MANZ Automation AG

Seite 1 von 123
neuester Beitrag: 25.03.24 11:58
eröffnet am: 18.09.06 13:58 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3060
neuester Beitrag: 25.03.24 11:58 von: Leerverkauf Leser gesamt: 1136909
davon Heute: 138
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   

18.09.06 13:58
46

35625 Postings, 6984 Tage BackhandSmashMANZ Automation AG

Mit bewegender Innovation zu optimalen Systemlösungen

Zukunftsweisende Entwicklung und Kompetenz in der Umsetzung, gepaart mit langjähriger Erfahrung sind Faktoren, welche die Manz Automation AG zu einem der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik gemacht haben.

Manz hat sich sehr stark auf Komplettsysteme für die Photovoltaik, die LCD-Industrie, die Hartmetallfertigung und die Laborautomation fokussiert und konnte sich in vielen Anwendungen eine führende Marktposition erarbeiten.

Unter dem Markennamen aico werden darüber hinaus den Integratoren und Endkunden innovative Komponenten angeboten. Alle diese Komponenten werden auch im eigenen Systemgeschäft eingesetzt, so dass der Kunde von der hohen Kompetenz in der Anwendung dieser Komponenten profitiert.

Sämtliche Systemlösungen von Manz beruhen auf den Basistechnologien Robotertechnik, Bildverarbeitung, Lasertechnik und Steuerungstechnik. Auf diesen Fachgebieten verfügt Manz über weit reichende eigene Kompetenzen und einen Stamm an erfahrenen Mitarbeitern.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Systemlösungen bietet Ihnen die Manz Automation AG, unter Einsatz wegweisender Technologien, den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung für Ihre Produktion.  
---------------------------
Demnächst an der Börse !
---------------------------
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   
3034 Postings ausgeblendet.

19.01.24 12:39
1

2029 Postings, 1702 Tage Vania1973riesen

Stoploss durchgezogen bei MAnz  ( Tageschart )  

21.01.24 19:31

4736 Postings, 6878 Tage SolarparcTSMC

Nach dem sehr positiven Ausblick von TSMC sollten Aktien wie Manz oder Centrotherm eigentlich profitieren. Bin gespannt, wann die News von 20% Umsatz Wachstum in 2024 durchgesickert ist und die Kurse steigen :-)  

23.01.24 12:38
1

761 Postings, 2256 Tage Kowalski100Leervwrkäufer?

Sieht so aus..  

23.01.24 13:44

2699 Postings, 4046 Tage LeerverkaufKein einziger Leeverkäufer

ist in dr Aktie. Du solltest dich mal besser mit den Geschäftsberichten und den vermeldeten Auftragseingänge bschäftigen. Viele schneißen ihr Papiere auf den Markt weil die kommenden Zahlen wie auch ein schlechter  Auftragseingang im Moment gar nichts Gutes erwarten lassen.
Die Bude hält sich seit Jahren nur gerade so über Wasser (Langfrist Chat)  

26.01.24 19:05

4736 Postings, 6878 Tage SolarparcEinschätzung

Was sagt ihr zu den Zahlen von Manz?
Einerseits schade, dass der Umsatz nicht ganz so gut war.
Dafür super, dass zum Jahresende hin der Auftragseingang anzog.

Eine Prognose zu 2024 und 2025 interessiert mich sehr...  

26.01.24 19:28

2699 Postings, 4046 Tage Leerverkauf@ Solarparc:

.....Zitat: Dafür super, dass zum Jahresende hin der Auftragseingang anzog.

Mit dem Auftragseingang ist es so eine Sache.  Ein anziehender Auftragseingang ist kann auch +2% gegenüber dem Vohrjahr sein. So lange keine verertbare Zahlen im Raum stehen ist es Kaffeesatz lesen...  

27.01.24 12:49
1

761 Postings, 2256 Tage Kowalski100@Leerverkauf

Da steht doch in Dezember alleine im mittleren Millionenbereich und in Q4 mehr als in Q1-Q3 zusammen. Kannst Du nicht lesen?  

29.01.24 07:53
1

2699 Postings, 4046 Tage Leerverkauf@ Kowalski100: mittlerer Millionenbereich

isr ein Nasenwasser. Die Reutlinger haben in den vergangen Jahren nichts auf die Reihe bekommen, der Kursverlaugf der vergangenen Jahre zeigt wo die Bude steht.  

29.01.24 17:08

4736 Postings, 6878 Tage SolarparcNeue Solar-Aufträge?

Die USA scheinen Milliarden-Investitionen für die amerikanische Solarindustrie zu planen und umzusetzen. Das könnte MANZ demnächst einen deutlichen Umsatzschub bringen.

Heute hat Centrotherm einen großen Solar-Auftrag aus USA vermeldet. Wenn es stimmt und China als Solarproduzent der Welt bald keine Rolle mehr spielen soll, dann dürfte MANZ ähnlich stark profitieren und demnächst Aufträge aus Amerika erhalten. Das wäre großartig!!!  

30.01.24 08:32

2699 Postings, 4046 Tage LeerverkaufIch glaube kaum

das die Manz hier Aufträge am Land zieht.  

08.02.24 14:52

4736 Postings, 6878 Tage SolarparcUmsatz zieht an

Ganz schön viel Umsatz heute bei Manz und Centrotherm A1TNMM
Ich glaube ja, dass diese beiden Maschinenbauer von dem bevorstehenden Subventionschub für die Solar- und Chipindustrie profitieren werden. Ist vielleicht noch zu früh, hier mit großen Sumen zu investieren. Andererseits sollte mN antizyklisch handeln und kaufen, wenn die Kurse unten sind. Das sind sie, oder?

Die Frage ist: wird es 2024 und 2025 besser als die letzten Jahre?
Wenn man liest, was so alles unternommen wird, um von China und Russland weniger abhängig zu sein, dann würde ich sagen: eine sehr interessante Branche :-)  

09.02.24 11:05

2699 Postings, 4046 Tage Leerverkauf@ Solarparc: Umsatz zieht an

Was für Umsatz, ich kann keinen Umsatz erkennen. Umsatz ist, wenn einige 100K, oder über eine Mill. Stücke gehandelt werden.  

18.02.24 14:51
1

4736 Postings, 6878 Tage SolarparcManz + Siemens = KI-Industrie

Es ist ruhig geworden um Deutschlands Maschinenbauer, das einstige Rückgrat des Mittelstands. Alle stürzen sich auf Bitcoins, KI und die Waffenindustrie.

Die beste Zeit, um Fusionen und Übernahmen zu organisieren. Manz könnte locker mit Siemens oder Centrotherm gemeinsam die Zukunft bei Solar und Halbleitern gestalten.

Anstatt sich allein durchzukämpfen sollte Manz endlich das Management austauschen und gemeinsam mit einem starken Partner in die Zukunft investieren. Und die heißt: KI-Industrie.


 

19.02.24 15:14

2699 Postings, 4046 Tage LeerverkaufJa, reines Wunschdenken

Manz ist eine gute Aktie, natürlich nur für die Klientel wo einen großen Bogen um den Laden machen.
Die Manz war schon immer 5 Rad am Wagen, daran dürfte sich in absehbarer Zeit nicht viel ändern.
Der Markt hat die schwäche der AG längst erkannt. Einzig, im bauen von Luftschlössern ist die Manz auf Platz 1.  

22.02.24 13:19

2993 Postings, 4135 Tage Kasa.damm@leerverkauf

Bist du schon länger investiert?  Habe bisher immer den passenden Einstieg verpasst, zufällig gestern den Artikel im HB über das Potenzial unserer Maschinenbauer bezüglich der Batterietechnik im Zusammenspiel mit Ce trotzdem gelesen und dann mal nach dem Chart von Manz gesucht. War überrascht wie tief die Aktie steht. Heute morgen gleich eine Position eröffnet und bin gespannt wie es weitergeht  g gesannt  

22.02.24 17:32

2699 Postings, 4046 Tage Leerverkauf@ Kasa.damm:

Nein, ich bin nicht investiert.  Bei der Manz bin ich sehr vosichtig, die kommen nicht in die Pötte. Es werden ab und an Aufträge vermeldet, bringt aber nicht viel.  

22.02.24 20:42

2993 Postings, 4135 Tage Kasa.dammChartverlauf

Sagt einiges über das Unternehmen aus, daher mein Einstieg. Laut Chart haben wir schlechte Zeiten im Maschinenbau,  doch sobald es hier losgeht mit der Ankündigung,  das Intel und andere Unternehmen(Batteriefertigung) ihre Fabriken bauen, werden Machinen von Manz verbaut. Wenn der Zug  los fährt möchte ich bereits drinnen sitzen. Ist keine Aktie für die Ewigkeit.  

28.02.24 18:34

2699 Postings, 4046 Tage Leerverkauf@ Kasa.damm: wenn ich mich nicht

irre hast du damals im Wirecard-Forum auch schon geträumt. Wenn sich ein Forist kritisch über Wirecard geäußert hat war deine Reaktion immer für Wirecard. Lach, auch bei Wirecard ist der Zug los gefahren und viele waren bei voller Talfahrt drinnen....  

28.02.24 21:48

2993 Postings, 4135 Tage Kasa.dammLeerverkauf

Du kannst doch wohl Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.
1. Wirecard ist ein Betrugsfall, auf den namhafte Fondmanager hereingefallen sind.
2. Manz Aktie befindet sich im absoluten Tief, natürlich kann eine Aktie auf Null fallen.
3. Abwarten und am Ende sehen wir wer der bessere Investor war.
4. Positionsgröße< 0,7%, dennoch sechsstellig.
5,. Lach,... Verlust bei WC entsprach 15% Depotgröße, hat geschmerzt

 

04.03.24 20:29

11 Postings, 70 Tage noekk@solarparc

interessanter gedanke, gehe ich mit. wird schon in naher zukunft passieren (fusionen), denn die "kleinen" läden werden sich nicht mehr dauerhaft alleine halten können. wir werden sehen. interessantes/-er invest/zock  

12.03.24 09:55

2699 Postings, 4046 Tage LeerverkaufLach, wieder so ein Spruch

"Für das Gesamtjahr 2024 rechnet der Vorstand der Manz AG mit einer Steigerung des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich. "

Im mittleren einstelligen Prozentbereich heißt so viel wie "wir kommen gerade so über die Runden"  

14.03.24 22:11

761 Postings, 2256 Tage Kowalski100Der Kurs ist ein Witz

Das Wachstum ist nicht hoch, aber es werden Gewinne gewchrieben. Wenn man die Fundamentaldaten mit denen vor einem Jahr vergleicht und dabei den völligen Absturz des Kurses berücksichtigt, ist das Alles ein schlechter Witz. Hier sind Kräfte an Werk, welche unsinnnige Kurse produzieren.  

15.03.24 10:35

355 Postings, 4345 Tage TraderzManz ist nun mal

eine Aktie die man sehr leicht manipulieren kann....aber ich denke das wir eher im unteren Bereich angekommen sind und das CRV ist nicht schlecht.  Man muss halt einfach echt Geduld haben. Aber wenn Momentum reinkommt ist das Ding ein vervielfacher wie die Vergangenheit bereits mehrfach gezeigt hat.  

25.03.24 11:36

761 Postings, 2256 Tage Kowalski100Verschiebung Geschäftszahlen..

Was eine Schrott-Bude. Immer wenn man meint, jetzt könne es aufwärts gehen..  

25.03.24 11:58

2699 Postings, 4046 Tage LeerverkaufKaum ein Unternehmen

ist so schlecht aufgestellt wie die Manz, nur viele wollen es nicht für wahr haben. Glückwunsch an alle die auf Glück bei der Bude eingestiegen sind.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123   
   Antwort einfügen - nach oben