finanzen.net

CDV Software Entertainment AG

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 10.12.14 09:27
eröffnet am: 17.05.07 05:35 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 171
neuester Beitrag: 10.12.14 09:27 von: common Leser gesamt: 24097
davon Heute: 8
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

17.05.07 05:35
5

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78CDV Software Entertainment AG

Bitte beim Kurs nicht erschrecken, wenn ich mich hier richtig erinnere??? hat man hier mehrere Aktien in einer zusammengefaßt.

Hier Jedenfalls die aktuellsten Zahlen:

News - 16.05.07 14:48
DGAP-Adhoc: CDV Software Entertainment AG (deutsch)

CDV Software Entertainment AG: Quartalsergebnis Q1/2007 innerhalb der Erwartungen; Umstrukturierung zeigt erste Erfolge.

CDV Software Entertainment AG / Quartalsergebnis

16.05.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

CDV Software Entertainment AG: Quartalsergebnis Q1/2007 innerhalb der Erwartungen; Umstrukturierung zeigt erste Erfolge. CDV Software Entertainment AG / Quartalsergebnis

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



Bruchsal, 16. Mai 2007. Die im General Standard notierte CDV Software Entertainment AG (ISIN DE000A0MF053) hat im ersten Quartal 2007 die Planzahlen erreicht und die Vorjahreswerte deutlich übertroffen.

Die CDV-Gruppe erwirtschaftete im ersten Quartal einen Konzernumsatz nach Retouren in Höhe von TEUR 2.330 (Q1 2006: TEUR 1.858). Gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres entspricht dies einem deutlichen Zuwachs von 25,40%.

Das EBITDA im Konzern belief sich im 1. Quartal 2007 auf TEUR 116 (Q1 2006: TEUR -1.125), das EBIT lag bei TEUR -87(Q1 2006: TEUR -1.432).

Insgesamt hat die CDV Software Entertainment AG in den ersten drei Monaten 2007 einen Periodenfehlbetrag in Höhe von TEUR 184 (Q1 2006: TEUR 1.521) erzielt.

Die Verbesserung der Ertragslage des Unternehmens ist auf die Ausrichtung auf das Distributionsgeschäft bei gleichzeitiger Senkung der Fixkosten zurück zu führen; damit zeigen die Umstrukturierungsmaßnahmen erste Erfolge.

Kontakt: CDV Software Entertainment AG Ulf Hocke Tel.: +49 (0)7251 50505-392 e-mail: investors@cdv.de

DGAP 16.05.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-392 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de www: www.cdv.de ISIN: DE0005488126 WKN: 548812 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------



Kontakt: CDV Software Entertainment AG Ulf Hocke Tel.: +49 (0)7251 50505-392 e-mail: investors@cdv.de

DGAP 16.05.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-392 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de www: www.cdv.de ISIN: DE0005488126 WKN: 548812 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News drucken  

25.05.07 04:09

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78Mitteilung über Befreiung...

News - 24.05.07 20:39
DGAP-Adhoc: CDV Software Entertainment AG (deutsch)

Mitteilung über Befreiung nach § 37 Abs. 1, 2. Var. WpÜG bezüglich der CDV Software Entertainment AG, Bruchsal

CDV Software Entertainment AG / Sonstiges/Sonstiges

24.05.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Mitteilung über Befreiung nach § 37 Abs. 1, 2. Var. WpÜG bezüglich der CDV Software Entertainment AG, Bruchsal

Bieter: GDD Holding GmbH / Zielgesellschaft: CDV Software Entertainment AG WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.

Veröffentlichung über die Erteilung einer Befreiung von der Verpflichtung zur Abgabe eines Pflichtangebots für Aktien der CDV Software Entertainment AG, Bruchsal. Mit Bescheid vom 20. April 2007 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ('BaFin') die GDD Holding GmbH, die Mas Verde GmbH und Herrn Jens Röhrborn im Hinblick auf eine beabsichtigte Kontrollerlangung gemäß §§ 29 Abs. 2 Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz ('WpÜG') über die CDV Software Entertainment AG (ISIN DE000A0MF053) gemäß § 37 Abs. 1 und Abs. 2 WpÜG in Verbindung mit § 9 Satz 1 Nr. 3 WpÜG-Angebotsverordnung von ihren Verpflichtungen befreit, gemäß § 35 Abs. 1 Satz 1 WpÜG die Kontrollerlangung an der CDV Software Entertainment AG zu veröffentlichen, gemäß § 35 Abs. 2 Satz 1 WpÜG der BaFin eine Angebotsunterlage zu übermitteln und gemäß § 35 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. § 14 Abs. 2 Satz 1 WpÜG ein Pflichtangebot zu veröffentlichen. In der Begründung wird ausgeführt, dass das vorgelegte Sanierungskonzept grundsätzlich geeignet sei, die Sanierungsbedürftigkeit bei der CDV Software Entertainment AG zu beseitigen und so den Fortbestand der Gesellschaft durch eine langfristige Repositionierung und Neuausrichtung zu sichern; eine an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit der Erfolgsaussichten des Konzeptes ist dabei nicht erforderlich. In der Abwägung wird hervorgehoben, dass es auch im Interesse der Aktionäre der CDV Software Entertainment AG liege, die ansonsten drohende Liquidation der Gesellschaft zu vermeiden. Die Befreiung steht unter den Vorbehalten, dass das Grundkapital der CDV Software Entertainment AG von EUR 1.620.000,00 auf EUR 202.500,00 herabgesetzt wird und 50% der Anteile der Gamesmania GmbH sowie sämtliche Anteile der SeVen M Vertriebs GmbH und der p.o.s. Telesales & Promotion Services GmbH in die CDV Software Entertainment AG eingebracht werden.

Bruchsal, im Mai 2007

GDD Holding GmbH Mas Verde GmbH Jens Röhrborn

Kontakt: CDV Software Entertainment AG Susan Hoffmeister Tel.: +49 (0)7251 50505-392 e-mail: susan.hoffmeister@cdv.de

DGAP 24.05.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-0 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de www: www.cdv.de ISIN: DE0005488126 WKN: 548812 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News drucken  

31.05.07 22:01

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78CDV Software Entertainment AG

News - 31.05.07 13:03
DGAP-Adhoc: CDV Software Entertainment AG (deutsch)

Ad hoc Mitteilung: CDV Software Entertainment AG vollzieht weiteren Schritt zum Ausbau der Vertriebsstrukturen

CDV Software Entertainment AG / Firmenübernahme/Firmenübernahme

31.05.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Ad hoc Mitteilung: CDV Software Entertainment AG vollzieht weiteren Schritt zum Ausbau der Vertriebsstrukturen

31.05.2007: CDV Software Entertainment AG vollzieht weiteren Schritt zum Ausbau der Vertriebsstrukturen und übernimmt neben der p.o.s. Telesales und Promotion Service GmbH, Mainhausen, nun auch die SeVeN M Vertriebs-GmbH, Wien/ Budapest/ Prag/ Bratislava sowie die Gamesmania GmbH, München

Bruchsal, 31. Mai 2007: Der Vorstand der CDV Software Entertainment AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates am heutigen Tage eine Erhöhung des Grundkapitals gegen Sacheinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre um EUR 674.000,00 durch Ausgabe von 674.000 neuen Inhaber-Stückaktien beschlossen. Zur Zeichnung der neuen Aktien wurden verschiedene Zeichner zugelassen., die hierfür als Sacheinlage 15 % des Stammkapitals der p.o.s. Telesales und Promotion Service GmbH (die restlichen 85 % an der p.o.s. Telesales und Promotion Service GmbH wurden bereits mit Einbringungsvertrag vom 08. Mai 2007 in die Gesellschaft eingebracht) sowie jeweils 100 % an der SeVeN M Vertriebs-GmbH und der Gamesmania GmbH in die Gesellschaft einbringen.

Mit Hilfe dieser Eingliederungen führt die Gesellschaft ihre Neuausrichtung als Full-Service-Dienstleister konsequent fort. Durch den Erwerb der SeVeN M Vertriebs-GmbH mit vier eigenen Niederlassungen in Österreich und Osteuropa erschließt die Gesellschaft den gesamten osteuropäischen Markt mit eigenen, etablierten Vertriebsstrukturen und Niederlassungen in Wien, Budapest, Prag und Bratislava. Durch den Erwerb der Gamesmania GmbH erweitert die Gesellschaft ihre Vertriebskanäle in den Bereichen Dienstleistungen für Anbieter von Online-Spielen sowie der digitalen Distribution.





DGAP 31.05.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-0 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de www: www.cdv.de ISIN: DE000A0MF053 WKN: A0MF05 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News drucken  

03.06.07 18:54

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78CDV Software beschließt Grundkapitalerhöhung.

Ad hoc - CDV Software beschließt Grundkapitalerhöhung um 674.000 EUR  

13:31 31.05.07  

Bruchsal (aktiencheck.de AG) - Der Vorstand der CDV Software Entertainment AG (ISIN DE000A0MF053/ WKN A0MF05) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates am heutigen Tage eine Erhöhung des Grundkapitals gegen Sacheinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre um EUR 674.000,00 durch Ausgabe von 674.000 neuen Inhaber-Stückaktien beschlossen. Zur Zeichnung der neuen Aktien wurden verschiedene Zeichner zugelassen, die hierfür als Sacheinlage 15% des Stammkapitals der p.o.s. Telesales und Promotion Service GmbH (die restlichen 85% an der p.o.s. Telesales und Promotion Service GmbH wurden bereits mit Einbringungsvertrag vom 08. Mai 2007 in die Gesellschaft eingebracht) sowie jeweils 100% an der SeVeN M Vertriebs-GmbH und der Gamesmania GmbH in die Gesellschaft einbringen.

Mithilfe dieser Eingliederungen führt die Gesellschaft ihre Neuausrichtung als Full-Service-Dienstleister konsequent fort. Durch den Erwerb der SeVeN M Vertriebs-GmbH mit vier eigenen Niederlassungen in Österreich und Osteuropa erschließt die Gesellschaft den gesamten osteuropäischen Markt mit eigenen, etablierten Vertriebsstrukturen und Niederlassungen in Wien, Budapest, Prag und Bratislava. Durch den Erwerb der Gamesmania GmbH erweitert die Gesellschaft ihre Vertriebskanäle in den Bereichen Dienstleistungen für Anbieter von Online-Spielen sowie der digitalen Distribution. (31.05.2007/ac/n/nw)


Quelle: aktiencheck.de

 

28.08.07 22:53

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78CDV emittiert Wandelschuldverschreibung.VEM dabei.

News - 28.08.07 16:00
DGAP-Adhoc: cdv Software Entertainment AG (deutsch)

cdv Software Entertainment AG: emittiert Wandelschuldverschreibung

cdv Software Entertainment AG / Sonstiges/Sonstiges

28.08.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

CDV Software Entertainment AG emittiert Wandelschuldverschreibung

Bruchsal, 28. August 2007

Der Vorstand der CDV Software Entertainment AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates am heutigen Tage beschlossen, eine Wandelschuldverschreibung in Höhe von bis zu 3.774.950,00 Euro zu begeben. Die Anleihe wird als Nullkupon-Wandelanleihe emittiert und hat eine Laufzeit bis zum 09. September 2009. Sie ist wandelbar in bis zu 257.500 Aktien der CDV Software Entertainment AG. Eine Teilschuldverschreibung im Nennwert von 14,66 EUR berechtigt zum Umtausch in eine neue Aktie (Wandlungsverhältnis 1:1).

Die Wandelschuldverschreibung wird im Rahmen einer Bezugsrechtsemission allen Aktionären zum Bezug angeboten. Für 3,93 Aktien kann eine Teilschuldverschreibung zum Preis von 14,66 EUR bezogen werden. Ein öffentliches Angebot findet nicht statt. Nicht von Altaktionären gezeichnete Teilschuldverschreibungen werden bei institutionellen Investoren platziert. Die Erlöse der Wandelschuldverschreibung dienen der nachhaltigen Stabilisierung von Working Capital sowie der Expansion in Europa und zur Erweiterung des cdv-Portfolio für die Zeichnung eines erweiterten Spiele line-up.

Die Transaktion wird von der VEM Aktienbank AG, München, begleitet. Detaillierte Informationen zum Verfahren werden voraussichtlich am 30. August 2007 im elektronischen Bundesanzeiger unter www.ebundesanzeiger.de veröffentlicht. Die Anleihebedingungen sowie das Bezugsangebot können für die Dauer des Bezugsangebotes, das am 31. August 2007 beginnt, unter www.vem-aktienbank.de abgerufen werden.

Kontakt: CDV Software Entertainment AG Susan Hoffmeister Tel.: +49 (0)7251 50505-0 e-mail: susan.hoffmeisters@cdv.de

28.08.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: cdv Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-0 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de Internet: www.cdv.de ISIN: DE000A0MF053 WKN: A0MF05 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
CDV Software Entertainment AG Inhaber-Aktien o.N. 18,91 +7,38% XETRA
 

28.08.07 22:58
1

44542 Postings, 7161 Tage SlaterPeddy

Chart sieht in Ordnung aus.

Hat Deine Nachtschicht schon begonnen ...*gg  

28.08.07 23:09

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78Hi @Slater,Nein.Geh jetzt gleich schlafen,aber mal

sehen wie lange.

Möchte nicht ausschließen das ich mich die Nacht nochmal melde.

Aber erstmal allen eine Gute Nacht,
und morgen früh hoffentlich keine Böse Überraschung.  

28.08.07 23:32

44542 Postings, 7161 Tage Slateralte Nachteule

schlaf gut und lang  

18.01.08 09:24

17100 Postings, 5467 Tage Peddy78CDV übertrifft eigenen Ziele spielend.


News - 18.01.08 08:47

DGAP-Adhoc: cdv Software Entertainment AG (deutsch)

cdv Software Entertainment AG: gibt vorläufige Zahlen für 2007 bekannt und übertrifft die eigene Planung deutlich

cdv Software Entertainment AG / Vorläufiges Ergebnis

18.01.2008

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Bruchsal, 18. Januar 2008 - Die im General Standard notierte cdv Software Entertainment AG erwartet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 auf Proforma-Basis, d.h. unter Berücksichtigung aller im Jahr 2007  übernommenen Tochtergesellschaften, einen Konzernumsatz vor Retouren und Konditionen von rund 24 Millionen EUR. Dies entspricht einem Wachstum von 50 Prozent gegenüber dem Umsatz des Vorjahres (16 Millionen EUR). Der Vorstand rechnet auf Proforma-Basis mit einem EBIT im Konzern in Höhe von rund 2,7 Millionen EUR gegenüber einem Verlust von minus 8,3 Millionen EUR im Jahr 2006. Damit übertrifft das schnell expandierende Unternehmen die eigene EBIT-Prognose von knapp 2 Millionen EUR nochmals deutlich. Der führende Full-Service Dienstleister im Bereich Computer- und Videospiele sowie Zubehör stellt mit der Ergebnisverbesserung von über 10 Millionen EUR innerhalb von 12 Monaten auch die Nachhaltigkeit seiner erfolgreichen Restrukturierung unter Beweis. Auf Basis der besser als erwarteten Geschäftsentwicklung hat der Vorstand die Planung für 2008 angehoben und geht für diesen Zeitraum von einer Steigerungsrate des Geschäftsvolumens in mindestens gleichem Verhältnis bei einer zweistelligen EBIT-Marge aus.

Kontakt: CDV Software Entertainment AG Susan Hoffmeister Tel.: +49 (0)7251 50505-0 e-mail: susan.hoffmeisters@cdv.de

18.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: cdv Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Deutschland Telefon: +49 (0)7251 50505-0 Fax: +49 (0)7251 50505-188 E-mail: investors@cdv.de Internet: www.cdv.de ISIN: DE000A0MF053 WKN: A0MF05 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX
News druckenNews drucken
Name
Aktuell
          
Diff.%§
           
Börse§
CDV Software Entertainment AG Inhaber-Aktien o.N. 17,00 +0,00% XETRA  

30.04.08 07:27

7775 Postings, 4946 Tage TykoTurn arround Kandidat?

Ad hoc - CDV Software meldet finale Zahlen zu 2007


14:41 29.04.08

Bruchsal (aktiencheck.de AG) - Die an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte CDV Software Entertainment AG (ISIN DE000A0MF053/ WKN A0MF05) erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007 in der Pro-forma-Betrachtung, d.h., unter Einbeziehung der im Laufe des Geschäftsjahr 2007 erworbenen Beteiligungen für das gesamte Geschäftsjahr, einen Konzernumsatz nach Retouren von rund 21 Millionen EUR. Dies entspricht einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr.

Das operative Pro-forma-Ergebnis (EBIT) lag bei rund 2,7 Millionen Euro gegenüber einem Verlust von minus 7,9 Millionen EUR im Jahr 2006. Diese enorme Ergebnisverbesserung innerhalb von 12 Monaten ist Ergebnis einer erfolgreichen Neuausrichtung des Geschäftsmodells und eines gelungenen Turnarounds.

Für das Geschäftsjahr 2007 weist die Gesellschaft in ihrem gesetzlichen Abschluss einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,1 Millionen Euro aus (Vorjahr: minus 8,3 Millionen Euro). Das Eigenkapital zum 31.12.2007 beträgt insgesamt EUR 15,5 Millionen (31.12.2006: minus EUR 1,9 Millionen). Die Erhöhung ergibt sich im Wesentlichen durch Kapitalerhöhungen in Form von Unternehmenseinbringungen als Sacheinlage sowie der Wandlung der Null-Kupon-Anleihen in Eigenkapital. Zudem trug das positive Jahresergebnis der Gesellschaft in Höhe von 1,1 Millionen EUR zur Erhöhung des Eigenkapitals bei.

CDV verfolgt auch im laufenden Geschäftsjahr und darüber hinaus die Strategie der weiteren Expansion durch organisches Wachstum und Zukäufe. Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet die CDV Software Entertainment AG erneut eine Steigerung des Konzernumsatzes sowie des EBIT um ca. 50 Prozent gegenüber 2007.

Der Geschäftsbericht 2007 steht ab dem 30. April 2008 zum download unter www.cdv.de zur Verfügung.

Der amtierende Finanzvorstand und frühere CEO und Restrukturierungsvorstand der CDV, Herr Dipl. Kfm. Philipp Stiehl verlässt nach erfolgreicher Sanierung und Vorlage des testierten Jahresabschlusses der Gesellschaft zum 30. April 2008 das Unternehmen. Er wird jedoch dem Unternehmen noch langfristig beratend zur Seite stehen. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Stiehl für seinen enormen und erfolgreichen Einsatz für das Unternehmen.

 Des Weiteren hat der Aufsichtsrat mit Beschluss vom heutigen Tage, ab dem 1. Mai 2008 Herrn Dr. Philipp Meier zum Finanzvorstand gewählt. Herr Dr. Meier war bisher für die Abschlussprüfer der Gesellschaft Control5H Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie Richter & Partner im Prüfungsbereich tätig und betreute unter anderem die Jahresabschlüsse der Gesellschaft für die Jahre 2006 und 2007.

Unternehmensprofil:

Die CDV Software Entertainment AG ist der deutschlandweit einzige börsennotierte, unabhängige Full-Service-Dienstleister für den Spielebereich. CDV ist dabei mit Tochterunternehmen in Deutschland, in den USA, in Frankreich, in Österreich, in Ungarn, Tschechien, und der Slowakei sowie über renommierte, internationale Partner auf dem globalen Markt hervorragend aufgestellt.

Das 1989 gegründete Unternehmen befindet sich seit seiner Konsolidierung im Jahr 2007 auf stabilem Wachstumskurs und peilt mittelfristig eine starke Marktposition als einer der weltweit führenden Full-Service-Dienstleister für den Spielebereich an. Mehr Informationen und aktuelle Presse-News finden Sie jederzeit unter www.cdv.de.

Kontakt:

CDV Software Entertainment AG
Investor Relations
Rosental 4
80331 München
IR-Hotline: +49 (0)69/4056373-0
Fax: +49 (0)69/4056373-193
E-Mail: investors@cdv.de
(Ad hoc vom 29.04.2008) (29.04.2008/ac/n/nw)

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.06.09 13:06
1

3817 Postings, 5627 Tage SkydustCDV Software verkaufen

CDV Software Entertainment AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG  

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG und Jahreszahlen

Die CDV Software Entertainment AG teilt mit, dass nach erfolgter
Aufstellung und Prüfung des Abschlusses für das Geschäftsjahr 2008 unter
Berücksichtigung des operativen Verlustes sowie der insbesondere durch die
Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise erforderlich gewordenen
Wertberichtigungen ein Aufzehr von mehr als der Hälfte des Grundkapitals
von derzeit EUR  2.644.436,00 EUR gegeben ist.

Das bilanzielle Eigenkapital der Gesellschaft wird danach noch mit
EUR -3.614.228,44 ausgewiesen.

Die Passiv-Seite der Bilanz per 31.12.2008 ist gekennzeichnet durch einen
Bilanzverlust von -22.882.152,26 EUR, welcher zum Ausweis eines negativen
bilanziellen Eigenkapitals führt. Zur Kompensation des erheblichen Aufzehrs
des bilanziellen Eigenkapitals sind entsprechende Maßnahmen eingeleitet und
teilweise schon vollzogen.

DGAP 29.06.2009
-----------
biodata AG 542270

28.06.10 13:03

12846 Postings, 4927 Tage d007007007Eine Spekulation wert !?

http://www.mediatainment.biz/mediatainment/News/...onaer/26071/1.html
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

28.06.10 19:25

12846 Postings, 4927 Tage d007007007...na mal gelesen...?

http://www.mediatainment.biz/mediatainment/News/...onaer/26071/1.html
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

28.06.10 19:29

943 Postings, 4367 Tage Alfgolf2ähm ja....und sonst...ähm lieber nicht...

29.06.10 06:44

12846 Postings, 4927 Tage d007007007...Du kannst mir doch nicht erzählen.....

....das der nicht mußte das die Inso kommt!? Aber er hat sich dennoch die Anteile für seine GmbH gesichert..!! Warum wohl?  
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

29.06.10 06:45

12846 Postings, 4927 Tage d007007007....bezog sich darauf...:

http://www.mediatainment.biz/mediatainment/News/...onaer/26071/1.html
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

01.07.10 14:34

12846 Postings, 4927 Tage d007007007...Ask bis 0,30? leer !!

Und auch dort liegen nur ein paar Stücke!! Das an einem Freitag...!!
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

01.07.10 18:07

12846 Postings, 4927 Tage d007007007Ich denke hier wird es bald sehr...

....interessant!!

Habe mir die ganzen News noch einmal schön hintereinander durchgelesen und mir das Ask/ Bid Veränderungen d. verg. Tage noch einmal sehr genau angesehen. Ich rechne ( ich schrieb ich!! ) hier wald mit einen deutlichem Anstieg des Interesses.

http://www.ariva.de/news/...r-Intermezzo-Establishment-Ad-hoc-3378158
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

12.06.13 09:23

17462 Postings, 4083 Tage M.MinningerHat jemand mal RT

12.06.13 09:24

4857 Postings, 3364 Tage Lucky2020RT

2.6cents


heute tote hose


das war gar nix gestern!  

05.03.14 12:25

1500 Postings, 2315 Tage München72Nachdenkenswerte Überlegung

Waskönnte das bedeuten?

Meldung vom 12.6.2013:

810 IN 195/10 C-8-2 In dem Insolvenzverfahren CDV Software Entertainment AG, Hanauer Landstraße 161-173, 60314 Frankfurt am Main (AG Frankfurt am Main, HRB 83955) ist Termin zur Gläubigerversammlung bestimmt auf Dienstag, 09.07.2013, 09:30 Uhr, Saal 2, Gebäude F, Klingerstrasse 20, 60313 Frankfurt am Main
Tagesordnung:

1.Der Insolvenzverwalter wird ermächtigt die festgestellten Schadensersatzansprüche in Höhe von bis zu EUR 5.583.397,12 gegen die Vorstände der Schuldnerin im Wege eines Haftungsprozesses gerichtlich geltend zu machen. Er wird gleichzeitig zur Vornahme aller in diesem Zusammenhang erforderlichen Recht- und Prozesshandlungen, einschließlich des Abschlusses von Vergleichsvereinbarungen, ermächtigt.

2.Der Insolvenzverwalter wird ermächtigt die festgestellten Schadensersatzansprüche in Höhe von bis zu EUR 5.583.397,12 gegen die Vorstände der Schuldnerin im Wege eines Deckungsprozesses gegenüber deren D&O Versicherer gerichtlich geltend zu machen. Er wird gleichzeitig zur Vornahme aller in diesem Zusammenhang erforderlichen Recht- und Prozesshandlungen, einschließlich des Abschlusses von Vergleichsvereinbarungen, ermächtigt.

3.Der Insolvenzverwalter wird ermächtigt die festgestellten Schadensersatzansprüche in Höhe von bis zu EUR 1.066.778,85 gegen die RP Richter GmbH sowie gegen die Wirtschaftsprüfer Hans- Georg Weber und Roland Weigl gerichtlich geltend zu machen. Er wird gleichzeitig zur Vornahme aller in diesem Zusammenhang erforderlichen Recht- und Prozesshandlungen, einschließlich des Abschlusses von Vergleichsvereinbarungen, ermächtigt.


Ist die einberufene Gläubigerversammlung beschlussunfähig, gilt die Zustimmung im Rahmen des 160 InsO als erteilt.

Frankfurt am Main, 12.06.2013

Quelle   ......insolvenzbekanntmachungen.de

------------------

Die Aktie notiert derzeit im Bereich von 4 cents (= Marktkapitalisierung etwa EUR 100.000).

Frage: Wenn "festgestellte Schadensersatzansprüche in Höhe von bis zu EUR 5.583.397,12 (und EUR 1.066.778,85)" geltend gemacht werden dürfen, was könnte das bedeuten für die CDV Software AG?

Die CDV-Aktie mit WKN A0MF05 erscheint als eine aussichtsreiche Anlage für spekulative Anleger.  

21.03.14 09:37

1500 Postings, 2315 Tage München72Dranbleiben!

Aus meiner Sicht: Megachance!

CDV Software - WKN A0MF05  

21.03.14 09:41

1500 Postings, 2315 Tage München72Bald

könnte es für diesen Pennystock nochmal interessant werden.

Habe heute meine Co.Don AG-Aktien verkauft :---)))

CDV Software dagegen immer noch am TIEF!!  

21.03.14 09:42

15800 Postings, 2929 Tage nordküstenbauläufst du jetzt Amok

3 Threads reichen noch nicht, wahnsinn, ohne Umsatz passiert hier gar nichts  

12.09.14 21:25

4857 Postings, 3364 Tage Lucky2020immer noch am TIEF!!

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
E.ON SEENAG99