finanzen.net

Berentzen - mehr als nur ein Schnaps?

Seite 65 von 72
neuester Beitrag: 20.10.20 08:21
eröffnet am: 28.07.16 15:40 von: Invest123 Anzahl Beiträge: 1777
neuester Beitrag: 20.10.20 08:21 von: dome89 Leser gesamt: 442584
davon Heute: 28
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 72   

27.02.20 05:27

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Berentzen

hat in der Vergangenheit schon wesentlich heftiger ausgeschlagen!  

28.02.20 05:50

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Dax - 6%

Darf man das schon Panik nennen?  

28.02.20 12:11

1208 Postings, 2367 Tage KnightRainer.......

habe bei 6,26 gekauft. KGV dürfte jetzt deutlich einstellig sein.
Substanz ist da, keine Schulden, und heute morgen das war Panik und alle wollten raus.  

29.02.20 08:24

371 Postings, 1392 Tage Wünsch317 Billionen Dollar

an Marktkapitalisierung hat Corona global bis jetzt vernichtet.
Auch bei Berentzen würden mal ganz locker in wenigen Tagen rund 12 Millionen Euro Kurswert vernichten!
Noch vor einer Woche wurden hier 7,15? als "Kaufkurs" verkündet und diese Meinung mit genialen Diagrammen unterfüttert.
Ja und nun?
Ich denke die schwierigen Zeiten sind noch lange nicht überstanden.
Sollten die Leitboersen in den nächsten Wochen weiter heftig verlieren, sehe ich Berentzen mit einer 5 vor dem Komma.
Die Firma läuft grundsätzlich gut, aber in panischen Zeiten spielt das kaum eine Rolle.
Allen ein schönes Wochenende  

02.03.20 09:07

1208 Postings, 2367 Tage KnightRainerSollten

ist genauso wie WENN, erstmal sehe ich eine Gegenbewegung kommen die nächsten Tage. Corona ist ein Black Swan den keiner voraus sehen konnte.
Und JA; Berentzens Geschäft läuft gut und ist ein eher defensiver Wert.  

03.03.20 10:26

934 Postings, 3137 Tage ulluvGlückwunsch

an alle, die die Tiefstpreise genutzt haben.  

06.03.20 20:41

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Respekt

Berentzen hält sich in diesen extrem bewegten Wochen sehr gut!  

06.03.20 22:31

99979 Postings, 7526 Tage Katjuschana ja, man ist genauso stark gefallen wie der Dax

-----------
the harder we fight the higher the wall

09.03.20 14:46

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Aber katjuscha,

bei der aktuellen Dynamik helfen deine Chartanalysen doch auch ????  

09.03.20 23:42
2

99979 Postings, 7526 Tage Katjuschascheinbar nicht

Sonst wäre man nicht mehr unter 6,5 ? gefallen. Aber in diesem Marktumfeld eben wirklich nicht mehr sinnvoll, zu sehr auf Charts zu achten, bis auf die ganz großen Unterstützungen. Bei Berentzen also die Tiefs der letzten 1-2 Jahre bei 5,6-5,8 ?. Da könnte man sicherlich seine Kauflimits platzieren. Wäre etwa ein KGV von 8,5 und DIV-Rendite 5,5%.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.03.20 17:18

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Dividendenrendite?

Ja in zwei Monaten am 13.Mai ist wieder Hauptversammlung in Hannover und drei Tage später kommt die Dividende aufs Konto.
Ich rechne mit einer Dividenden von 0,29 bis 0,32 Euro je Aktie.
Bei dem engen Zeitfenster und dem aktuellen Kursniveau von 5,90? ein Traum.
Das Coronarisiko für Berentzen kann man als unterdurchschnittlich einschätzen.  

11.03.20 19:50
Geh mal davon aus, dass sie verschoben wird...
 

11.03.20 21:27

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31HV

Wird jetzt unser aller leben verschoben?  

11.03.20 21:29

99979 Postings, 7526 Tage Katjuschawieso sollte sie verschoben werden?

Erstens ist sie erst Mitte Mai, und zweitens kommen da ja keine 1000 Leute.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.03.20 21:29

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Außerdem hat die HV

niemals 1000 Teilnehmer!  

12.03.20 10:55

765 Postings, 2967 Tage Bud.Fox?

könnte eben zu 5,24 nachlegen.
wer gibt denn zu solchen Kursen noch ab?  

12.03.20 10:56

765 Postings, 2967 Tage Bud.Foxsollte

konnte und nicht könnte heißen.
 

12.03.20 13:01

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Weltuntergang?

17.03.20 18:12

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Abgeben

heute hat man Berentzen für 5? abgegeben!
 

17.03.20 18:32

371 Postings, 1392 Tage Wünsch31Wahnsinnige Fakten zu

Berentzen.
Umsatz 2019= 167,4 Millionen Euro
Gewinn 2019 =     9,8 Millionen Euro
Aktueller Kurswert 48 Millionen Euro
Dividendenrendite 5,5 bis 6 Prozent

Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn  

17.03.20 18:45

4049 Postings, 4076 Tage Versucher1werden die Berentzen-Produkte nicht auch in

Bars, Restaurants, Clubs, Discos, (Ferien-)Hotels usw. verkauft ?  

17.03.20 18:55

859 Postings, 3987 Tage millemaxWollte ich auch gerade schreiben

...die werden gewaltige Umsatzeinbußen in 2020 bekommen. Wenn die Restriktionen mal ein paar Monate andauern ist da schnell 40-50% vom Umsatz weg. Und die Modelabels schleppt sich auch keiner ins Haus...bleibt die eine oder andere Flasche Schnaps für den ders halt auch ?zuhause braucht?...;)  

17.03.20 19:03
1

99979 Postings, 7526 Tage Katjuschawie auch bei anderen Aktien schon geschrieben

Ich frag mich immer was solche Wortmeldungen in den Threads jetzt noch bringen.

Natürlich werden die Geschäfte von Unternehmen wie Berentzen jetzt einige Wochen schwer belastet. Deswegen sind die Kurse ja so gefallen.

Nur denken Finanzmärkte doch nicht nur auf Sicht von 2-3 Monaten. Was bedeuten denn KGVs und KCVs eigentlich? Da geht's doch darum, was die Unternehmen beispielsweise bei KGV von 10 und gleichbleibendem Gewinn in 10 Jahren erwirtschaften. Wenn jetzt 2 Monate der Gewinn mal stark einbricht oder auch gar kein Gewinn gemacht wird, was bedeuten dann bitte 2 schwache Monate in 10 Jahren?

Ich will damit sagen, die Anleger werden auch bald wieder weiter nach vorne blicken als 2 Monate oder auch weiter als 9 Monate. Wer sagt denn, dass Berentzen im Jahr 2021 nicht wieder die Gewinnhöhe des Jahres 2019 erreicht?
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.03.20 19:26

4049 Postings, 4076 Tage Versucher1es ist schon wichtig zu erkennen, welche/s

Aktie/Unternehmen  von den Anti-Corona-Maßnahmen in seinem Geschäft selbst betroffen ist und dann auch wie stark das der Fall ist. Wobei Lezteres  natürlich schwierig einzuschätzen ist.
Mir wurde das erst soeben und so gegen 18:45 klarer bei Berentzen, als ich auf den Kurs von 5,00 EUR geblickt habe und das Posting von Wünsch31/#1620 dazu gelesen habe ...

Is' klar Katjuscha, dass Du das schon vorher gefolgert und längst disponiert hattest ... :-);  

17.03.20 19:30

539 Postings, 5311 Tage chivalrichabe heute welche gekauft

gesoffen wird immer :)

Spaß beiseite, keine Ahnung, wann der Boden erreicht ist, aber hätte nie gedacht, bei 5? mal zum Zug zu kommen...  

Seite: 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 72   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NIOA2N4PB