finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1618 von 1639
neuester Beitrag: 21.01.20 00:36
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 40962
neuester Beitrag: 21.01.20 00:36 von: Piccolini Leser gesamt: 5517490
davon Heute: 365
bewertet mit 160 Sternen

Seite: 1 | ... | 1616 | 1617 |
| 1619 | 1620 | ... | 1639   

07.12.19 10:11

3341 Postings, 1460 Tage aktienpowerPhönixx

::::::::))))))  

07.12.19 10:16

3341 Postings, 1460 Tage aktienpower...

Immer noch nur für Canadier !  

07.12.19 14:45
9

55322 Postings, 4651 Tage ballyJo

erst Kanada, danach die Weltherrschaft;-)

https://net-cents.com/personal  

08.12.19 18:49

3341 Postings, 1460 Tage aktienpowerSnickersEis

..das wäre es. ..

Netflix Zahlungen über Netcents!!

Booah das wäre der Hammer !!

Durchbruch für Netcents???

:::::::)))))  

08.12.19 19:00

637 Postings, 445 Tage Maxl0891Aktienpower

du hast es nicht begriffen...nimm nen Überserzer!!!  

08.12.19 20:21
1

66 Postings, 748 Tage Coinmagnet:-D

Starker twitterpost, ich musste lachen!  

09.12.19 11:47
1

3133 Postings, 586 Tage PhönixxWie verzweifelt muss man sein..

um mit 100-Stck-Ordern den Kurs krampfhaft nach unten ziehen zu wollen..
Das macht einen EK von 0,225?!

Wen will man damit erschrecken??
Iceberg-Order...Muahahahah...  

10.12.19 17:30
9

337 Postings, 652 Tage Gnu24es geht immer weiter....

wer an die Chance und das Potenzial für NetCents glaubt, sollte sich vom aktuellen Kurs nicht irre machen lassen, sondern so schwer es auch fallen mag, in Jahren denken - Start-up - Risiko halt.
Für einen schnellen Zock eignet sich ein Wert ohne nennenswertes Volumen eh nicht mehr und deshalb sind mittlerweile viele weg - ist für mich gut so.

Schaut mal hier bei Minute 01:15
https://twitter.com/XVG_ninja/status/1203797172191481862
So oder so cool für den Kryptobereich und für Verge  .... wer wickelt ab?
NC go

Nicht an der Karte festbeißen, da diese nicht das Kerngeschäft von NC darstellt und in D ohnehin sehr schwer zu platzieren sein dürfte.
Andere Länder sind da deutlich offener, was jedoch nicht heißt, dass in D nichts geht.
Ab 2020 mischen die deutschen Banken mit und spätestens wenn die Verteilung des Kuchens/die Kontrolle geregelt ist, werden die Medien von Terror, Drogen und Geldwäsche auf Innovation, führende Rolle in der Blockchain Technologie usw. umgestellt.
Ich werde berichten, ob ich die für das Jahresende 2019 angesagte TenX Karte tatsächlich erhalte.
Morgen gehe ich zum IOTA Meetup in Berlin und sollte es dort Interessantes (für NC relevantes) geben, werde ich ebenfalls berichten.
Auch wenn ich aktuell wenig beitragen kann - ich habe kein Stück verkauft, da ich an das Miteinander von Banken/Kryptos (und somit auch die Chance für NC) glaube und mir die Zeit gebe.
Keine Handlungsempfehlung nmM
 

10.12.19 17:56
4

337 Postings, 652 Tage Gnu24Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.12.19 13:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

10.12.19 18:01
7

297 Postings, 460 Tage BanzaiBlockchain / Japan / JPMorgan

wir befinden uns defintiv in einer der größten Übergangsphasen der Geschichte.  nmM.
und die Regierungen/Medien schweigen zum größten Teil das Thema tot. crazy.
Ich denke erst wenn die an der Quelle sitzenden Geldsäcke ordentlich eingedeckt sind und ihre Felle im Trockenen haben, dann wird der bis dahin schlecht informierte Durchschnittsbürger an das Thema herangeführt. Es ist so offensichtlich.
https://de.cointelegraph.com/news/...ch-in-japan-in-early-2020-report  

10.12.19 18:07

297 Postings, 460 Tage Banzaiein Bildchen von Lieb-Jenny zum Feierabend

10.12.19 18:08

297 Postings, 460 Tage BanzaiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.12.19 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.12.19 18:15
1

297 Postings, 460 Tage Banzaiso

 
Angehängte Grafik:
nc.png
nc.png

11.12.19 00:06
4

159 Postings, 1268 Tage hattingenim Großen und Ganzen

wird hier nur Scheiße geschrieben. Ist Fakt und beweißbar (ihr müsst nur Screenshots machen vom Forum hier, dann öffnen im Programm nach Wahl).  

11.12.19 02:20
6

401 Postings, 1518 Tage Excalibur99Personalkarussell

Wenn man etwas genauer forscht, findet man heraus das Tetiana Melnyk, die als Accountant tätig war, NC im Dezember verlassen hat.
https://www.linkedin.com/in/tetiana-melnyk-534b7168

Wie gerade schon von Bally gepostet sind unter https://careers.net-cents.com/  wieder alle Stellenausschreibungen seit paar Tagen aktualisiert, mit schon in der Vergangenheit geposteten Ausschreibungen aber auch mit neuen Positionen. Tatsächlich gab es diese Updates schon oft in der Vergangenheit, es gehört wohl zur Aussendarstellung bzw. Selbstvermarktung dazu. Wenn man der Mitarbeiterzahl bei Linkedin und den Monthly Reports trauen kann, fanden größere Neuzugänge in den ausgeschriebenen Bereichen bisher meist eher nicht statt.

