finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10017 von 10515
neuester Beitrag: 07.08.20 14:50
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 262872
neuester Beitrag: 07.08.20 14:50 von: Shoppinguin Leser gesamt: 34104979
davon Heute: 14878
bewertet mit 258 Sternen

Seite: 1 | ... | 10015 | 10016 |
| 10018 | 10019 | ... | 10515   

29.05.20 12:48
2

69 Postings, 79 Tage McLaren@neuundalt

Wenn all das so ist, warum bist Du dann hier und nicht in den Foren der Aktien, die Ach so toll laufen? Oder bist Du auch so einer der sich beim Fußball im Stadion mit dem Trikot des Gegners in den Ultrablock stellst?  

29.05.20 12:49
1

4153 Postings, 632 Tage Dirty Jack@Mofo

Klar könnte man sich Zeit lassen, aber die kostet ne Menge Geld und eigentlich wollte man sich schnell von den 10 % PIK Darlehen trennen.  

29.05.20 12:59

343 Postings, 619 Tage Mofo@ Dirty Jack

Ich habe da immernoch die Aussage von LdP in den Ohren, dass die Zinsen auch als "Pay in kind" bezahlt werden können.

Zwischen den Zeilen klang das für mich immer so, als wäre von Anfang an klar, welche Assets Ende 2021 quasi als Schuldendienst den Besitzer wechseln werden. Alles andere bis dahin sehe ich als Bilanzspielereien, die auf das Endergebnis wenig Einfluss haben werden.

Nunja .. vielleicht ein naiver Strohhalm an den man sich da klammert ...  aber er lässt einen zumindest besser schlafen :-)  

29.05.20 13:04
1

5742 Postings, 889 Tage STElNHOFFNeu und Alt

Du bist der wahre Held an der Börse.
Jeder beneidet dich um deinen Erfolg,
Du bist ein Gewinner! Genieße es, und sei stolz auf dich.
So, ich muss jetzt wieder in den Stall,
Denn Nur für Rindviecher Ist der der Held,
Der den Futtereimer hat.

 

29.05.20 13:07

2480 Postings, 911 Tage DerFuchs123Ad Hoc - Pflicht

Meines Erachtens wäre das alles ad hoc pflichtig, weil es kursrelevant und vor allem relevant für die weiter Unternehmensentwicklung ist.

Da hilft auch keine Verschwiegenheitsverpflichtung, denn die Gesetze sind jedenfalls einzuhalten.

Also weiter warten . . .  

29.05.20 13:08

343 Postings, 619 Tage Mofo@ Dirty Jack

Davon abgesehen hat es vielleicht auch was Gutes, dass zur jetzigen Zeit die Kassen noch voller Cash sind. Klar, man muss immer sehen wo das Geld liegt und wer ran darf ... aber zu Coronazeiten erstmal keine Zahlungen zu leisten die man verschieben kann,  das haben diverse Dax-Konzerne auch auch schon als gar keine so schlechte Idee erkannt.  

29.05.20 13:16

2480 Postings, 911 Tage DerFuchs123@ Dirty Jack

" . . kann man aber auch in seine individuelle Bewertung hier einfließen lassen, zumindest richte ich mich danach. "


Und das heißt dann im Klartext was ?  

29.05.20 13:18
1

4153 Postings, 632 Tage Dirty Jack@Der Fuchs123

Für mich Füße still halten und erst mal abwarten.
Aber trotzdem mit 2 wachsamen Holzaugen in den Kübel schauen, soweit man das in diesem Kübel kann ;-)  

29.05.20 13:20
4

96 Postings, 634 Tage HunnenkönigDas Corona Umfeld

derzeit sollte eigentlich ideal sein, um sich mit diese Blutsaugern von Anwälten zu einigen. Diverse Unternehmen leben das momentan vor. Ich frage mich, warum passiert da nix?! Und warum wird in der Hinsicht nichts kommuniziert?

Ohne diese verfluchte Einigung ist eine Umschuldung nicht möglich.

Vorteil Blutsauger: Die wissen das!
Vorteil Steinhoff: Wenn die Lichter aus gehen, bekommen die nix.

Also worauf warten die noch.....
 

29.05.20 13:27

1895 Postings, 1340 Tage shatoiLeute

Was soll man bitte zur Einigung sagen? Geht erst dann, wenn sie da ist. Andernfalls würde man seine Position erheblich schwächen. Einerseits verstehe ich den Unmut, andrerseits sollte es doch jedem klar sein, dass es ein absolutes No-Go ist.
Erschwerend kommt hinzu, dass hier nicht nur 2 Vertragspartner am Tisch sitzen.  

29.05.20 13:31
1

69 Postings, 79 Tage McLaren@Dirty Jack

Denk mal in Zukunft mehr in Lösungen und nicht immer in Problemen. Besser auch für deine Gesundheit.  

29.05.20 13:33
2

1207 Postings, 2906 Tage H.P.W.Kurs

Da soll noch einmal wer sagen Dirty kann den Kurs nicht beeinflussen :D  

29.05.20 13:33

4281 Postings, 797 Tage BobbyTH@shatoi

Eine Einigung wirds er dann geben wenn der Schuldenschnitt ausgehandelt ist. Das wird wohl erst Ende 2021 sein.
Im Rahmen des CVA´s werden die Gläubiger zuerst auf den internen bestehen, den externen dadurch so niedrig als möglich halten wollen.

Dafür gibts als Quelle nur mein Hirn und meine Logik. Muss nicht so kommen, könnte aber so sein. Wie beim Kurs, mal flach, mal hoch, mal runter.  

29.05.20 13:44
1

1506 Postings, 126 Tage neuundaltMcLaren

nur keine Sorge dort hab ich alles im Blickfeld, zumeist gibt es aber für Derivate keine wesentlichen Foren , weil die Derivate kommen und gehen .
Hier muss ich ja immer shauen, sonst heißt es ich wäre einfach weg weil,.................warum auch immer, ne das geht nicht.

Ich bin ja ein freundlicher Mensch ohne Beleidigungen, der hier halt weil er sonst nix hat immer mal schreibt, ist halt so. Selbst der Nachbarshund macht einen Bogen um mich, daher dann halt Steinhoff .

 

29.05.20 13:46
1

670 Postings, 583 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.05.20 20:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.05.20 13:47

1897 Postings, 2115 Tage SanjoWer draußen ist

Ist draußen ist doch nicht so wild, für einen Verkäufer gibt es immer einen Käufer. Hier gibt es zumindest Stand heute nichts Neues was nicht schon bekannt wäre. So What?! Am 30.6 kommt der Rest der Zahlen und wir werden sehen. Scheisst doch auf die Zocker die will eh keiner hier haben, dafür sind wir schon zulange dabei.
Long und Plopp  

29.05.20 13:48

1506 Postings, 126 Tage neuundaltgehe mal davon aus das es an der 0,0502

erst mal wieder Stopps und keine 0,049x kommt, allerdings würde ich weder noch . Wie ich gesehen habe gab es da mal ein GAP knapp unter der 0,016, das war aber nur sehr kurz mal einige Minuten so wie das aussieht, keine Ahnung was da war.

Durchaus interessant.War aber vor meiner Zeit.  

29.05.20 13:48
1

1946 Postings, 1176 Tage gewinnnichtverlustTypisch Steinhoff

So wie immer in der Vergangenheit, es werden Zahlen geliefert und der Kurs dankt es mit minus 5 Prozent.

Also mich wundert der heutige Kursverlauf wieder einmal nicht, Hauptsache vor 2 Tagen nochmals dick eingekauft zu 0,056 Euro.

Ich hätte es eigentlich besser wissen müssen, aber irgendwann wird auch dieses Drecksteil von Aktie den Startknopf für die Rackete finden.

Dann warten wir eben weiter.  

29.05.20 13:51
1

1506 Postings, 126 Tage neuundaltgewinnnichtverlust

da würde ich erst mal Montag abwarten , noch ist das Rennen offen .  

29.05.20 13:53
4

1897 Postings, 2115 Tage SanjoSag mal neuundalt

Bist du besoffen oder Legastheniker?
So ein Drecksgebashe ohne Sinn und Verstand!
Long und Plopp  

29.05.20 13:58
5

40 Postings, 87 Tage wiki_leaksConservatorium Holdings LLC

ich hoffe auf eine zeitnahe Entscheidung de Gerichte in den Niederlanden und in Südafrika in dieser Angelegenheit.
Ich kann mir nicht vorstellen das drei neue? "Eventualgläubiger?"  hier die CVA Vertäge sprengen können.
Rechte und Pflichten des/der Veräußerer/s gehen auf die Conservatorium Holdings LLC über.
Also alles entspannt hier. Die zusätzlich entstehenden Kosten wird dann wohl die unterliegende Partei
tragen. Schöne Grüße an die Conservatorium Holdings LLC ;-)  

29.05.20 14:02
1

57 Postings, 80 Tage GoulishiSowas kommt hier immer mal rein

von dem guten Dirty Jack. Wie schon vorher von anderen Usern festgestellt wurde, ist das so ziemlich altbacken. Einfach ignorieren und auf das Big Picture vertrauen. Nach dem Report von heute schaut alles weiterhin operativ zu funktionieren. Der Rest kommt von ganz allein.  

29.05.20 14:24
4

218 Postings, 610 Tage HundmitHutMitglied seit

19.05.20

Sowas kommt hier auch regelmäßig rein.
Einfach nicht beachten....  

29.05.20 15:30
3

69 Postings, 79 Tage McLarenHip Hip Hurra

Hip Hip Hurra.  

29.05.20 15:52
3

87 Postings, 254 Tage Steinpilsbin raus

liebe Steini Aktionäre wünsche vielen von Euch den langersehnten Erfolg. bin jetzt mit meiner kleineren Position und kleinem Verlust hier raus. Wahrscheinlich steigts jetzt dann bald. Egal  

Seite: 1 | ... | 10015 | 10016 |
| 10018 | 10019 | ... | 10515   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9