Games Handy

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 10.09.22 01:18
eröffnet am: 22.06.18 09:20 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 315
neuester Beitrag: 10.09.22 01:18 von: kein_plan Leser gesamt: 89992
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
289 Postings ausgeblendet.

29.07.21 10:07
viel interessanter wäre es, wenn die Aktien wieder mal gehandelt werden.
 

01.10.21 00:05

251 Postings, 1972 Tage kein_planCypherpunk kauft 2 Millionen Aktien von Animoca

Cypherpunk hat im Sekundärmarkt 2 Millionen Aktien von Animoca Brands gekauft:

https://cypherpunkholdings.com/wp-content/uploads/...imoca-Brands.pdf

 

02.10.21 10:41

524 Postings, 2625 Tage MinstachaWenn ich mich...

nicht verrechnet habe wären die Aktien dann von denen für 1,0275 CAN$ je Stück also ca. 0,73 Euro gekauft worden. Im WO-Forum war mal vor ein paar Wochen die Rede das Aktien für im Zweitmarkt für 1.50 - 1.80 A$ je Stück gehandelt wurden
Hoffentlich nächstes Jahr ein Relisting - dieses Jahr glaub ich nicht mehr dran.  

12.10.21 14:56

70 Postings, 351 Tage Josef 84Guten Tag,

Bin auch investiert hier.

Habt ihr euch auf der Seite von Animoca registriert , oder kann man seine Anteile automatisch wieder handeln sollte es irgendwann wieder weitergehen?
Weiß das jemand??

 

15.10.21 18:15

99 Postings, 1582 Tage -JB-Keine Info

Leider kommt von Animoca nix mehr in die Richtung. Wenn ich es richtig verstanden habe, müsste man sich bei Animoca registrieren lassen, den Kontakt zu einem Sekundärmarkt-Brooker vermittelt bekommen und seinen Deutschen Broker um Herausgabe einiger Infos bewegen. Dann könnte es theoretisch gehen, auch wenn ich nicht weiß, wie teuer und aufwendig das aus Deutschland heraus ist.

Ich habe das bislang gescheut, auch wenn es mich ärgert, dass meine Aktien einfach so entwertet worden sind. Falls jemand Erfahrungen hat, würde mich das auch interessieren.

Wenn man der Pressemitteilung von Cypherpunk glauben darf, haben die ca. 1 CAD pro Aktie bezahlt, dann wäre meine Position deutlich mehr wert als ich dachte.  

18.10.21 17:44

524 Postings, 2625 Tage MinstachaLaut...

... einem User im WO-Forum ist die letzte Transaktion im Zweitmarkt anscheinend mit 2 A$ abgewickelt worden. Hab keine näheren Infos dazu und verfolge dort nur die Diskussionen da dort nicht registriert - lest einfach mal im Wallstreet-Online-Forum parallel mit sofern nicht eh schon.

Habe bis jetzt noch nix mitgekommen das es ein Aktionär von Animoca der seine Anteile in einem Deutschen Depot verwahrt geschafft hat die Aktien auf diese "Zweitmarktplattform" (Primary-Markets) zu schieben. Man braucht irgendeine Nummer die aber irgendwie nicht von den Depotbanken erhältlich ist.

 

19.10.21 23:28

70 Postings, 351 Tage Josef 84Ich danke,

Euch für die ehrlichen Antworten .

Bestimmt gibt es noch einen seglichen Ausgang für uns alle die den Mut hatten hier Kapital frei zu machen.


Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt  

20.10.21 22:28

251 Postings, 1972 Tage kein_planNeue Firmenbewertung: 2,2 Milliarden Dollar!

Animoca Brands sammelt (u.a. von Ubisoft und Sequoia Capital) weitere 65 Millionen zu einer nun Firmenbewertung von 2,2 Milliarden Dollar ein!!

https://venturebeat.com/2021/10/20/...uation-from-ubisoft-and-others/

https://www.animocabrands.com/...d65000000-at-usd2200000000-valuation

 

23.10.21 11:33

1 Posting, 340 Tage sweetirisPrimary Markets

Guten Tag, in meiner Verzweiflung hab ich mich jetzt hier angemeldet?
Ich habe auch versucht meine Shared über diese Plattform zu verkaufen, hat nicht geklappt? sehr undurchsichtig das Ganze. Auf meine Emails habe ich von Animoca auch keine Antwort erhalten !  

24.10.21 20:28

70 Postings, 351 Tage Josef 84Ich verstehe,

das ganze auch nicht.

Es läuft allen Anschein nach doch gut.

Warum dauert es dann schon eine gefühlte Ewigkeit bis zum Neustart an der Börse?

Das Mails von Aktionären einfach unbeantwortet bleiben gibt mir auch zu denken..
 

30.10.21 09:08

251 Postings, 1972 Tage kein_planBörsengang wohl strategisch erst später

Neues Interview mit Yat Siu, quote: "Animoca könnte, falls sich die großen Börsen regulatorisch für Kryptowerte öffnen, einer der nächsten großen Börsengänge der Branche werden. Prinzipiell sei die Firma dazu bereit, erklärt Siu, "aber wir haben keine große Eile. Wir wachsen ohne den regulatorischen Rahmen schneller.""

https://www.trend.at/wirtschaft/...r-yat-siu-musik-milliarde-12272822

 

02.11.21 17:26

524 Postings, 2625 Tage MinstachaLink aus dem Discord-Server...

02.11.21 17:57

524 Postings, 2625 Tage MinstachaUnd in diesem Monat November...

... soll bei Sandbox die Alpha-Version an den Start gehen.
Hoffentlich ist alles ausreichend getestet damit es nicht mehr zu größeren Problemen kommt.
Wenn alles passt und dann auch große Streamer mit "The Sandbox" Content machen wird das Wachstum noch schneller.

Auch wenn Yat nach einem hier vor kurzem geposteten Artikel ein späteres Relisting anstrebt (was eigentlich gar nicht so unklug ist um sich ständigen Stress mit Börsenaufsichtsbehörden zu ersparen) hoffe ich doch auf ein Relisting  im 2. oder 3. Quartal 2022. Bis dahin müsste sich das Puzzle weiter zusammengesetzt haben und "The Sandbox" etabliert und gefestigt sein.

Hoffe die Börsen spielen da mit und passen Regularien für Firmen die in solchen Bereichen tätig sind, an - obwohl sie müssen es tun; siehe Facebook (jetzt dann "Meta"). Zuckerberg hat den Markt auch erkannt.
Für Animoca hoffe ich neben der Erwartung eines baldigen Relistings, das uns nicht irgendwer oder irgendwas anderes in die Suppe spuckt. Ich denke da an den Firmensitz von Animoca in Hongkong, wo China in bestimmten Bereichen für negative Einflüsse sorgen kann.

Ansonsten glaube ich aber das nach einem Relisting, Animoca bald auf der Übernahme-Liste einiger Big-Player stehen könnte. Ich denke da an Microsoft, Facebook (Meta), Google/Alphabet, Amazon.

Ansonsten bleibt uns ja nichts weiter übrig als zuzusehen - hoffentlich mit einem ertragreichen Ausgang...  

25.12.21 07:58

524 Postings, 2625 Tage MinstachaAnimoca Shareholder Meeting Report


Leider nur der Link zur Homepage. Auf der Seite dann unten rechts das pdf zum Anklicken.

https://www.animocabrands.com/investors

Im W:O Forum wurde davon gesprochen das Shareholder angeblich kostenlose NFTs bekommen. So wie es aussieht aber nur die in Australien eine SRN-Nummer haben. Das finde ist ziemlich besch...en um es gelinde auszudrücken da die NFTs wie eine Dividende wären und wir nicht dabei sind. Anscheinend ist bei Yat und Animoca noch nicht angekommen das wir in Europa ein Problem haben eine SRN zu bekommen und uns zu registrieren.

Nun ja - wenn es hoffentlich in 2022 zu einem Relisting kommt, wir wieder handeln können und zu einem vielfachen verkaufen dann man vielleicht darüber hinweg sehen keine NFTs bekommen zu haben.

In diesem Sinne - noch ein Frohes Weihnachtsfest an Alle und einen Guten Rutsch.  

26.12.21 21:35

70 Postings, 351 Tage Josef 84Danke


dir für deine Informationen, und das du uns am laufenden hältst.

Ja, wenn es denn hoffentlich nächstes Jahr so kommt , hätten wir es uns auch redlich verdient!

Auch noch allen frohe Festtage und viel Erfolg fürs neue Jahr!  

18.01.22 23:05

251 Postings, 1972 Tage kein_planNeueUnternehmensbewertung 5,5 Milliarden US-Dollar

Animoca Brands nimmt weitere 360 Millionen US-Dollar ein.
Das bringt die Unternehmensbewertung auf 5,5 Milliarden US-Dollar.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...0-millionen-us-dollar-133232/


 

08.02.22 17:48

524 Postings, 2625 Tage MinstachaAnimocas "The Sandbox" im Artikel erwähnt

09.02.22 07:19

524 Postings, 2625 Tage MinstachaAnimocas "The Sandbox" partners with Ubisoft

09.02.22 11:02

15 Postings, 232 Tage ivangerunnicht aktuell

Ich glaube nicht, dass es wirklich relevant ist  

09.02.22 14:08

524 Postings, 2625 Tage MinstachaDurch Ubisoft...

und vielleicht zukünftig weiteren Partnern in dem Bereich wird die Bekanntheit von Animocas "The Sandbox" m.M.n erheblich beschleunigt, was auch zu erheblichen Steigerungen der Nutzerzahlen innerhalb kurzer Zeit führen kann.

Innerhalb von ca. 21 Stunden wurde der Trailer auf YT über 375.000 mal aufgerufen

https://www.youtube.com/watch?v=jP73-jcMNwU

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-02-09_at_14-07-....png (verkleinert auf 64%) vergrößern
screenshot_2022-02-09_at_14-07-....png

12.02.22 20:25

70 Postings, 351 Tage Josef 84Hoffen wir

dann einmal auf ein baldiges relisting,

Denkt ihr das es heuer noch sein wird?  

02.07.22 16:40

524 Postings, 2625 Tage MinstachaInteressantes Gerücht...

aber es nutzt uns Aktionären halt nichts. Von Animoca nichts neues, wann evtl ein Relisting kommt; der Kryptomarkt aktuell auch nicht grad berauschend usw.

https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...ox-uebernehmen-11480204

https://de.beincrypto.com/...-20-nach-uebernahmegeruechte-durch-meta/

btw - 4 Milliarden für Animocas the Sandbox...? Da müsste wahrscheinlich eh etliches nachgelegt werden von Meta oder wem auch immer. Ob 4 Milliarden, 8, 10 oder 20 Milliarden $ - wir Aktionäre mit den Aktien in deutschen Depots hätten bei einem zeitnahen Verkauf von "The Sandbox" nichts davon.... Wir können wohl nur hoffen, das das "Filetstück" "The Sandbox" weiter wächst und erst dann von einem Großkonzern aufgekauft bzw. von Animoca verkauft wird, wenn ein Relisting erfolgt ist.... n. m. M.  

11.08.22 23:22

99 Postings, 1582 Tage -JB-Info zu Kurs

Ist schon ein paar Monate alt, aber nachdem ich grad nach Ewigkeiten nochmal zu Animoca gesucht habe, hab ich Folgendes entdeckt:

https://www.marketing-interactive.com/cypherpunk-animoca-brands-shares

Cypherpunk hat einen Teil der Aktien wieder verkauft. Zu 2,67 US$ pro Aktie, wenn ich den Artikel richtig verstehe. Das ist echt ne Schande, wenn der Kurs stimmt wären meine Anteile ordentlich was wert und ich komm nicht ran :-(  

10.09.22 01:18

251 Postings, 1972 Tage kein_planTemasek invest. 110M$ +Vorbereitung auf Börsengang

Laut Forbes bereitet Temasek Animoca Brands auf einen erneuten Börsengang vor! Zeitpunkt und Börse wurden noch nicht bekannt gegeben:
https://www.forbes.com/sites/zinnialee/2022/09/09/...?sh=7c3607833d16

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln