SKW Stahl - Nischenplayer unter Buchwert zu haben

Seite 5 von 20
neuester Beitrag: 29.11.18 16:32
eröffnet am: 17.09.11 14:10 von: onedna Anzahl Beiträge: 489
neuester Beitrag: 29.11.18 16:32 von: Berliner_ Leser gesamt: 182261
davon Heute: 41
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   

09.05.14 09:54

1327 Postings, 3921 Tage frizzzEin Kursverlauf..

wie im Bilderbuch. SKS Nov-Jan-Feb fast perfekt abgearbeitet. Jetzt Sprung über die GD38, kissback- dann könnte es jetzt erst noch seitwärts, dann aufwärts gehen. Ähnlich wie im September 2013.
 
Angehängte Grafik:
chart_year_skwstahl-metallurgieholding.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_year_skwstahl-metallurgieholding.png

17.05.14 12:59
1

1702 Postings, 3270 Tage jensospositive news

...so langsam scheint sich auch hier was zu bewegen...

würde mich nicht wundern, wenn die Stahltitel alle DIE Gewinner 2014  sind...

bin bei Thyssen/Klöckner und hier investiert und werde es bleiben:-)  

19.05.14 10:45

5117 Postings, 4269 Tage kbvlerjensos

bin auch noch bei KlöCo investiert und bleibe es -allerdings nicht bei Thyssen, da Thyssen zum Buchwert ect absolut überteuert ist UND ...sollte es in die andere Richtung der Stahlkonjunktur gehen -Thyssen hat eine Eigenkapitalquote bei der jeder Mittelständler bis 50 Mitarbeiter Konkurs anmelden würde, bzw. die Bank im den Hahn zudreht!
Arcellor Mittal wäre gut - meine Order war , aber ein paar Monate zuvor leider etwas zu niedrig um ausgeführt zu werden.  

26.05.14 14:58
1

4618 Postings, 4323 Tage DiskussionskulturDie entscheidende

Stelle im Quartalsbericht lautet wohl:

"Aktuell werden Strategie und Struktur des SKW Metallurgie Konzerns seitens des Vorstands einer grundlegenden Überprüfung unterzogen mit dem Ziel, eine nachhaltige Verbesserung der Ertragskraft zu erreichen. Diese Überprüfung kann auch zu einer Anpassung der Risikoeinschätzung führen."  

26.05.14 19:13

1702 Postings, 3270 Tage jensosAktie dümpelt und dümpelt

...alles Stahlaktien laufen nur hier geht so gar nix.....:-(  

26.05.14 21:12

194 Postings, 3109 Tage Rostowohne nachrichten

von skw tut sich für mich zu den nächsten Zahlen nicht viel - höchstens ein EUR hoch oder runter - je nach dem wieder der Markt schwankt.  

28.05.14 16:21

1327 Postings, 3921 Tage frizzzwarmlaufen

zum Einsteigen oder Nachlegen kann jetzt wohl nicht schaden
Wenn die Kauforders bei 10 Euro bedient worden sind, könnte es recht flott wieder hoch gehen  

29.05.14 10:29

1327 Postings, 3921 Tage frizzzbig picture- erst 10 dann 13?

auszuschließen sind auch Kurse knapp unter 10 nicht, zumindest kurzfristig, fundamental gesehen aber eher unwahrscheinlich- wer verkauft denn jetzt noch..
Der Hauptkunde, die Stahlindustrie ist gut ausgelastet
Dass die Stahlindustrie wegen der bestehenden Überkapazitäten zu wenig verdient kann SKW egal sein... die Nachfrage ist jedenfalls da. Sobald die Umstrukturierung bei SKW Wirkung zeigt wird sich zeigen, wie viel Potential in SKW steckt.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_skwstahl-metallurgieholding.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_skwstahl-metallurgieholding.png

29.05.14 12:45

1702 Postings, 3270 Tage jensospotential ist genung da...

aber ehrlich gesagt muss man hier echt nen sehr langen atem haben:-(  

30.05.14 09:22

1327 Postings, 3921 Tage frizzzGlückwunsch

an alle, deren Orders heute früh bedient worden sind
 

02.06.14 11:41

301 Postings, 2914 Tage trader4youfakt ist

der markt steigt
skw fällt  

02.06.14 23:09

301 Postings, 2914 Tage trader4youwas fuer eine aktie

nur gut das es wichtig das auch frau im management vertreten ist
was.lernen wir daraus?
es hilft nichts
im gegenteil
nur verluste
DANKE
 

03.06.14 19:25

213 Postings, 2934 Tage ks123HV

Gibt es News von der HV heute? Habe nur gelesen, dass Vorstände nicht entlastet worden sin!?  

06.06.14 14:44

1327 Postings, 3921 Tage frizzzshort seller?

man könnte den Eindruck gewinnen hier wird leer verkauft- immer wieder wechseln relativ große Stückzahlen in kurzer Zeit die Besitzer
Charttechnisch ist SKW jetzt ziemlich überverkauft, es bleibt spannend
 

06.06.14 15:13

1327 Postings, 3921 Tage frizzzWendepunkt?

Verbindet man die Tiefs von Jan 12 und Sept 2013... landet man ziemlich knapp unter 10. Fundamental sieht es mir für die Stahlproduktion einfach zu gut aus.
Drin bin ich, aber ich habe immer noch nicht nachgekauft- Jetzt wäre mal ein Insiderkauf ein gutes Signal..  

06.06.14 15:14

1327 Postings, 3921 Tage frizzzGrafik

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_skwstahl-metallurgieholding.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_skwstahl-metallurgieholding.png

06.06.14 17:20
1

194 Postings, 3109 Tage RostowShort Seller

Vielleicht hat Allianz Global Investors Europe GmbH nochmal erhöht. Der letzte Leerverkauf war am 24.04.2014Allianz Global Investors Europe GmbH
SKW Stahl-Metallurgie Holding AG DE000SKWM021 1,02 % 2014-04-24
Allianz Global Investors Europe GmbH SKW Stahl-Metallurgie Holding AG DE000SKWM021 0,94 % 2014-04-23
Allianz Global Investors Europe GmbH SKW Stahl-Metallurgie Holding AG DE000SKWM021 0,82 % 2014-04-02
Allianz Global Investors Europe GmbH SKW Stahl-Metallurgie Holding AG DE000SKWM021 0,70 % 2014-02-12
Allianz Global Investors Europe GmbH SKW Stahl-Metallurgie Holding AG DE000SKWM021 0,58 % 2014-01-2  

08.06.14 21:56

1702 Postings, 3270 Tage jensoshoffe, dass war jetzt der boden...

17.06.14 17:47

1702 Postings, 3270 Tage jensoswas ist hier los....

so ne schrottaktie!!!  

17.06.14 23:07

32 Postings, 2528 Tage Bob JacksonWieso Schrottaktie?

Nicht meckern - kaufen:-)
Wer den Weizen nicht hat, wenn er fällt, der hat ihn auch nicht, wenn er wieder steigt. Eigentlich sollte jetzt richtig Schnäppchenfieber aufkommen. Spätestens bei 7,50 EUR dürfte die Trendwende eingeleitet werden. Aber das wäre wohl zu schön, um wahr zu sein.

Und so stark ist der Kurs in den letzten Wochen nun auch wieder nicht gefallen. Da hab ich bei Dialog Semiconductor letztes Frühjahr ganz anderes erlebt. Die Geduld hat sich ausgezahlt.

Da SKW Stahl-Metallurgie nur selten News publiziert, kann der Kurs beliebig nach oben und unten gedrückt werden. Das ändert aber nichts an den fundamentalen Daten.  

18.06.14 00:17

124 Postings, 4137 Tage frechdax72Langfristiger Abwärtstrend

Die Aktie ist fundamental gesehen ein Schnäppchen jedoch hat die Aktie ein großes Problem. Sie bewegt sich nun schon seit ein paar Jahren in einem Abwärtstrend, letztes Jahr haben sie Verluste gemacht und das erste Quartal 2014 war auch nicht so gut. Ein Hoffnungsschimmer bleibt aber.

Die Aktie hat heute auf einer längjährigen Unterstütungslinie nun zum dritten mal aufgesetzt. Wenn diese hält müsste die Aktie die Tage wieder nach oben drehen und könnte bis in den Bereich 10,80 - 10,90 ? laufen. Würde auch dazu passen, dass die Aktie nun einen Monat lang fast nur Verluste gemacht hat.

Werde die Tage den Kurs beobachten und vllt. kurzfristig einsteigen.  

19.06.14 18:51

1327 Postings, 3921 Tage frizzzkrasse Vorstellung

jeden Tag ein neues Tief...
Hohes Volumen heute
Morgen ist Verfalltag an den Börsen. Wenn dann Shorts glatt gestellt werden könnte der Trend drehen
Ansonsten Pulver weiter trocken halten.. und mit verdienen, sobald es wieder hoch geht
 

24.06.14 07:52
1

301 Postings, 2914 Tage trader4you@all

schaut zurück
wer hat die aktie und das management vor monaten noch gelobt
und much hier angeschwärzt
fakt ist
ES GEHT RUNTER
nun gilt es zu warten bis der boden erreicht ist und bis dahin das geld in andere werte zu investieren  

24.06.14 18:01

3077 Postings, 4743 Tage dolphin69gibts hier nen Boden ???

schon unter die acht getaucht.  

28.06.14 15:24

124 Postings, 4137 Tage frechdax72Aktuell keine Bodenbildung erkennbar

Dachte die Aktie würde im Bereich 9,65 ? wieder drehen, da es hier eine langfristige Unterstützungslinie gab. Pustekuchen, die Begrenzung wurde durchbrochen und aktuell kann nicht gesagt werden wo der Kurs hält oder dreht. Ein paar pos. Nachrichten wären mal nicht schlecht.

Solange die Aktie keinen Halt nach unten findet ist ein Einstieg nicht sinnvoll.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln