Ich bin hier drin WKN 909622 China Mobile

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 03.12.20 18:26
eröffnet am: 10.07.03 17:00 von: cabby Anzahl Beiträge: 686
neuester Beitrag: 03.12.20 18:26 von: Michael_198. Leser gesamt: 174014
davon Heute: 21
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   

10.07.03 17:00
10

867 Postings, 7113 Tage cabbyIch bin hier drin WKN 909622 China Mobile

CHINA MOBILE (HONGKONG) LTD. SHARES HD -,10
Die haben noch unglaubliches Potenzial nach oben. Die werden auch hier in Deutschland mit ordentlichen Stückzahlen gehandelt.
Die sind der größte Mobilfunkanbieter in China. Wenn man bedenkt, das erst ca. 10 Millionen Chinesen ein Handy haben, bei ca. 1,3 Milliarden Einwohnern.
Mein Gott bei denen beginnt erst der Handyboom.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
660 Postings ausgeblendet.

17.11.20 19:46
1

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronEs bleibt halt offen...

wie weit hier ( vor allem in den USA) noch auf diesem Niveau verkauft wird,...es gibt doch noch ne Frist , wird der Verkauf geg falls bis dahin noch ausgereizt....; wie geht President Biden mit dem Thema um ..?!  

28.11.20 22:36

198 Postings, 2030 Tage nobody_VI2020Aktienanalyse

Meine Aktienanalyse zu China Mobile
https://youtu.be/3tL18YF00-s  

01.12.20 07:52

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

jetzt unter 5?, unglaublich  

01.12.20 15:31

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

Bin ab Heute mit am Bord.
Sehe viel Potential & Phantasie.
Kurs ist im Momentum der Drohung vom Trump.
Rational & Zahlen (falls diese Stimmen) zeigen ein anderes Bild.

5G wird Wachstum und Gewinn anschieben.
Service wird fusiert
Expansion (siehe Rechencenter in GB)  

01.12.20 15:58

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronSehe es ähnlich...

und kaufe seit 5,50 sukzessiv in Tranchen nach .. ( wie war das mit den ?politischen Börsen ? und den ? kurzen Beinen ?...?!)  

01.12.20 18:54

1099 Postings, 1593 Tage earnmoneyorburnmo.Verrückt,

wenn man bedenkt, dass der Freefloat in etwa nur 27% beträgt.
Bei aller Vorsicht Chinaaktien mit hoher staatlicher Beteiligung betreffend - diese Bewertung passt nicht ins Zeitalter der Digitalisierung IN ASIEN bei 1 Milliarde Kunden.
Denke dieses Jahr wird das nichts mehr mit Erholung, aber mit Einsammeln.
Ich bin mir sicher, dass das mittelfristig gute Kaufkurse sind.  

01.12.20 21:15

24 Postings, 1123 Tage nwoaNachkaufen

United States persons dürfen ab 11. Januar 2021 ? diese Aktie nicht mehr handeln und weder direkt noch mittelbar (z.B. über Fond) besitzen. Alles muss raus! Damit steht uns noch der finale Ausverkauf bevor. Wie soll man damit umgehen? Mein Einstieg ab 5,40 war früh. Jetzt kaufe ich jede Woche nach, heute zu 4,96. Das geht aber noch weiter abwärts.
Wo steht ihr den Boden?
Chart Techniker sind gefordert!


 

01.12.20 21:35

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

Denke, das viele US Investoren schon geschmissen haben, Szenario war absehbar.
Jetzt kommen Shortis dazu.

Man sollte nicht vergessen, das Trump bald Vergangenheit ist.

Biden wird vermutlich auf Verhandlungen setzen i.
f. kann Szenario schnell ändern.

Perfekten Zeitpunkt trifft man selten - denke das Chance Risiko gut stehen.
Ausserdem reicht mir vorerst die Dividende auch.
Da lässt sich einiges Aussitzen.
 

01.12.20 22:39

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronDas ist tatsächlich die Frage ...

...was wird hier noch bis zum 11.Januar geworfen... und wann .?! Bei Kursen um die 4,80 steht meine nächste Tranche an ...  

01.12.20 22:49

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronCharttechnisches Niemandsland...

.ich gebe mal ne  spekulative Schätzung ab : .. bei ca. 4,60 könnte der Boden sein ...  

01.12.20 22:54

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronDas wären dann etwa 41 HKD.....

02.12.20 07:38

13002 Postings, 7639 Tage Lalapobin auch dabei

Fuß drin ..
Bin mir gar nicht so sicher das wir hier noch nett in den Buchverlust müssen ..bei der Bewertung ...was natürlich schade wäre ..da der Size dann nicht so hoch für"s Finale wird ...aber man kann auch in steigende Kurse verteuern ....

Wir handeln hier doch keine ADR"s ...daher kann es uns egal sein was in USA passiert ...  

02.12.20 07:40

24 Postings, 1123 Tage nwoaBodenbildung

Könnte mir vorstellen dass es noch tiefer geht, 4,35 ist mein Tief
 

02.12.20 08:48

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

Theoretisch ist vieles möglich, Doch Konjunktur Zahlen aus China sind zu gut.
Wer in China 5G bzw. Smartphone will kommt ab C.M. nicht vorbei.
Die Digitalisierung wird weiter zu nehmen, auch in der Industrie.  

02.12.20 11:51

81 Postings, 3763 Tage janmoorEinstiegschance oder fallendes Messer ?

Frage mich ob es jetz eine chance ist einzusteigen oder ob es ein fallendes Messer ist ? 4,9 Dividende ist eigentlich eine kleine Absicherung, trotzdem bin ich mir bei Chinesichen Aktien nicht sicher ob man westliche Anlegestrategien übertragen kann. 79%  der Aktien sind schließlich im Staatsbesitz.  

02.12.20 12:07

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

China Aktien Bergen immer höheres Risiko.

C.M. ist mit GZP zum vergleichen, großer Vorzeige Konzern.
Geschäftsmodell Funktioniert
5G wird (aus meiner Sicht) Wachstumstreiber.
Expansion.

Bezüglich US Boykott, ist immer schwer Einzuschätzen.

Perfekten Zeitpunkt findet man nie.  

02.12.20 13:24

13002 Postings, 7639 Tage LalapoEben ...der perfekte Zeitpunkt

den gibt es nicht ...nur im Nachhinein ...weil doch fast alle dann auf dem ATlow gekauft haben :-)))

Nein ...wenn du jetzt nicht den Fuß rein setzt ..wirst du bei 4,50 auch nicht kaufen ...weil ..könnt ja weiter fallen ..

Zeigt...das Geld ist eigentlich viel zu wichtig für dich ....also Finger weg von Aktien und Gier raus aus dem Kopf ........Garantie das es jetzt dreht gibt"s nicht ...vom Chart sind wir unten ...und es kann auch wieder Richtung 10 laufen ...Gründe gibt"s genug ...nur 1 und 1 ist nunmal nicht direkt 2 ....sondern 1 und 1 ist 5-2-1  .

 

02.12.20 18:14
kommt ja richtig Leben rein in den Thread hier, schön!
Und welch Ehre, lalapo an Bord.
Das verfestigt mein Bauchgefühl gleich nochmal, dass hier was gehen könnte. Na dann....  

02.12.20 22:05

50 Postings, 259 Tage HühnerbaronIch habe kurz nach dem Trump Erlass...

..in einer  englischsprachigen Analyteneinschätzung  zum Thema gelesen, dass durch das US - Verbot nur 4-5 % der GesamtPapiere  betroffen sind. Böderweise finde ich diesen Artikel nicht mehr. Wenn es tatsächlich so wäre, könnte das Rückschlagpotential im Rahmen bleiben.  

03.12.20 07:35

13002 Postings, 7639 Tage Lalapobetrifft ja

in erster Linie die ADR Aktien ..da würde ich aufpassen ....aber das passiert auch nicht von jetzt auf gleich .......und nix entschieden ist ......CM hat ist doch mW in Hk gelistet und dahe save ...  

03.12.20 09:31

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

Wie ist Abstimmung ausgegangen?

Sollte nicht Investo  

03.12.20 11:08

1452 Postings, 403 Tage Michael_1980Gedanken

Sollte US Investoren nicht auch verboten werden, wo Staatsbeteiligung über 25% liegt?  

03.12.20 11:12

13002 Postings, 7639 Tage Lalapoearnmoneyor ...

Grüß dich ...man sieht sich also mal wieder ...

Macht ja auch Sinn hier ...in mein Telkokörbchen justiere ich halt CM jetzt mit rein ..dort etwas raus ..da etwas neu rein ....ich bin mich eh etwas mehr Richtung Asien am bewegen ..traue diesem ganzen köchelnden Süppchen hier nicht ...baue meine Shortzertis weiter aus ...und reite die Welle nach oben solange es die Welle hergibt ..

Der Markt müsste aber eigentlich ganz woanders stehen ...weißt du selber ....braucht man nur die Augen auf machen was hier in Europa los ist ..und was kommen wird/könnte ...Frage (für mich )ist ..wie lange bekommt man das Monster noch im Käfig weiter bespielt also ob alles gut wird .....

 

03.12.20 12:56

1099 Postings, 1593 Tage earnmoneyorburnmo.Lalapo,

die nächsten Jahre und Jahrzehnte werden asiatisch geprägt sein, da gehe ich jede Wette ein. Die USA werden lange nicht zu alter Stärke zurück finden, die Tendenz war schon vor Corona und dem orangen Volldeppen vorhanden, beides für sich war aber ein Brandbeschleuniger. Europa steht mittlerweile für Nostalgie. Die Zukunft ist asiatisch, ob uns das schmeckt oder nicht.
Diesbezüglich muss ich jedoch noch einige Hausaufgaben machen, viel lesen etc... Habe die asiatischen Märkte persönlich ziemlich schleifen lassen. Wird sich ändern (müssen).  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln