AEZS vs. KERX

Seite 486 von 492
neuester Beitrag: 23.11.20 19:24
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 12297
neuester Beitrag: 23.11.20 19:24 von: Unicorn71 Leser gesamt: 1489353
davon Heute: 145
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 484 | 485 |
| 487 | 488 | ... | 492   

11.10.20 17:26

3398 Postings, 2523 Tage centsucherNun gut,

ganz so einfach ist es ja auch nicht.
Novo kann sich nicht hinsetzen und Däumchen drehen. Novo und AEterna stehen min alle 3 Mon. im Kontakt um den Werdegang zu besprechen. Außerdem muss, laut Vertrag, Novo an der Vermarktung arbeiten. Auch die Herstellung, Vertrieb und Verwaltung kosten einiges. Nicht das ich jetzt meine Novo könne die Kosten nicht stemmen. Aber wieso sollten sie sich dem aussetzen, wenn Mac keine Zukunft hat? Ein eindeutiges Indiz sehen wir doch an den Krankenversicherer. Die erleichtern doch nicht einfach den Zugang zu einem hochpreisigen Test. Das geschieht doch eigentlich nur durch Verhandlungen mit dem Hersteller. Für mich ist Novo weiter am Ball.
Auch AEterna hat das Recht, bei Vertragsbruch, zu kündigen. Sprich beim Däumchen drehen. Somit hätte Novo die Kohle auch in den Sand gesetzt.
 

11.10.20 17:29

246 Postings, 1299 Tage THEeatenFISHNächste Woche Aufholjagd

Ich bin optimistisch wie lange nicht mehr, dass wir hier in den nächsten Wochen Boden gut machen. Wieso? Bewertung auf Cash Niveau, Rechtsstreit so gut wie beigelegt (sowas sind Übernahme Hindernisse) und Paulini hat (Vorsicht meine p. Meinung!) die Katze aus dem Sack gelassen was weitere Indikationen betrifft, was er meiner Ansicht nach nicht getan hätte, wenn er sich nicht sicher fühlen würde, dass das laufende Verhandlungen nicht gefährdet.
War hier auch schwer enttäuscht nach den KEs aber so langsam scheinen die Dinge wieder Sinn zu ergeben.
Die Alternativhypothese bleibt immer noch Mac ist Dreck und nix Wert. Kann ich auch nicht ablehnen.

Also auf in die nächste Woche;)  

11.10.20 18:01

3398 Postings, 2523 Tage centsucherDa kann ich nur zustimmen.

Der Rechtsstreit ist aber egal! Die Versicherung bezahlt.
Frag mich nur ob sie jetzt die Beiträge erhöhen. :-)))  

11.10.20 18:26

246 Postings, 1299 Tage THEeatenFISHSollten sie

Denn wenn Mac nix Wert ist werde ich auch fleißig wegen irreführender Aussagen klagen. Scheint ja zu klappen ;)
Und ja Versicherung bezahlt. Jetzt ist nur klar auf was für eine Summe man sich geeinigt hat. Kleines bisschen weniger Unsicherheit.  

11.10.20 18:51

3398 Postings, 2523 Tage centsucherOK

Denn wenn Mac nix Wert ist werde ich auch fleißig wegen irreführender Aussagen klagen.

Übrigens!  :-)))) Meine Aussagen geben nur meine eigene Meinung wieder! :-))))

 

11.10.20 20:47

246 Postings, 1299 Tage THEeatenFISHSame here

Ist bei mir genauso! ;)
Aber die Klage war doch deshalb. Meine sogar, die haben bzgl irreführender Aussagen bzgl der Zulassung geklagt OBWOHL es dann halt doch zugelassen wurde für Erwachsene in Nordamerika. Schon verrückt diese Amies:))  

12.10.20 23:00
1

1533 Postings, 2123 Tage Carvin_MSchön, dass noch Leute dran glauben

das beflügelt immer. Das, was Altinvestoren wie ich noch übrig haben bei AEZS, das sitzt dort gruseligerweise fest. Das würde ich jetzt nicht mehr "schmeißen".  Das würde ich mir  niemals verzeihen, wenn es dann doch noch mal hier was wird. Ich hab es allerdings aufgegeben, hier noch nachzubuttern, auch wenn ich dies eventuell eines Tages bereue. Nun ja.

Ach und Heron nebenan: Was quatschst Du da von wegen Gropius-Carvin-und Co. in Deinen peinlichen Halbsätzen? Gehts noch?

Du solltest Dich langsam aber sicher mal verkrümeln, gerne auch in Luft auflösen, damit man nicht nachhelfen muss ;-( Kann doch nicht wahr sein. Sitzt bei Ariva  in Deinem überholten Thread und machst Dich neben Deinen peinlichen copy+paste Beiträgen im Sekundentakt seit Jahren über die Leute lustig, die seit ewigen Zeiten mit echter Kohle  investiert sind und den rechtzeitigen Absprung nicht geschafft haben...

Einmal Freak immer Freak oder was? Mann Mann!











 

12.10.20 23:14

1221 Postings, 1498 Tage Unicorn71Ganz recht, Carvin!

Hatte die Tage überlegt noch nachzulegen, aber irgendwann muss auch mal Schluss sein. Mag ja sein das da nochmal was kommt,  aber bevor weiteres Geld ewig festhängt muss Paulini erstmal liefern! Ich warte wie vermutlich alle auf einen halbwegs verdaulichen Ausgang...Amen  

13.10.20 00:24

3398 Postings, 2523 Tage centsucherNovos soma

3.4.6. somapacitan - Orphan - EMEA/H/C/005030
Novo Nordisk A/S; indicated for the replacement of endogenous GH with growth hormone deficiency (AGHD).
Scope: Draft list of experts for the ad-hoc expert meeting
Action: For adoption
List of Outstanding Issues adopted on 17.09.2020, 25.06.2020. List of Questions adopted on 30.01.2020.

Bis zum 15 Okt gibt das CHMP ihre Empfehlung für die Zulassung in der EU ab.  

13.10.20 06:21

1221 Postings, 1498 Tage Unicorn71Centi...

Was denkst Du,  wie ist der Fortgang des Geschehens? Was erwartest Du alsbald? Und wo steuert der Kurs hin?  

13.10.20 21:31

3398 Postings, 2523 Tage centsucherGanz schwierige Glaskulfrage.

THEeatenFISH: Die Alternativhypothese bleibt immer noch Mac ist Dreck und nix Wert.

Den Spruch oben blende ich jetzt mal aus.

Wenn ich mir die Fakten anschaue,

1. Derjenige der sein 1X wöchentlich Wachstumshormon Medi in einer Region nicht zur Zulassung bringt, wird dort vom Markt verschwinden.

2. Novo, OPKO/Pfizer und Ascendis Pharma sind im Rennen um Mac. Jeder von denen kann sein Medi auf den Markt bringen. Da sie andere Wirkungsweisen besitzen nützt ihnen der Orphanschutz auch nichts (müsste so sein 98%).

3. Novo arbeitet noch an Mac US.

4. Am 28.8 gab es die Zulassung von Novos Soma. Am 16.9 gab es von AEterna das Corporate Update, welches sich doch sehr optimistisch anhört.

Aeterna is intensifying its business development activities with the goal of securing marketing partners for macimorelin for the diagnosis of GHD in Europe and other key markets

Am 6.8 hat es sich noch so angehört :

 In Europe, we are encouraged by our ongoing partnership talks and hope to communicate more about those in the near-term.

5. Ebenso aus dem Update.

Apart from investigating opportunities for new therapeutic usages of macimorelin, we are assessing whether development candidates from our previous programs may be re-purposed for alternative indications based on prior key findings from data already available to us. With our capabilities and specific know-how, we believe we are well-positioned as we explore these opportunities and consider potential co-development strategies that could be synergistic for the Company moving forward.?

Vom 6.8.20 Beyond macimorelin, we are actively seeking opportunities to re-establish a development pipeline and look forward to providing more updates as they become available.?

Ist schon ein merkwüdiger Zufall. Fast 2 Jahre tut sich nüscht, dann nach Soma US der Sinneswandel.

Also wenn ich dass mal analysieren müsste, würde ich sagen es gibt ein Lizenzdeal. Sobald die sich einig geworden sind (wenn noch nicht geschehen) und die Zulassung EU erteilt ist könnte es was werden. Ist natürlich auch schon nach der CHMP Empfehlung möglich.

Dann stellt sich noch die Frage wie es abläuft. Lizenzdeal .............. mit oder ohne Aktienbeteiligung ...............mit oder ohne  co-development.

Mal schauen ob etwas für uns rausspringt oder ob alles für das Wachstum drauf geht.

 

 

13.10.20 21:53

1221 Postings, 1498 Tage Unicorn71Danke, Centi

Für die wie immer fundierte Analyse!

Ob ich nun noch mal nachlege, um meinen EK zu senken oder alles so lasse weiß ich immer noch nicht... Schwierig...viel SOLLTE und KÖNNTE im Spiel...  

13.10.20 22:00

3398 Postings, 2523 Tage centsucherGibt halt nur eine Sache die einem sicher ist.

13.10.20 22:07

1221 Postings, 1498 Tage Unicorn71Das ist wahr ;0)

13.10.20 23:50

1290 Postings, 1304 Tage Olt ZimmermannTradegate heute 0 Stück gehandelt???

14.10.20 10:49

334 Postings, 1680 Tage HbitDr.Paulini

schreibt gestern auf linkedin :  Unsere erfolgreichen Finanzierungsaktivitäten haben nicht nur die Entwicklung von Macimorelin für den Wachstumshormonmangel im Kindesalter gesichert, sondern bieten auch die Möglichkeit, Pipeline-Erweiterungsmöglichkeiten zu verfolgen !  

14.10.20 15:44

7272 Postings, 3980 Tage paioneerwieso schreibt der kerl...

noch auf linkedin? hat der immer noch 2 gesunde hände??? zimmi, ich war der meinung, dass du ihn mittlerweile schon besucht hast?!...  

14.10.20 17:01

1290 Postings, 1304 Tage Olt ZimmermannMeine Securitate Leute wollten

das erledigen...  

14.10.20 19:18

6973 Postings, 7453 Tage ByblosDie Bumsbude ist platt und dient nur der

organisierten Abzocke von Anlegern und dummen Investoren.
End of game !
Handel bitte aussetzen, damit nicht noch weitere Anleger/Investoren in die Falle tappen.

Meine Meinung.  

14.10.20 22:03

22954 Postings, 4444 Tage Heron@byblös

Nicht platt.

Was denkste wofür die KE's waren

richtig.

Das Management braucht doch Ihr Weihnachtsgeld.

Sogenannte Wirtschaftsförderung für den Einzelhandel.

@Gropius, sperr mich wieder, ansonsten haste zu viel löscharbeit!!!  

14.10.20 22:47

1533 Postings, 2123 Tage Carvin_MLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.10.20 10:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

14.10.20 22:52
1

1533 Postings, 2123 Tage Carvin_MByblos

Den Handel aussetzen? Für immer und ewig? Das wäre aber schade - wir wollen hier doch noch mal irgendwann mit etwas Gewinn raus, oder nicht ;-)  

15.10.20 00:22
1

22954 Postings, 4444 Tage Heron@Carvin

Da muß der Kurs aber bei dir bis knapp 50$ hochschnellen.

Stimmts?

Früher deine Koch-Shows waren amüsanter.

 

15.10.20 00:26

22954 Postings, 4444 Tage Heron@Carvin

Mein Verlust ist hier Null

Habe nur Gewinne, nicht materiell aber an Erfahrung!!!  

Seite: 1 | ... | 484 | 485 |
| 487 | 488 | ... | 492   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln