finanzen.net

Telebörse - Call - In ... ZUSAMMENFASSUNG !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.09.00 10:33
eröffnet am: 02.09.00 18:31 von: BigBroker Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 03.09.00 10:33 von: ADVOKAT Leser gesamt: 1418
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.09.00 18:31

1956 Postings, 6946 Tage BigBrokerTelebörse - Call - In ... ZUSAMMENFASSUNG !!!

Call-In vom 31.08.2000

Gast : Daniel Bernecker ( "Die Aktienbörse" / "Der Aktionärsbrief" )

Zu sehen unter :

http://www.n-tv.de/cgi-bin/show_doc.cgi?doc_id=215760

Hier die Zusammenfassung :

**************************************************

VW            : Kursziel 75 - 80 Euro
Lycos Europe  : "Beten & Hoffen" ... zu hohe Bewertung, leichte Erholungen
               möglich da z.Zt. überverkauft, langfristig aber verkaufen.
EADS          : "Trauerspiel" ... bis 26-27 Euro möglich da niedrig bewertet
               "halten"
Yahoo         : Problem bei Yahoo ist 90 % Umsatz aus Werbung, davon 60 %
               Internetfirmen... zu hoch bewertet... Boden bei ca. 100 $,
               aber Risiko bis 75 $
Qiagen        : Zu sehr gepusht... Korrektur von 20 - 25 % ( wäre Kurs bei
               40 Euro ???!!! ) zu erwarten.
Ballard Power : Brennstoffzelle wird kommen, wird aber keine wichtige
               Marktstellung erreichen.
Epcos         : Verkaufen... zu teuer ( ähnlich wie Infinion ! )
               Siemens wird aber von Korrekturen nicht zu sehr betroffen.
Cargolifter   : "Glaubensfrage"... gute Idee, aber die Kalkulation sei
               "in Frage zu stellen" ?!
               Wesentliche Kursgewinne nicht in Sicht.
Aventis       : z.Zt. nicht kaufen ( hoher Kurs )
Telekom       : Aktie ist nun abgestuft... "kaufen", KZ bei 65-70 Euro.
T-Online      : Wird von Telekom "mitgezogen"... 15-20 % möglich
AOL           : Fusionsgenehmigung blokiert den Wert z.Zt. ... abwarten
Utd. Internet : Gute Story... aber momentane Politik des "schnellen Kasse-
               machens" nicht gut ( bisher 2 Flops )...
Metabox       : "Konfuse Informationspolitik" ( wg. LOI ) ... verkaufen
Intel         : Marktführer... hohes KGV tragbar... "halten"
AMD           : "verkaufen"
Nokia         : "spannendes Spiel"... UMTS ist keine "sichere Bank" für die
               Weltmarktführerschaft... zweifelt an Kursen außerhalb der
               Range von 42-46 Euro ! ( Schluß gestern bei 52 Euro !!! )
Worldcom      : Die Story ist zu Ende... technische Korrekturen möglich...
               "Die Telekommunikations-STORY ist zu Ende, es lebe die
               Spekulation mit der Telekommunikation"

**************************************************

Alles in allem musste ich mir mehrfach das Lachen echt verkneifen und meine teilweise Aufregung unterdrücken, mit welcher Selbstherrlichkeit dieser alten "Herr Oberschlau" sich darstellt.
ER hat´s sowieso alles schon vor einem Jahr gewusst und was weiß ich... !

Der Hit waren seine Äußerungen zu Nokia & Metabox... mannomann... echt heavy.

Schönes Wochenende Euch allen... BB.  

02.09.00 18:40

1956 Postings, 6946 Tage BigBrokerwar natürlich vom 01.09.2000 ... sorry ! :-))) o.T.

02.09.00 18:45
1

367 Postings, 7203 Tage Amateurso verkehrt ist bernecker garnicht

der mann ist einfach nur vorsichtig.er verschläft lieber eine entwicklung,als er das risiko eines verlustes eingeht.das ist halt seine art oder strategie.das muß man halt respektieren.mir ist der man lieber als mister dausend.für seine leser vom aktionärsbrief recherchiert er eben konservativ.wer das mag hört auf ihn,wer nicht sucht sich nur das was er hören will.kritik an den eigenen aktien tut weh.mir auch.aber immer noch besser als ewige lobhudelei.  gott zum gruß  amateur  

02.09.00 21:20

512 Postings, 7372 Tage drakidanke für die Zusammenfasung! o.T.

03.09.00 00:33

95 Postings, 6977 Tage compo berni's meinung zu metabox o.T.

03.09.00 00:44

95 Postings, 6977 Tage compoberni's meinung zu metabox

(sorry, hatte gerade fingertrabbel, deshalb jetzt nochmal)
... fand ich zumindest nachdenkenswert. es erscheint mir schon sehr bedenklich , wenn ein unternehmen die notwendige transparenz für den anleger vermissen läßt .
bei nokia war er wohl nicht ganz auf der höhe.  

03.09.00 10:33

251 Postings, 7206 Tage ADVOKATBallard Power "Brennstoffzelle wird kommen...

...wird aber keine wichtige Marktstellung erreichen."

Ich finde, so eine Aussage unkommentiert zu treffen, da macht man es sich schon ziemlich einfach. Da frage ich mich, wie Herr Bernecker das Energieproblem der Zukunft lösen will :-)

P.S. danke BigBroker für die Zusammenfassung!
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400