finanzen.net

Einschätzungen zum Dax,was sehen wir eher

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.09.01 21:51
eröffnet am: 28.09.01 10:11 von: lackilu Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 28.09.01 21:51 von: Neee Max! Leser gesamt: 2072
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

28.09.01 10:11

14644 Postings, 6712 Tage lackiluEinschätzungen zum Dax,was sehen wir eher

4500 und mehr,oder doch nochmal 3700,oder weniger auf sicht von 4 Wochen.
allen viel Erfolg.
mfg Lacki  
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

28.09.01 13:12

10680 Postings, 7274 Tage estrichDie Frage ist vielmehr..

ob mich noch jemand beim Trampen mitnimmt. Schlafen kann ich auch auf einer Parkbank.
:-)
Timchen, du machst mir Hoffnung, danke.  

28.09.01 13:15

4726 Postings, 7172 Tage n16084500 Punkte sind genau noch 5,3%, finde ich schon

mutig, so etwas als unrealistisch zu bezeichnen. Eine gute nachricht, z.B. heute nachmittag und wir könnten da schneller landen als sich die meisten hier vorstellen. aber je mehr leute in puts sind, desto optimistischer schätze ich die lage ein.  

28.09.01 13:17

10680 Postings, 7274 Tage estrichIrgendwo ist aber Schluß

vor ein paar Tagen war der Dax noch bei 3550! Es sind doch gar nicht so viele in Puts, oder?  

28.09.01 13:25

6388 Postings, 6680 Tage schmuggler..

Der Ausbruch des DAX-Futures über den Widerstand bei 4.180/4.220 Punkten kam über Nacht. Der Anstieg des Dezember-Kontraktes ist von einem
70-Punkte-Gap begleitet worden. Nun stellt sich die Frage, ob und wann es geschlossen wird. Noch bestehen Zweifel an dem Ausbruch. Ob er nachhaltig
Gültigkeit hat, wird sich erst noch herausstellen. Nächster Widerstand ist im Bereich um 4.400 Punkte zu sehen. Die Indikatoren auf Tagesbasis zeigen ein leicht
positives Bild. Der 60-Minuten-Chart zeigt eine partiell überkaufte Lage an. Das Makromodell impliziert zwar einen positiven Grundton, ist aber weiterhin neutral.

Die Trendkomponenten tendieren weiter seitwärts und zeigen kein eindeutiges Signal an.

Strategie: Keine neuen Positionen eingehen. Potentiellen Gap-Schluss abwarten.



Autor: B & F



Schmuggler  

28.09.01 13:28

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!Mein Horizont reicht nur bis heute Abend:

Also was passiert:

(1) Kleiner Schlussverkauf vor dem Wochenende - Gewinnmitnahmen?
oder
(2) Doch noch Angst etwas zu versäumen - weitere Eindeckung?
oder
(3) Vorerst garnix- (1) und (2) halten sich die Waage?


Ich erwarte zumindest keine Sensationen.  

28.09.01 13:30

999 Postings, 6952 Tage redcrxMeine bescheidene Meinung,

die Amis müssen heute tagsüber erst 'mal ein bißchen ihr abendliches Reversal auskonsolidieren, die Zahlen um 16 Uhr könnten Anlaß dazu sein.

Aber heute Abend könnte es dort bereits wieder gen Norden gehen, Windowdressing.
Dow Richtung 9000 bis Dienstag.

Was hat das nun mit unserem Pelztier zu tun ? Das war eh' viel zu stark die vergangenen Tage, muß also erst noch 'mal kurz runter, bevor es auf auf 5000 springen kann ;-). Also sollte es eigentlich kurz eins übergebraten bekommen und zumindest unter 4200 (grobe Schätzung, besser wäre tiefer).

Ich persönlich würde keine Puts mit ins Wochenende nehmen, Calls aber auch nicht. Wer weiß schon, was unsere terrorisierten Freunde am Wochenende anstellen. Ich möchte keine 5% Gaps erleben, zumindest nicht in die falsche Richung.

 Gruß, r.
 

28.09.01 13:59

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@redcrx: i. O. wir konsolidieren bis

na sagen wir 20:00 und dann ...

Nein, Herrschaften! In Amiland ist die Stimmung mieser als bei uns (doch PUT auf DJ?). Es ist mehr als fraglich, ob und wie stark der Dax mitzieht.


 

28.09.01 15:23

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

28.09.01 15:40

4726 Postings, 7172 Tage n1608Danke lieber Dax für die 35% seit gestern

auch wenn`s noch gut weiter gehen kann, ist mir der spatz in der hand jetzt lieber als die taube auf dem dach.

Montag ist auch noch ein Tag!  

28.09.01 16:05

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@Estrich:

Hast Du was von Rom gesagt?  

28.09.01 17:17

10680 Postings, 7274 Tage estrichIch sage nur: In der Ruhe liegt die Kraft! o.T.

28.09.01 18:56

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@estrich: Wird das ein Seitwärtsdax? o.T.

28.09.01 19:01

10680 Postings, 7274 Tage estrichWie meinen?

Ich würde sagen, daß dies das Ende der Minihausse war. Jetzt geht es wieder unter die 4000.
;-)  

28.09.01 19:06

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@estrich: Jetzt gebe ich Dir recht!

Ich werde am Wochenende zum Bären mutieren. KZ: 3750 Punkte im DAX ;o))

Aber: nix gwiss wasma ned!  

28.09.01 19:12

10680 Postings, 7274 Tage estrichH U R R A H !!!! NeeMax ist auf meiner Seite!!! o.T.

28.09.01 19:15

7885 Postings, 7184 Tage Reinyboy@estrich

Erst gehts mal auf die 5000 Punkte zu.

Und dann Absturz in 2002 auf ca. 1800 Punkte.





Grüße     Reinyboy  

28.09.01 19:15

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@estrich: Wir können ja dann mit dem Rad

nach Rom fahren :-)))  

28.09.01 19:50

343 Postings, 7143 Tage mex1@reinyboy, absturz auf 1800 in 2002 ist zu spät

dann sind meine puts wirklich im arsch... aber nachste woche so 4000-3800 wäre o.k.

by mex

hatte vor her nie an so einen tiefstand geglaubt, glaube auch jetzt nicht an den unaufhaltsamen aufstieg  

28.09.01 19:59

2235 Postings, 6644 Tage AlanG.Nostradamus hatte Recht!

Wenn der Hirte die fünfte Stufe erreicht ...
nein im Ernst: bis Jahresende jede Woche 100 Pte plus (Ø natürlich) .
Also round about  5400 (+/- 250 Pte.) Danach gehts abwärts auf 4800.
Hatte zwar schon prog. , dass der Dax auf 2412,01 fällt, na ja ...
grüsschen
AlanG.  

28.09.01 21:31

10680 Postings, 7274 Tage estrichDie Welt wird größer!

Die Distanz Rom-Berlin vergrößert sich von Stunde zu Stunde.  

28.09.01 21:42

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!@estrich, hier nochmal: spätestens bei 4350 ist

Schluss mit lustig! Wir brauchen einen sauberen Boden. (4100 / 3900 / 3750). Der Dax zieht vorerst nicht mehr mit nach oben (liegt's am Freitag?).

Sehen wir uns doch die Dax-Eröffnung am Montag an, dann wissen wir mehr und dann werde ich mir auch die ersten PUTs holen.



 

28.09.01 21:44

10680 Postings, 7274 Tage estrichSchlauberger

Ich konnte es mal wieder nicht abwarten und habe zu früh gekauft. Mein Talent ist es aber immer nur kleine Volumen zu kaufen, habe noch viel Cash zum Nachkaufen.  

28.09.01 21:47

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!Carrier 1 hat auch noch viel Cash :-)) o.T.

28.09.01 21:48

10680 Postings, 7274 Tage estrichHey ich bin grade nicht in der Stimmung für sowas!

:-)  

28.09.01 21:51

1785 Postings, 6620 Tage Neee Max!S o r r y estrich! o.T.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
XING (New Work)XNG888
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11