finanzen.net

CHINA RARE EARTH = Noch 2 Tage!

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 27.12.17 13:14
eröffnet am: 18.04.06 18:01 von: reality Anzahl Beiträge: 351
neuester Beitrag: 27.12.17 13:14 von: Saramee Leser gesamt: 84185
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

18.04.06 18:01
6

2064 Postings, 5216 Tage realityCHINA RARE EARTH = Noch 2 Tage!

Die Aktie v. China Rare Earth wurde am 07.04.06 v. der 3-Sat-Börse
zu 0,20 Euro 68.000 Stck. in das Mustedepot augenommen und empfohlen.
Laut 3-SAT-BÖRSE wird am 20.04.06, d.h. in 2 Tagen, die Jahreshauptversammlung
v. China Rare Earth stattfinden. Hierbei werden extrem gute Zahlen erwartet:

Hong Kong-listed China Rare Earth sees profit boost from GE alliance
HONG KONG (AFX) - China Rare Earth Holdings (Nachrichten) said it expects 'a strong boost in profit' from a strategic alliance it forged with General Electric Co (Nachrichten/Aktienkurs) of the US.

China Rare Earth chairman Jiang Quanlong said the group expects to reap substantial synergistic benefits from its partnership with GE.

Under China Rare Earth's agreement with GE, the US company will increase its order for various products from China Rare Earth, including medical and lighting equipment, cars and other items.

GE will provide technical support to China Rare Earth, the mainland's biggest processor of elements used in magnets and mobile phone batteries.

'Benefiting from the enormous demand from GE, which will use our products in a wide variety of its products, we expect to see a strong boost in profit,' Jiang said.

jun.concepcion@xfn.com

jc/net

Kusziel: 0,80 Euro

Diese Angaben dienen ausschließlich der Information und sollen nicht zum Kauf eines Wertes animieren!







 

 

18.04.06 18:12

432 Postings, 5202 Tage Dynamischerinteressant o. T.

meinst du die läuft so weiter?? hab leider noch keine infos gefunden...  

18.04.06 19:37

2064 Postings, 5216 Tage realityBeteiligung v. General Electric

Ich gehe stark davon aus, dass hier ein Verdoppler drin sein sollte.
General El. hat sich an dem Unternehmen zu 10% beteiligt.

Die guten News kommen ja erst in 2 Tagen.

Viele investieren in Explorationsunternehmen, welche Schulden haben und hoffen darauf, dass dies fündig werden um daran partizipieren zu können.

Die 3SAT-BÖRSE hat den Wert ja erst zu 0,195Euro am 07.04. aufgenommen und erhofft sich
selbst den Push am 20.04.06.

Ich denke, dass der Wert auf jeden Fall ein Invest Wert ist!

Wir werden sehen was am 20'sten f. Zahlen veröffentlicht werden.

Sollten wirklich so extrem gute Zahlen benannt werden, kann man davon ausgehen, dass auch andere Investmenthäuser darauf aufmerksam werden!

Aber das ist meine Einschätzung und soll hier nicht zum Kauf animieren.
 

03.07.07 12:32
1

1048 Postings, 4952 Tage alffffEmpfehlung

der aktionär hat heute in seiner ausgabe geschrieben:

Noch unbekannt  

Seltende Erden haben eine vielvesprechende Zukunft. Davon profitiert auch die mit einem 2008er-KGV von 10günstig bewertete China Rare Earth.

Top-Tip spekulativ!

 

10.12.08 19:46

2310 Postings, 5623 Tage Energieda geht was

auch quantum fuels ...geht ,

ich glaube es wird in die E-motoren +Generatorenentwicklung investiert.

Für die neue Generation sind starke Permanentmagnete unverzichtbar,
wie bekannt sind Lantonoide zwar nicht selten aber fast nur in China in großen Mengen vorhanden.  

05.10.09 19:43

358 Postings, 4273 Tage VershjelmgrimnirEin Wunder an beharrlichkeit

spare mir die ganzen Zukunftsnews,
wer zehn Jahre anlegt, verhundertfacht dabei.

China kauft sich alles, alles und jeden.


Good Trades
Vers
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

04.01.10 13:14

358 Postings, 4273 Tage Vershjelmgrimnirwas issen hier los?

geht gut ab, und keiner weiss warum...
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

16.02.10 11:19
2

1847 Postings, 5873 Tage MeierHier die Begründung

Die Aktie der China Rare Earth Holdings Ldt. konnte über Nacht deutlich im Kurs zulegen. 35% betrug der Anstieg und ist der Bekanntmachung geschuldet, dass die Chinesische Regierung höhrere Exporte für die Rohstoffe "Seltene Erden" (rare Earth) erlaubt. Sicher eine gute nachricht für Elektroautos. Denn seltene Erden werden insbesondere für die Herstellung von Lithium Ionen Batterien sowie Magnete in Elektromotoren benötigt. China ist der wichtigste Anbieter dieser "Seltenen Erden" und kontrolliert 90% der weltweiten Föderungen.
China Rare Earth hatte schon im Oktober Investoreninteresse auf sich gezogen, als die Gründung eines Joint Ventures mit der Siemenstochter Osram bekannt gemacht wurde.  

18.02.10 13:19
1

25951 Postings, 6956 Tage PichelSeltene Erden

Exklusiver Auszug aus Cashkurs*Trends Nr. 4: Seltene Erden

Liebe Leserinnen und Leser,

anbei finden Sie einen exklusiven Auszug aus der Februar-Ausgabe von Cashkurs*Trends. Lesen Sie hier den zweiten Teil:



[...]

So unbekannt diese Metalle den meisten Menschen sind, so wichtig sind sie für die Hightech-Industrie. Kaum ein modernes Produkt wie Energiesparlampe, I-pod, oder Akku für Elektroauto kommt heute ohne diese seltenen Erden aus.

Auch Glasproduzenten wie Schott oder Zeiss sind ohne seltene Erden nicht mehr arbeitsfähig. Die chemische Industrie braucht Cer dringend für Katalysatoren. Ein Experte der Uni Augsburg fasste es in den Satz zusammen: ? Wenn der Nachschub (an seltenen Erden) ausbleibt, steht die Produktion (der westlichen Industrie) still?.

Es handelt sich also nicht mehr nur um ?seltene Erden?, sondern um ?existenzielle Erden?. Umso beunruhigender, dass China es in den letzten Jahren geschafft hat, sich 95 Prozent der weltweiten Produktion an ?seltenen Erden? zu sichern. Ohne den Willen und die Exporte Chinas geht nichts mehr. Wehe, wenn die chinesische Wirtschaft den 2012/2013 erwarteten Punkt der ?kritischen Masse? erreicht hat. China wird dann sämtliche verfügbare Produktion der SE für die eigene Bevölkerung benötigen. Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits 2009, als China begonnen hat, die Exporte in den Westen deutlich zu reduzieren und die Ausfuhr von bestimmten Elementen komplett zu verbieten. Laut eigenen Aussagen der Chinesen produzieren die eigenen Minen kaum genug SE für den stark steigenden chinesischen Eigenbedarf.

Die Gefahr, die sich aus dieser Entwicklung ergibt ist gar nicht groß genug abzuschätzen und findet in den westlichen Medien und Politik praktisch keine Resonanz. Das Problem wird vollkommen unterschätzt. Dennoch beginnen die ersten, sich auf diese Zeit vorzubereiten. In den USA gab es seit Mitte der 90iger Jahre keine eigenen (nennenswerten) SE-Produktionen. In den kommenden Monaten will die Chevron-Tochter Molycorp die einzige große Mine der USA wieder in Betrieb nehmen. Weltweit gibt es einen ersten Run auf die Minengesellschaften mit SE Bedeutung.

Steigende weltweite Nachfrage, insbesondere aus China. Quasi-Monopolistische Produktion Chinas mit der realistischen Gefahr eines Exportstopps. Diese Argumente führen zu einem Wettlauf um die Erschließung neuer SE-Minen in Regionen, die von China unabhängig sind um die Versorgung des Westens auch in Zukunft aufrecht zu erhalten. Bislang sind nur wenige interessante Player auf den internationalen Kurszetteln zu finden. Wir stellen Ihnen die aus unserer Sicht spannendsten und zukunftsträchtigsten vor. Doch ein Wort zur Vorsicht: Bei Minenaktien handelt es sich meist um sehr schwankungsfreudige Aktien mit hohem Risikopotential. Hier sind ungewöhnlich große Kursgewinne, aber auch besonders hohe Rückschläge möglich. Man sollte das bei der Festlegung des zu investierenden Kapitals unbedingt berücksichtigen. Große Schwankungen von 100% nach oben und 70% nach unten durch kurzfristige Unternehmensmeldungen sind hier nicht ungewöhnlich!!  Das große Potential dieses Themas rechtfertigt unserer Meinung nach eine Investition in diesem Bereich unter langfristiger Sichtweise und unter Beachtung der Risiken.

Eine Investition in diese SE ist weder übe Terminmärkte noch die physische Einlagerung möglich. Die einzige Möglichkeit zur Teilhabe an diesem Megathema der nächsten 5 Jahre ist der Erwerb von Aktien der entsprechenden Minengesellschaften, die über die Bodenschätze verfügen.

Diese Bergbaugesellschaften bewegen sich jedoch in einer ganz eigenen Investementwelt und sind nur schwer mit anderen Branchen zu vergleichen. Daher gilt es hier ganz besonders hinzusehen. Wir haben das in der aktuellen Ausgabe von Cashkurs*Trends ?Rohstoffe : Seltene Erden getan? und uns Große Player wie China Rare Earth ebenso genau angesehen wie kleine aber feine Spezialisten wie Neo Materials und weitere spannende Kandidaten für einen Podestplatz im Rennen um diese Rohstoffe.



Viel Spaß mit diesem spannenden Thema um ?reale Werte?



Ihr



Dirk Müller


Quelle: http://www.cashkurs.com/...p;tx_t3blog_pi1[daxBlogList][showUid]=6916
-----------
"Kurzfristig helfen Schulden. Langfristig gehen wir alle tot"
John Maynard Keynes (Brit. Wirtschaftswissenschaftler, 1883-1946)

18.04.10 18:34

402 Postings, 4029 Tage GT-EinsWebseite der CRE

http://www.creh.com.hk/eng/index.htm
(falls sich irgendwer für die bilanziellen hintergründe interessiert)  
Aktuelle Zahlen werden wohl in Landessprache veröffentlicht - Ich gebe unumwunden zu das mein Mandarin für eine fundierte Analyse hier nicht ausreicht...
-----------
Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken - sie beleuchtet immer nur das Stück des Weges das wir bereits hinter uns haben. (Konfuzius)

02.05.10 18:46

381 Postings, 3735 Tage r2d2pdfenglische reports...

Hi zusammen,

 

also die Berichte etc. auf http://www.creh.com.hk/eng/index.htm sind zweisprachig, eine Sprache davon ist englisch; auch der aktuelle research report ist u.a. in englisch abrufbar.

 

05.05.10 21:36

381 Postings, 3735 Tage r2d2pdf?

-11 % in USA bei so kleinem Volumen...  

17.08.10 19:52
1

358 Postings, 4273 Tage Vershjelmgrimnir...Knoten geplatzt

endlich begreifts die Welt - China sitzt monopolartig auf den Seltenen Erden. Bald wird der Westen China aus der Hand fressen (müssen).

CRE = klarer Kauf!


FZ
Vers
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

18.08.10 14:46

1675 Postings, 5033 Tage dearErnerging Markets Trader mit Spezialausgabe SE

vom 17.8. und heutiger Werbung dazu im GELDANLAGE-REPORT "SE-Boom: Ihre Ver-10-fachungschance des Jahres?! "Solar- und Elektroauto-Boom war gestern!"  

31.08.10 04:49

377 Postings, 7444 Tage LaserfuzzyDer Halbjahres Zwischenbericht zum 30.6.20ist raus

06.09.10 21:44

65 Postings, 3632 Tage blue.devilsBin gespannt wann es losgeht.....

08.09.10 07:43

264 Postings, 3635 Tage Jonni99Was meint ihr gibt es hier Potenzial?

08.09.10 08:38

103 Postings, 4810 Tage DonnKurs in Hongkong steigt...

Und wenn ich die Kurse von heute früh in Hongkong richtig gelesen habe, sollte das heute ein guter Tag für mein Depot werden...

Gruß
Donn  

08.09.10 10:34

377 Postings, 7444 Tage LaserfuzzySeltene Erden Preise

Angesichts der Preisentwicklung bei den Seltenen Erden wird der Geschäftsbericht fürs 2te Halbjahr wohl nicht ganz schlecht ausfallen. Stellt sich also eher die Frage warum sollte man das Papier dieses Jahr überhaupt noch verkaufen.

http://www.lynascorp.com/page.asp?category_id=1&page_id=25  

08.09.10 17:20

1675 Postings, 5033 Tage dear#18; und was für eins

in der auf der #15 angesprochenen  Spezialausgabe "Seltene Erden" geht die China Rare Earth als deren Favorit unter 10/12 diskutierten Werten hervor mit einem längerfristigen Verzehnfachungspotenzial (das war so bei Kursen um die 0,20). Selbst wenn die damit nicht recht bekommen und die Kurse verdoppeln/verdreifachen sich "nur",  reicht das ja auch.  

25.09.10 11:17

358 Postings, 4273 Tage VershjelmgrimnirOhne Bedenken

...hier braucht man nicht zu überlegen. Das steht alles noch ganz am Anfang. Ich halte diese Aktie solange, bis ein Riese sie übernehmen wird, BHP oder Rio oder whoever. Den Nicht-BRIC-Staaten geht die Puste aus, die ganze Hi-Tek-Welt kommt ohne die Seltenen Erden nicht mehr aus. Die Amis haben noch nicht mal mehr genug Reserven, um spezielle Legierungen für Waffen herzustellen, dort herrscht regelrechter Notstand.

CRE Ende des Jahres bei 50 cent.

FZ
Vers
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

27.09.10 15:18

65 Postings, 3632 Tage blue.devils52.Wochen HOCH! :-)

28.09.10 10:31

109 Postings, 3778 Tage Fanatic1blicke optimistisch auf die 0,50?

07.10.10 10:41

78 Postings, 3825 Tage gierigJetzt sind die Amis doch glatt aufgewacht...

und bemerken was da in China liegt mit den Rare Earthes muahahaha da sind se ja früh drauf gekommen.
Chinas Monopolstellung und ....

Published: April 05, 2010

Send to a friend
U.S. House Addresses China's Rare Earth Monopoly

0

0
digg



By John McCormick


After letting the horse out of the barn years ago by allowing the ONLY U.S. rare earth element (REE) production facility to close (Molycorp's Mountain Pass mine.) and thereby leaving the Pentagon dependent on China for critical weapons components, the House of Representatives has begun addressing the problem with the introduction of H.R.4866 - The RESTART Act.

http://www.govtrack.us/congress/billtext.xpd?bill=h111-4866.

Introduced by Representative Coffman (CO)on March 17, H.R. 4866: Rare Earths Supply-Chain Technology and Resources Transformation Act of 2010, "The RESTART Act," recognizes that although the U.S. has about "15 percent of the world's REE's in the ground, it now depends nearly 100 percent upon imports for rare earth elements, oxides, and alloys."

With the closing of the mine the U.S. lost not only the actual production but also the expertise of those specialists who worked in the mine and those who refined the metals but who have had to move elsewhere for work.

Rare earth elements or REE's, are some metallic elements which are mostly rare in nature and can be difficult to process. They are also critical for such things as large scale wind turbines, electric cars, and many military applications as well as simple domestic lights and even computers.

As Section 2 (Findings) of H.R. 4866 states:

"(1)Many modern defense technologies such as radar and sonar systems, precision-guided weapons, cruise missiles, and lasers cannot be built, as designed and specified, without the use of rare earth elements ('REEs') and materials produced from them.

(2) Significant quantities of REE are used in the production of renewable energy technologies, including advanced automotive propulsion batteries, electric motors, high-efficiency light bulbs, solar panels, and wind turbines. These technologies are used to advance the United States energy policy of reducing dependence on foreign oil and decreasing greenhouse gas emissions through expansion of renewable sources of energy."

As I have reported previously, China now produces or owns the foreign production capacity for more than 95 percent of the world's supply of rare earth elements which is why most of the high-tech jobs associated with today's major wind turbine projects are actually located in China with the U.S. jobs mostly involving basic construction and manufacturing of structures.

http://newsblaze.com/story/20100216091952mcco.nb/topstory.html

In addition to military and other big-ticket items such as electric cars, rare earth elements are required for the magnets used in computer hard drives, even LED lights and the curly energy-saving CFL's many of us already use and are even mandated to replace old fashioned filaments light bulbs in many countries.

http://www.raremetalblog.com/

Just why we should be so concerned about China's near complete monopoly on rare earth elements is simple - although they currently supply the world, China's domestic production of magnets and electronic components is now increasing so rapidly that the country's increased use of REE's is outpacing increasing production - in other words, China is not only likely to but is actually planning to use all its production (95%+ of the world's supply) for its own manufacturing.

H.R. 4866 states:
"China's ability-and willingness-to export REEs is eroding due to its growing domestic demand, its enforcement of environmental law on current producers, and its mandate to consolidate the industry by decreasing its number of mining permits. The Chinese Ministry of Industry and Information Technology draft rare earths plan for 2009 to 2015 proposes an immediate ban on the export of dysprosium, terbium, thulium, lutetium and yttrium, the 'heavy' REE and a restriction on the exports of all the other, light, rare earth metals to a level well below that of Japan's 2008 demand alone."

The House Bill calls for the creation of a new strategic REE stockpile and an effort to establish production and processing facilities in the U.S.

John McCormick is a reporter, /science/medical columnist and finance and social commentator, with 17,000+ bylined stories. Contact John through NewsBlaze.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Infineon AG623100