SKW Stahl - Nischenplayer unter Buchwert zu haben

Seite 9 von 20
neuester Beitrag: 29.11.18 16:32
eröffnet am: 17.09.11 14:10 von: onedna Anzahl Beiträge: 489
neuester Beitrag: 29.11.18 16:32 von: Berliner_ Leser gesamt: 182819
davon Heute: 49
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 20   

23.10.14 18:16

5 Postings, 2354 Tage akademieAktueller Stand

Ich denke, mit zum Teil unter 4 € ist die dauerhafte Schwelle erreicht.

Das Unternehmen fährt zurzeit neutral bis etwas über schwarze Null.

Im 12-Monatsbereich  gilt entsprechend ein Aktienkurse zwischen 7 bis 8 €.  

19.11.14 19:55

5 Postings, 2354 Tage akademieKonsilidierung

Die neue Leitung schafft umgehend klare Verhältnisse.
Es werden keine negativen Geschäftsfelder, wo mittelfristig keine Verbesserung abzusehen ist, weiter betrieben.
Selbst bin ich für klare Verhältnisse und habe beruflich im öffentlichen Dienstleistungsbetrieb entsprechend bereinigend aktiv mitgewirkt (Übergabe von Einrichtungen und sog. Freistellungen).
Wir sind hier und auch im öffentlichen Bereich nicht auf dem Ponyhof.
Klare Sache ist, das wir uns in einem, wenn auch manchem dies nicht passt, extremen Wettbewerbsmarkt befinden.
Weiter meine Einschätzung: 8 € ist der wahre Wert pro Aktie der SKW Stahl.  

20.11.14 10:31

Clubmitglied, 9793 Postings, 2510 Tage Berliner_SKW verkauft schwedisches Kalziumkarbid-Werk

http://www.ariva.de/news/...t-schwedisches-Kalziumkarbid-Werk-5219526

"100% der Anteile an der SKW Metallurgy Sweden AB an den AlzChem Konzern verkauft
wurden. Über den Kaufpreis wurde zwischen beiden Parteien Stillschweigen
vereinbart"

Diese Intransparenz finde ich gegenüber der Aktionäre "unschön", deswegen ist der Kurs auch mal wieder runter auf 3,90? :-(
 

28.11.14 13:32

38 Postings, 4514 Tage thom077Analystenversammlung

am 26.11.14 war doch Analystenversammlung , weiß jemand wo man Info darüber bekommen kann.  

28.11.14 14:51

1327 Postings, 3931 Tage frizzzShortpositionen

Ist die Allianz hier eigentlich immer noch short?
Irgendwann werden die ihre Position sonst ja mal glatt stellen:

Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

SKW Stahl-Metallurgie Holding AG, ISIN: DE000SKWM021

Datum der Position: 01.10.2014

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 1,29 %

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=19908

 

09.01.15 09:39
1

1732 Postings, 2730 Tage LillelouSo Allianz hin oder her

Ich bin ganz langfristig positioniert.
Jetzt kann die Reise Richtung Norden losgehen.

Alle Abschreibung sind durch, Q3 war bereits profitabel der Euro verliert weiter gegenüber dem Dollar, das bringt richtig Kohle in Q1 2015 und die aktuelle Ölpreis heißt die Autonachfrag weiter an, was sicherlich nicht zuletzt der Stahlkonjunktur helfen wird! Mit etwas Glück wird SKW vorerst keine KE brauchen, denn mit jedem Quartal in dem ein Periodenüberschuss erzielt wird steigt auch die EK Quote!  

20.01.15 12:22

1732 Postings, 2730 Tage LillelouDie Richtung stimmt

Der Euro wird weiter schwächer und bei niedrigen Rohstoffnotierungen wird wohl wieder ordentlich Stahl gekocht! Die SKW ist so ausgebombt, da er warte ich kaum noch negative Überraschungen. Sonderabschreibungen haben und Rückstellungen haben künftige Kosten bereits vorweg genommen. Es besteht deutliches Potential und so langsam wird das deutlich! Wenn die Q1 Zahlen kommen wird das ein sehr schöner Tag!  

21.01.15 06:36

194 Postings, 3119 Tage RostowErstmal

muss die weitere Finanzierung gesichert werden. Termin ist ja bald - und die Börse hat schon ein Teil der Beantwortung zur weiteren Finanzierung vorweggenommen. Viele sind optimistisch und kaufen. Bin mal gespannt wann was über den Ticker läuft - sollte spätestens Anfang nächster Woche was zu lesen sein.  

22.01.15 15:32

1732 Postings, 2730 Tage LillelouWenn hier was getickert wird geht es weiter

Der Euro ist noch schwächer geworden, der Stahlpreis weiter günstig andere Metalle sind sogar noch im Preis gefallen. Die war nur im Dez 2013 höher als im Dez 2014. Durch den niedrigen ÖLpreis wird die Automobilkonjunktur weiter an Fahrt gewinnen. Vor allem das Q1 schätze ich als sehr gut ein. Hier werden wohl sehr ordentliche Ergebnisse zusammen gekommen sein. In Q3 waren es bereits 0,18?/Aktie und in Q4 werden es sicherlich noch einmal soviel werden. Damit steigt das EK wieder an und die Finanzierung wird sicherer. Ohnehin glaube ich das die Finanzierung kein allzu großes Problem werden sollte. Mit dem großen Kehraus, sin wohl alle Baustellen vom Tisch. Was bleibt sollte als werthaltig betrachtet werden. In Q1 2015 rechne ich mit mind. 0,25?/Aktie und damit weiter steigendem EK. Kürzlich gab es einen Artikel beim boersengefluester, wo SKW als heiße Turnarroundstory gehandelt wurde. Sollten der operativ weiter Fortschritte erzeilt werden und die Wirtschaft stabil laufen in 2015 ist SKW aus meiner Sicht eine ganz heiße Story.

Nur meine Meinung ;-)  

23.01.15 11:31

1327 Postings, 3931 Tage frizzzEinschätzung Commerzbank vom 21.01.

Ranking: 4 vom 7 Punkten
Unterstützung: 3,75
Widerstand: 9,35 (!)
Trend-Kommentar: Der kurz-, mittel- und langfristige Trend ist aufwärts gerichtet. Die Aktie zeigt eine deutliche Stärke.

 

23.01.15 14:36

1732 Postings, 2730 Tage LillelouJawoll

Damit ist die Kuh vom Eis, wenn sie da überhaupt jemals war ;-)

SKW kann nun finanziell wieder locker durch die Hose atmen.
Irgenwohin muss das viele Zentralbankgeld ja fließen. Rendite erzielt es hier wohl eher als bei Staatsanleihen!
Schöne Sachen, weil nun wieder das operative im Vordergrund stehen kann. Und hier sieht es ja so schlecht nicht aus.  

24.01.15 19:54

540548 Postings, 2399 Tage youmake222SKW erhält Millionenkredit - Commerzbank und Nord

SKW erhält Millionenkredit ? Commerzbank und Nord LB führen Konsortium an | 4investors
Die SKW Metallurgie hat von einem Bankenkonsortium einen Kredit im Volumen von 86 Millionen Euro erhalten. Die Gruppe der Finanziers wird angeführt v...
 

03.02.15 13:34

1717 Postings, 3280 Tage jensosKurs viel zu niedrig...

Gehe auch von kursen bis 9 euro mitte des Jahres aus  

25.02.15 13:04

1717 Postings, 3280 Tage jensoshier gehts endlich mal schon bergauf...

9? Mitte des Jahres m.M. durchaus drin  

04.03.15 13:44

269 Postings, 2680 Tage AlmenGab es relevante News?

Warum ging es vom 6 auf 5,50?

 

20.03.15 12:58

32 Postings, 2138 Tage stanley1Kurs und Jahresabschluss

Hat jemand aktuelle Informationen?  

20.03.15 13:47

32 Postings, 2138 Tage stanley1Nachfrage bei SKW

Habe per E-Mail bei Herrn Schunck von SKW bezüglich Zahlen nachgefragt, dass war um 13:14.

Bis jetzt keine Antwort.

? Soll hier der Boden bereitet werden, damit Leute um 3 % einsteigen können..." ?  

20.03.15 15:02

32 Postings, 2138 Tage stanley1Sorry

Bericht liegt  auf de Homepage von SKW vor.

Zwar keine 15 + €, aber + 7,50 € ist auch i.O.  

02.04.15 19:38

32 Postings, 2138 Tage stanley1Übernahme

Wann kommt die Übernahme...?  

15.04.15 13:46

64 Postings, 2113 Tage venture_zealotBin froh

Entwickelt  sich  doch  wunderbar. Bin seit  Februar  dabei  und  ca 25% Gewinn.
Defintiv  ein  Nieschenwert, welchem  der schwache  Euro  momentan  gut zu tun scheint.  

17.04.15 13:15

64 Postings, 2113 Tage venture_zealotWas ist da los

18.04.15 17:47
1

32 Postings, 2138 Tage stanley1Was ist da los...

Offensichtlich hat eine Person gut eingekauft (bis 6,99 €) und es waren wenige die ihre SKW-Anteile zu den niedrigen Kursen verkaufen wollten.
Dann haben einige Anteilseigner gesehen, dass der Kurs gestiegen ist und sich überlegt diese zum verbesserten Kurs zu verkaufen / zum Kauf anzubieten.
 

18.04.15 18:14

64 Postings, 2113 Tage venture_zealotwird eh..

wieder seigen. Geht bestimmt bis 8 ? dieses Jahr  (hoffe ich).  

18.04.15 20:23

32 Postings, 2138 Tage stanley1si

Erst einmal war ich echt geschockt von den Abschreibungen.

Nach dem Geschäftsbericht rechne ich, siehe oben, bis Oktober mit 7,50 €.

Da im Geschäftsbericht indirekt steht "Übernahme" möglich und "Dividende" für nächstes Jahr, rechne ich bis Frühjahr 1016 mit 8.50 €,


 

18.04.15 20:24

32 Postings, 2138 Tage stanley1Korrektur

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln