Frage: Stop Löss vorzeitig ausgeführt? Gründe?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 09:58
eröffnet am: 07.12.16 00:17 von: ZarNikolai Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.04.21 09:58 von: Annettiaxra Leser gesamt: 5703
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.12.16 00:17

1 Posting, 1775 Tage ZarNikolaiFrage: Stop Löss vorzeitig ausgeführt? Gründe?

Hey,


ich habe heute bei meiner Depotbank (ING DiBa) eine merkwürdige "Beobachtung" gemacht.


Ich habe ein Knockout Long auf Bayer gekauft. Am 05.12. eine Stop Loss Order von 0,19 € eingestellt. Alles bis hier hier gut. Dann musste ich heute (06.12) mit erschrecken feststellen, dass die Order ausgeführt wurde. Um 09:02 mit genau 0,19 €. Der Kursverlauf des Zertifikats lag heute (06.12) dauerhaft über 0,23 €. Also war immer mindestens 20% vom Stop Loss entfernt.


Wie kann das sein? Es war eine Stop Loss Order, keine Stop Loss Limit.


Vielen Dank für Eure Aufklärung

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln