Befremdende Handelspraktiken der CitiFirst

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.05.22 19:00
eröffnet am: 13.02.12 23:21 von: chartfloh Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 18.05.22 19:00 von: Geronimo196. Leser gesamt: 9062
davon Heute: 26
bewertet mit 0 Sternen

13.02.12 23:21

1 Posting, 3833 Tage chartflohBefremdende Handelspraktiken der CitiFirst

In Erwartung rückläufiger Kurse im Vorfeld der Veröffentlichung wichtiger US-Arbeitsmarktdaten erwarb ich am 3.2.2012 kurz nach 14.00h über meine Bank im Direkthandel von der CitiFirst Dax-Turbo-Optionsscheine (Bear) mit Knockoutschwelle 6.700. 

   

Da die Kursentwicklung nicht in der von mir erwarteten Richtung lief, wollte ich noch vor der Publikation der Daten die Scheine wieder per Direkthandel an die CitiFirst verkaufen. Obwohl um 14.28h bei meiner Kursanforderung im Direkthandel von CitiFirst ein Kurs gestellt wurden, den ich sofort akzeptierte, kam das Geschäft nicht zu Stande. Mehrmals versuchte ich, die Scheine loszuwerden. Jedes Mal wurden mir von CitiFIrst Kurse angeboten, aber meine sofortige Annahme war jedes Mal erfolglos. Sekunden nach der Veröffentlichung der Daten wurden die Scheine ausgeknockt. 

   

Dieses Verhalten der CitiFirst empfinde ich als äußerst fragwürdig. Wenn diese Bank schon entsprechende Papiere emittiert und handelt, dann dürfte sie eigentlich nicht die von ihr publizierten Handelszeiten einfach nach Gutdünken außer Kraft setzen!

 

18.05.22 19:00

1 Posting, 82 Tage Geronimo1964Nie wieder Citibank !

18.05.2022 um 15:13 Uhr
Warum wurde meine Order 220866112 an der Börse Stuttgart nicht ausgeführt, obwohl der Kurs des Optionsscheines von 12.00 bis 12.26 Uhr unter dem Limit von Euro 5,75 lag ? VG, Bernhard Kranich Tel. 0177/5923025
flatex
18.05.2022 um 15:13 Uhr
Sehr geehrter Herr Kranich, vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie erhalten von uns, so schnell wie möglich, eine persönliche Antwort. Mitunter kann dies ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie daher um ein wenig Geduld. Bitte sehen Sie bis zur Beantwortung Ihres Anliegens von einer weiteren Anfrage mit dem selben Inhalt ab. Wir vergessen Sie nicht. Ein Tipp: Zu vielen Themen finden Sie auch eine Antwort in den FAQs auf unserer Website. Mit freundlichen Grüßen Ihr flatex Team
flatex
18.05.2022 um 17:17 Uhr
Guten Tag Herr Kranich, vielen Dank für Ihre Nachricht zur ISIN DE000KG2NWE4 Dow Jones Open End Turbo Bear mit der Order Nr. 220866112. Gerne haben wir uns direkt bei der Citi erkundigt. Nach deren Aussage waren den heutigen Tag über lediglich Verkäufe möglich, da der Schein ausverkauft war. Inzwischen werden auch wieder Kaufkurse seitens des Emittenten gestellt. Leider haben wir keinen Einfluss auf die Quotierung der Handelspartner. Falls noch Fragen offen sind, wenden Sie sich gerne auch direkt an die Citi. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen weitergeholfen haben und stehen bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung. Mit besten Grüßen Ihr flatex Team Niko Liebhold

Ich handle seit über 25 Jahren mit Scheinen der Citibank. Ein derartig offensichtlicher Betrugsversuch ist mir noch nicht untergekommen. Werde zukünftig Optionsscheine von anderen Emittenten kaufen. NIE WIEDER CITIBANK !
 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln