3D Druck sollte man nicht verpassen

Seite 1 von 85
neuester Beitrag: 10.06.21 20:01
eröffnet am: 04.07.14 10:51 von: future_hero Anzahl Beiträge: 2122
neuester Beitrag: 10.06.21 20:01 von: selsingen Leser gesamt: 474180
davon Heute: 55
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   

04.07.14 10:51
6

1 Posting, 2544 Tage future_hero3D Druck sollte man nicht verpassen


Bin neulich erneut durch Online- Artikel auf die neue und vielversprechende Wachstumsbranche des 3D Drucks aufmerksam geworden. Neu ist dabei auch relativ, anscheinen gibt es jetzt aber neue Fortschritte bezüglich der Zugänglichkeit der Geräte zu vermelden. 1000? für ein Mittelklassegerät scheint mir fair zu sein. Bin gespannt ob der Markt jetzt an Zug gewinnt. Weltweit werden schon dieses Jahr geschätzte 100.000 Stück verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 49 Prozent gegenüber dem Vorjahr!

#http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...-drucker-und-klein roboter-loesen-bau-arbeiter-ab/

http://www.welt.de/wirtschaft/article129633747/...r-koennten-Italien- retten.html

http://www.trendlink.com/aktienanalysen/aktien/...fuer_den_Massenmark t

In wem jetzt, so wie in mir, nun das Interesse geweckt wurde, findet hier ne klasse Auflistung von besagten Aktien:

http://www.trendlink.com/aktien/3D-Druck
Moderation
Zeitpunkt: 20.01.15 23:11
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   
2096 Postings ausgeblendet.

25.04.21 03:52
1

8 Postings, 57 Tage LeakbsvaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 19:19

448 Postings, 369 Tage david007bondJetzt fängt sie an zu rennen!

06.05.21 16:17

2778 Postings, 5664 Tage KaktusJonesNaja, nur wohin rennt sie?

Warum ist der Wert derzeit so schwach?
Klar, die Konsolidierung war überfällig. Aber so langsam dachte ich, dass sich der Wert gefangen hätte. Es sieht aber nicht so aus.  

06.05.21 23:07
immer noch luft nach unten - abwarten
 

10.05.21 23:10

2778 Postings, 5664 Tage KaktusJones+12% auf L&S

Warum steigt der Kurs nachbörslich so stark, nachdem der Kurs den ganzen Tag gefallen ist?  

11.05.21 09:25

13 Postings, 4773 Tage PichanQ1 2021

weil gestern nach Börsenschluss die Q1 Zahlen veröffentlich wurden  

11.05.21 10:27

2778 Postings, 5664 Tage KaktusJonesNaja, ich hätte jetzt nicht gedacht, dass die

sooo positiv aufgenommen werden. Das Umsatzwachstum ist ja nun nicht gerade gigantisch gewesen. Ok, die Gewinnseite hat sich sehr positiv entwickelt, aber war das nun völlig unerwartet?

Naja, ich dachte, es gäbe noch irgendeine zusätzliche positive Meldung . :)  

11.05.21 10:29

335 Postings, 1230 Tage wavetrader1sehr gute Zahlen

noch vor ein paar Wochen hätten diese Zahlen DDD Richtung 60 steigen lassen.

Für einen Neueinstieg ( habe eben 19,63USD bezahlt), als erste Positionierung , lange Zeit nur Watchlist, ist die Zeit imho jetzt reif  

11.05.21 21:21

105 Postings, 700 Tage BurimDas

Nenne ich mal ein Brett, hoffentlich zerreißt es die  LV und Shortiis.  

12.05.21 04:47

35 Postings, 103 Tage dete100über 30

Prozent wow. Da sind sicherlich einige erleichtert. Ich auch. Wollen mal schauen, ob es auf längere Sicht wieder aufwärts geht.  

12.05.21 08:23

2778 Postings, 5664 Tage KaktusJonesDas ist schon echt heftig.

Was hatte man denn vorher erwartet, dass diese Zahlen so einen Effekt haben?
Das nenne ich mal einen Rebound - vor allem, weil es heute weiter geht. Stark. Leider hatte ich mich nicht getraut bei 15 einzusteigen. So ist das manchmal.  

12.05.21 10:33

448 Postings, 369 Tage david007bondWas denkt Ihr,

geht es hier langfristig noch viel höher? Habe keine Ahnung von dieser Industrie.  

12.05.21 17:05

2778 Postings, 5664 Tage KaktusJonesMan wird hier gezockt.

Gestern noch 33% rauf und nun wieder 10% runter nachdem man heute morgen schon 6% im Plus war.    

17.05.21 12:49

517 Postings, 4058 Tage Investmenttrader_Li.Langfristig

Ich sehe die 3D Druck Branche als langfristigen Gewinner. Mein Engagement in 3D Systems ist langfristiger Natur, ich habe lediglich im Peak um die 40 eine kleine Position verkauft. Auf aktuellem Niveau bin ich aber eher an Nachkäufen interessiert. Ob Stratasys oder 3D Systems, langfristig bin ich vom 3D Druck überzeugt. Die Umsätze bei 3D Systems sind auch stark steigend!  

19.05.21 21:18
1

543 Postings, 324 Tage selsingenTechnische Analyse 17.05.2021

Bin mal mit einer kleinen Position 500 st. mit eingestiegen
Ausblick 1 Woche
Ausblick 1 Monat
30,80 USD  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
unbenannt.jpg

23.05.21 11:39

134 Postings, 236 Tage klappy0Insiderkauf

CEO Jeffrey A Graves kauft am 19.05.2021 4100 Aktien. Durchschnittspreis 24,71 $. Sowas wird immer gerne gesehen :-)
https://www.gurufocus.com/news/1435508/...ves-bought-101311-of-shares  

26.05.21 14:26

3292 Postings, 590 Tage Aktiensammler12selsingen,

wie kommst Du eigentlich auf die Widerstände? Werden die bei Deinem Programm automatisch errechnet oder sind es Erfahrungswerte? Ich interessiere mich für die Erfahrungen anderer Trader, deshalb meine ich...  

29.05.21 12:28

543 Postings, 324 Tage selsingenAktiensammler12

Wie kommst Du eigentlich auf die Widerstände.
Das macht meine Bank, die zeigt mir eine technische Analyse einmal in der Woche an.
Hin-zu-ziehe ich Börsen nacheichten Meinungen und Analysten plus Marktumfeld und bilde mir aus alle dem eine Meinung zur Aktie.
Ich halte keine Aktie mehr für die Zukunft.
Wenn sie steigt, ist gut, wenn sie fällt wird zu 100 % verkauft.
So fahre ich in einer unsicheren Zeit mit Inflation am besten.
Gewinne lasse ich nicht mehr laufen, zu oft sind sie dahingeschmolzen.
Mein oberstes gebot.
Das eingesetzte Kapital zu schützen , es bleibt konstant und steigt an, es darf nicht fallen.
Bahnt sich eine Konsolidierung an, so wird verkauft.

 

29.05.21 17:46

35 Postings, 103 Tage dete100selsingen

wie viel Prozent Verlust nimmst du in Kauf. Mir ist es auch schon oft passiert, dass eine Aktie richtig runter geht wie 3 Druck in der letzten Zeit. Zum Glück ging es schnell wieder in die andere Richtung und ich habe auch Gewinne realisiert. Mir kommt es auch nicht immer auf den großen Batzen Geld an, sondern eher langsam aber stetig. Gute Werte zu finden ist allerdings nicht leicht. Wo schaust du immer. Ich halte mich eher am Dax da ist aus lange Sicht eigentlich alles kaufbar. Wirecard mal abzusehen.  

29.05.21 18:20

543 Postings, 324 Tage selsingendete100

Den Verlust kann man so nicht als solches benennen.
Es kommt immer auf die Aktie an, und mit wie viel Geld du investiert bist.
1000 EURO Verlust ist ok.
Wie gesagt es kommt da auf die einzelne Aktie an.
Ist das nur ein Tages üblicher Rücksetzer, oder geht sie in eine Konsolidierung über, weil sie schon heiß gelaufen ist.
Der Dax ist für mich nur wichtig wo die Gesamtwirtschaft hingeht.
Ich richte mich nach meinen Wachlisten, werden die grün haben einen großen Ausschlag so google ich die einzelne Aktie nach Nachrichten wieso sie jetzt dreht.
Springe aus anderen werten raus und in diese rein.
Die Verluste habe ich immer reingeholt.  

30.05.21 17:27

35 Postings, 103 Tage dete100selsingen

Ähnlich mache ich das auch, habe Aktien, die ich beobachte und versuche, mit Kauf und Verkauf Gewinn zu machen. Unbekannte Aktien aus dem Ausland sind natürlich schwer zu beobachten, weil man nicht immer alle Informationen hat gerade bei kleinen Aktien. Mein Ziel ist es 1000? im Monat so zu machen, davon bin ich noch einiges entfernt. Kommt ja auch darauf an, mit wieviel Geld man arbeitet. Kennst du ein Forum worüber so was diskutiert wird? Hier geht es ja eher um 1 Aktie  

01.06.21 13:02

543 Postings, 324 Tage selsingenDete100

Ich habe dir eine Mail gesendet. Postfach onvista
Gute Werte zu finden ist allerdings nicht leicht....
Meine Aktien kannst du einsehen unter
https://forum.onvista.de/forum/Lynas_die_neue_Chance-t501399

 

01.06.21 19:10

35 Postings, 103 Tage dete100Danke

die ein oder andere beobachte ich auch  

10.06.21 20:01

543 Postings, 324 Tage selsingen10.06.2021 Technische Analyse

Ausblick 1 Woche
Ausblick 1 Monat
43,50 EUR    
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln