Verbio KZ 11,50

Seite 8 von 102
neuester Beitrag: 25.01.21 08:33
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 2539
neuester Beitrag: 25.01.21 08:33 von: SilverSurver0. Leser gesamt: 658897
davon Heute: 156
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 102   

25.01.16 18:28

2695 Postings, 7348 Tage BengaliWo jetzt? :)

25.01.16 18:29

2695 Postings, 7348 Tage BengaliNächster Widerstand 6-6,20 ?

04.03.16 15:02
1

34845 Postings, 7508 Tage RobinWOW

STOPLOSSWELLE ausgelöst  

04.03.16 15:12

34845 Postings, 7508 Tage Robinwas ist

denn das ?????  

04.03.16 15:14

121 Postings, 1842 Tage OhdriusWahnsinn

Echt krass langsam Xetra den Tradegate-Kursen gefolgt ist - obwohl in Tradegate kaum gehandelt wird. Weiß jemand, was da los ist?  

04.03.16 15:21

34845 Postings, 7508 Tage Robindas war

abgesprochene Sache  - bin ich mir sicher . Alle rausgeflogen . Kriminell  

04.03.16 15:23

34845 Postings, 7508 Tage Robingeht wieder

hoch - abgesprochene Sache . Hier ist alles kriminell .  

04.03.16 15:27

97 Postings, 1894 Tage karstenreussDiese Aktie...

macht so was ja immer mal wieder. Sind meistens schöne Einstiegschancen (außer es kämen negative News).  

04.03.16 15:31

34845 Postings, 7508 Tage Robinsieht

man - abgesprochene Sache  . Alle rausgeworfen  

04.03.16 15:38

34845 Postings, 7508 Tage Robindie ist

gleich wieder Euro 6,50  

04.03.16 15:43

129 Postings, 3233 Tage sesselpupseralles ganz normal...

.... wenn Zocker, die ihre Rechner für sich handeln lassen auf "Familienunternehmen" mit geringem freefloat losgelassen werden. Was sind für Verbio schon schon 13% ohne news ;-)) ...ganz normal!  

04.03.16 15:46

34845 Postings, 7508 Tage Robinda sind

alle mit Stoploss rausgeflogen. Verbio hat über 2 Wochen gebraucht um von Euro 6 auf ? 7,10 zu gehen . Und verliert Euro 1 in paar minuten . Wahnsinn .  

04.03.16 15:47

34845 Postings, 7508 Tage Robinhängt

auch nix mehr im ASK .  

04.03.16 16:06

502 Postings, 3821 Tage Hallo84Ziel 5,5?

04.03.16 16:12

129 Postings, 3233 Tage sesselpupseraber Hallo84

das wäre dann wirklich wieder mal ein Einstiegskurs, warten wirs ab.  

04.03.16 20:50

1467 Postings, 3681 Tage krahwirt@ immer die gleiche Gaudi

04.03.16 20:52

1467 Postings, 3681 Tage krahwirt@ immer die gleiche Gaudi

mit den  Stoploss-Deppen.Hoffentlich müssen nächste Woche den Kursen hinterher rennen. Solang  keine neg. News kommen, ist der Trend okay. ich verkaufe meine Stücke nicht, da geht noch was.  

07.03.16 08:00

34845 Postings, 7508 Tage Robinvielleicht

kleine Konsolidierung angesagt , bei dem Chart. WICHTIG: Euro 5,85 liegt die 38 Tage Linie und UNTERSTÜTZUNG  

07.03.16 09:34

34845 Postings, 7508 Tage Robindie will

runter  , aber zu wenig UMsatz - wie immer. Müßte eigentlich die 38 TAge LInie testen. Aktie war Freitag auf JAhreshoch bei 7,09  

08.03.16 16:47

34845 Postings, 7508 Tage Robindie will

Richtung 38 Tage LInie. Liegt jetzt bei Euro 5,91  

10.03.16 14:16

1765 Postings, 3247 Tage heitidie wollte

richtung ende Bollingerband oben!!!! von wegen runter....  

16.03.16 07:48

1467 Postings, 3681 Tage krahwirtAuf diese Nachricht gewartet

und denke das wird die Aktie erneut beflügeln.

29.01.2016
Der Biokraftstoffhersteller Verbio will sich stärker im Ausland engagieren. Gemeinsam mit Partnern in Europa und Asien sollen Anlagen errichtet und betrieben werden, kündigte der Vorstandsvorsitzende Claus Sauter am Freitag auf der Hauptversammlung der Verbio AG in Leipzig an. Das Unternehmen setze dabei besonders auf eine neuartige, im eigenen Haus entwickelte Technologie, bei der Stroh zu Biomethan vergärt wird. Eine solche Anlage, die zum Klimaschutz beitrage, sei im vergangenen Jahr im brandenburgischen Schwedt in Betrieb genommen worden.

Auf der Hauptversammlung hatte der Vorstand den Aktionären vorgeschlagen, erstmals eine Dividende von zehn Cent pro Aktie auszuschütten. Grund war das Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2014/2015 (30.Juni), bei dem 24,7 Millionen Euro vor Steuern erzielt wurden. Sauter geht im Geschäftsjahr 2015/2016 von einer erneuten Steigerung aus. So habe sich das Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) im ersten Geschäftshalbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 28,7 Millionen Euro verdoppelt. Weitere Zahlen sollen am 4. Februar bei der Vorlage der Halbjahresbilanz veröffentlicht werden.

Die Verbio AG mit Sitz in Zörbig (Sachsen-Anhalt) produziert mit 500 Mitarbeitern an drei Standorten in Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Den Angaben zufolge ist die AG der einzige großindustrielle Hersteller von Biokraftstoffen in Europa. Die Produktionskapazität beträgt rund 450.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 480 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr.  

17.03.16 18:55

1765 Postings, 3247 Tage heitivom 29.1. die nachricht

etwas sehr alt?  

22.03.16 08:16

9433 Postings, 5360 Tage deluxxeDie Aktie kommt von 76 Cent

ist nun ein echter Tenbagger.

Tja, was Subvention und Nullzins alles möglich machen ...  

22.03.16 08:52
1

9433 Postings, 5360 Tage deluxxe63 Mio Aktien

Der Laden ist mittlerweile auch wieder über 480 Millionen Euro wert.
Bis zum Ausgabepreis von 14,50 Euro ist noch ein Stückchen.

Wäre dann aber nur noch knapp eine Verdopplung.

90% Kurszuwachs wäre zwar prächtig, aber die Pioniergewinne sind hier nun auch durch.

Nachzügler im Nullzins oder Negativzins-Umfeld zu finden, wird immer schwieriger.

Börsen korrigieren kaum noch.

Die Zinsen sind wohl nun auch historisch Geschichte, sprich für IMMER abgeschafft.
Eine signifikante Zinsanhebung würde riesige Blasen zum platzen bringen - gerade auch am Immibilienmarkt, mit Verwerfungen sondersgleichen.

Also werden die Blasen mit Geld aus der Druckerpresse immer weiter aufgeblasen.
Absurde Immobilienpreise, Vermögensinflation und Mietpreisbremse sind die Folge.

Vielleicht sollte man bei Draghi 1 Billionen Euro Kredit zum Zins von 0% aufnehmen - allein die Inflation würde die Kreditschuld bereits entwerten,
aber vielleicht wäre es ja sinnvoll, mit dem Geld in Nahrungsmitteln zu spekulieren und die Welt verhungern zu lassen.


 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 102   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln