2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 827
neuester Beitrag: 14.01.21 13:52
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 20673
neuester Beitrag: 14.01.21 13:52 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 2802590
davon Heute: 1381
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
825 | 826 | 827 | 827   

26.12.19 08:09
59

33506 Postings, 3387 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
825 | 826 | 827 | 827   
20647 Postings ausgeblendet.

30.12.20 07:26
2

928 Postings, 3972 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 30.12.2020

Bis auf 97 Punkte näherte sich der DAX gestern der runden 14.000er-Marke und stellte damit einen weiteren Rekord auf. Ab diesem Level kam es jedoch zu einer Konsolidierung.

Dabei wurde das GAP vom Morgen geschlossen und die GAP-Kante vom Montag genau erreicht.

Hier stellt sich mittelfristig die Frage, ob wir die 13.740 bis zur 13.700 als Unterstützungszone halten und ggf. mit neuem Schwung dann die Aufwärtsrally seit der Weihnachtswoche fortsetzen.

Ob diese Entscheidung heute erfolgt, darf bezweifelt werden. Immerhin endet der Börsen-Handel um 14.00 Uhr für den DAX.

Komm gut durch die letzten Stunden des Handelsjahres,
uns allen viel Erfolg,
Dein Bernecker1977

Beachte stets das Risiko: 72,57 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!
 
Angehängte Grafik:
20201230_dax_xetra_mittelfrist.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
20201230_dax_xetra_mittelfrist.png

30.12.20 07:31
4

5545 Postings, 3089 Tage tuorTThreadende.....

Bitte den neuen 2021er benutzen.....
Ausnahme.....
Die süße,nassen Muschis dürfen sich hier nun weiter austoben....
Ich warte schon darauf,dass so eine als Werbung aufpoppt.....  

30.12.20 13:51
1

66345 Postings, 6102 Tage Anti LemmingHier poppt nur die Ariva-Sittenpolizei

30.12.20 14:00

10189 Postings, 4522 Tage musicus1bitte mal den link 2021

30.12.20 19:29
10

3320 Postings, 4997 Tage xoxosAbschlussstatistik 2020

Ein paar Stunden Arbeit liegen hinter mir, aber ich hoffe die Erkenntnisse helfen mir im nächsten Jahr.
Grundsätzlich war es für mich an der Börse ein hervorragendes Jahr. Ein beteiligungsähnliches Investment hat dazu geführt, dass die Gesamtperformance gerechnet auf den Anfangsbestand bei über 200% lag. Corona zu verdanken.
Im folgenden werde ich mich aber mit dem Verlauf der Tradingaktivitäten beschäftigen, die weitestgehend über Zertifikate, Knock Outs, Optionen erfolgten.
1. Erkenntnis: Eigentlich hätte ich im Sommer aufhören können. Der Endstand entsprach in etwa dem Stand von Juni. Woran lag es? Die größten Gewinne erzielte ich während des Corona-Crashes. Habe zwar den Dreh halbwegs hinbekommen, aber ich hatte nicht damit gerechnet, dass die Rallye so weit laufen würde. Insofern hatte ich im Sommer von Juli bis September drei tiefrote Monate. Diese Verluste konnte ich dann in den letzten 3 Monatenwieder aufholen durch seltenere Trades auf der Shortseite sowie Long-Positionen auf der Kryptoseite.
Insgesamt habe ich 290 Trades über die genannten Instrumente getätigt, davon nur 19 Trades auf der Longseite von Aktien und  9 Trades auf der Krypto-Longseite. Der Schwerpunkt lag also auf der Shortseite, was nicht unbedingt richtig war. Die meisten Trades fielen mit 158 Stück auf das Shorten von Nasdaq-Aktien und dem Index. In der Summe konnte ich hier ein positives Ergeb nis erzielen. Zu verdanken ist das hauptsächlich Apple und Netflix, Apple 39 Trades, davon 69% positiv und 23% negativ. Die meisten Trades betrafen Tesla-Short. Trefferquote leider nur 52%, 24% negativ. Gesamtergebnis leicht negativ, einige KO´s zu verdanken, die aber auch Schlimmeres verhindert haben. Meine KO-Levels entsprechen i.d.R. in etwa den SL-Levels. Eigentlich gar kein so schlechtes Ergebnis bei Tesla, wenn man bedenkt, dass die Aktie 800% gemacht hat.
Negativ reingehauen haben 2 Shorts auf Amazon; ich habe die Aktie danach nicht mehr angerührt. 82 Trades betrafen den DAX. Auf beiden Seiten ein positives Ergebnis; Trefferquote auf der Long-Seite von 78%; auf der Shortseite 54%, aber auch nur eine negative Quote von 22%. Trades neutral zu schließen ist manchmal nicht falsch. Ähnliches Ergebnis beim DOW, aber weniger Trades. Trades auf deutsche Einzelaktien waren in der Summe negativ und zwar auf beiden Seiten. Shorts auf CTS, MTU waren wenig erfolgreich. Bayer habe ich auf beiden Seiten gemacht. Immer negativ. Dazu übrigens auch noch in meinem Dividendenportfolio der schlechteste Wert. Vielleicht sollte ich es wie bei Amazon machen: Finger weglassen.
Währungspositionen waren zu 100% positiv; leider wohl zu wenige.
Krypto brachte mit 9 Trades und einer Trefferquote von knapp 80% schönen Profit.
Insgesamt war die Performance mit einem sehr überschaubarem Kapital gut. Auf das ursprünglich eingesetzte Risikokapital über 200%. Trotz vieler Short ein überraschendes Ergebnis.
Weiterhin habe ich wenige Trades direkt in Aktien gemacht. Neben meiner Beteiligung habe ich 16 x direkt Aktien gekauft und innerhalb kurzer Zeit wieder verkauft. Davon 2 negative Trades. Für eine Stunde war ich in diesem Jahr Wirecard-Aktionär; zum Glück mit nur 23% Verlust innerhalb kürzester Zeit wieder verkauft. Nahe 100% waren Formycon und Millenial Lithium; sehr schön Fresenius und mehrfach UMT.
Fazit: Im DAX sind die Erfolgschancen für mich am größten. Und in Apple. Sonderthemen wie Krypto und Währung könnte man mehr machen. Im Nasdaq-Bereich waren es zu viele Trades für einen überschaubaren Erfolg. Demnächst eher weniger.
Insgesamt lag die Gewinnquote bei 58%; Verlustquote bei 27%. Ziel für 2021 ist es deutlich über 60% zu kommen.
Das war jetzt der letzte Beitrag im Forum 2020. Gutes Neues Jahr.
 

31.12.20 05:04

1239 Postings, 25 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 06:48

2983 Postings, 25 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 11:06

91 Postings, 25 Tage BeathandaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 11:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 18:21

30 Postings, 25 Tage DaceliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 18:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

01.01.21 18:24

30 Postings, 25 Tage DaceliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 18:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

01.01.21 19:05

94 Postings, 25 Tage UdetteaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 20:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

01.01.21 19:06

94 Postings, 25 Tage UdetteaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 20:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

02.01.21 02:04

1649 Postings, 25 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 18:33

489 Postings, 582 Tage oInvestFrohes Neues

@Udettea das ist das falsche Forum...das Oppa Omma  Inkontinenz Forum musst du Googlen. "Witzig"

Langsam mal wieder Augen auf die Märkte https://tradingmasters.de

aber nur kurz ...das Wochenende muss noch sein

VG BG LG


 

02.01.21 19:38

244 Postings, 25 Tage SusanoamaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 20:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

03.01.21 06:38

1794 Postings, 25 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 00:48

1614 Postings, 20 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 04:15

1717 Postings, 26 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 05:39

1416 Postings, 14 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 04:57

1937 Postings, 14 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 10:20

259 Postings, 645 Tage new.in.tradingReentries im Dax

Sind derzeit schwieirg für mich. Ich tue mich von der Mentalen Seite her einfach schwer, am Hoch zu kaufen. Widerspricht irgendwie dem gesunden Menschenverstand. Dann aber wiederum weiss ich das die EZB weitere Mrd in den Markt pumpen wird und 15k im Dax 30 nicht unrealistisch sind... Immer dieses hin und her tongue out

 

09.01.21 02:19

1177 Postings, 12 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.01.21 01:15

1383 Postings, 12 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 06:46

1221 Postings, 8 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

14.01.21 13:52
1

26545 Postings, 4067 Tage WeltenbummlerDa waren wir bis zum Hals oberkannte short und

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
825 | 826 | 827 | 827   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Naggamol, futureworld, VanHolmenolmendolmen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln