finanzen.net

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 570 von 573
neuester Beitrag: 10.07.20 09:41
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 14320
neuester Beitrag: 10.07.20 09:41 von: telefoner197. Leser gesamt: 2727522
davon Heute: 406
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 568 | 569 |
| 571 | 572 | ... | 573   

29.05.20 08:57

3713 Postings, 4317 Tage clever_handelnheute Richtung 15Euro

Fundament für Niveaus um 18Euro. Meine Meinung.  

29.05.20 16:57
1

5748 Postings, 2890 Tage EnvisionDie

Führungskräfte kaufen auf jeden Fall ordentlich zu, wenn man sich die Directors Dealings der letzten Tage anschaut, 300k+ Einsatz sind auch keine Kleckerbeträge.  

31.05.20 10:18

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970Insidertrades Deutsche Telekom Aktie

generell bin ich bei diesen insidertrades vorsichtig. zum einen gibt es für insider nur relativ begrenzte handels-zeitfenster und zum anderen existieren interne zielvereinbarungen, eigene aktien in bestimmten größenordnungen, zu halten.
das sieht man z.b. bei illek am 28.5., verkauf und kauf. (steuerliche aspekte kommen noch dazu)

interessant finde ich aber den kauf am 29.05 von wössner. er scheidet ja zum jahresende aus.
er hat am 25.02. 42,8t zu 16,14 verkauft und am 29.05. 21t zu 14,30 gekauft.
aber letztendllich wird er für 2020 auch noch seine zielvereinbarung erfüllen wollen um seinen boni zu erhalten.

...also alles relativiert einordnen.  

31.05.20 16:41
1

801 Postings, 4534 Tage oranje2008@telefoner

Absolut richtig. Auffällig ist ja auch, dass im Grunde quer durch den Vorstand ähnliche Kaufpositionen gehen. Daher würde ich auf die Käufe auch nicht zuviel geben. Sie sind Teil der Kompensation.

Negativ wäre natürlich, wenn alle kurze Zeit später erheblich Aktien verkaufen würden. Aber ich denke, da werden schon alleine aufgrund des US-Deals alle eher mit einem steigenden Kurs rechnen.Zudem könnte es ja Haltefristen geben...  

02.06.20 16:17

26 Postings, 2545 Tage Blond24Record-Day zw. Dividende?

Da die ursprüngliche HV verschoben wurde, stellt sich mir die Frage welches Datum nun (altes oder neues Datum für die HV) massgeblich ist.
Ein Versuch sich über Aktionärsnummer +PW für die virtuelle HV anzumelden ist gescheitert, da ich zum ersten Termin keine Zeit hatte und die ursprüngliche Anmeldefrist NICHT angepasst wurde auf das neue HV-Datum. Dass die HV erst abstimmen muss, ist bekannt.  

02.06.20 21:34

801 Postings, 4534 Tage oranje2008@blond

Es gilt das neue Datum  

03.06.20 08:29
1

12401 Postings, 7495 Tage Lalapoauf geht"s ....durch die 15 diese Woche ..und

dann sich an das Vorlaufshoch Mitte Februar 2020 anpirschen ...ab 17 wird"s dann richtig interessant ...

So die Theorie :-)  

03.06.20 18:49

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970"Daueroptimist " wird heute belohnt!

04.06.20 18:41

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970gaia-x: kann europa cloud?

...man könnte hier (wiedermal) "eine vorsichtige annährung" von orange und telekom vermuten.
aber insgesamt wohl eher ein rohrkrepierer.

"gaia-x .... nicht-gewinnorientierte organisation!"

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/...cloud-16798917.html  

05.06.20 07:08
1

12401 Postings, 7495 Tage Lalapoweitere starke Insiderkäufe ----

vom Vorstand ....die sollten wissen warum ...  

05.06.20 09:29
1

12401 Postings, 7495 Tage Lalapo16,74 chartt. brisant ..

danach sollte es einfacher werden ...  

05.06.20 10:17
1

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970bis16,74, liegt noch ein steiniger weg vor uns!

05.06.20 10:35

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970t-mobile - hv am 04.06.?

leider keine inhaltlichen details zu finden!  

05.06.20 20:18
1

5829 Postings, 4007 Tage tagschlaeferdt. telekom ist quasi ne immobilie unter den

aktien. einfach halten et ultimo. der extreme kicker wird hier ohnehin us-mobile sein. egal ob diese tochter verkauft würde oder einfach weiter immer besser läuft: tkom profitiert stets davon :)
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

09.06.20 07:29

12401 Postings, 7495 Tage Lalapo17,20 ?

""""Jefferies stuft Deutsche Telekom von Hold auf Buy hoch und erhöht das Kursziel von ?10,60 auf ?17,20."""""
 

12.06.20 11:25
1

114 Postings, 391 Tage Fischmarktgute Nachrichten aus Ungarn

die Umfirmierung und "näher dran am Service / IT", wird Früchte tragen. Hochstufung dazu,  T-Mobile US rennt, Dividende im Rahmen der Umstände stabil, quasi Spardose long.  

13.06.20 11:23

845 Postings, 2438 Tage Globallosertmus marktkapitalisierung 110 millarden euro

deutsche telekom 69 milliarden vor der divizahlung,was sagt uns das ,die boersenbewertungen passen nicht zusammen .gibts da invesrment change fuer extra kurs gewinn .tk kaufen nach hv bei 14 -xxx3  

15.06.20 09:00

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970exdiv wohl eher zu 13,xx!

...divi verliert (allgemein) an stellenwert.  

15.06.20 09:36
1

467 Postings, 2369 Tage nörglerSehe ich im Gegenteil!

Positive Realzinsen sind wohl für allemal abgesagt.
Was bleibt noch für Kapitalanleger ausser Mieteinnahmen und Dividenden.

Apropos:
Was meint der Berenberg Analyst mit dem Risiko der Glasfaseranschlüsse in D.
 

15.06.20 11:55
2

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970sicherlich kann man sich die 60ct über

20 jahre gesehen schönrechnen.
der kursverlauf sollte aber auch stimmen.

risiken gf-versorgung für telekom

- straffer wettbewerb, auch vorallem durch kabelgesellschaften (s. vodafone-deal, wäre in anderen ländern nicht genehmigt worden)
- telekom ging/geht anderen weg (vectoring) und baut gf nur sehr zögerlich, dafür aber bedarfsgerecht
- gesellschaft/kunden nur bedingt bereit höherpreisige services auch zu buchen
- politische / kommunale gf-förderprograme nicht immer durchschaubar und erklärbar  

15.06.20 13:36
2

801 Postings, 4534 Tage oranje2008@nörgler

Zu Berenberg: Steht doch im Bericht ;) Die Telekom hat in Deutschland ein enormes Risiko im Glasfasergeschäft. VOD hat durch den Unity Media-Deal heute ein fast perfektes Kabelnetz, dass dem Kupfernetz der Telekom um Meilen voraus ist. Dagegen bräuchte die Telekom schnell Glasfaser, aber so schnell kann man nicht bauen. Selbst wenn man alles Geld der Welt in die Hand nehmen würde, würde es an Resourcen, GEnehmigungen, etc. scheitern.

Da hat Telekomer schon recht. Eine Sache ist, was die Telekom macht, eine andere, was die Rahmenbedingungen erlauben.

Interessant finde ich aber, dass BErenberg das Kursziel auf 17,70 EUR erhöht hat. Usman Ghazi war immer kritisch eingestellt (und ist es auch weiterhin), sieht aber trotzdem ein enormes Potenzial.  

16.06.20 06:28

2301 Postings, 3811 Tage ZeitungsleserStörung

Störungen im Netz der Telekom in Deutschland und den USA

Da kann man ja froh sein, dass das autonome Fahren und die industrielle Vernetzung noch in den Kinderschuhen steckt.
 

16.06.20 09:25

3494 Postings, 2818 Tage telefoner1970störungen sind immer ärgerlich,

100% vermeidbar werden sie nie sein.

nur ärgerlich genau zur freigabe der corona-warn-app !

interessanter ist die nachricht das softbank intensiv mit t-mobil/telekom verhandelt.  

16.06.20 18:33
1

4650 Postings, 2491 Tage ForeverlongWenn ich nicht schon so viele hätte

Würde ich Teekom jetzt nachlegen, obwohl sie über 15 stehen.  

16.06.20 19:05

929 Postings, 259 Tage Michael_1980gedanken

TUS Schwächer als erwartet?
Weis wer mehr??  

Seite: 1 | ... | 568 | 569 |
| 571 | 572 | ... | 573   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
BayerBAY001
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
NIOA2N4PB