Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 1 von 53
neuester Beitrag: 05.05.21 21:42
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 1306
neuester Beitrag: 05.05.21 21:42 von: However Leser gesamt: 197400
davon Heute: 155
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   

16.12.19 15:54
3

682 Postings, 1262 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Auf in die nächste und letzte Runde  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   
1280 Postings ausgeblendet.

02.05.21 21:46

306 Postings, 159 Tage 1234567uexit,

nimm lieber den Ausgang aus der Aktie..., so pessimistisch, wie Du veranlagt bist...  

02.05.21 22:29

682 Postings, 1262 Tage MK19781234567u

ich glaube Exit ist in Kauflaune, nur der Preis stimmt noch nicht. im Moment kann man den Preis mit wenigen Verkäufen bewegen.
der Gewinn liegt im Einkauf ;-)

https://www.chemengonline.com/...aphite-without-using-hf/?printmode=1  

03.05.21 06:37

21 Postings, 106 Tage Uli811.

Trotz allem Optimismus ist es schade, wie der Kurs hinbröckelt  

03.05.21 07:06

838 Postings, 432 Tage LesantoStimmt

Ich habe auch gedacht unter 38cent geht's nicht mehr , aber der Abwärtstrend geht immer weiter. OTC listing bringt genau gar nichts so lange kein Bau der Anlage startet.
Mal sehen wie weit wir noch fallen....  

03.05.21 09:05
3

3473 Postings, 3172 Tage exit58@1234567u

die LTH hier kennen mich und wissen, dass ich eher Realist als Pessimist bin.
Zu oft sind meine Prognosen bezüglich Andrew und seinen Zeitangaben über
die letzten 5-6 Jahre eingetreten.

Ich habe wahrscheinlich öfter F2F und am Telefon mit Andrew gesprochen als
sonst einer hier im Forum. Nach einiger Kritik meinserseits ist das Verhältnis
abgekühlt. Ich stelle deshalb auch keine Fragen mehr, weil die Antworten und
Versprechungen meist nichte ingetreten sind.

Da ich mit Eco schon ein paar Euro verdient habe und das Potential gut ist,
möchte ich auch weiterhin noch ein paar Euro dzu verdienen. Da ärgert es
mich halt wenn das hochbezahlte Management seinen Job nicht macht.

Du kannst mir aber sicher Aufzählen was Andrew schon alles erreicht hat außer den
vielen Kapitalerhöhungen, die überwiegend notwendig waren um das Gehalt von ihm
und seinem Managmentteam zu finanzieren und natürlich auch die vielen Pleasuretrips
zu zahlen.

Haben wir eine Mine die liefert - nein
Haben wir ein Werk das batteriefaiges  Graphit liefert - nein
Haben wir ein belastbares Patent (ein erteiltes nicht nur eingereicht) - nein

Derzeit haben wir, wie schon seit vielen Jahren, ein Managment das viel versprochen hat, aber noch nix geliefert hat.  

03.05.21 09:17

3473 Postings, 3172 Tage exit58@MK1978

etwas (eventuell der 7.Sinn) hat mich die letzten beiden Kauflimit aus dem Mark nehmen lassen.
Wenn man in 2022 mit Kwinana produzieren möchte müssten man schon weiter sein.
Da Andrew die Gewohnheit hat jeden Spatenstich publikumswirksam zu vermarkten,
bin ich etwas skeptisch, dass sich auf dem Grundstück in Kwinana außer Fototerminen mit
Politkern so gar nix tut.

Andrew und sein Team tun sich mit dem Paperwork und den Verträgen schwer. Da muss oft
achgebessert werden und Formalismen werden nicht eingehalten. Mit der KfW kannst Du da
keinen Blumentopf gewinnen, die schicken Dir die Anträge zurück wenn der Punkt auf dem "i" fehlt.
Wenn die Aussies ähnlich ticken, dann dreht Eco vier bis fünf Runden bis man das bekommt was
man braucht.  Leider hat der Wettkampft schon begonnen und wenn man zu oft zum Startblock
zurück muss, wird es auch schwer einen Marathon zu gewinnen, selbst wenn man eine super
Kondition hat.

Noch hat Andrew ja ein paar Tage Zeit, aber halt keine Monate und schon gar keine Jahre.
"Soon" muss diesmal im zweiten Qaurtal sein, sonst bekommen wir Aktien unter 0,2 Euro.  

03.05.21 12:44

4 Postings, 6 Tage ExBanker CTO@exit58: Danke und volle Zustimmung!

03.05.21 15:19
Inwiefern nur ein paar Tage? Hab mal das Forum durchsucht, aber noch nix gefunden... Übrigens sehr gute Beiträge!!! Find konstruktive Kritik genauso wichtig wie positive Nachrichten.  

03.05.21 17:18
1

3473 Postings, 3172 Tage exit58@Masteroftheu.

wenn Andrew ab Mitte 2022 batteriefähiges Graphit liefern will, müssen die Bauarbeiten im Juli 2021 beginnen. Denn Spatenstich/Baubeginn wird Andrew publikumswirksam feiern (wenn er es denn schaft alle für die Genehmigung notwendigen Unterlagen fehlerfrei und im richtigen Format einzureichen)  

03.05.21 20:01

306 Postings, 159 Tage 1234567uAlle heulen weiter und weiter, freut

Euch doch, dass man aktuell so billig in diese Aktie reinkommt. Gleiche Zeit, 2022 fragt keiner mehr danach, Kurse unter 1 Euro sind dann längst Geschichte.  

03.05.21 20:28
2

21 Postings, 106 Tage Uli811.

Die meisten hier sind unter 10cent eingestiegen und lange dabei  

03.05.21 21:18

1680 Postings, 3324 Tage cromwellewenn der Spatenstich

durch die Medien geht, werden wir über den heutigen Kurs lachen.  

03.05.21 21:38

306 Postings, 159 Tage 1234567uDas denke ich zu 100%,

doch auch hier ist Geduld das Schlagwort. Doch Geduld hat heutzutage kaum noch jemand...  

03.05.21 21:46

3473 Postings, 3172 Tage exit58@ 1234567u

der Markt für Batteriematerialien ist derzeit wie ein Formel 1 Rennen. Egal ob Mining, Aufarbeitung oder Recycling. Mit Geduld wirst Du da leider letzter. Derzeit hat Eco noch einen leichten "first mover" Vorteil, aber die "first follower" beschleunigen enorm und setzen bald zum Überholen an.

Buffet hat heute was gesagt, was es nicht besser ausdrücken könnte was ich auch denke.
"Buffett: The 'biggest danger' a company faces is picking the wrong CEO"  

03.05.21 22:33

306 Postings, 159 Tage 1234567uMit Geduld meinte ich

auch nicht, dass ecoGraf die gute Position, welche sie zweifellos noch haben aufzugeben, ich meinte vielmehr, dass nach wie vor alles im Plan ist. Der Spatenstich folgt im August, im Sommer 2022 steht die erste Fabrik. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass alle Investoren, samt Australischer Regierung, samt Auszeichnung für das Major Projekt auf Gummi Beinen steht. Vielmehr wird das hier in spätestens 3 Monaten losgehen. Und ecoGraf wird die gute Position nicht aufgeben. Die vermehrte Aussage, Achtung, Feststoff Batterien im Anmarsch ist aktuell völliger Bullshit, da dies noch viele Jahre dauert. Die nächsten 5 Jahre gehören ecoGraf, die werden sie nutzen. Und der Kurs wird uns alle glücklich machen. Nun aber erst einmal Bon Nuit  

05.05.21 08:07

1680 Postings, 3324 Tage cromwelle9,52 % Plus,

habe ich was verpasst?  

05.05.21 08:47

682 Postings, 1262 Tage MK1978cromewelle

nicht wirklich...
wie hatten gestern ein verdammt schlechten Tag den man sich nur mit einen Einkaufsbummel erträglich machen konnte.
hoffen den shortseller ist die Luft ausgegangen.
auffällig ist das die die zuvor große Stücke verkauft haben, nun auf der Käuferseite agieren.  

05.05.21 10:15

1680 Postings, 3324 Tage cromwelleaber gestern

sind sie nicht so stark abgefallen, wie sie heute zulegen.

Deshalb dachte ich, ich habe was verpasst.

Egal Hauptsache mal wieder bisschen nach Norden  

05.05.21 11:51
1

1069 Postings, 3670 Tage bayerberNochmal zur Erinnerung

Zur Zeit wird der Kurs in Australien bestimmt  und da war er Anfangs auf 48,5 Cent unten. Ganz zum Schluss wurde er dann von 52 auf 55 Cent hochgekauft.  Kann also morgen schon wieder ganz anders aussehen. Ich für meinen Teil warte bis das geshorte vorbei. Schade ist nur, das es seltsamer Weise angefangen nach der KE angefangen hat. Dem Anschein nach hat die dazu geführt , daß jetzt viele Aktien verliehen werden.  

05.05.21 12:24

80 Postings, 465 Tage mapan.Gap is closed

Zumindest ist seit gestern nun das große gap vom letzten Starken Anstieg geschlossen, wodurch einzelne Teilnehmer nun hoffentlich nicht weiter nach unten schauen...  

05.05.21 16:09

1005 Postings, 4078 Tage logallweiter so

05.05.21 20:03

1680 Postings, 3324 Tage cromwelleich warte

einfach ab.

 

05.05.21 20:28

306 Postings, 159 Tage 1234567uWird sicherlich die 30 Cent noch mal berühren

05.05.21 21:42
1

16 Postings, 26 Tage HoweverZukunft

Einer Studie der Denkfabrik Agora Verkehrswende zufolge könnten bis 2030 zehn Prozent der Rohstoffe, die man für Batterien von Elektroautos braucht, aus recyceltem Material stammen. 2050 könnte der Anteil bei 40 Prozent liegen. "Dieser Markt hat langfristig enormes Potenzial, weil die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und Batterien wächst", sagt Kerstin Meyer, Projektleiterin im Bereich Fahrzeuge und Antriebe bei Agora Verkehrswende. Dabei könnten auch in Deutschland neue Arbeitsplätze entstehen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln