Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 689
neuester Beitrag: 25.01.21 16:56
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 17207
neuester Beitrag: 25.01.21 16:56 von: Old Bandito Leser gesamt: 1972822
davon Heute: 590
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
687 | 688 | 689 | 689   

16.02.16 07:06
28

3774 Postings, 3032 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
687 | 688 | 689 | 689   
17181 Postings ausgeblendet.

19.01.21 14:31

5784 Postings, 2478 Tage Robbi1111.1.

VENUS Trigon Uranus 1 h22 ,MonD über JUPiter 3h55, 5h29 im QuAdrat zu Utanus 10h28 über Merkur.
Sollte der Markt nicht fallen, wird er es spätestens Mo ,Mo Nachmittag tun.
Im Übrigen :Dr Füllmich ist Erfolg zu wünschen. Vielleicht gehört ein solcher ja zu den plötzlichen Ereignissen.  

19.01.21 18:54
1

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11183

war eine Wiederholung , es ist ein Glück zu merken, wenn man bescheuert ist. Also jetzt besser:
Und viel gefallen wie für heute,den 19.1. angenommen ist der Dax  leider nicht. Das wird er aber wohl morgen Abend tun. 22h02 MonD Qzadrat SaTurn.! Auch der 21.:  4h MonD QuAdrat SaTurn,9h22 über Uranus, 10h08 über Mars, 11h15 QuAdrat zu JUPiter. Das ist also ein geschichtlicher Tag unter einem schlechtem Stern. Bis morgen  

19.01.21 19:07
1

2701 Postings, 1562 Tage Jupiter11die Achse der schuld(en) +inauguration Biden

20.01.21 09:19
1

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Schuldig !

bin ich auch , falls ich mal querdenken darf, und die Zukunft fällt auch nicht vom Himmel. Aber die Konstellationen der Planeten sind so merkwürdig ( zu merken ) wie selten. Wenn sich das nur in einem riesigen Sturm über der See ausdrückt .kann man dankbar sein. Aber es ist auch so, wie im Video gesagt wird : Auswirkungen werden oft später sichtbar, so wie es normalerweise erst nach dem tiefsten Stand der SonnE kalt wird. Bei der Börse ist es meist so, daß mit Erreichen der Konstellation die Sache gegessen ist.  Im jetzigen Fall ist aber zu sagen, daß sich das SaTurn Uranus Qzadrat drei Mal in diesem Jahr wiederholen wird. !    Das heißt ,daß die Wirkung penetrant ausgespielt werden wird.  
Der Hinweis auf NEptun und Uranus Stellungen sind interessant . Für mich aber nicht ungewöhnlich.
Schon im Horiskop der USA spielt NEptun eine große Rolle als Betrüger mit feinen Handschuhen.
11.9. Stand Neptun genau in OPposition dazu. Allein schon deswegen als Wertung für mich: ein diabolisches Kunstwerk nach Hollywood. ( Heiliger Wald ? Witz )  
 Es gehört zum normalen Leben, psychischen und körperlichen Schwankungen erlegen zu sein. Das Vergeben gehört daher auch zur Freiheit, die ich mir zu gönnen bitte.  

20.01.21 15:44

3566 Postings, 2410 Tage BrennstoffzellenfanNeue anstehende Events bei Newmont

21.01.21 10:20

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoGold

Wie ich es angedeutet habe, ist nichts passiert. Neuer Anlauf über die rote Horizontale? Die kommt von dem Hoch 2011.  
Angehängte Grafik:
gold_(3).gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
gold_(3).gif

21.01.21 10:35

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoSilber

Bei der unteren bin ich mir leider nicht sicher. Sollte die untere stimmen haben wir ein fallendes Dreieck was in der Regel nach Norden aufgelöst wird.

Ist die gestrichelte Linie korrekt, ist es ein symmetrisches Dreieck wo man abwarten muss wo der Kurs ausbricht.  
Angehängte Grafik:
silber_(1).gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
silber_(1).gif

21.01.21 12:48

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoPlatin

Entscheidung wie bei Silber steht an. Leider komme ich bei dem Chart nicht weiter zurück, so dass mir noch eine weitere Linie fehlen könnte. Das nun aber ein Widerstand im Weg ist kann man gut erkennen. Werde später (wahrscheinlich Montag)mal bei Tradersignal reinschauen.  
Angehängte Grafik:
platin.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
platin.gif

21.01.21 16:10
1

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Saturn

gehört zu den langsam laufenden Planeten. Ihre Wirkung ist ( siehe auch Video ) nicht auf einen Tag genau fest zu machen. Meist tritt die größte Wirkung ein,wenn er sich aus dem Wirkungsbereich verabschiedet. Das kann jeder an sich selbst erfahren, falls er sich überhaupt erinnern möchte.
( um mit Astro Fortschritte zu machen, sollte man Tagebuch führen ,um sich zu beobachten . Man ist erst frei,wenn man seine Gedanken und Emotionen beherrschen kann )  Wir hatten das jetzige QuAdrat mit Wachstums, und Geldschwierigkeiten definiert . Man kann nun nicht behaupten ,daß das kein besonderes Thema schon für viele Menschen geworden ist. Auch der gestrige Tag  der " Demokratie  und Friedensbekundung "  ,als der MonD über Uranaus stand, kann nun wirklich nicht als überwältigend glücklich definiert werden, wenn die ganze Stadt leer von Menschen und nur voller Soldaten ist.
Irgendwie passt das nicht zusammen.
 Langsamer  läuft PLuto . Er steht für Staatsgewalt ( Hadesvorsteher ) . Sowohl Trump als auch Biden
Werden ihn bald ( Müßte ich nachschauen ) in OPposition zu ihrem PLuto im Geburtsradix haben. Da Bidens Pluto ihm sowieso schon Unheil in seinem Leben gebracht hat, wird  die Stellung der OPposition für ihn schlechtere Auswirkungen haben. Mit Sicherheit kommen wir darauf zurück.
Um auf SaTurn zurückzu kommen: sollte der Markt die 15 oder 16 erreichen, wird er mit dem letzten QuAdrat alles zunichte machen. , ist astromäßig anzunehmen.  
Nur zu meiner Kaffeepause  

21.01.21 21:51

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Merkur

als gewiefter Handlungsreisender wird wohl bis Anfang,Mitte Februar das Quadrat Sa Ur rebellisch machen. Bis dahin möchte ich Puts behalten. ( weil morgen Fr ist )  

22.01.21 08:54

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoHecla mining

Könnte eine Kaufgelegenheit sein. Sollte einer long gehen unterhalb vom heutigen tief ein Stopp setzen. Wichtig!!!
 

22.01.21 10:34
1

2701 Postings, 1562 Tage Jupiter11MARS/JUPITER Quadrat am 23.01.21

die beiden ersten teile selber suchen  

22.01.21 11:46

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Sollte gut analysiert heißen Ju 11

22.01.21 21:51

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Sensationelles Urteil

Vom Weimarer Amtsgericht. FOCUS. Heute Abend.  
 

23.01.21 10:14

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoSo werden gute Virologen diffamiert

23.01.21 22:18
1

2701 Postings, 1562 Tage Jupiter11Meinungen vs Fakten

24.01.21 08:37

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Gut analysiert und Danke !

24.01.21 09:31

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Die Hoch finanz

hat wohl alles im Griff. ?   da die Börse zu den Maßnahmen  entweder keine Stellung bezieht oder diese gutheißt. Denn die AKTien befinden sich am Höchst und verharren dort, bis jetzt.
Astro kann im Nachhinein wie alle anderen auch Geschichten erzählen, ansonsten ist Astro auf  die Definierung von Wirkungen angewiesen , Prophetie bleibt eine individuelle Angelegenheit.
Daß die jetztigen Stellungen auf Faschistoide Tendenzen hinweisen,wurde hier vor JAhren bemerkt.
Leider müssen wir das erleben.
Am 24.1. steht die SonnE über SaTurn . In D deckt der Schnee die Gedanken zu. Daß Muß nicht deprimieren sondern kann auch ganz großen Innerlichen Frieden hervorrufen.
Am 26.1. steht die SonnE im Quadrat zu Uranus. Sie kann eine Sinnesänderung auslösen.
Am 28.1. steht VENUS über PLuto . Große Leidenschaft ( was Leiden schafft ?)  etwas später steht die Sonne über JUPiter , was diesen Gott ( aus eins mach zwei ) erstrahlen läßt.
Das läßt nach einem schlechter Eröffnung am Montag ( MonD QuadratcNeptun ) eine gute Woche erwarten. Wegen VENUS PLuto eine Goldbewegung !
Mondaspekte : 8h17 MonD Trigon Merkur gut ( also Donabend schnell weggewischt ) 19h 52 wechselt der MonD in den Krebs , könnte schwächelnden Kurse bedeuten.Dienstag 13h48 SonnE Qzadrat Uranus weitere Verunsicherung ,14 h17 MonD Sextil Mars  ebenso lustlos.
Mittwoch: MonD Trigon NEptun eigentlich gut. 16h37 In OPposition zur VENUS ,18h55 in OPposition zur VENUS , das halte ich mit Vorbehalt für gut .  Mit 23h32 QuAdrat zu Mars am Do  dynamisch .
( mit neuer Putvision am Do oder Fr morgen )
 

24.01.21 09:53

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Vor zwei Jahren ?

schrieb ich hier, daß 1945 mit der Stunde 0 eine Zäsur bedeutete , und daß Merkel eine zweiet 0 hinterlassen würde.  Es sieht alles danach aus.   Die erste besiegelte die Weltmacht USA , die zweite
Vielleicht eine absolute. Wie oben schon gesagt,sind das individuelle Auslegeungen. Andere mögen das vielleicht als das kommende Paradies auslegen. Cuum quique, das Schweinegequieke.  

24.01.21 12:01

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Ergänzung

SonnE Uranus hatte ich mit Sinneswandlung definiert, aber es kann auch bedeuten, da. ein Blitz ( plötzliches Ereignis ) die SonnE trifft ( also Autounfall z.B. )  . Mit dem Vollmond werden die problematischen Stellungen ausgelöst. Deswegen siehe auch Video oben.  

24.01.21 20:34

5784 Postings, 2478 Tage Robbi11Und nochmal

Komme ich zurück. Das war es aber dann : Am 17.2. steht SaTurn genau im QuAdrat zu Uranus.
Die Wahrscheinlichkeit, daß bis dahin oder vorher  die AKTien bemerkenswert  fallen, ist  sehr hoch !
Puts behalten oder nachkaufen . meine Meinung  

25.01.21 14:44
2

2701 Postings, 1562 Tage Jupiter11Tagesradix

um 9h ist der dax eingebrochen, wobei Ne auf die orientierungslosigkeit hindeutet ASZ Fische.
die stellung wir ja nicht besser, denn es andelt sich um ein 5 fach Quadrat SO,SA und JU zu MA/UR und lilith die quasi den schwarzen peter darstellt, der dabei gezogen wird, oder es gibt nur schwarze peter bei der manipulation, betrifft auch die us wahlen, der schwarze peter regiert?
der MO steht ja heute sehr gut im trig zu ME, aber was passier Donnstg/Freitag bei VM der dann die T- Quadr.achse verstärkt, steigende kurse kann ich mir nicht vorstellen, ausser das system macht seppuka, was soviel heisst, sich selbst die eigenen eier abschneiden....  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.jpg

25.01.21 16:40
1

3108 Postings, 1092 Tage Old Bandito@Jupiter

Weiterhin steigende Kurse halte ich nicht für unmöglich. Aber dann müssten die Zentralbanken noch fett in den Märkten pumpen.
Dow Daily hängt weiterhin an meiner oberen Trendlinie. Frage ist wie lange wird es dauern bis diese Linie verlassen wird? Könnte nach meinen Charts bis mitt Febr dauern. Werde weiterhin nach short Möglichkeiten suchen. Alles andere birgt eine Gefahr die ich nicht eingehen möchte.  
Angehängte Grafik:
dow_den_14.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
dow_den_14.gif

25.01.21 16:56
1

3108 Postings, 1092 Tage Old BanditoWas wurde uns alles unterstellt

So langsam kommen alle, die was zu sagen haben aus ihrer Deckung. Biste nicht geimpft kannste an nichts mehr teilnehmen.

https://uncut-news.ch/...e-verweigerung-der-impfung-hat-konsequenzen/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
687 | 688 | 689 | 689   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln