LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 1 von 192
neuester Beitrag: 16.06.21 16:23
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4787
neuester Beitrag: 16.06.21 16:23 von: Kowalski100 Leser gesamt: 1115543
davon Heute: 528
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192   

16.03.08 14:09
23

5815 Postings, 5586 Tage DAX10000LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

LEONI in Kürze
LEONI zählt zu den weltweit größten und erfolgreichsten Herstellern von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Auf einigen der vielen internationalen Märkte, auf denen LEONI tätig ist, nimmt der Konzern eine führende Position ein.

Mehr als 51.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben in 30 Ländern überwiegend maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. LEONI wird dabei durch über 70 Produktionsstandorte weltweit unterstützt.

Die vor 90 Jahren gegründete und heute im MDAX der Deutschen Börse notierte Unternehmensgruppe beliefert insbesondere Kunden aus der Automobilindustrie, der Hausgeräte- und Kommunikationsindustrie sowie der Investitionsgüterindustrie.

Quelle: http://www.leoni.com/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192   
4761 Postings ausgeblendet.

16.05.21 15:53

1262 Postings, 4449 Tage MENATEP@Sonnenschein

das würde mich auch interessieren, da ich mir gerne die etwaigen Kursverläufe der Mietbewerber ansehen möchte.  

16.05.21 21:27
1

2382 Postings, 3102 Tage Kasa.dammLeoni

Ist systemrelevat. Liefert für sämtliche Automobilherstelller in Deutschland die Kabelbäume.  

16.05.21 23:29
2

2257 Postings, 3919 Tage sonnenschein2010Kabelbäume

sind keine rocket science....
Mitbewerber findet ihr zB wenn ihr Leoni + Übernahme googlet ;-)


18.02.2019 - Folgt den turbulenten Tagen die Übernahme? Regelmäßig fällt im Zusammenhang mit Leoni (WKN: 540888) der Name des Automobilzulieferers Motherson Sumi Systems Limited (MSSL) aus Indien. Und auch zuletzt wurde der Name von renommierten Kreisen wieder an den Markt getragen. Mitte Dezember hä ...
 

28.05.21 21:17

75 Postings, 650 Tage Dr. Falken@MENATEP

Allein um die Standorte Ingolstadt (Audi) und München (BMW) gibt es in ein paar Kilometer Abstand als Konkurrenz die Firmen Kroschu, Dräxlmaier, Sumitomo und Yazaki. Dazu kommen noch einige kleinere Firmen die im Bereich der Prototypen unterwegs sind. Delphi ist eines der Schwergewichte bei den Automobilzulieferer.  

30.05.21 17:55

1262 Postings, 4449 Tage MENATEP@Dr.Falken

Danke für die Info!

Ich setze auf Pierer und glaube an eine gute Entwicklung von Leoni.  

31.05.21 11:07

537 Postings, 1223 Tage Kowalski100Interessanter Tag heute

+6% innnerhalb von Minuten ausradiert.  

03.06.21 12:33

217 Postings, 1939 Tage Seb2207Und weiter gehts

To da Moon  

09.06.21 09:29

531 Postings, 2929 Tage Mäusevermehrervon den Usern

Nrw1979 und warren64 erfährt man seit geraumer Zeit auch nichts mehr Neues zum Thema Insolvenz...

War irgendwie klar :-)  

09.06.21 09:42
1

2682 Postings, 2768 Tage warren64Insolvenz

Doch, doch, ich bin noch da.
Wenn der Schrott sich wieder fängt, bin ich der glücklichste Mensch der Welt.
Ich habe noch 400 Stück davon.
Von mir aus darf die Aktie gerne auf 1.000 Euro gehen.
Auch wenn ich die Erfolgsgeschichte noch nicht so ganz glaube.
Ich habe noch keinen brauchbaren Bericht von Leoni gesehen.  

09.06.21 09:51
1

43 Postings, 676 Tage Nrw1979insolvenz

bin auch auch noch da.. habe immer wieder geschrieben das ich mir wünschen wärde der Kurs steigt. Ich irre mich in diesem Fall natürlich gerne und hoffe wie viel auch das vielleicht wie durch ein Wunder es doch noch klappt mit der Wende und höheren Kursen. Lasst uns den Moment geniessen und hoffen das es so weitergeht. Lieber irre ich mich und Leoni ist bei 30 als ich habe Recht bekommen und insolvenzkurse 1-2... Bin mal gespannt was die vielen Analysten machen die sell Ziel 5-6 Euro behauptet haben.Schönen Tag euch allen :)  

09.06.21 15:18

6697 Postings, 6343 Tage alpenlandhab mir paar Stück zugelegt

gehe nicht von Insolvenz aus sondern glückende Sanierung.
In den Prognosen ist für 2022 wieder ein kleiner Gewinn vorgesehn.
Risk fährt natürlich mit und ich bin leider etwas spät dran.  

09.06.21 16:10

12 Postings, 1883 Tage RPGJShortseller?

Kann mir bitte jemand  sagen, wie hoch ist die Leerverkaufs-Quote momentan bei Leoni ist?  

09.06.21 16:12
1

1466 Postings, 3698 Tage granddadkomisch

schon komisch diese extremen Kursausschläge...will da jemand günstig rein weil er was weiss oder will jemand noch gut raus, weil er was weiss...was sind denn da die "echten" Kurse...?  

09.06.21 16:20

2382 Postings, 3102 Tage Kasa.dammman weiß es nicht

überraschen lassen. Wer auf Turnaround setzt bleibt investiert, andernfalls aussteigen.  

09.06.21 17:35

1466 Postings, 3698 Tage granddadhalbe halbe...

Überraqschungen können ja positiv oder negativ sein....ich werd mal mit der Hälfte raus gehen...dann ist zwar ein möglicher Gewinn geringer, aber ein halber Verlust schmerzt auch  nicht so sehr..  

10.06.21 16:25

96 Postings, 350 Tage MBrWGuter Plan..

Ich denke ich werde den Bestand auch um 50% reduzieren, einsteigen kann ich immer wieder.. ein etwas optimistischerer Analystenkommentar wäre eine tendenzielle Entscheidungshilfe.  

10.06.21 17:13

43 Postings, 676 Tage Nrw1979Analystenkommentar?

@MBrW...
Eigentlich kannste diese Analystenkommentare garnicht mehr ernstnehmen.
Ich erinnere and das Jahr 2018.Der Kurs war zwischen 55-65 und fast alle Analysten haben gesagt
buy Kursziele 75-85.. was ist passiert? 12 Monate später lagen wir bei 8!!!
Jetzt sagen sie sell. keiner sagt buy.. kursziele zwischen 4-8.. wo stehen wir bei 15-16...
also? böse Zungen könnten behaupten die mache das absichtlich. Raten den Anlegern genau das Gegenteil von dem was sie selber machen. Glaubwürdigkeit nullllll!  

10.06.21 17:25

1 Posting, 309 Tage TscharliANALysten

Im Wort Analyst steckt Anal drin. Was die hier veröffentlichen ist für'n Arsch.

na ja ok. es geht als Kontraindikator  

10.06.21 21:47

96 Postings, 350 Tage MBrWDanke für die Reaktionen..

Nicht schlecht, ich habe mich oft schon gefragt, warum die oft so eklatant daneben liegen. Kann natürlich auch ne Strategie sein. Als Kleinaktionär bin ich ja infomationstechnisch in der Defensive. Vielleicht ist die heutige Rutschparty einfach nur ne Gewinnmitnahme. News habe ich jedenfalls keine gelesen....  

11.06.21 17:14

159 Postings, 312 Tage navloverQ2 zündet den Turbo!

Mitte August kommen die Q2-Zahlen. Bezogen auf den Umsatz wird es mit 1,4 bis 1,5 Mrd. Euro das beste Q2 aller Zeiten werden, Gegenüber dem Katastrophenjahr 2020 eine Steigerung von knapp über 100%.
Läuft!  

12.06.21 16:57

5 Postings, 766 Tage Apfel47@ navlover

Quelle für die Aussage?  

13.06.21 09:34

159 Postings, 312 Tage navlover@ Apfel47

Nicht von Aldo Kamper! Schau Dir die Berichte an und zieh daraus Deine Schlüsse! Meine Prognose steht!  

14.06.21 16:47
2

43 Postings, 676 Tage Nrw1979ohne news

war irgendwie klar.. ohne news gestiegen also folgerichtig ohne news wieder gefallen..
Sehen wirs von der positiven Seite.. 14 ist besser als 6 letztes Jahr... irgendwas liegt in der Luft.. Lassen wir uns mal überraschen. Fakt ist aber , solange keine nachhaltig guten Zahlen vom
Unternehmen weiter folgen wird der Kurs nicht steigen. Leoni muss jetzt die nächstem Quartale weiter liefern. Ich hoffe sie packen es...  

16.06.21 11:38

394 Postings, 1543 Tage ElgoWas habe ich verpasst

Das der Kurs wieder so nachgibt?  

16.06.21 16:23
1

537 Postings, 1223 Tage Kowalski100@NRW

Die News zuletzt waren gut, daher ist der Kurs gestiegen. Jetzt haben aber einige Autobauer Kurzarbeit angemeldet, wegen Chip-Mangel, das ist nicht gut für die Zulieferer.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln