finanzen.net

Xiaomi - Gute Produkte!

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 08.04.20 13:26
eröffnet am: 11.07.18 12:28 von: schibam Anzahl Beiträge: 800
neuester Beitrag: 08.04.20 13:26 von: bauwi Leser gesamt: 147220
davon Heute: 160
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   

11.07.18 12:28
5

493 Postings, 5242 Tage schibamXiaomi - Gute Produkte!

Im  "Dunstkreis" meiner Tochter und bei jungen Leuten haben die Xiaomi  Produkte einen guten Ruf. Handy und Staubsaugerroboter wurden schon über irgend welche Kanäle in Großbritannien bestellt und geliefert.  
In Deutschland sind die Produkte nur schwer oder gar nicht zu bekommen.
Das wird sich aber sicher bald ändern.
Vielleicht ist die Aktie eine Chance.  Aber wo kann man handeln?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
774 Postings ausgeblendet.

28.02.20 11:17

1340 Postings, 152 Tage Aktiensammler12Shortselling

ist die Antwort mcbain  

28.02.20 11:51

1323 Postings, 3661 Tage Thebat-Fan


Die Leute wollen hier verkaufen, finden aber in dem engen Markt nur mit entsprechendem Abschlag einen Käufer. Du kannst deine Aktien ja schlecht in Hongkong verkaufen. :-)
 

28.02.20 12:15

7447 Postings, 7466 Tage bauwi@DoubleD12 Sehr gute Fragen von Dir! Bitte

an Spahn  weiterleiten!    Im TV sitzen Experten, die solch simple Fragen nicht ausreichend beantworten können. Solange das so ist, besteht Unsicherheit. Auch in dieser Aktie!
Allerdings kommt genau diese Aktie nun auf meine Watch, da ich von den Produkten begeistert bin.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.03.20 11:46
1

5 Postings, 83 Tage TWolfXiaomi's 2. Hauptfirmensitz ist mitten in Wuhan

Wer ist noch nicht weiß: In Wuhan sind z.B. auch Xiaomis Entwickler tätig.

Dazu kommt die Situaton in Südkorea. Dort geht es gerade erst los.
Fabriken schließen z.B. die von LG

Diese Aktie wird korrigieren in den Bereich wo sie im Dezember ausgebrochen ist.
Wann?
Früher oder später  

02.03.20 07:04

3 Postings, 56 Tage Andi86fglaub ich nicht

aktuell knapp 2% plus in China..... wenn ich die aktie mit allen anderen vergleich samsung etc.... dann sackt diese hier kaum ab.....  

02.03.20 07:31

1340 Postings, 152 Tage Aktiensammler12Wieso,

Um alles in der Welt ist China im Plus??  

08.03.20 12:53

2316 Postings, 1620 Tage Vaioz,....

@Aktiensammler 1. Corona scheint in China nahezu überstanden
2. Reagiert man mit gewaltigen Wirtschaftsstimulationsmaßnahmen.

Ein Wunder, dass die Aktien nicht in die Höhe schossen, bei den Ankündigungen.  

09.03.20 08:56

1323 Postings, 3661 Tage Thebat-FanHmm


Um auf meinen Post vom 24.02. zurück zu kommen:

Jetzt sehe ich echte Panik am Markt, da die wirtschaftlichen Auswirkungen so langsam klar werden. Allerdings noch keine Kaufkurse auf breiter Front, dafür müssten die Kurse sich noch mal halbieren.
 

10.03.20 09:03

31 Postings, 4043 Tage erazLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.03.20 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

25.03.20 14:43

675 Postings, 841 Tage Yamamura72das halte ich was xiaomi betrifft jetzt für

unwahrscheinlich. Wuhan öffnet wieder seine Tore, China hat sich wieder berappelt und steht weltweit gesehen jetzt besser da als zuvor. Als vergleich zu anderen Ländern jetzt. für mich ist es jetzt der beste Zeitpunkt, Xiami nochmal nachzulegen. In zwei Tagen kommt auch noch Mi 10 heraus. also während Europa und USA mit Corona beschäftigt sind, kehrt China schon zum Alltag zurück. Wir bekommen auch wieder Lieferungen aus China. Was in letzter Zeit 2 Monate gedauert hat, kommt jetzt wieder in 10-15 Tagen. Aufstehen, Krönchen gerade rücken und weitermachen.  

25.03.20 14:47

675 Postings, 841 Tage Yamamura72Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.03.20 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.03.20 13:11
1

7447 Postings, 7466 Tage bauwiAktie springt wieder an! Klappt es diesmal, die

1,30 ? zu erklimmen?  Wenn ja, könnten wir bald die 1,50 ? wieder sehen.
Gebe kein Stück aus der Hand!  Tolle Produkte - günstige Aktie!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

31.03.20 18:19

7447 Postings, 7466 Tage bauwiE-Bike von Xiaomi für 425 Euro! Schon erhältlich!

https://www.netzwelt.de/news/...-himo-h1-deutschland-erhaeltlich.html
Sogar der  Versand nach Europa ist möglich!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

31.03.20 18:23

1340 Postings, 152 Tage Aktiensammler12Hab heute

nochmal nachgelegt...

Jetzt muss aber reichen ausser wir schmieren mit dem Gesamtmarkt nochmal richtig ab...  

31.03.20 18:54

7447 Postings, 7466 Tage bauwiAktiensammeln ist das beste Motto!

Man sollte darauf vertrauen dürfen, dass der Markt unterscheiden lernt, welche Unternehmen auch in Zukunft gute Umsätze machen werden. Xiaomi ist hierbei sicher erfolgreich.
Ein Blick auf die Produktpipeline verrät schon einiges. Wer die Produkte kennt, ist begeistert davon.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

31.03.20 22:27

7447 Postings, 7466 Tage bauwiXiaomi sieht erste Anzeichen einer Eholung

speziell in China.

Der chinesische Smartphone- und Elektronik-Hersteller Xiaomi hat heute seine Ergebnisse für das vierte Quartal und Geschäftsjahr 2019 vorgelegt:
-Xiaomi steigerte im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 27,1 Prozent auf rund 56,5 Mrd. Yuan oder rund acht Mrd. US-Dollar.
-Rund 60 Prozent seines Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Mobiltelefonen und verkauft zudem Online-Anzeigen und andere Consumer-Hardware. Der Umsatz mit Smartphones stieg im Berichtszeitraum um 23 Prozent auf 30,8 Mrd Yuan.
-Das operative Ergebnis fiel um 16,1 Prozent auf knapp 2,7 Mrd. Yuan. Im gleichen Zeitraum erwirtschafte die Xiaomi Corp. ein Nettoergebnis von knapp 2,44 Mrd. Yuan oder rund 320 Mio. US-Dollar (minus 28,2 Prozent).
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

03.04.20 16:26
1

675 Postings, 841 Tage Yamamura72bleibt in der Familie, oder so ähnlich

falls sich jemand nicht nur für die xiaomi aktien sondern auch für das neue xiaomi 10 interessiert, bei Gearbest gibt es gerade eine Vorverkaufsaktion für 664?. man muss den gutschein für De/spanien/frankreich/italien wählen (wegen Versandoption). aktion geht bis 06.04., also einen Tag vor öffiziellem Ausliefertermin.

https://www.gearbest.com/...mi-mi-10-global-launch.html?lkid=78858858

dann viel Spaß mit dem neuem xiaomi hammer.
 

05.04.20 07:55
1

2316 Postings, 1620 Tage Vaioz,,,,,,,,,.......

Da komme ich direkt ins Überlegen ob ich mir nicht noch mehr Xiaomis ins Depot legen sollte. Auch das Statement zum Virus ist interessant:
"In early 2020, a novel coronavirus (“COVID-19”) epidemic spread across the world, disrupting
the lives and work of many people. Since the beginning of the outbreak, we have been donating
medical supplies and funds as a responsible corporate citizen to support the global fight against
COVID-19. In terms of supply chain, we experienced a temporary disruption in production in February
and March 2020, due to the extended shutdown of Chinese factories. However, our production
capacity has recovered to 80%–90% of normal levels as of the date of this announcement."
und vor allem:
"We have seen smartphone shipments rebounding quickly in late March 2020, showing
the resilience of smartphone demand."
https://i01.appmifile.com/webfile/globalweb/...s/ARAED_20200331_e.pdf

Auch der Redmi 9S Release scheint ein voller Erfolg zu sein. In deutschen Amazon Store war das Gerät nur kurz verfügbar bzw. vorbestellbar und setzte sich in bereits an die Top 11 der meistverkauften Smartphones. https://www.amazon.de/gp/bestsellers/ce-de/...b3ee&language=de_DE

 

05.04.20 10:00
1

1340 Postings, 152 Tage Aktiensammler12Bauwi,

Erstmals danke für die Infos! Wieso haben die  Minus gemacht? Entwicklungskosten?  

05.04.20 17:03
1

2 Postings, 34 Tage Anfänger 2020Aktiensammler

Richtig, im Bericht stand das die ganze Geld für Forschung und Entwicklung stecken werden...in diesem Unternehmen sehe ich persönlich sehr viel Potenzial. Diese sind ja in vielen Bereichen unterwegs nicht nur wearables und Smartphones...  

05.04.20 18:59

1340 Postings, 152 Tage Aktiensammler12Jupp,

super Unternehmen, welches bestimmt noch stark wachsen wird...  

07.04.20 15:45

625 Postings, 2148 Tage Bratworschtwo klemmt es gerade noch?

xiaomi müsste doch abgehen wie ein zäpfchen. der markt entspannt sich gerade die letzten 2 tage und xiaomi macht pause.  

07.04.20 19:34
1

7447 Postings, 7466 Tage bauwi@ Bratworscht Geduld ist eine Tugend, die

Investoren insbesondere momentan bei vielen asiatischen Aktien benötigen.
Im Gegensatz zum US-Markt sind die Märkte in Asien nicht vom FED-Money getrieben, sondern müssen sich aus echtem Investorengeld speisen.
Man muss eventuell Zahlen abwarten oder irgendwelche News, die eine verlässliche Ableitung der Zahlen ermöglichen. Von Apple spricht jeder, doch das macht genau Xiaomi aus, dass sie abliefern und für den Kurs mehr Potential erwarten lassen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.04.20 13:16

1000 Postings, 307 Tage Stakeholder2müsste mal nachgucken

wann ich Xiaomi gekauft habe.

mein EK liegt bei genau 1,20?
vor der Krise, zwischen der Krise, jetzt während der Krise hat sich quasi Null getan.
bin von der Performanceschwankung dauerhaft auf +/- 1-2-3%
Es tut sich nichts.  

08.04.20 13:26
1

7447 Postings, 7466 Tage bauwi@Stakeholder2 Sei froh! Denn, schau mal auf

andere Aktien!  Die hat's in der Krise total zusammen gefaltet.
Apple & Co. bspw.    ;     Klar, sagen einige , dass Apple wieder kaufenswert sei.
Doch das sehe ich etwas anders. Wenn eine zweite Abverkaufswelle noch kommen sollte, insbesondere aufgrund der fragilen Situation in USA, dann wird insbesondere Apple nochmal verlieren.
Xiaomi dagegen, hat die Zeit gut genutzt, um jetzt mit überzeugenden Produkten, noch dazu günstig, den Markt mit Leichtigkeit zu erobern.
Ich muss unbedingt nochmal nachlegen. Die aktuellen Kurse gibt's nicht mehr lange. :-)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
TUITUAG00