finanzen.net

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 8 von 573
neuester Beitrag: 13.07.20 15:33
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 14322
neuester Beitrag: 13.07.20 15:33 von: clever_hande. Leser gesamt: 2727691
davon Heute: 575
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 573   

20.12.12 21:36
2

351 Postings, 3553 Tage konigtelekom

tja obermann hat fertig und der nachfolger wird auch bald merkeln. man kann ein unternehmen nicht auf rendite trimmen, wenn ein grossaktionär - und noch schlimmer der staat - strategisch und operativ mitmanaget. die haben nun mal ganz andere interessen als rendite und unternehmenswertsteigerungen zu erzielen. das ding wird ewig dahindümpeln und wenns gut läuft, wird vielleicht irgend wann mal eine sparte als spinnoff eigenständig operieren.

 

21.12.12 13:58
2

33746 Postings, 4196 Tage Harald9jetzt macht euch mal nicht ins Höschen;

der Höttges kann dass genausogut wie der Obermann;
außerdem haben die für jeden speziellen Bereich sowieso ihre Berater.





8,636 ?
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

21.12.12 17:28
2

107 Postings, 2777 Tage Einkäuferbekannte stärke

im markt bei fallenden kursen scheint zu bleiben. nur das wir bei steigenden kursen neuerdings mitsteigen:D

zu der aussge staat als aktionär. ich sehe das etwas anders, denn auch der staat ist nicht blind und ist sehr interessiert an einem schnellen und zuverlässigen netzausbau. wenn man da etwas bestimmter auftritt wird da keiner im wege stehen. siehe dividendenkürzung ....

die zukunft macht die kurse und renditen, das ist selbst dem staat klar :P

 

21.12.12 20:04
1

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970DWS fordert Strategiewechsel

und sagt dem künftigen Telekom-Chef, auch bei unbequemen Entscheidungen, die volle Unterstützung zu !

z.B. Festnetz verkaufen ! >>> was ist das wohl Wert und wer würde diese gewaltige Investition stemmen ?? >>>hier müßte dann auch das entsprechende Personal mit den Kahn wechseln !!  >> BT hat dies vor Jahren realisiert, mit welchen Erfolg kann ich nicht einschätzen!

 

22.12.12 13:29
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorAuf ins neue Jahr

wir werden sehen wie es 2013 nach Obermann weiter geht.

Wünsche allen auf jeden Fall ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg mit der Telekom.

Gruß
Elc
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

22.12.12 18:39
3

200 Postings, 2992 Tage Langfristiger Invest3 zentrale Punkte

Für mich gibts im neuen Jahr 3 zentrale Punkte. Wenn diese gelingen, sollte das dem Kurs nächstes Jahr gut tun:

1. Gelingen der Fusion mit Metro PCS in den USA: unangenehm, da man das nicht selber in der Hand hat, sondern die Metro PCs Aktionäre und die Wettbewerber (v.a. Sprint Nextel)

2. Genehmigung von Vectoring in Deutschland: unangenehm, da man das nicht selber in der Hand hat, sondern die Bundesnetzagentur

3. Ausbau des Netzes in Deutschland (inkl. dem Kunden verdeutlichen, dass man bei der Telekom das beste Netz hat): liegt in der Hand der Telekom und kann unter Obermann noch 2013 gestartet werden.

 

23.12.12 14:22
2

3494 Postings, 2818 Tage telefoner19703 zentrale Punkte, gut analysiert !

Die Realisierung dieser Knackpunkte erfordert in jedem Fall riesige Investitionen.

Pkt 1)  Hier meine ich, das ist gelaufen >>Sprint hat wohl signalisiert, das momentan kein Interesse an einem Gegenangebot besteht >> ggf. an der neu entsstehenden Verbindung??

Pkt 2)  Eine Genehmigung durch die RegTP wird es nur mit klaren, definierten Zugangsregeln für die Wettbewerber geben. Eine deregulierende Entscheidung kann ich mir nicht vorstellen. Die Telekom wird also auch mit Vectoring die "Trittbrettfahrer-Wettbewerber" mit quersubvensionieren.

Die Frage bezgl. einer Erfolgsgeschichte wird letztendlich der Kunde beantworten müssen. Hier sind wir auch schon bei

Pkt 3)  Das Kundenimage kann ein Jeder immer verbessern. Nur so schlecht, wie einige immer wieder kursierende Negativbeispiele darstellen, ist die Telekom nicht.

Die Frage ist wirklich,  ist der Kunde ( auch Wettbewerber) bereit, für ein neues, innovatives Produkt, gewinnbringend zu zahlen ?

Beispiel: Ein heutiger VDSL-Kunde (50 Mbit) zahlt kaum mehr als ein Kunde mit 1 Mbit "Steinzeit-DSL" !!>>d.h. der jetzige VDSL-Kunde wird kaum mehr für die ggf. doppelte Geschwindigkeit bezahlen (braucht dieser 100Mbit ?), der jetzige Steinzeit-DSLèr eine eher marginale Erhöhung akzeptieren.

NETZVERKAUF (Festnetz)  wird die mittelfristige Vision der Telekom sein !!!>>nicht 2013, aber es wird kommen (müssen), will man sich nur so den poilischen Regulierungsdruck entziehen kann !!

ALLES WIRD GUT !

FROHE WEIHNACHT !!!

 

27.12.12 13:50
2

107 Postings, 2777 Tage Einkäuferna das ist doch mal was :D

28.12.12 18:38
2

33746 Postings, 4196 Tage Harald9tja, dann wünschen wir unserer Telekom mal

einen guten Rutsch, ähm Verbindung mein ich natürlich, in´s neue Jahr 2013
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

28.12.12 18:50

2411 Postings, 3875 Tage ElCondor@Einkäufer

das hört sich doch mal positiv an.

Gruß
Elc
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

31.12.12 13:07
2

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Der T-Aktie 2013 alles Gute !!

Allen einen guten Rutsch nach 2013 !

 

04.01.13 16:27

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Ist doch mal ein guter Start !

Die Einigung mit SKY kommt hierbei sicher auch gut an, aber erst mal sehen was das der Telekom so kostet.

 

04.01.13 17:48
1

6307 Postings, 3862 Tage JJ09#187

Wäre sicher interessant, mal sehen, ob was rauskommt.  

07.01.13 11:44

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Telekom - Analyse "Focus Money",

bitte mal die Chart-Analytiker zu Wort melden !

 

08.01.13 01:39
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorTelekom im Daily

Nach oben am Mittelfristigen (50RT),identisch mit dem kurzfristigen 38er abgeprallt.Nächster Widerstand Mittelfristiger 61er bei etwa 8,61.Hält dieser nicht nächstes Ziel 8,20 (Hier werde ich Nachkaufgelegenheit abwarten, immer noch 7,6 möglich.
Sollte die 8,90 auf Tagesbasis brechen, dann Ziel ~9,32, entspricht dem kurzfristigen 61er.

Gruß
Elc
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

08.01.13 10:00
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorDeutsche Telekom-Aktie: T-Systems meldet Großauftr

http://www.finanznachrichten.de/...ystems-meldet-grossauftrag-358.htm
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

08.01.13 10:01
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorDeutsche Telekom AG: Kreuzen des GD 200 nach oben

Ok meiner war bei 8,90

http://www.finanznachrichten.de/...0-nach-oben-8-85-euro-long-444.htm


Gruß
Elc
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

08.01.13 10:03
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorChart zu #190

-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
unbenannt.png

08.01.13 11:30

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Danke für die verständliche Chartkommentierung

08.01.13 18:53

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorDeutsche Telekom-Aktie: Kurs nähert sich der Unter

stützung

http://www.stock-world.de/ac_analysen/DAX%20100/...Euro-n4794174.html
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.01.13 11:46

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Mal sehen ob heute die 8,92 hält !

Schon stark wiedermal eine 9 vor dem Komma zu sehen!

T-Mobil US greift agressiv an ! >>> aber es wird eine Zeit dauern bis hier größere Erfolge eintreten !

Belohnt wird es heute!

 

09.01.13 12:03
1

2411 Postings, 3875 Tage ElCondorDeutsche Telekom-Aktie: Investitionen in die Zukun

http://www.stock-world.de/ac_analysen/DAX%20100/...unft-n4798209.html
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.01.13 12:03

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970europäische TK-Netzkoalition im Gespräch !

Die Anzeichen für eine Trennung der Netze und Services bei den TK - Unternehmen häufen sich.

Eine europäische Netzstruktur geht aber meiner Meinung nach nur, über den vorangehenden nationalen Verkauf der physischen Netze an einen Investor und danach ggf. ein europäischer Zusammenschluß.

>>>die jeweiligen nationalen Netze sind schwer vergleichbar und stellen einen unterschiedlichen Kapitalwert dar !

 

09.01.13 12:03
1

17202 Postings, 4935 Tage Minespecdie Festgeldmüden gehen rein....

jahrelange Nullzins  Magerkost reicht.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

09.01.13 12:15

33746 Postings, 4196 Tage Harald9Oberwasser

heute hat die Telekom mal wieder Oberwasser




9+x
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 573   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NIOA2N4PB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9