finanzen.net

SILVER

Seite 1 von 5931
neuester Beitrag: 14.08.20 21:02
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 148270
neuester Beitrag: 14.08.20 21:02 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 14930248
davon Heute: 990
bewertet mit 249 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5929 | 5930 | 5931 | 5931   

05.04.10 23:26
249

871 Postings, 3802 Tage Börsen OrakelSILVER

 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5929 | 5930 | 5931 | 5931   
148244 Postings ausgeblendet.

11.08.20 22:21

358 Postings, 1296 Tage daniela9876nicht als opfer

aber man sieht hald was das ständige pushen bringt..  

11.08.20 22:36

72 Postings, 3277 Tage rollivOkay....

... ja ich wäre auch nicht gut zu sprechen, wenn ich Geld verliere.... Und ja hier sind die meisten sehr optimistisch...

Aber... Ich bin weiter der Ansicht dass es stimmig ist.... Also weiter auf höhere Kurse zu setzen... Weil Geld generiert wird... Und wirkliche Werte gesucht werden.... Die sind in den Sachanlagen zu finden....

Ich schaue mir gerade den Kurs an.. bei meinem Cfd Anbieter des Vertrauens... Und Stelle fest... Das es gerade absolut Kasino zocken wäre...

Und ich lasse es .... Da der Kurs morgen schon nochmal eine Etage tiefer Ligen kann aber genauso gut auch die Korrektur beendet hast
.. sehe schwer zu sehen gerade.... Chancen gibt es jede Tag aufs neue... Geldmanagment ist wichtig;)  

11.08.20 22:43

1172 Postings, 3017 Tage silberarbeiterwas ist das

Trendumkehr oder kurzes Luftholen, bevor neue Gipfel erstürmt werden?

Bin gespannt, wie es die nächsten Tage so weiter geht.  

11.08.20 23:11

1172 Postings, 3017 Tage silberarbeiter@daniela9876:

keiner weiß, wohin der Haase läuft. Da sind haufenweise Spekulanten im Markt. Die einen setzen auf weiter steigende Kurse, andere nehmen Gewinne mit bzw. setzen gehebelt bzw. mit Leerverkäufen auf sinkende Kurse.
Wer am Ende richtig liegen wird, kann ich nicht sagen. Nur, dass aus meiner Sicht die Kurse wieder fallen werden, wenn es zu sehr gestiegen ist oder die Kurse wieder steigen werden, wenn es zu sehr gesunken ist. Letztlich wird es sich langfristig um den inneren Wert einpendeln und wie hoch dieser innere Wert ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So steigt bei steigenden Kursen die Recycling-Quote bzw. die Fördermenge wird ausgeweitet. Bei sinkenden Kurse genau umgekehrt.
Wir haben ja die Anbieter (Förderer, die aktuell ca. 25 000 Tonnen im Jahr fördern) und auf der anderen Seite die Nachfrager. Das sind Anlagemünzen, Hersteller von Silberbarren, die dann an physische Anleger verkauft werden, die Schmuckindustrie, Besteck- und Silberwaren-Hersteller u. Metallveredelung, Hartlot, Fotoindustrie (rückläufig), Antibakterielle Beschichtungen, Batterie und Elektronik (z.B. RFID), optische Oberflächen.

.. und hier gilt auch, je teurer, desto sparsamer wird man das Metall verwenden bzw. durch andere ersetzen.
Dann haben wir auch noch die Spekulanten und die Unmengen an Papiersilber.
Der Wert einer Jahresproduktion liegt jedenfalls aktuell bei ca. 15 Mrd. Euro.

Noch mal zum Verbrauch/Gebrauch aus einem Welt-Artikel von 2016:
zus. 1170,4 Mio. Unzen
342 Mio. Oz Andere  (Industrie)
246,7 Mio. Oz Elektro und Elektronik  (Industrie)
292,3 Münzen & Barren
226,5 Schmuck
62,9 Besteck und Tischkultur

 

11.08.20 23:30
2

1172 Postings, 3017 Tage silberarbeiteralte Weisheit:

sei vorsichtig, wenn andere euphorisch sind und sei mutig, wenn andere in Panik sind.

 

12.08.20 13:09
1

14641 Postings, 2731 Tage NikeJoe@daniela9876: Silber ist doch toll im Plus

+40% YTD!

Die Unze Silber hat sich bei mir nicht verändert und wer mit dem schnellen Reichtum (in Papiersilber) spekuliert, der sollte als TRADER auch sehr viel Erfahrung mitbringen, denn sonst ist er ein sicherer Loser!

Die kommende Silberkorrektur war nach dem steilen Anstieg mit etwas Erfahrung erkennbar.
Siehe auch mein Posting: https://www.ariva.de/forum/...f-der-welt-564363?page=567#jumppos14188

In diese Hypes sollte man niemals reinkaufen! Das gilt GENERELL an den Finanzmärkten... it's a MENTAL GAME!



 

12.08.20 14:28

2 Postings, 3 Tage Drachenschreck@NikeJoe

Stimmt, spätestens nach 23 US$ wurde es ungesund und die Luft musste aus den Papiertüten raus...


dafür ist eine OZ eine OZ und bleibt eine OZ, und die Anzahl der tauschbaren FIAT-Einheiten ist und bleibt egal.

