finanzen.net

Ein Ölgigant erwacht!

Seite 1 von 96
neuester Beitrag: 04.04.19 17:46
eröffnet am: 24.01.06 18:35 von: Solarparc Anzahl Beiträge: 2397
neuester Beitrag: 04.04.19 17:46 von: olle15 Leser gesamt: 381451
davon Heute: 2
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   

24.01.06 18:35
27

4358 Postings, 5183 Tage SolarparcEin Ölgigant erwacht!


Der Ölpreis steigt von einem Hoch zum nächsten!
Der Boom bei Ölunternehmen wächst und wächst!
Jetzt erwacht ein neuer Ölgigant zum Leben!

Während viele Ölproduzenten bereits mehrere
hundert Millionen USD wert sind, gibt es
eine Ölperle, die noch unentdeckt ist und
bis jetzt nur 40 Millionen USD wert ist.

Die Rede ist von: Sky Petroleum!

Sky Petroleum partizipiert vom Ölboom in den Arabischen Emiraten! Hauptaktionär von Sky Petroleum ist ein Ölscheich, der nebenbei auch noch der Außenminister von Katar ist! Die finanziellen Mittel sind also "unerschöpflich". Mit einem so starken Finanzpartner sollte die Liquidität bei Sky Petroleum bei nahezu 100% liegen, ein Wert, von dem andere Ölunternehmen nur träumen können!

Sky Petroleum - ein Ölgigant erwacht!

Kursziel: 18 Euro!!!

aktuell: 1,70 Euro!!!

Gewinnchance: 1100%!!!

Moderation
Moderator: Peet
Zeitpunkt: 13.02.06 12:31
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Hot-Stocks

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
2371 Postings ausgeblendet.

15.01.11 00:55
1

309 Postings, 5319 Tage boomfactoryach komm...

bin am 12.01 rein der Chart sah doch förmlich nach einen boom aus...
zudem war der Ölpreis perfekt zum einstieg ?!

es heisst nicht umsonst traden....man kauft und verkauft Höffnungen !!!

hab gemütliche 15% plus in 2 tagen ; )

gibt nur eine Richtung 0,80 oder 1,00 Euro ?!
-----------
Vom Tellerwäscher zum Millionär...

17.01.11 09:55
1

1937 Postings, 4240 Tage malteser@boomfactory Ein etwas extremer Optimismus

Eine faktische Basis des Unternehmens für den jetigen Kursanstieg fehlt immer noch - jedenfalls soweit meine Rechere.  

17.01.11 10:13
2

5230 Postings, 5540 Tage geldsackfrankfurtkein Fundament ?

OMV ist nun an der Seite von Sky P. !!!
Das ist kein kleiner Schrott Laden.  

19.01.11 23:45
1

3264 Postings, 3980 Tage Biggemann@:geldsackfrank:Ob es ein großer

Schrott Laden ist wird sich irgendwann herausstellen.
Da für mich z.Z.nur die Gewinne arbeiten kann ich mit Ruhe zusehen wie sich der Kurs hier entwickelt.Sehe die momentane Kursentwicklung positiv da jetzt wohl ein Boden gefunden wurde.
P.S.Ich denke bei meinen Investitionen Positiv sonst brauchte ich nicht zu Investieren.
LG  

28.01.11 00:04

309 Postings, 5319 Tage boomfactory@MALTESER

1. Rohölpreis wird steigen
2. Gaspreis wird steigen
3. Chartbild
4. Scheich ist am Start
5. Haben Ratifizierung
6. http://finance.yahoo.com/q/mh?s=SKPI.OB+Major+Holders
   regelmassige Insiderkäufe...

denke der Weg ist nach oben offen...kann mich täuschen...
bin mit kleiner Position dabei abwarten...mfg
-----------
Vom Tellerwäscher zum Millionär...

07.02.11 22:09
1

3264 Postings, 3980 Tage BiggemannKleiner Umsatz-Große Wirkung

Ist schon seltsam.  

19.02.11 12:31

8 Postings, 3110 Tage Albtradeist ein

Aufwärtstrend erkennbar??

 

19.02.11 22:21

5230 Postings, 5540 Tage geldsackfrankfurtkurzfristig gehts hoch

Richtig interessant wird es beim letzten Top bei 1 Dollar,
darüber ist nämlich eine Menge Menge Platz nach oben !!!  

21.02.11 13:29

5230 Postings, 5540 Tage geldsackfrankfurt7 % über Nacht nach oben

26.07.11 07:56
2

5230 Postings, 5540 Tage geldsackfrankfurtExperten eingekauft

Sky Petroleum ernennt Agron Xhavo zum VP für Albanien und mitleitenden Geologen
01:30 19.07.11

Führender albanischer Geologe stößt zu Sky Petroleum

AUSTIN, Texas (USA)--(BUSINESS WIRE)--
Sky Petroleum, Inc. (OTCBB: SKPI), ein in Albanien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätiges Erdöl- und Erdgasunternehmen, gibt mit Freude die Ernennung von Agron Xhavo zum Vice President für Albanien und mitleitenden Geologen zum 1. August 2011 bekannt.

Xhavo verfügt über 28-jährige Erfahrung in Petrogeologie und arbeitet zurzeit bei der albanischen Landesbehörde für natürliche Ressourcen (AKBN) als Verfahrensleiter für das Erdölverzeichnis. Vor seiner Arbeit bei der AKBN hatte Xhavo die folgenden Stellen inne: Verwaltungsleiter bei Opportunity Albania, verantwortlicher Direktor der albanischen Schlichtungs- und Schiedsgerichtstelle für Wirtschaftsfragen sowie verantwortlicher Direktor der nationalen Erdölbehörde (der Vorgängerin der AKBN). Xhavo verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Petrogeologie von der Universität Tirana.

Wir freuen uns sehr, dass Agron Xhavo zu Sky Petroleum Inc. stößt. Er ist ein erfahrener Petrogeologe mit wesentlichen Kenntnissen aller Aspekte der albanischen Öl- und Gasindustrie sowie mit spezifischem Wissen zu den Blöcken 4, 5 und Dumre, sagte Karim Jobanputra, Chief Executive Officer von Sky Petroleum.

Über Sky Petroleum

Sky Petroleum, Inc. (OTCBB: SKPI) ist ein Erdöl- und Erdgasexplorationsunternehmen. Hauptziel von Sky Petroleum ist die Lokalisierung von Förderungsmöglichkeiten, deren Wert schnell abgeschätzt und deren Erschließung entweder durch die Nutzung bereits vorhandener Infrastruktur oder durch die umfassende Erfahrung etablierter Joint-Venture-Partner rasch umgesetzt werden kann. Darüber hinaus plant das Unternehmen auch einige Explorationsprojekte mit höherem Risiko und potenziell höherem Ertrag. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.skypetroleum.com.

Safe-Harbor-Erklärung

Mit Ausnahme historischer Tatsachen handelt es sich bei den hierin gemachten Angaben um zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmten Risiken und Ungewissheiten unterliegen, welche zu abweichenden tatsächlichen Ergebnissen führen können. Zu den potenziellen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem das wettbewerbsbetonte Umfeld in der Erdöl- und Erdgasindustrie, das Ausmaß und die Rentabilität der Realisierung von Explorations- und Erschließungsprojekten in der Öl- und Gasindustrie durch Sky Petroleum, die zeitgerechte Bereitstellung von Bohrausrüstungen, Risiken im Zusammenhang mit Rohstoffpreisen sowie die Bereitschaft des Marktes und die erfolgreiche technische und wirtschaftliche Umsetzung des Vorhabens von Sky Petroleum. Eine zusätzliche Schilderung dieser und weiterer Risikofaktoren, die sich auf die Geschäftstätigkeiten und Aussichten des Unternehmens auswirken können, ist in den vom Unternehmen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Unterlagen enthalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.  

12.08.11 20:02

635 Postings, 3396 Tage Niko_LausNews und Kursrutsch

Sky Petroleum Delivers US$ 1.5 M Bank Guarantee to AKBN 

 

15.08.11 16:47
1

1937 Postings, 4240 Tage malteserDa ist der Zauber

schon wieder vorbei  

27.08.11 20:35

55 Postings, 2992 Tage laalaskyp

was machen denn die lieben herren jobanputra und noonan zur zeit mit ihrem sky p aktien?jemand eine seite, auf der man das verfolgen kann?habs mal irgendwo aufgelistet gefunden, weiß aber leider nicht mehr wo...

wäre nämlich interessant, den richtigen zeitpunkt für einen erneuten Kauf zu erwischen...

 

07.09.11 20:41
1

50 Postings, 5036 Tage VaraderoWOW

Da hat jemand für über eine Millionen Dollar gekauft!
Weiß jemand , ob was neues passiert?
puberter  

08.09.11 12:24
1

2688 Postings, 3254 Tage GoldenStockKönnte bald wieder bei 1 Euro ......

stehen......!!???
Was meinst ihr ???

Versteh den Rückgang von 1 Euro auf nun 12 Cent auch nicht.

Werd mir jetzt aber mal wieder einige Stücke sichern....  

02.01.12 10:33

50 Postings, 5036 Tage VaraderoTotalabsturz!

Weiß jemand, ob das hier nur ein Eingabefehler ist?  

02.01.12 10:39

4941 Postings, 4637 Tage Ike_BroflovskiWahrscheinlich ein Fehler.

Aber der größere Fehler ist, wenn man hier investiert ist. Keine Infos, reine Zockerei.  

02.01.12 12:46

55 Postings, 2992 Tage laala???

Irgendwelche schlechte Nachrichten?

 

 

30.04.12 15:00
1

5230 Postings, 5540 Tage geldsackfrankfurtwann starten die mal durch?

Sobald sollten mal echte News kommen !  

19.02.13 20:41

55 Postings, 2992 Tage laalaHallo

Ist hier noch jemand dabei?Hat jemand Nachrichten?Wahrscheinlich gibt es aktuell einfach keine, aber mich wundert, dass zur Zeit gar kein Umsatz ist. Grüße

 

10.05.13 08:15
1

99 Postings, 2356 Tage jamysonJa es ist noch jemand dabei

Habe sehr viele Daten gefunden über Sky Petroleum cop. in Facebook schaut doch mal dort rein  

14.05.13 21:06

33 Postings, 3444 Tage 7Löwe7...na das mit Albanien hat sich wohl erledigt:-(

http://ir.skypetroleum.com/phoenix.zhtml?c=148155&p=irol-sec


On May 7, 2013, the Arbitration Tribunal issued its ruling under the 1976 UNICITRAL RULES related to the arbitration proceeding between Sky Petroleum, Inc. (the ?Registrant?) and the Ministry of Economy, Trade and Energy of Albania, acting by and through the National Agency of Natural Resources of Albania arising from the termination of the Production Sharing Contract dated June 24, 2010 (?PSC?).  The Arbitration Tribunal ruled that (i) AKBN provided proper notice of the termination of the PSC to the Registrant on July 22, 2011, for the Registrant?s failure to deliver a conforming bank guarantee to AKBN by July 22, 2011, and (ii) the PSC was properly terminated on November 17, 2011.  The Arbitration Tribunal condemned the Registrant to reimburse AKBN for total fees and expenses in connection with the Arbitration proceeding in the amount of EUR 382,774.37.


SIGNATURES

Pursuant to the requirements of the Securities Exchange Act of 1934, the registrant has duly caused this report to be signed on its behalf by the undersigned hereunto duly authorized.

SKY PETROLEUM, INC.


May 8, 2013 By: /s/ Michael Noonan                                                              
Michael Noonan
Interim Chief Financial Officer  

31.08.13 12:01
3

99 Postings, 2356 Tage jamysonNachricht vom 14 August 2013 Sky Petroleum inc.


Am 7. Mai 2013, entschied das Schiedsgericht , dass die PSC richtig wurde am 17. November 2011 gekündigt , und regierte Sky Petroleum AKBN für Gebühren und Auslagen zu erstatten im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren .

Die Gesellschaft Aufwendungen im Zusammenhang mit der Albanien Explorationsblöcken bestand der Anschaffungskosten in Höhe von $ 50.000 und $ 850.000 für Honorare an Berater zur Ortung und Verhandlung Investition der Gesellschaft in den Albanien Explorationsblöcken , $ 850.000 für Gebühren im Zusammenhang mit Evaluierungen und Bewertungen des Konzessionsgebiet und 50.000 $ in Richtung der $ 100.000 Zuweisung für Aus-und Weiterbildung für das erste Jahr Exploration Zeitraum . Darüber hinaus wurden 3.000.000 Aktien der Stammaktien mit einem Marktwert von $ 1.170.000 sowie 3.863.636 Vorzugsaktien der Serie B mit einem Wert von $ 7.820.000 , erteilt an für Kompetenz , die der Gesellschaft in den Erwerb und die Verhandlungen über den Erwerb von Öl-und Gasvorkommen Orsett .

Als Ergebnis der herrschenden Sky Petroleum eingeschränkter Investitionen in Öl-und Gasvorkommen , net, im Zusammenhang mit dem Erwerb und Entwicklungskosten für Öl-und Gas-Projekte in Albanien $ 0 , und für den Zeitraum zum 30. Juni 2013, hatte Sky Petroleum eine Wertminderung von 10.205.220 $ und 501.511 $ bezahlt (EUR 382.774 ) in Bezug auf Haftung aus der Verpflichtung zur AKBN für insgesamt Gebühren und Auslagen zu erstatten im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren .

Mubarek Field Operations :

Am 18. Mai 2005 schloss unsere hundertprozentige Tochtergesellschaft Sastaro in einen Beteiligungsvertrag mit Buttes Gas and Oil Co. International Inc. (die wir als " Buttes "), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crescent Petroleum Company International Limited (die bezeichnen wir als " Crescent ") für die Finanzierung eines Bohrprogramms im Mubarek -Feld. Das Feld ist ein Offshore- Bereich in einer Konzession Umgebung Abu Musa Insel im Persischen Golf. Unter den Bedingungen des Participation Agreement , beteiligte sich die Firma in einem Anteil der künftigen Produktion der Umsatz um einen Beitrag $ 25 Mio. Bohr-und Kosten im Zusammenhang mit zwei Brunnen in einem Offshore-Öl- und -Gas-Projekt in den Vereinigten Arabischen Emiraten . Der Betreiber des Bohrprogramms abgeschlossen Crescent die erste auch im Jahr 2006 und die zweite im Jahr 2007 gut . Zum 31. Dezember 2009, die erste gut produzierte insgesamt 150.413 Brutto- Fässer, und die zweite gut produzierte insgesamt 149.471 Brutto- Fässern. Im zweiten Quartal des Jahres 2010 gab es eine letzte Lift für 1.521 Fässer . Keine weitere Produktion aus der Mubarek-Quellen wird voraussichtlich aufgrund der Aufgabe der Brunnen durch den Betreiber.

Am 31. Dezember 2009 erhielt das Unternehmen eine schriftliche Bekanntmachung seitens Buttes , die einseitig und ausschließlich bestimmt Buttes , dass das Mubarek-Feld hatte das Ende ihrer wirtschaftlichen Lebensdauer erreicht. Buttes auch Sastaro mitgeteilt, dass der Konzessionsvertrag , vom 29. Dezember 1969 zwischen der Seine Hoheit Sheikh Sultan bin Mohamed Al- Qassimi III , der Herrscher von Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate und Buttes in Bezug auf die Mubarek-Feld (die " Concession Agreement" ) war beendet. Buttes erklärt, dass sie übergeben die Mubarek-Feld -Operationen und Einrichtungen zu Vertretern Seiner Hoheit Scheich Sultan bin Mohamed Al- Qassimi III am 28. Dezember



-------------------------------------------------- ------------------------------

Jahr 2009. Das Management ist der Ausübung seiner Rechte gemäß dem Beteiligungsvertrag und beabsichtigt, unsere Interessen und unsere Investition in die Mubarek-Feld zu schützen. Sky weiterhin Gespräche mit Crescent über den Beteiligungsvertrag zu suchen.

Wie gerechtfertigt ist, gibt es keine Garantie , dass wir erfolgreich die Umsetzung unserer Geschäftsstrategie oder unsere Ziele in den nächsten zwölf Monaten , wenn überhaupt.

Vergleich der Gewinn-und Verlustrechnung für die drei Monate zum 30. Juni 2013 und dem 30. Juni 2012

Wir hatten keine Einnahmen aus der Geschäftstätigkeit für die drei Monate zum 30. Juni 2013 und dem 30. Juni 2012 , jeweils . Einnahmen aus dem operativen Geschäft , wenn überhaupt, wird davon abhängen, unsere Fähigkeit, Öl-und Gasvorkommen zu erhalten und erfolgreich zu entwickeln solche Eigenschaften .

Wir hatten einen Nettoverlust von $ 467.194 für die drei Monate zum 30. Juni 2013, und einen Nettoverlust von $ 340.072 für die drei Monate zum 30. Juni 2012 bestellen. Am 7. Mai 2013 gab das Schiedsgericht entschieden, dass die PSC richtig wurde am 17. November 2011 gekündigt , und regierte Sky Petroleum AKBN für insgesamt Gebühren und Auslagen zu erstatten im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren in Höhe von EUR 382.774 ( $ 501.511 ) . Als Ergebnis der herrschenden Sky Petroleum eingeschränkter Investitionen in Öl-und Gasvorkommen , netto , bezogen auf Akquisition und Entwicklung Kosten für Öl und Gas-Projekte in Albanien zu $ 0 und für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2013 . Sky Petroleum hatte eine Wertminderung in Höhe von 10.205.220 $ und 501.551 $ bezahlt (EUR 382.774 ) in Bezug auf Haftung aus der Verpflichtung zur AKBN für insgesamt Gebühren und Auslagen zu erstatten im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren .

Für die drei Monate zum 30. Juni 2013, waren insgesamt Aufwendungen 467.194 $ im Vergleich zu $ 342.865 für die drei Monate zum 30. Juni 2012, eine Steigerung von $ 124.329 oder 36%. Der Anstieg war das Ergebnis des Anstiegs in der Rechtsschutzversicherung von $ 21.849 , Reisekosten von 172.413 $ , andere allgemeine und Verwaltungskosten von 19.573 $ , die Beratung in Höhe von $ 17.117 und Anpassungen zur Schlichtung Kosten .

Während der drei Monate bis 30. Juni 2013, verzeichneten wir rechtliche und buchhalterische Kosten 171.696 $ ( 149.847 $ , Q2 2012) ; Reisekosten von 199.925 $ ( 27.512 $ , Q2 2012) ; Beratungsleistungen in Höhe von 58.097 $ ( 40.980 $ , Q2 2012) sowie allgemeine und Verwaltungskosten von $ 141.470 ( $ 121.897 Q2 2012). Wir hatten Erträge aus Zinsen von $ 0 für die drei Monate zum 30. Juni 2013, im Vergleich zu $ 2.793 für die drei Monate zum 30. Juni 2012 bestellen.

Das Unternehmen prüft derzeit strategische Optionen in Bezug auf seine zukünftige Tätigkeit und Eigenkapitalanforderungen .

Vergleich der Gewinn-und Verlustrechnung für die sechs Monate zum 30. Juni 2013 und dem 30. Juni 2012

Wir hatten keine Einnahmen aus dem operativen Geschäft für die sechs Monate zum 30. Juni 2013 und dem 30. Juni 2012 , jeweils . Einnahmen aus dem operativen Geschäft , wenn überhaupt, wird davon abhängen, unsere Fähigkeit, Öl-und Gasvorkommen zu erhalten und erfolgreich zu entwickeln solche Eigenschaften .

Wir hatten einen Nettoverlust von $ 12.312.847 für die sechs Monate zum 30. Juni 2013, und einen Nettoverlust von 1.008.886 $ für die sechs Monate zum 30. Juni 2012 bestellen. Am 7. Mai 2013 gab das Schiedsgericht entschieden, dass die PSC richtig wurde am 17. November 2011 gekündigt , und regierte Sky Petroleum AKBN für insgesamt Gebühren und Auslagen zu erstatten im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren .

Für die sechs Monate zum 30. Juni 2013, stieg der Gesamtumsatz Aufwendungen auf 12.312.847 $ von $ 1.017.373 für die sechs Monate zum 30. Juni 2012, eine Steigerung von $ 11.295.474 oder ( 1.110) %, was in erster Linie auf Wertminderungsaufwendungen in Albanien von $ 10.205.220 im Zusammenhang ; Schiedsverfahren Kosten von $ 941.314 , steigt in der Rechtsschutzversicherung von $ 61.898 und Reisekosten von 162.373 $ , abzüglich der Rückgänge in anderen allgemeinen Verwaltungskosten von $ 32.270 , und Beratungskosten von 42.903 $ .

Während der sechs Monate zum 30. Juni 2013, verzeichneten wir Wertminderungsaufwand in Albanien Öl und Gas von $ 10.205.220 ; rechtliche und buchhalterische Kosten 584.863 $ ( 522.965 $ , Q2 2012) ; Reisekosten von 218.925 $ ( 56.552 $ , Q2 2012) ; Beratungsleistungen in Höhe von $ 116.557 ( $ 159.460 , Q2 2012 ) und allgemeinen Verwaltungskosten von $ 240.868 ( $ 273.138 Q2 2012). Wir hatten Erträge aus Zinsen von $ 0 für die sechs Monate zum 30. Juni 2013, im Vergleich zu 8487 $ für die sechs Monate zum 30. Juni 2013 bestellen.

Das Unternehmen prüft derzeit strategische Optionen in Bezug auf seine zukünftige Tätigkeit und Eigenkapitalanforderungen .

Liquidität und Kapitalausstattung

Eine Komponente des operativen Plans ist die Fähigkeit, zusätzliches Kapital durch zusätzliches Eigenkapital und / oder Fremdfinanzierung zu unserem Working Capital Anforderungen und Exploration von Geschäftsmöglichkeiten finanzieren zu erhalten. Unsere einzige Quelle der internen operativen Cashflow hat historisch von unserem Interesse an der Teilnahme Mubarek-Feld , die Produktion am Ende des Jahres 2009 nicht mehr abgeleitet. Wir hatten Kassenbestand von $ 340.744 zum 30. Juni 2013 bestellen.



-------------------------------------------------- ------------------------------

Seit der Gründung haben wir unsere Cashflow-Bedarf durch die Ausgabe von Aktien und Schuldverschreibungen mit einer nominalen Umsatz aus unserer Arbeit Interesse an der Mubarek-Feld , die Produktion im Jahr 2009 beendet finanziert. Wir haben keine Einnahmen aus dem operativen Geschäft und erwarten keine Erträge aus dem operativen Geschäft für die absehbare Zukunft .

Wir erwarten, dass wir werden , um zusätzliche Mittel im Jahr 2013 zu erhöhen, um unser Minimalziel Working Capital Anforderungen erfüllen werden. Wir beabsichtigen, diese Verpflichtungen durch Stammaktien oder Vorzugsaktien Angebote , Fremdfinanzierungen und Bankdarlehen finanzieren , soweit verfügbar . Die aktuellen Marktbedingungen könnte es schwierig oder unmöglich für uns , die notwendigen Mittel aufzubringen, um die Eigenkapitalanforderungen zu erfüllen.

Am 8. Januar 2013 wird das Unternehmen bereit erklärt, Kredite durch das Angebot von 8% Convertible Schuldscheindarlehen aufgrund 8. Januar 2014 ( die "Schuldverschreibungen" ) im Gesamtnennbetrag von bis zu 1.000.000 US $ ( das "Angebot" ) zu erhalten. Die Schuldverschreibungen sind wandelbar in Aktien der Stammaktien des Unternehmens ( " Stammaktien" ) bei einem Umsatz von US $ 0,25 pro Aktie (der " Wandlungspreis " ) und
Zinsen auf die Schuldverschreibungen ist zahlbar in bar oder , nach Wahl der Gesellschaft , in Form von Sachleistungen in Stammaktien zum Wandlungspreis .

Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit in den sechs Monaten zum 30. Juni eingesetzt , war 2013 als 1.355.314 $ auf den Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit von $ 817.322 für den Vergleichszeitraum im Jahr 2012 verwendet , eine Steigerung von $ 537.992 gegenüber . Dieser Anstieg in bar bei Operationen verwendet wird, ist ein Ergebnis der Einmalaufwendungen . Cash-Flow aus Finanzierungstätigkeit lag bei $ 150.000 für sechs Monate beendet 30. Juni 2013 durch die Ausgabe von Wandelanleihen , im Vergleich zu $ 640.000 für den gleichen Zeitraum im Jahr 2012 aufgrund Privatplatzierung im Jahr 2012.

Die Bilanzsumme zum 30. Juni 2013, waren $ 451.381 im Vergleich zu einer Bilanzsumme von 11.962.233 $ zum 31. Dezember 2012 bestellen. Aktionärsbrief Defizit zum 30. Juni , 2013 war $ 1.508.449 im Vergleich zu Eigenkapital von 10.775.216 $ zum 31. Dezember 2012 bestellen. Der Rückgang der Vermögenswerte und Eigenkapital wurde im Wesentlichen auf die Wertminderung von Investitionen in Öl-und Gasvorkommen Änderungen an der Bilanzsumme im Zusammenhang ergab sich aus der $ 10.205.220 Beeinträchtigung der Investitionen in Öl-und Gasvorkommen , die auf den Erwerb und die Entwicklung Kosten für Öl und Gas Projekte in Albanien.

Zum 30. Juni 2013, hatten wir Umlaufvermögen von $ 417.938 , einschließlich Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente von $ 340.744 . Wir hatten Schulden von $ 1.959.830 . Das Unternehmen hatte ein Defizit von $ 1.541.892 des Working Capital zum 30. Juni 2013 531.453 $ in Working Capital zum 31. Dezember 2012 gegenüber . Das Working Capital wurde durch den Schiedshofs am 7. Mai 2013 betroffen.

Sky Petroleum erwartet, dass es erforderlich ist, um Kapital während des Rests des Jahres 2013 zu erhöhen, um die laufenden Working Capital Anforderungen und kurzfristigen Schulden zu finanzieren , sowie die Kapital zur Verfügung stellen , um Geschäftsmöglichkeiten zu verfolgen. Wir vielleicht nicht in der Lage , solche Kapital in akzeptablen Bedingungen zu erhöhen, wenn überhaupt .

Unser Mangel an Betriebsgeschichte macht Vorhersagen der künftigen operativen Ergebnisse schwer zu ermitteln . Unsere Aussichten müssen in Anbetracht der Risiken , Kosten und Schwierigkeiten häufig von den Unternehmen in ihrer frühen Phase der Entwicklung, vor allem für Unternehmen auf der Suche nach Möglichkeiten, in der Öl-und Gas-Industrie begegnet berücksichtigt werden. Solche Risiken beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, unsere Fähigkeit, ein Bohrgerät zu sichern, unsere Fähigkeit, erfolgreich für Kohlenwasserstoffe, Schwankungen bei den Rohstoffpreisen , Verzögerungen beim Bohren oder Anpassung der Produktion , wenn überhaupt, auf Linie , eine sich entwickelnde Geschäftsmodell und unberechenbar Verfügbarkeit bohren von qualifizierten Öl und Gas Exploration Perspektiven und das Management von Wachstum. Um diese Risiken zu begegnen , müssen wir unter anderem , umsetzen und erfolgreich ausgeführt werden unser Geschäft und Bebauungsplan, erfolgreich zu identifizieren zukünftige Bohrungen Standorten weiterhin auf qualifizierte unabhängige Berater verlassen , reagieren auf Entwicklungen des Wettbewerbs , und gewinnen, binden und motivieren qualifiziertem Personal. Es kann keine Zusicherung , dass wir erfolgreich sein wird bei der Bewältigung dieser Risiken , und das Scheitern zu tun, kann einen erheblichen negativen Einfluss auf unser Geschäft Perspektiven , Finanz-und Ertragslage des Konzerns haben.

Das Unternehmen folgt dem Full- Cost-Methode der Rechnungslegung für seine Öl -und Gas- Exploration und -Maßnahmen, wobei Entwicklungsaufwendungen werden aktiviert. Solche Kosten können auch geologische und geophysikalische , Bohr-, Geräte und technische Beratung direkt an Explorations-und Entwicklungsaktivitäten in Zusammenhang stehen. Kosten im Zusammenhang mit unbewiesenen Eigenschaften und wichtige Entwicklungsprojekte können von Kosten unterliegen Erschöpfung ausgeschlossen werden, bis nachgewiesen Reserven bestimmt worden sind oder deren Wert beeinträchtigt.

Während die drei und sechs Monate zum 30. Juni 2013, hatten wir keine andere wesentliche Transaktionen , die unsere Liquidität und Kapitalausstattung andere als die oben beschriebenen .

Off- Bilanz Arrangements

Wir haben keine außerbilanziellen Vereinbarungen .

Vertragliche Verpflichtungen

Leases



-------------------------------------------------- ------------------------------

Die Gesellschaft mietet Büroräume in Austin , Texas auf einen Monat zu Monat , in Höhe von rund 30.000 $ pro Jahr.

Die Gesellschaft mietet Büroräume in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, unter einem Jahr Operating-Lease Vereinbarung , die am 24. Oktober 2013 auslaufenden , in Höhe von rund 38.000 $ pro Jahr.

Die Gesellschaft mietet Büroräume in Tirana , Albanien auf einen Monat zu Monat , in Höhe von rund $ 50.000 pro Jahr.

Oil and Gas Properties Verpflichtungen und Eventualverbindlichkeiten

Mubarek Field Operations :
Am 31. Dezember 2009 erhielt Sastaro schriftliche Mitteilung von Buttes , dass Buttes war einseitig und ausschließlich bestimmt, dass das Mubarek-Feld hatte das Ende ihrer wirtschaftlichen Lebensdauer erreicht. Buttes auch Sastaro mitgeteilt, dass der Konzessionsvertrag , vom 29. Dezember 1969 zwischen Seiner Hoheit Scheich Sultan bin Mohamed Al- Qassimi III , der Herrscher von Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate und . . .




 

04.04.19 17:46

342 Postings, 4317 Tage olle15Hallo...

Bin auch noch dabei...
Aktie kann man aber nicht mehr handel
Habe ich gelesenen.
Oder Broker wechseln...

Mal abwarten bei 10cent verkaufe ich eh nichts.
Frick geschädigt haaaahaaa. :))))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11