Auch interessant, das Linkedin Profil von Gord Jessop ist nicht mehr zu finden: https://ca.linkedin.com/in/gord-jessop-123a9ab1

Desweiteren bei Linkedin aufgeschnappt: Lindsay Haining Evelyn (Business Development bei NC) bedankt sich öffentlich bei Entwickler Jeffrey Rossiter. Grund bislang unbekannt.
https://www.linkedin.com/feed/update/...activity:6610263832592023553/ (Linkedin Account benötigt)  

11.12.19 06:48
4

647 Postings, 762 Tage Yamamura72Für so eine kleine

Firma, die gerade Mal +/- 20 Leute hat, ist die Fluktuation bei Netcents äußerst gering. Und wieso soll es von so einer großen Bedeutung sein, wenn jemand aus dem Rechnungswesen die Firma wechselt? Wenn mehdi die Firma verlassen würde, würde ich mir Sorgen machen, aber so??? Ich denke eher nicht.  

11.12.19 08:51

401 Postings, 1518 Tage Excalibur99Yama

Habe ich geschrieben, dass man sich deswegen Sorgen machen sollte?
Interessant ist es dennoch, unter dem Aspekt, das wir vor wenigen Tagen auch erfahren haben, dass die Wirtschaftsprüfer das Amt niedergelegt haben.  

11.12.19 09:07
8

66 Postings, 748 Tage Coinmagnet@Gnu24

ich bin der Meinung die Karte darf man nicht unterschätzen. Ein weiterer Mitbewerber, Crypterium, hat diese bereits seit Anfang des Jahres auf dem Markt und wickelt inzwischen mehrere Mio monatlich ab. Da muss Netcents erst noch hinkommen.  

11.12.19 21:06
5

637 Postings, 445 Tage Maxl0891Coinmagnet

sehe es wie du...ich meine auch, dass das Potential dieser Karte deutlich unterschätzt wird. Man kann quasi überall damit bezahlen...egal ob im Laden oder online, egal ob im Inn- oder Ausland. Asiaten nutzen mittlerweile Wechat. Wie sieht es mit Europa und den USA, mit den Afrikanischen Staaten, Südamerika etc. aus?  Das einzige Manko ist die Ausgabe der Karte. Dafür braucht es wahrscheinlich eine regionale/nationale Bank. Die halten natürlich immer gerne die Hand dafür auf, wenn andere Ideen entwickeln und umsetzten, ohne jemals einen nennenswerten Beitrag zu leisten.
Zusätzlich zum Umsatz der Karte kommt noch das Geschäft aus dem Vertrieb des Nutzerverhaltens?und diese Infos lassen sich Unternehmen richtig viel Kosten?
 

12.12.19 15:25

337 Postings, 652 Tage Gnu24@Coinmagnet

ich bin absolut deiner Meinung und unterschätze diesen Geschäftszweig nicht - im Gegenteil.
Ich bin in diesem Bereich breit gestreut investiert.
Crypterium verfolge ich quasi seit der "Geburtsstunde" und habe auf ihrem Weg wie auch bei NC viele Hürden erlebt. Meine Aussage war nur, dass man NetCents nicht auf die Karte also etweder / oder reduzieren sollte.
TenX hat Millionen in der Kriegskasse und hat es trotz vorhandener eMoney License bis jetzt nicht gepackt ihre Karte in Deutschland! (in anderen Ländern läuft diese bereits) wieder neu an den Start zu bringen.
Wenn ich NC richtig verstehe, wird ihre Karte auch keine Prepaid-Karte wie WireX oder halt Crypterium sondern eine Karte, mit welcher über die Verknüpfung zur Wallet zum aktuellen Kurs bezahlt werden kann. Prepaid kann bei steigenden Kursen ärgerlich sein und die Gebührenstruktur bei Aufladung ist ein echter Hemmschuh
https://de.cointelegraph.com/news/...rly-4-000-crypto-cards-in-a-week  

12.12.19 18:47
2

297 Postings, 460 Tage Banzainicht mal mehr 2 Wochen...

und der Vor-Weihnachtsstress ist vorüber.  

Was wären denn eure Wünsche an den NetCents - Weihnachtsmann ?  

Ich wünsche mir viele neue Partner, dass Cryptos alltäglich zum bezahlen genützt werden, die NC-card ein Erfolg wird,  ein mega-Deal mit einem weltbekannten Unternehmen wäre auch nicht schlecht , und dass wir Langzeit- Anleger endlich belohnt werden mit einem Aktienkurs weit weg von Pennystock.

Sonst noch was?
LG






 

Seite: 1 | ... | 1616 | 1617 |
| 1619 | 1620 | ... | 1639   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
OrstedA0NBLH
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
XiaomiA2JNY1
Bee Vectoring Technologies International IncA14WDZ
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
AT & S (AT&S)922230
Adyen B.V. Parts SocialesA2JNF4