NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 198 von 216
neuester Beitrag: 02.12.20 00:14
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 5396
neuester Beitrag: 02.12.20 00:14 von: Gr33nhorn Leser gesamt: 637793
davon Heute: 296
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... | 216   

29.10.20 09:44
1

268 Postings, 891 Tage Bamzillowenn der Impfstoff

da ist kommt die Korrektur. Eventuell.

 

29.10.20 12:56

5573 Postings, 1182 Tage Air99Nikola startet erste Testfahrten für Tre Ulm

29.10.20 22:31
4

440 Postings, 4741 Tage cordialitNikola ernennt Bruce Smith in den Verwaltungsrat

PR: 29.10.2020

https://nikolamotor.com/press_releases/...h-to-board-of-directors-103

PHOENIX, 29. Oktober 2020 ? Nikola Corporation (NASDAQ: NKLA) gab heute bekannt, dass sie Bruce Smith zum neuen unabhängigen Direktor ernannt hat.
Smith verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in der Fertigung, hat zahlreiche Unternehmen geleitet und hat eine Geschichte der Geschäfts- und Finanz-Outperformance. Derzeit ist er Chairman und Chief Executive Officer von Detroit Manufacturing Systems (DMS), einem Tier-1-Komponentenhersteller für globale Automobilmarken mit einem Jahresumsatz von rund 1 Milliarde US-Dollar. Vor seinem Eintritt bei DMS arbeitete Smith eng mit führenden Private-Equity-Firmen und Unternehmern zusammen und bekleidete wichtige Führungspositionen, darunter Präsident und CEO der BTM Company, einem weltweit führenden Unternehmen für Präzisionswerkzeuge und Produktionsanlagen. Zuvor war er Präsident und CEO von Elyria & Hodge Foundries, Präsident und COO von Guilford Mills, Präsident und CEO des Automobilzulieferers Piston Group und Präsident und COO der United Plastics Group.
"Bruce ist ein hoch angesehener und bewährter Führer, und wir freuen uns, ihn in den Nikola-Vorstand aufgenommen zu haben", sagte Steve Girsky, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Nikola. "Mit einem unübertroffenen Verständnis der heutigen Fertigungslandschaft, tiefem finanziellen Scharfsinn und nachgewiesenem Know-how in der Überwachung großer Operationen ist er einzigartig qualifiziert, um unserem vielfältigen Board neue Perspektiven zu bieten. Wir sind zuversichtlich, dass Bruces wertvolle Perspektive und Erkenntnisse dem Board und dem Management-Team dabei helfen werden, seine strategischen und geschäftlichen Prioritäten umzusetzen."
"Ich freue mich, dem Nikola-Verwaltungsrat beizutreten", sagte Smith. "Nikola hat eine überzeugende Vision für die Zukunft der Lkw-Industrie, da es seine Strategie umsetzt, ein Ökosystem zu schaffen, das Lkw-Technologie der nächsten Generation, Wasserstoff-Kraftstoffinfrastruktur und Wartung integriert. Ich freue mich auf die Partnerschaft mit meinen Vorstandskollegen und dem Management, um diese Vision für Nikola zu verwirklichen und Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen."
 

30.10.20 00:57

103 Postings, 43 Tage NutriaSell on News.... Welcome Bruce

Wenn man die Berichte der großen Tec-Konzerne und die Reaktion der Börse darauf anschaut, dann ist der Markt nicht nur unberechenbar sondern auch noch unverständlich dazu. Momentan wird alles abgestraft, ungeachtet der  News und der Zahlen. ?Sell on news, no matter what?...... sind das nur die Robin Hood Trader ?  Kommt hier der Ursprung der Robin Hood Legende zum Vorschein, die Story eines einfachen Wegelagerers und Diebes, welche im laufe der Jahre glorifiziert wurde?

Insofern: ?welcome Bruce, may the market be with you....?!  

30.10.20 09:06

962 Postings, 171 Tage ProBoy-12% in einer Woche

Schade. das ich keine Zeit zum Traden hatte.
Nächste  Woche eine Short Position aufbauen.
Ich Spekuliere auf ein "Blutbad" am nächsten Mittwoch an allen Börsen.
Sollte nicht der GM Deal nächste Woche kommen ???  

30.10.20 09:51
1

962 Postings, 171 Tage ProBoyDeal

sollte doch nächste Woche kommen.
Bin am Montag wieder Short vielleicht geht es auf und es gibt am Mittwoch einen fetten Börsen Crash.
Falls am Mittwoch früh kein klarer Sieger da ist dann "GUTE NACHT"
Dann braucht man harte Nerven wenn man long ist.
 

30.10.20 10:10

464 Postings, 1329 Tage Ndrew.

Und falls nicht, dann freut man sich, wenn man long ist.  

30.10.20 10:28
3

84 Postings, 86 Tage Gr33nhornNerven

braucht man vor allem wenn man short geht, was ja durchaus spürbar ist bei deinem Mitteilungsbedürfnis hier! Also bitte lass es und wenn du doch wieder versuchst dir so verzweifelt ein paar Kröten an Land zu zeihen, verschone uns mit deinen kleinen Erfolgen und diesem ätzenden bashing! Das nervt total!! Infos sind super, Deine Meinungen für alle uninteressant!  

30.10.20 11:21
1

962 Postings, 171 Tage ProBoyKleine Erfolge

heute etwas "Angefressen" na ja bei einem Wochen -Minus von fast 12%.........
Und es waren hier schon große Erfolge (Gewinn 5-stellig)
Wird so weiter gehen sicher bald unter 10 Dollar
Sogar wenn recht gute Nachrichten kommen geht es runter.
Seit Eröffnung hier gut 74% runter echt gut gelaufen Nikola.................
 

30.10.20 12:41
3

4355 Postings, 3276 Tage einstegerServus ProBoy...

ich kann nicht so ganz nachvollziehen, was du durch deine Zusammenfassung #4936, uns mitteilen möchtest:
-ist es ein Versuch Informationen, die hier alle kennen, als etwas Bedeutendes rauszustellen? Dann freue ich mich für deine Mathe-Grundkenntnisse, muss aber leider feststellen, dass ich Sachen Kreativität, bei dir noch einige Defizite vorhanden sind. (deine wiederkehrende Parolen, verlieren am Glanz und Ausdruck durch ständiges Wiederholen)
-ist es eine Mischung aus Sarkasmus und Schadensfreude für die Verluste von Menschen mit anderer Meinung? Dann spricht es noch weniger für dich. Dabei sollst du aufpassen, dass du dich an eigener Galle nicht verschluckst.

Kostenloser, aber sehr nützlicher Tipp:
"Leben und leben lassen..."
 

30.10.20 15:16

84 Postings, 86 Tage Gr33nhornJa Proboy

habs mitbekommen, geht weiter runter gerade, bald ganz sicher unter 10 Dollar, Mittwoch geht die Welt unter und Donnerstag geht sie wieder auf! Wer hier long ist dem kann das alles egal sein. Wie schrieb hier mal jemand so schön, man muss es sich halt auch leisten können hier investiert zu sein. Nicht den Einstieg verpassen und bleib nagativ  

30.10.20 15:40

962 Postings, 171 Tage ProBoyja ja

Long bis die Aktie ein Penny Stock ist ihr müsst ja Geld haben schon wieder über 7% im Minus.

Jede Woche so 20% weniger Nikola ist nur Geil wenn man Short ist.  

30.10.20 16:09
1

103 Postings, 43 Tage Nutria@Gr33nhorn

Der Typ checkt gar nix. Der meint, er ist der einzige der oben verkauft und unten kauft. Der UNTERSCHIED IST: wenns steigt ist er nicht dabei. Arme Seele.  

30.10.20 16:12

962 Postings, 171 Tage ProBoyach ich bin ganz

zufrieden mit meinen Short Positionen und Nutria wo steigt den hier was ??
Fast 10% heute wieder im Minus wer bei 50 oder höher rein ist dem Bluten schon die Augen.


Ziel hier weit unter 10 Dollar fehlen nur noch 8 Dollar die vernichtet die kack Aktie auch noch.  

30.10.20 16:21

84 Postings, 86 Tage Gr33nhornWenns hoch geht

hört man von dir ja Glück nichts. Du bist wie eine kleine Giftspritze die nur raus kommt wenns schlecht läuft und darin suhlst du dich dann. Krasser Charakter! Hoffe du bist nicht wieder in Kurzarbeit und hast zu viel Freizeit oder schlimmer noch Arbeitslos?! Dann schau ich hier lieber nicht mehr rein!!  

30.10.20 16:31

962 Postings, 171 Tage ProBoyGr33nhorn

wann lauft es bitte hier mal gut , jeder noch so kleine Anstieg wir sofort für den Verkauf genutzt
Am ende vom Jahr lauft die Speerfrist für viele Investoren aus da werden viele noch Kasse machen solange noch ein kleiner Gewinn da ist. Hier lauft es nicht gut und es wird noch deutlich schlechter,
Wo bleibt eigentlich der GM Deal ??????  

30.10.20 16:33

962 Postings, 171 Tage ProBoyne wieder zeit

2 Wochen zu Traden und das in meiner Lieblings short Aktie
Nikola ist geil wenn man Short ist, das ist wie Gelddrucken.
Bei Nikola kann man sich  auf eins verlassen der Kurs sinkt immer weiter.  

30.10.20 16:35

14 Postings, 163 Tage Robert1963Proboy

Spiel mit deinem P....mann und such dir ein neues Forum in welchem du Anhänger findest  

30.10.20 16:59

962 Postings, 171 Tage ProBoyja ja die Pro

Jungs wollen alleine sein mit ihren hohen Verlusten
Bis bald und ich wünsche euch weitere hohe Verluste.
Heute vielleicht wieder 10% wenn man sich auf was verlassen kann dann auf Verluste bei Nikola  

30.10.20 18:12

764 Postings, 2835 Tage capecodderLeute

Merkt Euch die heile Nikolawelt Schreiberlinge, damit Ihr was zum haten habt, wenn Euch der Kurs im Dezember um die Ohren fliegt.
Schweigen im Wald von allen Beteiligten, bestimmt sind alle mit Verträge unterschreiben beschäftigt.
SCHERZ  

30.10.20 18:48
4

53 Postings, 154 Tage Mbläsing....

Ich denke ihr 2 Super Analysten seid echt die besten , der gesamte Markt geht runter seit Tagen. ! Das hat doch nichts mit Nikola zutun ... wenn man sich die Nachristen anschaut läuft es für diese Marktsituation sehr gut . Ich hoffe ihr verspielt eure Short Gewinne nicht gleich wieder . Wenn ich mir eure Beiträge anschaue hier und im Wirecard Forum dann merkt man alles ...
 

30.10.20 18:49
2

84 Postings, 86 Tage Gr33nhornDanke Proboy

Alles Gute Dir! Lese mal was zum Thema Karma.. Wird sicher nicht schaden.  

30.10.20 19:00
2

103 Postings, 43 Tage NutriaWird der Thread hier

eigentlich moderiert? @Papago65 könnte ruhig was tun, um mal wieder ein wenig Niveau zu generieren.  

Seite: 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... | 216   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln