Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1922
neuester Beitrag: 05.10.22 18:11
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 48035
neuester Beitrag: 05.10.22 18:11 von: AlSteck Leser gesamt: 20324233
davon Heute: 72931
bewertet mit 114 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1920 | 1921 | 1922 | 1922   

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1777 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1920 | 1921 | 1922 | 1922   
48009 Postings ausgeblendet.

05.10.22 15:21
3

1623 Postings, 400 Tage AlSteckInteressant, dass hier Leute schreiben es war

nie die Rede von 31.12.2022 ohne jedoch auch nur einen Nachweis bringen zu können.
Es war nie die Rede vom 31.12.2022??? Man sollte eventuell erst mal checken, was man denn so behauptet.

Subsequent to this, and pursuant to the ?Interim Extension Option?
announced by SIHNV on 12 August 2021, the terms of the Financial Restructuring were
further extended to 31 December 2022 (and with effect from, and subject to the occurrence
of, the Settlement Effective Date shall automatically be extended to 30 June 2023).

Quelle:
https://steinhoffsettlement.com/media/3575843/...n_11_august_2021.pdf
 

05.10.22 15:27

6 Postings, 0 Tage Realla@Alsteck

Ui, not bad:)
 

05.10.22 15:38

1623 Postings, 400 Tage AlSteck@Realla ich bekomme meine Infos nicht aus der

Bunten, Du etwa? Bisher hast Du nicht wirklich mit Kompetenz geglänzt, aber einen recht großen Rand gehabt.
Von daher wäre es angebracht den Ball etwas flacher zu halten.  

05.10.22 15:42
11

1871 Postings, 1094 Tage Terminus86Vermutung

Ich vermute hinter den täglichen Neuanmeldungen hier im Forum stecken entweder die Leerverkäufer oder eine Interessengruppe die den Leuten die Aktien so günstig wie möglich abschwatzen will, um dann am Tag X selbst den großen Reibach zu machen.

Ich denke mal sonst würde man hier nicht über Jahre so einen großen Aufwand betreiben, wenn es sich am Ende nicht in irgendeiner Form für die lohnen würde.  

05.10.22 15:42
6

7436 Postings, 1421 Tage Dirty JackLaufzeitverlängerung

Verlängerung der in den CVA´s verhandelten und am Ende der CVA´s umgesetzten Darlehensverträge:
"Subsequent to the year end, on 24 January 2022, the order granted to approve and sanction the s155 Scheme as highlighted in note 2 (Going concern) automatically resulted in the further term extension of the SIHNV Group?s debt instruments, initially to 30 June 2023. This extension occurred on the settlement effective date, which was 15 February 2022. The terms of the non-current loans due from/to group undertakings w ere amended in line with the debt extension, extending the repayment dates to June 2023 and if necessary December 2023, mirroring the dates on the SIHNV Group?s external debt.
This has supported the going concern assessment."
Jetzt müssen nur noch die zugrunde liegenden Zinsen den Umständen nach GS angepasst werden:
"The interest coupon must matched the risk of the underlying businesses and the Group as a whole."  

05.10.22 15:45
1

6 Postings, 0 Tage Realla@Alsteck

Rand? Also ich investiere immer noch mit Euro ;)
Den Ball flach halten fällt mir schwer, dafür stopf ich ihn einfach zu gern mal beim Basketball in Korb. Auf Steinhoff und das ganze Wirrwarr drumherum. Tuuuuuut Tuuuuuuut  

05.10.22 16:06
6

1871 Postings, 1094 Tage Terminus86Pepco Irland

Pepco ist nun auch in Irland angekommen. Damit ist man nun in 18 europäischen Ländern vertreten.

Die nächsten bekannten Expansionsziele sind dann Portugal und Bosnien im Jahr 2023.

https://www.dublinlive.ie/news/dublin-news/...ealz-opens-new-25183043  

05.10.22 16:13
1

3010 Postings, 893 Tage SquideyeDie Wirtschaftsprüfer von Steinhoff

und Tongaat Hulett werden vom Independent Regulatory Board for Auditors (IRBA) untersucht, um festzustellen, ob es ein unzulässiges Verhalten gegeben hat, so der IRBA-Chef Imre Nagy.

In einem Interview mit Business Report sagte Nagy, dass es Fälle von Betrug und Korruption in den an der JSE notierten Unternehmen, insbesondere Steinhoff und Tongaat Hulett, gegeben habe.

Nagy sagte, der Steinhoff-Fall sei eine komplizierte Untersuchung, die noch nicht abgeschlossen sei.

"Wir gehen davon aus, dass wir bis zum ersten Quartal 2023 wissen werden, ob es Anschuldigungen wegen unzulässigen Verhaltens gibt," sagte er.......

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

05.10.22 16:19

190 Postings, 933 Tage defrezzer1Hat Martin

wieder abgeladen?

Warum kauft er für 0,112? wenn  er doch heut  für 0,103?  hätt zuschlagen können?
Oder Morgen für 0,095?

Ironiemode off

Zwei meiner Mails an die IR, bezüglich der Info zum Zeitraum Step 3, blieben unbeantwortet.
Arbeitet  noch jemand in Stellenbosch?
 

05.10.22 16:24

4897 Postings, 1300 Tage ShoppinguinWirtschaftsprüfer von Steinhoff

Deloitte ist doch schon seit 2017 auf der Abschussliste.

Deshalb wurde das Africa Business von Deloitte ja bereits ausgegliedert.  

05.10.22 16:27

6 Postings, 0 Tage ReallaSteinhoff

und das Moor seiner Vergangenheit. Bald im 6. Jahr und die Korruptionsgespenster um den Bilanzfälscher wollen einfach nicht weichen.
Hat der Schrecken hier je ein Ende?
 

05.10.22 16:28
3

871 Postings, 7424 Tage ccraiderTerminus...

... wenn ich Leerverkäufer in ZA wäre, dann würde ich auch die Option nutzen, eine doch erheblich große  "Interessensgruppe" an basher/pusher (doppel ID) zu steuern und zu supporten.
Zumal, wenn ich dann diese Gruppierung (die ja selber daran mit profitieren) auch noch durch "schmeissen" von erheblichen Volumina mit unterstützen kann.
Hier gibt es einige Indizien dafür. Z.B. Zugang zu den Steinhoff Dokumenten, bevor sie vom Gericht veröffentlicht sind, Einladungen zu privaten Steinhoff Chats seitens in ZA ansässigen Meerestieren, die dann wieder zurückgezogen werden, (wenn man nicht passt). Etc., etc..
Was ist neu daran, nichts seit Jahren, halt "Gier" der Initiatoren.....!
So bin wieder weg, ist mir hier überwiegend zu ungesittet, allerdings, Spiegelbild der Gesellschaft, was wertschätzende, respektvolle Kommunikation angeht.
Danke an die paar, die bereichernd wirken, was Fakten angeht und was die Darstellung von Interpretationen angeht, die lese ich, alle anderen sind eh umgehen (und seit Langem) auf ignore, insbesondere die mentalen Psychopathen und Narzissten... :)  

05.10.22 16:28
1

3010 Postings, 893 Tage SquideyeFast überflüssig zu bemerken, dass Maddin & Co

so manche Steinhoff-Michel anlockte und abzockte wie eine Bergziege, die vom Abnagen einer ginsenghaltigen Dschungelwurzel erregt wurde...laugthing

 

05.10.22 16:38
4

761 Postings, 4318 Tage Martin Sp.Squideye

Ich habe hier weder Leute abgezockt, noch animiert. Sondern ganz einfach meinen eigenen Bestand aufgestockt.

Soviel dazu.

Setzt Du hier seit Tagen diese alten Kamellen rein, um die Aktionäre hier zu verunsichern ? Oder was soll das ?

Würde mal auf einen bezahlten Schreiberling tippen.

N.m.M.  

05.10.22 16:46
1

1623 Postings, 400 Tage AlSteck@ Squideye 16:13 das ist jetzt aber nicht wirklich

eine Neuigkeit nur die gleiche News noch einmal anders verpackt als sie schon im September von dir verkündet wurde. Anscheinend hast Du das schon wieder vergessen. Das könnten die ersten Anzeichen einer beginnenden .....  

Irba sets sights on Steinhoff, Tongaat
The new audit regulator commits to a six-month target for probes into Steinhoff and Tongaat ? the speed of light, compared with its previous investigations

Quelle:
https://www.businesslive.co.za/fm/opinion/...ing-for-errant-auditors/  

05.10.22 17:13
1

458 Postings, 4125 Tage Mia2009Martin Sp.

Bin jetzt aber tierisch auf den Freitag gespannt. Hattest Du ja angekündigt.  

05.10.22 17:21
1

3010 Postings, 893 Tage Squideye..... Der Generalsekretär der PSCU, Tahir Maepa,

erklärte, dass die Gewerkschaft strafrechtliche Anklagen gegen beschuldigte derzeitige und ehemalige Steinhoff-Führungskräfte und Vorstandsmitglieder erhebe. "Weitere Informationen zu diesen Angelegenheiten werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben". .....

https://www.steinhoffinternational.com/kilt.php


 

05.10.22 17:41
2

4897 Postings, 1300 Tage ShoppinguinKilt... Story aus 2019 ..

05.10.22 17:46
1

3120 Postings, 1251 Tage JosemirJe

mehr hier gewarnt wird und Hin und hergeschoben wird, desto mehr kann man sich wohl auf den Ruhestand vorbereiten, bei gewisser Aktienzahl !
Long..  

05.10.22 17:47

81 Postings, 34 Tage SteinAdonisGibt es eine Verjährungsfrist oder weshalb

kommen die mit alten bekannten Tatsachen ?
Ist doch schon seit fünf Jahren bekannt.
Strafanzeige oder Rechtsberatung...da muss die Gewerkschaft nach fünf Jahren doch einmal Ordnung in ihre Gefühlswelt bringen ;-)
 

05.10.22 17:51

1655 Postings, 496 Tage BauchlauscherOnvista Kursanzeigen

Juhu Freunde von Steinhoff,

habe mal aus Spaß eine Order eingegeben. Und das ist das Ergebnis....... ich schmeiß mich weg wegen den MINIMALEN Unterschieden *lol*
 
Angehängte Grafik:
steinchen.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
steinchen.jpg

05.10.22 17:57
2

1623 Postings, 400 Tage AlSteck@Bauchlauscher der Unterschied zwischen den

beiden Brokern liegt darin, dass Dir Tradegate die Menge nicht verkauft und Quotrix gibt sie Dir.
Von daher vergleichst Du hier Äpfel mit Birnen!  

05.10.22 18:03
1

1655 Postings, 496 Tage BauchlauscherAISteck

dann sind 850000 Anteile für die Broker und Schindluder betreibenden Beteiligten eine Nummer zu viel? Und dass bei über 4 Mrd. Aktien?

Würde mir uninformierten dann sagen, dass keiner verkaufen will, oder sehe ich das falsch?  

05.10.22 18:11

1623 Postings, 400 Tage AlSteckBei Tradegate musst du schauen was

im Bid und im Ask steht. Mehr bekommst du normal nicht.
Oder du kauft unlimitiert, dann wirst du bei dem gleichen Ergebnis wie bie Quotrix rauskommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1920 | 1921 | 1922 | 1922   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln