WKN 524960 - flatex geht an die Börse

Seite 56 von 65
neuester Beitrag: 25.02.21 12:14
eröffnet am: 16.06.09 18:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 1602
neuester Beitrag: 25.02.21 12:14 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 456601
davon Heute: 398
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 65   

08.06.20 10:38
1

6 Postings, 263 Tage Bahni8?

Kannst Du bitte etwas konkreter sein? Wo stockt es? Ich habe vor 1 Stunde noch Flatex-Aktien kaufen können. Auf welcher Plattform stockt es? Betrifft es nur Flatex oder auch andere Aktien?  

08.06.20 17:21
1

7222 Postings, 1353 Tage hardyleinNur Flatex, aber die Störung ist schon behoben!

10.06.20 15:28
1

8950 Postings, 4195 Tage Raymond_Jamesinsiderkäufe halten an

Angehängte Grafik:
screenshot_2020-06-10_at_15.png
screenshot_2020-06-10_at_15.png

10.06.20 16:25

162 Postings, 511 Tage Captain PicardInsiderkäufe

Da überlege ich doch glatt ob ich nicht nochmal nachkaufen soll.  

10.06.20 17:07

703 Postings, 4496 Tage siachich

ich bin bei 38 Stopp los raus gefallen. mist. aber 122% gewinn ist auch was :-(  

11.06.20 09:38

162 Postings, 511 Tage Captain Picard@Siach

Da gibt es schlimmere Geschichten als mit 122% zu verkaufen ;)
Vielleicht gibt es die nächsten Tage noch die Möglichkeit Flatex unter 40 zu kaufen. Ich habe heute nochmals bei 40,45 nachkauft.  

11.06.20 11:46

703 Postings, 4496 Tage siachok

drück euch die Daumen . ich muss natürlich weiter unten wieder einsteigen wenn es geht .  

11.06.20 15:48

162 Postings, 511 Tage Captain Picardrelativ stark

Flatex hält sich an schwachen Börsentagen besonders gut. Das gefällt mir sehr.

Was sollen die US Broker mit den Gewinnen aus 2020 anstellen? Kann mir gut vorstellen, dass Flatex mittelfristig selbst zum Übernahmekandidaten werden könnte.  

12.06.20 10:49

6 Postings, 263 Tage Bahni8AR-Chef

Der Aufsichtsratschef hat 40.000 Fletex-Aktien für einen WP-kredit letzte Woche beliehen. Habe ich was übersehen? Ich vermute, den Kredit will er auch zum Kauf weiterer Aktien nutzen. Man kann sagen, was man will - Es kommt mir seltsam vor. Ich vermute weiterhin, es steckt mehr dahinter als ein drastisches Wachstum der Kunden- und Orderzahl.  

12.06.20 20:01
1

1780 Postings, 618 Tage effortlessFlatex.... der letzte Verein

Ich bin so sauer. Vor Anfang April habe ich dort ein Depot eröffnet und flatex mit der Übertragung meiner Aktien beauftragt. Hatten sie auch gemacht, mit Ausnahme VectoIQ (Jetzt Nikola).

Die VectoIQ haben sie dan 3 Tage vor dem Merger geholt von Consors. Das war vor 10 Handelstagen. Die Aktien und Optionen sind immer noch nicht in meinem Depot. Auf Mails antworten Sie nicht, nach 2x20 min in der Support Hotline Warteschlange konnt ich die Dödelmusik nicht mehr ertragen.
Zwischenzeitlich stand Nikola bei 90? !  Jetzt noch bei 50? .  Gibt es einen Ausgleich dafür, dass man Gewinne nicht realisieren konnte? Haben Die womöglich mit meinen Aktien gezockt?

Drecksverein. Sobald meine Aktien übertragen sind, sehen die mich nur noch vin hinten. Ich hatte schon einmal über eine Woche keinen Zugriff auf einen 5-stelligen Betrag.

Da stören wohl die Kunden im Tagesgeschäft. Gut. Message understood.  

12.06.20 21:25
1

157 Postings, 1361 Tage Patt1003Zum weinen

Bitte in den Keller oder ins Nörgel Forum gehen. Deine Verluste oder nicht realisierten Gewinne bringen hier keinen Mehrwert.

In diesem Sinne schönes Wochenende und auf weiter steigende Kurse.  

13.06.20 00:35
1

456 Postings, 4361 Tage Langoeffortless

sag mir mal bitte einen Broker, bei dem der dpotübertrag schneller bzw. problemlos verläuft. das ist doch das normale Risiko bei so einer Sache... hättest doch auch bei consors verkaufen und dir dann bares rüber buchen können  

13.06.20 16:45

1780 Postings, 618 Tage effortless@lango

Das war der plan. Aber wie bereits beschrieben: der Auftrag des Depotübertrags wurde mit allen Aktien Anfang März ausgeführt. Bis auf VectoIQ und myFC Holding.
VectoIQ ging dann vor dem Merger am 01.06.2020 ohne weitere Kenntnisgabe angeblich an Flatex.

Nach ewig hin und her wollen die jetzt eine ?Tag-Box-Id? von mir, da sie sonst den Vorgang nicht nachvollziehen können..... diese hatte ich gerade versucht von der Consors Bank zu bekommen. Die nette Dame dort sagt, sie kann nur Visa Karten entsperren.

OMG. Aber Hauptsache auf Wirecard rumgehackt bis zum geht nicht mehr........  

 

14.06.20 11:52
2

1485 Postings, 3984 Tage Thebat-FanHmm


Man hat mich hier mal voll überheblich ausgelacht, weil ich die Meinung vertrete "keinen Depotübertrag (erst recht nicht mit kritischen Werten) in so einer Situation".

Aber gut, was weiß denn ich schon.
 

14.06.20 14:43

1780 Postings, 618 Tage effortless@thebat-fan

Der Uebertrag wurde zu 90% Anfang Maerz beauftragt und durchgefuehrt.
Eine Woche vor dem Nikola Merger haette ich das nie ohne Not gemacht!  

15.06.20 09:10

3615 Postings, 4069 Tage JulietteHauck & Aufhäuser

erhöht Kursziel für Flatex von ?49 auf ?52. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

15.06.20 12:28

1485 Postings, 3984 Tage Thebat-FanNaja


Anfang März war der DAX schon um > 1.500 Punkte gefallen, die Corona-Krise war abzusehen und Flatex hat schon wochenlang mit den Depotübertragungen seiner Kunden gekämpft.

In so einer Phase hätte ich niemals einen Depotübertrag gestartet.
 

15.06.20 13:34
1

13 Postings, 918 Tage smoooof@thebat-fan

Ja, danke das ist ein guter Hinweis. Das kann man sich zwar selber denken, aber ich merke solche Selbstverständlichkeiten oft erst wenn es zu spät ist und dann "shit, hätte ich mir vorher denken können".
Aus eigener Erfahrung kann ich nur raten: Meistens ist eine Änderung mit mehr Kosten verbunden als man glaubt, und sei es nur daß man einen Bedienfehler macht.  

15.06.20 15:07
3

1103 Postings, 3488 Tage G.MetzelMan muss schon sagen

Flatex kriegt den Hate seiner Kunden gerade von sehr vielen Seiten ab. Da ist ja effortless wirklich nicht der Einzige. Probleme mit dem Einloggen, mit dem Handeln, mit dem Service, mit dem Übertrag...

Könnte schon sein, dass das Unternehmen einfach einen Tick zu schnell gewachsen ist, insbesondere mit dem Blick auf die Übernahme. Das bindet schon Kräfte. Und Corona hilft sicherlich auch nicht.

Momentan bin ich jedenfalls lieber Flatex-Aktionär als Flatex-Kunde.  

16.06.20 17:42

96 Postings, 3323 Tage FrapinFlatex

 Kunde seit 2013 ich bereue nichts.                                                                                                                                                                  P.S.   wann jemand ein problem mit Flatex hat kann ich leider nich helfen .                                                                                                                                                                                                    

16.06.20 18:13

1796 Postings, 5837 Tage langen1selbst zu 42,80 noch DD!

Herr D. Janos: EK 42,8648 EUR Summe 128594,25 EUR

das ist schon sehr ordentlich...  

19.06.20 21:37
1

157 Postings, 1361 Tage Patt1003Aktien Verpfändung

Nachdem vor ein paar Tagen schon ein AR Mitglied 40.000 Aktien für ein Kreditgeschäft verpfändet hat, kam jetzt nochmal die Meldung dass der CFO auch 10.000 Aktien verpfändet hat.

Habe ich was übersehen? Was könnten die Gründe hierfür sein?  

25.06.20 10:49

324 Postings, 4606 Tage seidelmaKein Handel bei Regionalbörsen?

Seit zwei Tagen sind in meinem Depot die Handelsplätze Stuttgart, Frankfurt, Hannover nicht mehr sichtbar. Der aktuelle Kurs bei nicht sehr liquiden Titeln wird mir zwar angezeigt - z. B. Stuttgart - aber ich kann nicht mehr handeln. Ich sehe nur noch TRG, Quotrix, Xetra, NYSE, L&S, Baader-Bank usw, aber keine Regionalbörsen mehr.
Was ist da los oder was mache ich falsch?

PS: Ich habe teilweise sehr illiquide Aktien und bin somit auf Stuttgart und Frankfurt angewiesen.

Danke vorab.  

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 65   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln