auch (Foot Locker, Fossil, Hennes und Mauritz) an die Internetkonkorrenz anpassen muss. Solange es den privaten Haushalten in den USA gut geht, sollte ausreichende Nachfrage vorhanden sein.

Ich habe die Hoffnung, dass diese Anpassung allmählich vorgenommen wird. Die drei genannten haben sich  von ihren Tiefstkursen mittlerweile verabschiedet.

Ich peile mal ein Kursziel vonn 22 USD an.  

02.10.18 08:46

1 Posting, 2105 Tage rooper3576Nichts für mich

habe auch lange überlegt bei dem günstigen Kurz einzusteigen. Nachdem ich mir die Zahlen aber genauer angeschaut habe, lasse ich das lieber:

  • die Länden generieren zu wenig Umsatz für ihre Größe -> ineffizient

  • die Umsätze werden durch hohe Rabatte erzeugt -> Bruttomarge gesunken

  • dennoch gehen die Kunden an Amazon und Williams-Sonoma verloren

  • mit dem "Beyond+ membership program" kann kein Geld verdient werden


https://www.fool.com/investing/2018/09/29/...-stock-at-its-multi.aspx

 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben