finanzen.net

Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

Seite 746 von 747
neuester Beitrag: 08.04.20 19:53
eröffnet am: 19.06.10 22:38 von: starwarrior03 Anzahl Beiträge: 18673
neuester Beitrag: 08.04.20 19:53 von: RichyBerlin Leser gesamt: 3000929
davon Heute: 7
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | ... | 743 | 744 | 745 |
| 747  

07.02.20 12:37
1

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlin#18621Pedant

"Um einen ersten Impfstoff für den Menschen zu entwickeln, konzentrieren sich die Forscher auf Eierstockkrebs und akute myeloische Leukämie. "Wir priorisieren Krebserkrankungen, bei denen wir die Überlebensraten am meisten verbessern", sagt Dr. Perreault.
Innerhalb von drei Jahren sollten wir mit klinischen Studien beginnen. "
                              ==========
Diese "3 Jahre" fand ich auch schon lang genug. Dazu kommen dann mindestens nochmal 3 Jahre (?) Studiendauer.. Es ist natürlich eine interessante Zusammenarbeit, aber ich persönlich blende das mal aus. Ist ein langer Weg.
 

09.02.20 10:34
2

45 Postings, 1245 Tage KingBrown#18625 Entwicklungszeiten - @iTechDachs

Danke für Deinen Kommentar.

Schauen wir doch mal, was Medigene im Geschäftsbericht 2018 dazu sagt. Unter Entwicklungszeiten und Projektfortschritt findet man die Angabe:

"Die klinische Entwicklung eines Medikaments bis zu seiner behördlichen Zulassung kann zwischen 7 und 15 Jahren dauern ..."

"Die Entwicklung eines neuartigen Produkts dauert in der klassischen Medikamentenentwicklung erfahrungsgemäß bis zu 15 Jahre"

Präklinische Voruntersuchungen des neuen TSAs gibt es bereits und wie du schreibst, ist bei erfolgreicher  Entwicklung eines Medikaments mit "High Medical Need" auch ein verkürzter Zulassungsprozess möglich.

Medigene darf gerne meine Erwartungshaltung übertreffen!

 

02.03.20 13:55

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinImmunocore

mit frischem Geld
https://endpts.com/...cused-immunocore-soldiers-on-with-130m-b-round/

(Hilft sicherlich auch unserem Mini-Anteil an Immunocore etwas auf die Sprünge..)
 

03.03.20 10:19
1

7348 Postings, 2716 Tage iTechDachsLeider wohl erstmal in die verkehrte Richtung

wenn dafür weitere Wertberichtigungen aufgrund der erneuten Verwässerung bei Immunocore anstehen.  

03.03.20 10:55
1

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinImmunocore

Ja, stimmt. Aber offenbar brauchen sie das Geld dringend. Dann kann der Firmenwert auch wieder gesteigert werden. https://www.fiercebiotech.com/biotech/...-fund-pivotal-cancer-program  

05.03.20 19:38
1

885 Postings, 4097 Tage butschiJa, auch bei Immunocore steigen die

Bewertungen nicht in den Himmel.

Aber Immuncore hat hier auch P2/P3 und will viele Programme auch mit Cofinancing machen.
Da ist das Geld schnell wenn in P2/P3 investiert sowie geschätzte 340 Mitarbeitern hat.
https://www.owler.com/company/immunocore

Die Bewertung ist aber immer noch x5 von ganz Medigene. Selbst bei 50% Verwässerung noch 2x von Medigene gesamt.

Ordentliche Pipeline:
https://www.immunocore.com/pipeline
mit P3.

 

10.03.20 11:46

7348 Postings, 2716 Tage iTechDachsObwohl Woodford jetzt seine verlorenen Anteile

Neil Woodford is canvassing appetite to back him in reacquiring some of his former unquoted company stakes, Sky News learns.
scheinbar mit Hilfe von professionellen Anlegern nochmal herauskaufen will  

10.03.20 15:38
1

1546 Postings, 7378 Tage fwsSchnelltest Coronavirus

Hätte nichts dagegen, wenn Medigene in ihrem Geschäftsfeld sonstige Produkte mal kurzfristig einen Corona-Schnelltest für Endverbraucher anbieten würde. Gingen bei der derzeitigen Hysterie bestimmt weg wie warme Semmel.  

10.03.20 16:26

348 Postings, 3285 Tage FtnewsIn London

Wohl nur als Zuhörer.
Hab keine Programmbeteiligung gesehen.
War aber vor 2 Wochen beim Car-TCR Summit auch nicht spektakulär. Keine Neuigkeiten oder
Kongress PR.
Sieht gegenwärtig regt finster aus.
Wirtschaft am Abgrund da fallen die Schwachen wohl zuerst.  

10.03.20 16:42
1

1546 Postings, 7378 Tage fwsW-Formation im Chart ist auch noch möglich

Hätte auch gar nichts gegen die Ausbildung einer W-Formation im Chart mit einem dann möglichen Kursziel beim waagrechten Widerstand der circa 11-11,50 Euro. Immerhin: drei der vier dazu notwendigen Kursbewegungen sind im Chart seit 09/2019 schon zu sehen. Leider fehlt die rechte Seite des W's noch komplett und damit noch ziemlich viel zu dieser jetzt wünschenswerten Formation für den Medigene-Chart und nach oben in angenehmere Kursbereiche.  

10.03.20 17:01

1546 Postings, 7378 Tage fwsDas etwas krakelig mögliche W kann ...

mit etwas Tränen in den Augen noch am besten im 3-Jahreschart sehen:
 
Angehängte Grafik:
chart_5years_medigene.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
chart_5years_medigene.png

10.03.20 17:02

1546 Postings, 7378 Tage fws... oder 5-Jahreschart :-)

10.03.20 17:12

1546 Postings, 7378 Tage fwsLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.03.20 12:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.03.20 19:01

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinfws,

auch im Katastrophenmodus kann man etwas die Form wahren.. -> Bitte Kurse/Charts im anderen Thread. Danke
https://www.ariva.de/forum/...en-charts-einzeiler-u-s-w-522032#bottom
 

11.03.20 08:56
2

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinPhio/Helmholtz/Medigene

https://www.medigene.de/investoren-medien/...ung-mit-medigene-bekannt
"PHIO PHARMACEUTICALS UND DAS HELMHOLTZ ZENTRUM MÜNCHEN GEBEN KOLLABORATION- UND OPTIONSVEREINBARUNG MIT MEDIGENE BEKANNT
10.03.2020 22:00:00

Marlborough, Mass. USA und Martinsried/München - Phio Pharmaceuticals Corp. (Nasdaq: PHIO), ein Biotechnologieunternehmen, das auf der Grundlage seiner proprietären "selbsteinschleusenden" (self-delivering) RNAi (INTASYL(TM)) Therapieplattform die nächste Generation von Immun-Onkologie-Therapeutika entwickelt, gab heute bekannt, dass sie eine neue Vereinbarung mit der Medigene AG ("Medigene") getroffen hat. Diese Kollaboration ergänzt die im August 2019 bekanntgegebene Forschungskooperation von Phio Pharmaceuticals mit dem Helmholtz Zentrum München ("HMGU" oder "Helmholtz"), zur Entwicklung und Erforschung von neuartigen Testkandidaten, die unter Einsatz von INTASYL(TM) in der adoptiven Zelltherapie zur Anwendung kommen und die Funktionen von Immunzellen verbessern könnten. Im Rahmen der neuen Vereinbarung wird Medigene sowohl Expertise bezüglich der klinischen Entwicklung als auch firmeneigenes Forschungsmaterial beisteuern und hat im Gegenzug eine Option auf eine exklusive Lizenz für die klinische und/oder kommerzielle Nutzung dieser potenziellen Immunzellverstärker gegen bestimmte Gebührenzahlungen..."
 

11.03.20 15:11
1

1546 Postings, 7378 Tage fws@Richy

Wußte nicht, daß Charttechnik für dich kein sachlicher Beitrag ist. Für die vielen Posts hintereinander trotzdem meine Entschuldigung.

Kann allerdings nicht verstehen, warum der Beitrag #18639 von mir gelöscht wurde. Der Text ist doch nur eine versuchte Korrektur des zuvor geposteten Beitrages mit der #18637 
https://www.ariva.de/forum/...-beitraege-414078?page=745#jumppos18637 

Wenn du diesen Text genau durchliest wirst du erkennen, daß dort im Satz etwas fehlt, nämlich das Textstück des gelöschten Beitrages #18639. 
Also statt: "Das etwas krakelig mögliche W kann ... mit etwas Tränen in den Augen noch am besten im 3-Jahreschart sehen:" 
sollte es mit dem Stück des gelöschten Posts heißen: 
"Das etwas krakelig mögliche W kann Mann/Frau mit etwas Tränen in den Augen noch am besten im 3-Jahreschart sehen:" 
Ich denke, dies sollte man eigentlich als Leser erkennen können, zumal ich die Postnummer, auf die sich dieses Text-Teilstück bezieht, mit angegeben habe. 

Leider also ein blöder Fehler von mir, ein weiterer Fehler war, daß ich statt des angegebenen 3-Jahrescharts dort den 5-Jahrescharts eingestellt hatte. Deshalb der direkt folgende Post. Ich habe also mit diesen weiteren Posts lediglich versucht, meine Fehler wieder zu korrigieren. 

 

11.03.20 17:09
1

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinwow,

so viele Worte.. Und das wo ich deinen Beitrag gar nicht habe löschen lassen..
 

11.03.20 19:21
2

348 Postings, 3285 Tage FtnewsWer hat Einladung bekommen?

Privatanleger für 26.3. in Hamburg
10.10. in München
30.3. in Düsseldorf

Das gab e s bisher noch nicht....  

11.03.20 19:34

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlinyep,

Anlegerforum HH und Düsseldorf. (Börsentag München ist wg.Corona bereits abgesagt. Die anderen werden vermutlich noch folgen..).
Veranstaltung "In Zusammenarbeit mit der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW)". Schon interessant. Hätte Pinkernell & Niedl gerne kennengelernt. Falsche Zeit, falscher Ort..

 

11.03.20 22:41

7865 Postings, 4384 Tage RichyBerlin18641 / Phio-Helmholtz

Dies hier ist die Kooperation vom 15.08.2019 zwischen Phio und Helmholtz
in die sich Medigene jetzt eingeklinkt hat:
"...a research collaboration with the Helmholtz Zentrum München. The agreement covers the design and development of new targets based on Phio Pharmaceuticals' proprietary self-delivering RNAi platform for use in cancer immunotherapies.  This work will be performed at the Immunoanalytics Core Facility & research group under leadership of Prof. Dr. Elfriede Nößner and will complement Phio Pharmaceuticals' internal research and development activities and collaborations with various other academic and industry partners..."
http://investors.rxipharma.com/news-releases/...m-munchen-collaborate
--
Medigene hat im Gegenzug eine Option auf eine exklusive Lizenz für die klinische und/oder kommerzielle Nutzung dieser potenziellen Immunzellverstärker gegen bestimmte Gebührenzahlungen.
 

12.03.20 13:08

1546 Postings, 7378 Tage fwsUnd heute "Tschüss"

Die vorher mögliche und wünschenswerte W-Formation im Chart wird mit dem Kursverlauf heute leider am Boden zerstört.  

12.03.20 14:52
1

348 Postings, 3285 Tage FtnewsDer Aktienkurs

repräsentiert die Geldeinlage, der Rest ist heute nichts mehr wert.

Dabei sollten gerade bei Covid 19 die Biotechs als Hoffnungsträger herhalten.... :(  

16.03.20 23:05

1546 Postings, 7378 Tage fwsLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 18.03.20 08:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

16.03.20 23:13

1546 Postings, 7378 Tage fws#18649: Selbstmeldung, da falscher Thread

Seite: 1 | ... | 743 | 744 | 745 |
| 747  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Buchloe, Medipiss, nahkauf, pegasusorion, Robin, Sagitarius, Seefalcon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100