finanzen.net

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 435
neuester Beitrag: 22.01.19 22:52
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 10866
neuester Beitrag: 22.01.19 22:52 von: Rondo90 Leser gesamt: 918589
davon Heute: 298
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435   

16.02.16 07:06
24

3774 Postings, 2297 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435   
10840 Postings ausgeblendet.

21.01.19 12:55

4120 Postings, 1743 Tage Robbi11Erratum

Nach oben auch.  

21.01.19 14:40

4120 Postings, 1743 Tage Robbi11Der Wirkungsbereich

Des Sextils von SaTurn zu NEptun fängt vielleicht am 8.1. an, ist am 31.1. wohl   am stärksten, um dann abzunehmen bis Ende Februar.  Es ist ein Sextil, welches um 7bis 5 Grad auseinander ist.  Es begünstigt Konzentration und gerechtes Urteilsvermögen. Für die Börse bisher keine nachteilige Wirkung mit MonD über Saturn entdeckt, diese Woche am 24. Mitternacht  aber doch Vorsicht geboten. Vor allem vormittags mit MonD Quadrat zu JUPiter und VENUS bis 9 h27 .  Freitag wieder hoch. Am 23. 12h13 Merkur Quadrat Uranus
Bringt plötzliche Nachrichten ,die für den Handel hinderlich sein müßten aufgrund fundamentaler Unentschlossenheit oder geistiger Komplexe.
  Vielleicht sind so Beiträge zwischendurch doch hilfreich, denn bei der Vorherschau kann es e bisserl viel sein, und man versteht gar nichts mehr. ?  

22.01.19 07:27
1

1154 Postings, 357 Tage Old BanditoDax H4

Wissen kann man nie ob die Linien bei Gold & Silber auch wirklich halten. Sollte jedem klar sein..

Dax H4
https://screenshots.firefox.com/SiJLAa5bQvTbXOcD/go.guidants.com
Spätestens an der blauen Linie sollte man einen Stopp setzen. In der Regel taucht der Kurs an solchen Widerständen nochmal ins Dreieck.

24.01.19-25.01.19 wieder hoch Robbi?  

22.01.19 07:33
2

1154 Postings, 357 Tage Old BanditoElazar

Besternen wir uns nur noch? Wenn das so weiter geht, werden wir bald vorraussagen können, wann die Indizes eine Gegenbewegung machen. Ob das dann hier einer merken würde?

Bin gleich den ganzen Tag weg..

Viel Erfolg

 

22.01.19 07:47
1

3978 Postings, 1117 Tage ElazarDas dauert noch :)

aber mit jeden Tag sind wir näher dran, der Weg ist das Ziel ;)  

22.01.19 08:31

67 Postings, 66 Tage Sven75#10846

Ich gebe neidlos zu, dass ich erkenne, wie gut es funktioniert. Muss aber auch zugestehen, dass ich noch viel zu lernen habe, als dass ich eure "Voraussagen" direkt erkennen würde. Beobachte und staune immer wieder. :-)

Harte Arbeit wird eben belohnt. Gönne jedem sein Erfolg.  

22.01.19 09:02

4120 Postings, 1743 Tage Robbi11845 ja

Bis wir verboten werden, dauert hoffentlich nicht zu lange.  

22.01.19 09:16
1

200 Postings, 384 Tage Blond8b. Drölftausend

Linien wird es mit dem Nachweis nicht so einfach.  

22.01.19 10:55
2

3978 Postings, 1117 Tage ElazarWeil er weiß wovon er spricht

22.01.19 17:00
1

404 Postings, 827 Tage Jupiter11bald

wird google+ seine communitys schliessen, dort bin ich mit Astrologie und Zeitgeist vertreten, da ich nun auf der Suche nach einem passenden Ersatz bin, wozu ich auch für Tips aus diesem Forum sehr dankbar wäre, habe ich heute mal ein neues Forum unter dem Namen: Astrologie und Zeitgeist, bei den Talksforen hier bei Arriva eröffnet um da behelfsmäßig mal weiter arbeiten zu können, wozu ich natürlich alle einlade mal reinzuschauen und mitzudiskutieren, auch wenn es dort nicht um Börse und Charts gehen wird, eher am Rande, sondern hauptsächlich um Geopolitik, Wirtschaft, alternative Themen wie Astrologie,Zeitalter, Prognosen etc, wie eben schon bekannt von der google+Community  

22.01.19 19:12
1

173 Postings, 1845 Tage gold69dow 4h

hatte ja imletzen post geschrieben, dass mE bei 24770 Schluss ist ...wars auch ;)



 

22.01.19 19:13
1

173 Postings, 1845 Tage gold69aktuell dow4h

 
Angehängte Grafik:
dow4h.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
dow4h.jpg

22.01.19 19:17
1

173 Postings, 1845 Tage gold69dow...

weekly hätt ich noch was ganz fieses bei 18000-
siehe Kreis.

Da müsste aber noch irgendwo ne Bombe platzen ... ;)
wer weiss ...

 
Angehängte Grafik:
dow_weekly.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
dow_weekly.jpg

22.01.19 19:20
1

3978 Postings, 1117 Tage ElazarGanze Bewegung war auf Luft aufgebaut

und einer Fake-News, jetzt fällt das Kartenhaus zusammen, erst langsam und dann immer schneller.  

22.01.19 19:36

4120 Postings, 1743 Tage Robbi11Heutige

Eröffnung war noch gut .aber die schönen Mondtrigone verschwanden mehr und mehr in Vergessenheit. MonD istvmorgen in der Jungfrau ,und was bringt Merkur Quadrat Uranus ?
Ich fürchte, daß das mit der Luftauflösung stimmen könnte. Andererseits ist es normal ,daß der Dax auf das Ausbruchsniveau zurücksetzt. Spätestens Do morgens ?
Merkur wechselt in den Wassermann, was gut ist. Und Mars Trigon JUPiter an Fr auch.
Es sollte am Fr in der Waage schöner sein. MM verstehe ich nicht. VENUS über Saturn ist nicht schlecht ! Siehe letztes Jahr.  ( im Gegensatz zu MM )  

22.01.19 19:52
1

3978 Postings, 1117 Tage Elazar@Robbi

DAX ist aber bei schlechten, sogar extrem schlechten Tage gestiegen, ob jetzt gute Tage was bewirken?
Glaube kaum.

Auch am guten Tag wäre Ikarus abgestürzt, nur aus einem Grund: er flog zu hoch ;)
 

22.01.19 20:31

4120 Postings, 1743 Tage Robbi11Elazar

Das war kein guter Gutenachtgruß  . War es wirklich so schlimm ?  

22.01.19 20:50

3978 Postings, 1117 Tage Elazar10/14/18.01 laut Maya Kalender die schlechtesten

Tage überhaupt dazu noch in einem sehr schlechten Zyklus: 06-18.01
Jetzt neuer Zyklus bis 31.01, die schlechten Tage: heute, Samstag 26.01 und der 30.01

Was mir aber bei Maya Kalender auffiel: bei letztem Zyklus war das Dreieck mit schlechten Zyklen nach oben ausgerichtet, jetzt ist der Zyklus relativ Neutral das Dreieck mit schlechten Tagen ist aber nach unten ausgerichtet.

Muss mich in diese Materie noch einarbeiten, da bin ich momentan ganz am Anfang.
 

22.01.19 21:26

1154 Postings, 357 Tage Old BanditoMorgen gehts um die Wurst;-)

Sollte der Kurs unter der steigende Schenkellinie eröffnen, gehts weiter gen Süden.

https://screenshots.firefox.com/KXcQyYTr2P643pGV/go.guidants.com  

22.01.19 22:33

3978 Postings, 1117 Tage Elazar@Rondo

bist noch short bei Hypoport?

Capital One Financial verfehlt im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,87 die Analystenschätzungen von $2,38. Umsatz mit $7 Mrd. unter den Erwartungen von $7,08 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

22.01.19 22:52

294 Postings, 2385 Tage Rondo90Bin noch short

Aktuell noch ziemlich auf null..
Danke für die Info.
Hört sich interessant an!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC AG566480
SteinhoffA14XB9
Siemens AG723610
Allianz840400
Infineon AG623100