finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3567 von 3735
neuester Beitrag: 06.04.20 12:50
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 93359
neuester Beitrag: 06.04.20 12:50 von: preisfuchs Leser gesamt: 14641772
davon Heute: 3614
bewertet mit 165 Sternen

Seite: 1 | ... | 3565 | 3566 |
| 3568 | 3569 | ... | 3735   

16.02.20 15:39

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982naja

ich bin mit den größten teilen in unternehmen wie "york water" drinnen, also doch eher die safe variante wenn man das so nennen kann, zumindest will ich nicht dass das geld das ich die nächsten jahre nicht brauche auf dem Sparkonto versauert und ich spekulieren darauf dass das in Zukunft noch mehr Menschen so hand haben, also weg vom Sparbuch hin zu Aktien und co.

Der Trend ist ja so richtig noch nicht da, denke da ist noch einiges Luft nach oben bevor es crasht wenn jeder so denkt ;-)



 

16.02.20 15:44

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsDies schon optimistischer

16.02.20 15:52

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsEin Crash gleicht einem Erdbeben

Der Trend ist nie richtig da.
Ist gerade wie wenn man raus in die Natur geht.
Das Herz sagt wow Sonne, dass Immunsystem upps Viren - Grippe.
Die Frage ist, wie bist du vorbereitet?

Wie hoch ist Dein Vermögensanteil Aktien, Cash, Krypto, EM etc.
Welchen Anteil wird es treffen?
EM denke ich am wenigsten. Jetzt kaufen? dazu war Zeit!

Wie hoch wollen Aktien noch gehen, wenn das Tor und Dach der Welt schwächelt?
Für viele alles normal, für mich nicht!
Wie China abhängig sind wir wirklich?

 

16.02.20 15:57

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982preisfuchs

ok :)

ich handle bevorzugt mit aktien, da ich dort die einzelnen unternehmen eher einschätzen kann als währungen, da hab ich keinen durchblick habe was sich wie entwickeln wird etc.

ist mir einfach sympatischer ;)
 

16.02.20 15:59

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsWenn es dumm kommt, wird es nix mit 10 K

sondern wir gehen erst nochmal ein Stück tiefer. Zwar unlogisch aber möglich.
Du blickst leider nie in die Köpfe die krass verkaufen.
Warum verkaufen Sie?
Woher stammt das Geld?
Was beabsichtigen sie wirklich mit dem VK auf einen bewusst kalkulierten preiswerteren Bitcoin Kurs.
Wer kauft?
etc.

Daher nie euphorisch kaufen und nie zu leichtsinnig und gierig werden.
Besser ein paar $ weniger verdient als später zack an einem Tag 30% und mehr weniger.
Wenn die Party am schönsten ist, sollte man gehen!
Erfolg lebt von erfolgreichen Erinnerungen - Die Macht der Gedanken!

 

16.02.20 16:13
2

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsAlso ich traue keiner Aktiengesellschaft

Sollte ich wirklich die Zahlen kennen, dann frage ich mich wieso Insidergeschäfte existieren.
Ich vertraue nur dem Gewinn.
Wenn dieser ausbleibt oder das Unternehmen wie z.B. deine Gamestop rückwärts geht, verkaufe ich.

Machte früher (2001-2003) zu oft die Erfahrung, dass wenn ich nachkaufe und dann größer nachkaufe, ich die Aktie wieder einfange und dann einen großen Gewinn mache.
Das kann gut gehen aber (meist nur beim Bitcoin).
Aktienweisheit:
Greife nie in ein fallendes Messer!

Die Jahre 2001-2003 waren die Lehrjahre!
Die musste ich aus heutiger Sicht haben, damit ich daraus gelernt habe.

Ist gerade wie mit den Altcoins.
Im Grunde stimme ich euch voll bei. Zu viele (Shitcoins) verringern dein Bitcoin wert (meine damit das du damit letztendlich schlechter fährst, als wenn nur Bitcoin im Depot)
Aber es gibt auch Zeiten, da ist das anders wie jüngst Jan.2020 bis jetzt.

Daher auf die Bitcoin Dominanz achten. Hier war (so sehe ich das) ein Dreieck, was bedeutet die Bitcoin Dominanz steigt wieder.
 

16.02.20 16:17
2

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsSo long

Zeit ist kostbar, somit verbringe diese am Sonntag mit Deiner Familie!

Wieviel kostbare Zeit wohl damit vergeudet wird, dass darauf gewartet wird, was ein anderer dir zurückschreibt.
Im Gespräch bei einem Bier ist dies viel gemütlicher :-)

Carpe Diem  

16.02.20 16:45
4

948 Postings, 871 Tage tomtom88@ Zaka die Sache funktioniert sehr einfach und...

... völlig legal:

Eine große renomierte Investmentgesellschaft gründet einen Trust, sagen wir auf den Caymans, von dort gründet der Trust eine GmbH & Co KG in Deutschland. Diese hat zum Geschäftszweck den Kauf, die Instandhaltung und Verwaltung von Immobilien.

Schon mal überlegt WARUM es nur 3% Mietrendite sind - ganz einfach die GmbH & Co KG kauft eine Immobilie für 10 Mio in der Hoffnung dass diese in nur 10 Jahren 20 Mio (kaufmännisch vorsichtig gerechnet) wert sein könnte. Nun Investiert die Gesellschaft nochmals 20 Mio in die Renovierung und Modernisierung der Immobilien. Als nächsten Schritt werden die Mieten aufgrund der Modernisierung erhöht, unlukrative Mieter entmietet, neue moderne Raumaufteilungen werden nun attraktiv für gutverdienende Singlehaushalte. Insofern sind die 3% Rendite immer noch traumhaft...

Da gewerbliche genutzt schreibt die Gesellschaft die kompletten Modernisierungen zu Lasten der Allgemeinheit ab; am Ende des Jahres versteuert die Gesellschaft den Gewinn meist in der KG da keine Körperschaftssteuer anfällt. Ferner profitiert die Gesellschaft auch als Immobilienverwalter, da die Verwaltungskosten einfach auf die Miete umgelegt werden.

Nach den 10 Jahren sind die 20 Mio Invest abgeschrieben, heisst im Klartext die Gesellschaft hat nur 10 Mio gezahlt, die Verwaltungseinnahmen decken die Kosten fürs laufende Geschäft - klingt das gut - ja, tut es; natürlich nicht für den Mieter...

Und wenn nach 10 Jahren die Spekulationsfrist abgelaufen ist, kann man Kasse machen, die ganze Bude geht dann für 30 Mio oder mehr über den Tisch - ergo es bleiben 20 Mio steuerfrei.
Zudem kommen noch die Freisetzung der stillen Reserven on top; das Vermögen der deutschen Gesellschaft fliest dann wieder an den Trust auf den Caymans wo die großen Fischlein ohnehin in parardiesischen Zuständen leben:

- keine Steuern
- keine Auslieferungsabkommen
- kein Datentausch etc.

Wenn alles abgewickelt ist verschwindet die Gmbh & Co KG wie von selbst, bei Pfusch am Bau (der stellt sich immer erst später raus); ist keiner mehr haftbar zu machen, die Gesellschaft ist liquidiert auf den Caymans kann man nichts holen.

Und das ALLES ist nunmehr Realität geworden - dank unserer gewählten Volksvertretern - HERZLICHEN DANK für die "soziale" Marktwirtschaft die Ihr für uns Menschen bestellt. Und während alle auf dem so bösen Bitcoin schielen, passieren die größten Schweinereien ganz legal...

Geht mal zu ein paar Zwangsversteigerungen von Immobilien - ihr werdet Augen machen wie viele "Bad  Bros" in Auftrag arabischer Großfamilien dort Druck machen - oder Geld bieten einfach nicht mitzubieten... Das sind aber nicht die "wahren Täter", die sitzen in Berlin und machen emsig mit - siehe Sarrazin mit dem Verkauf städtischer Liegenschaften...

Der Oberwitz: heute kann nahezu Jeder oder jede Behörde meine Konten durchleuchten, Bitcoin kaufen gibts nur gegen Datentausch und wenn ich 20 Riesen in Gold anlegen will, muss ich mich schon rechtfertigen. Wenn aber ein Trust über Gesellschaften in Deutschland investiert so muss hier NIEMAND irgendwie die Herkunft der Mittel erklären.

Soviel zum Thema Wohnungsmarkt.

https://www.taxfreehaven.info/cayman-islands-tax-rates-0/

PS Noch was zum Lachen EU setzt Cayman Islands auf Blacklist - JA UND - die Blacklist verhindert keine weiteren Investitionen in der EU - der Staat ist doch froh drum weil er selbst nicht bauen kann - weder eine Schule in er Provinz (nur 30 Mio im Sand) noch einen Hauptstadtflughafen...
 

16.02.20 16:56

8451 Postings, 3996 Tage MulticultiAlso meine Bitcoin Zertifikate

WKN VE5cry  gehn ab das is ne Freude,Aflegedatum 16.01.2020 zu 98 Euro,nun am 16.02.2020
steht das Teil bei 146 Euro.Sprich 50% Gewinn in 4.Wochen.Cool :-)))))  

16.02.20 17:24

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsMorgen auch noch ? 146 ?

16.02.20 17:34

391 Postings, 845 Tage ThunderJunkyWas is n

mit frontrunning und parabolischen Anstieg so?  

16.02.20 17:47

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsAn der Front wurde meist gerannt

Oft auch parabolisch einen Anstieg.
Du kennst dich aus? Frag mal deinen Großvater;-)  

16.02.20 17:50

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsSagte gestern zu Thomas

Das wars noch nicht.
Aber auch no Panik.
Der nächste Anstieg folgt und darauf lachen wir auf die Postings der Busher.
Bitcoin ist wie das Wetter. Überwiegend schön :-)  

16.02.20 17:52

650 Postings, 1279 Tage ThomasDB70das ist alles Rauschen,ihr solltet das ausblenden!

Das große Bild zeigt nach Norden!
Ob jetzt 2020, 2021 oder erst 2022 neues ATH:
das wären im "schlimmsten Fall" rund 100% in drei Jahren, also nicht so schlecht!
 
Angehängte Grafik:
btc_loglog.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
btc_loglog.jpg

16.02.20 17:54
2

650 Postings, 1279 Tage ThomasDB70Ach ja: ich sehe beim BTC auf wochensicht -3%,

während BCH schon mal bei -11% steht- Bei den anderen Shit-Coins gucke ich gar nicht erst!  

16.02.20 17:55

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982Altcoins ausbluten lassen

Nach der "Altcoin Season" erfolgt nun wieder die Rückkehr in die Realität.

Der Traum ist vorbei ...

Manche Altcoins mehr als das 9fache (!!) in der Verlustzone als Bitcoin.


 
Angehängte Grafik:
11.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
11.jpg

16.02.20 17:58
4

650 Postings, 1279 Tage ThomasDB70Ab morgen dann wieder Troll-Season: Hilde, S33 und

3 andere: alle wieder da, wetten?  

16.02.20 18:00

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982hehe

bestimmt :-)

 

16.02.20 18:10
1

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsHeute morgen noch bereits im minus

Etwas der Altcoins  in Bitcoin umgeschichtet, dem die Gewinne schwinden. Aber das jetzt tut mir nicht weh, ist aber bitter anzusehen, wie das mega plus noch ein beachtliches Plus ist,  jedoch zum Mega und dazu Giga stark eingebrochen ist.
Dennoch lehnt euch nicht zu weit zum Fenster hinaus.
Der Sturm wird zum Wind und dann werden wir sehen und alle klüger sein.  

16.02.20 18:20

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982preisfuchs

ist nicht die schlechteste  Idee ;-)

grundsätzlich trennt man sich zuerst von den Sachen mit dem kleineren Wert wenn es turbulent wird.

Wenn ein Schiff fast am sinken ist, hau ich nicht gleich am Anfang den Goldschatz über Bord.

Das gute ist das Schiff wird nicht sinken, der Goldschatz bleibt an Bord, aber das Zeugs das rausgeschmissen wurde wird ws. bis auf Grund sinken, früher oder später, am besten nicht mehr aus dem mehr fischen und wieder auf laden, weil immer wieder schwere Stürme aufziehen werden die das Schiff zum sinken bringen werden ...  

16.02.20 18:20

5227 Postings, 4277 Tage Motox1982mehr = meer

16.02.20 18:46

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsMan lernt dazu und wird immer klüger

bleibt aber doch der Dumme, da ich bereits am Freitag umschichten wollte.
Da war es noch ein ordentlicher Bitcoin Wertzuwachs.
War wohl auch etwas zu gierig.
Man lernt aus Erfahrung und freut sich dennoch über den geschrumpften Gewinn.
Das wenn, Bitcoin am wenigsten einbricht wusste ich, aber das jetzt war eine sehr kalte Eisdusche.
Zack da, obwohl ich zum Zocken bereit war keine Chance um dabei zu sein.
Das war ein 1a Verkauf.  

16.02.20 18:59

16403 Postings, 7432 Tage preisfuchsMeine den VK von gestern

Als Bitcoin unter 10 K gefallen ist.
 

16.02.20 19:01

494 Postings, 711 Tage Mr49Genau so

Die Alts bei mir trotz deftiger Korrektur immer noch ein 20% monatsplus. Muss auch mal sein. Wenn btc ansteigt, werden sie auch wieder anziehen und wie gewohnt einige mehr, da weniger Kapital notwendig hehe  

Seite: 1 | ... | 3565 | 3566 |
| 3568 | 3569 | ... | 3735   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001