Gruß
Drachenschreck

PS: Ich danke Euch für die vielen unterhaltsamen Beiträge über Metall und Mandel  

12.08.20 17:11

4706 Postings, 2647 Tage GoldgliedUnd up to da Moon!

Wer jetzt Haus, Hof und Ehefrau nicht verkauft, um alles in Silber zu investieren und sich alles später doppelt und dreifach wieder zu kaufen, der hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt.

Nur eine meine Meinungen, keine Handlungsempfehlung.  

12.08.20 18:28

19 Postings, 3561 Tage gurkerocktwie investieren

hi

wie seid ihr in Etf investiert?

Ich bin bei dem drin A1KWPR und wollte eigentlich nochmal nachkaufen. Nur ist da die Spread immer ziehmlich hoch. Also mit An und Verkauf teils 3% weg


Oder gibt es einen besseren Weg 1:1 in Silber zu investieren?  

12.08.20 18:50
1

1305 Postings, 7497 Tage userRe gurkerockt

Bin eigentlich nur stiller Leser hier.
Ich halte alle ETF für  supoptimal.
Eigentlich sind in diesem Tweed nur physische Anleger.
Wenn mal der erste ETF Fond wegen Lieferproblemen Insolvenz geht, ist die K... am dampfen.
Ich denke dazu kommt es eh irgendwann.
Also Kauf es zum Anpacken, dann haste es wirklich, mein Tip.  

12.08.20 18:56

19 Postings, 3561 Tage gurkerocktETF

So weit ich weiß sind ETF von Insolvenzen ausgeschlossen, da die als Sondermasse gelten.

ja gut physisch macht eigentlich nur Sinn wenn man es kauft, weil man denkt dass alles zusammen bricht. Ansonsten wird es schwer nicht 19% zu verlieren  

12.08.20 19:42

20657 Postings, 3126 Tage HMKaczmarekWar es das etwa schon wieder mit dem

...Höllenschlund?   Laaaangweilig, die Brüder.

Aber echt alle Achtung @NixEmos. Ein mehr als dreideutiges Posting und am nächsten Tag
gehts tatsächlich gen Schlund.

Früher hätts dafür glatt 3 Tage wegen "Marktmanipulation" gegeben (-:  

13.08.20 07:53

4706 Postings, 2647 Tage GoldgliedUnzt ihr nicht nach?

Warum?
Gibt es in Deutschland Schlangen vor den EM-Händlern?

DrSheldon, sind die Eagles wieder vergriffen?  

13.08.20 08:44

9814 Postings, 4845 Tage 1ALPHAnächste Woche Freitag

(21.Aug) ist der kleine Verfallstermin.
Welche Auswirkungen erwartet ihr?  

13.08.20 08:52
1

72 Postings, 3277 Tage rolliv@GG

LONG Buchweizen
Kommt wohl nix mehr nach...
Reis wird auch knapp...

Mandeln stark sh0rt Omega3 / 6 katastrophal
LONG Leinsamen 1/ 4 ! O3/6

Zum Thema...
Werde bei 29 Euro 2,5% von silber verkaufen..
Bis dahin keine Handlung!  

13.08.20 11:30
1

2 Postings, 3 Tage DrachenschreckComex erhöht Margin

Für Silber Futures wurde die Sicherheitsleistung der Standardkontrakte (5.000 Unzen)
- von 12.650$ auf 14.575$ (Initial Margin bei Vertragsabschluss)
- von 11.500$ auf 13.250$ (Maintenance Margin bei Future-Haltedauer > 1 Tag)
erhöht

Gruß
Drachenschreck  

13.08.20 17:11
2

324 Postings, 106 Tage DaxHHHmm Silber muss sich mal

entscheiden geht es jetzt rauf oder runter?  

13.08.20 18:50

20657 Postings, 3126 Tage HMKaczmarekSchick

...der Effekt der Margin Erhöhung scheint schon verpufft und unser schickes ex A-Metall wird weiter
nach oben gezockt.  

Sehr angenehm (-:

 

13.08.20 19:56

20657 Postings, 3126 Tage HMKaczmarekWo sind eigentlich die ganzen Papierzocker

...der letzten Tage hin?

Ich rate einfach mal:   Eure Kohle hat nun jemand anderes, gelle (-:
Aber ihr habt ein eccht gutes Werk getan. Die Banken brauchen die Kohle wirklich dringend...  

13.08.20 23:21

1172 Postings, 3017 Tage silberarbeiterauf ein Neues

Die Spekulanten haben ein neues Spielzeug entdeckt.
Bitcoin &Co wurde denen wohl zu langweilig.  

14.08.20 10:19

19254 Postings, 2448 Tage Galearisja, weils vom Schwitzcoin noch mehr gibt

als beim Si....
Silber ist also knapper als Schwitzcoin.......
haha.  

14.08.20 20:23

4706 Postings, 2647 Tage GoldgliedEs fällt.

Na dann können wir wieder günstiger nachunzen.  

14.08.20 20:28

10 Postings, 1 Tag schatzmeister70seltenes Metall

Silber ist der sichere Investmenthafen nach Gold. Aber seht euch mal ein paar andere seltene Metalle auch an. ;-)  

14.08.20 20:38
1

4706 Postings, 2647 Tage GoldgliedQuecksilber tät mich auch

interessieren. Wäre leichter zu lagern - in PET-Pfandflaschen die wiederum ein Wertspeicher sind.  

14.08.20 21:02

20657 Postings, 3126 Tage HMKaczmarekPruuust, Goldie (-:

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5929 | 5930 | 5931 | 5931   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
BayerBAY001
TUITUAG00
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB