Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 213 von 217
neuester Beitrag: 28.11.20 21:49
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 5404
neuester Beitrag: 28.11.20 21:49 von: brokerX Leser gesamt: 447626
davon Heute: 214
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 217   

11.09.20 08:34
1

46711 Postings, 2379 Tage Lucky79Tesla wird zum "Paketspannband-Spezialisten"...

mein Güte... wenn das wirklich stimmt...
dann ist es schlimm.

https://www.golem.de/news/...gat-mit-baumarktleisten-2009-150786.html

 

11.09.20 09:06

3057 Postings, 1835 Tage Winti Elite BTesla spielt in einer ganz anderen Liga !

Du glaubst alles was im Netz steht !

https://www.teslarati.com/...y-shanghai-model-3-output-q3-2020-video/

Tesla Model 3 eines der meistverkauften EV in China.  

11.09.20 09:16

3057 Postings, 1835 Tage Winti Elite BChina wird für Tesla zur Geldmaschine!

11.09.20 10:09

4 Postings, 79 Tage Alexios112Wiederholung der Tulpenzwiebel-Blase?

Es sei nur wichtig, dass der Kurs steige? Egal, was Tesla produzieren würde?
Wenn das eine gängige Überzeugung ist, verkaufe ich lieber all meine Positionen! Erinnert mich an 2000.

Worin liegen denn die Fantasien bei Tesla? Bei den E-Autos? Ich habe da so meine Bedenken. Trotz Startschwierigkeiten werden lang etablierte Autobauer nachziehen!
Tesla ist innovativ und kann Computer. Die Nerds haben erstmal zugeschlagen und einen Tesla gekauft. Ich bin zwar auch technikbegeistert aber E-Auto überzeugt mich nicht. Für mich ist das ein überteuertes Spielzeug.
Und die Qualität der Karosserie eines Teslas ist dazu noch sehr schlecht. Viele Dinge unvorteilhaft gelöst und das Design ist auch eher beliebig bis provisorisch. Ich finde sämtliche Teslas abgrundtief hässlich. Aber Geschmack ist ja verschieden.  

Die richtigen Autofirmen können Autos bauen. Daran kann kein Zweifel bestehen. Wenn die nun auch noch die IT Thematik hinbekommen (und das ist kein Hexenwerk) entsteht ein ernstzunehmende Konkurrenzsituation für Tesla!
Schaue ich mir die aktuellen Zulassungszahlen in D an, so macht sich das bereits bemerkbar! Ganz egal wie schlecht hier teilweise die E-Varianten der deutschen Autobauer gemacht werden, sie werden eben häufiger gekauft als einen Tesla.
Und ein Trend wird auch deutlich, im Massenmarkt wird es eher der Plugin Hybrid. Hinzu kommt, dass die etablierten Autobauer fertige Fabriken und Vertriebsnetze mit entsprechenden Kapazitäten haben und eine starke Marke.

Was hat also Tesla neben den E Autos zu bieten, was zumindest im Ansatz diese extremen Kurse rechtfertigen kann?
 

11.09.20 10:20

3057 Postings, 1835 Tage Winti Elite BWas den Aktienkurs rechtfertigt !

Lies alles über Tesla und du wirst schnell feststellen das Elon das grösste Genie ist.  

15.09.20 21:03
1

117 Postings, 2475 Tage TalerMausKursziel 1000$

Die Batterie wird göttlich. Absolute Trumpliga! Alles wird gespeichert, sogar der Teslakurs.

Kauft, kauft, kauft !!! Billiger wirds nimmer.  

16.09.20 03:53

7942 Postings, 6135 Tage gripsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.20 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.09.20 03:56

7942 Postings, 6135 Tage gripsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.20 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.09.20 03:57

7942 Postings, 6135 Tage gripsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.20 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.09.20 04:02

7942 Postings, 6135 Tage gripsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.20 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

16.09.20 04:05

7942 Postings, 6135 Tage gripsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.09.20 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

16.09.20 04:28

7942 Postings, 6135 Tage gripsKein Schwein kauft Tesla Autos...

Schweine bekommen nur einen Chip in die Birne...

Sauerei!!

Von einem Irren... Die  Pleite der Plastikfirma.. Ist unabwendbar....

Halt nicht ganz, es würde ja auch sogar Holz aus dem Baumarkt um die Ecke zum Befestigen verwendet..... Ha Ha..

Da hat ein Trabi fuer mittlerweile 500 Euro mehr Kultcharakter... Als ein Sondermuell Tesla fuer 60.000 den eh keiner kauft... weil er die Umwelt vermuellt u. einfach nur SCHEISSE ausschaut...  

16.09.20 06:57

7942 Postings, 6135 Tage gripsGut analysiert Alexis.. Darum krachts bald ein..

 

16.09.20 06:58

7942 Postings, 6135 Tage gripsDas Tesla Kartenhaus....

 

16.09.20 07:01
1

7942 Postings, 6135 Tage gripsBeim Batterieday.. Kommt der Duracelhase...

Mit der langen Pinoccionase vorbei u. verspricht 1000 km mehr Laufzeit mit einer 30 Sekundenladung...

Und die Fans werden es glauben...

Wie geht's eigentlich den Wirecard Fans???

Alle noch in stationärer Behandlung oder schon vom Pleite Schock genesen?  

16.09.20 07:06
1

7942 Postings, 6135 Tage gripsDer naechste Einbruch wird...

heftig....

Als ersten Halt vor dem endgültigen Einsturz des Luftschloss es rechne ich naechste Woche mit Kursen von unter 250 Euro...

Wenn der Duracelhase am Batterieday seine Märchen auftischt.... Ha Ha...  

16.09.20 07:36
2

1744 Postings, 2061 Tage Pluggrips: Man man

Geh zum Arzt und lass dich behandeln, du hast echt einen an der Klatsche!  

16.09.20 07:51

7942 Postings, 6135 Tage gripsMoin Plug... Bringt die Boerse so mit sich:-)

Ha Ha...

Wuensch dir einen Schoenen Tag!

Egal, ob Tesla steigt oder ins Bodenlose faellt...  

16.09.20 12:05

611 Postings, 2512 Tage MondrialPrognose Absatz Q2-2020


https://electrek.co/2020/09/15/...pp-downloads-delivery-beat-analyst/

Zitat: "[...]Delaney suggests that the data could point to Tesla beating the third-quarter delivery estimates of 145,000 vehicles.

In Q3 2019, Tesla delivered 97,000 cars.

Therefore, a 20% increase wouldn’t necessarily mean over 145,000 deliveries, but Tesla’s deliveries are disproportionately high at the end of the quarter and a 20% increase could make a big difference.

The rest of the market is also not as optimistic with estimates averaging 121,000 vehicles on Wall Street.[...]"

Interessanter Ansatz, die Absatzzahlen aus den App-Downloads zu folgern. Mal sehen was am Ende rauskommt, 100.000, 120.000 oder gar wirklich 145.000? Aber selbst mit 145.000 Fahrzeugen in Q3 wären in Q4 weitere 175.000 Fahrzeuge nötig um das Ziel von 500.000 Fahrzeugen in 2020 zu erreichen. Das wäre sportlich bis fast unmöglich, denn dann müsste Shanghai mit 4.000 und Fremont mit 10.000 Stück pro Woche produzieren um derartige Absatzzahlen überhaupt zu ermöglichen.

( Quelle: ir.tesla.com )  

16.09.20 12:19

7942 Postings, 6135 Tage gripsEntlassungswelle Autozulieferer Cinti u Schaeffler

Rollt grad ueber den Ricker... So traurig, fuer die Mitarbeiter..

Und da glaubt ihr noch, dass eure geliebte Tesla da irgendwie ohne Insolvenz rauskommt??
Da hat wohl jemand in Mathe u. Buchhaltung nicht aufgepasst..

6..... Setzen...
 

16.09.20 12:20

7942 Postings, 6135 Tage gripsContinental.... Entlassungs..Welle..

 

16.09.20 12:28
1

7942 Postings, 6135 Tage gripsWer glaubt, dass Tesla überleben wird...

 

16.09.20 12:29
1

7942 Postings, 6135 Tage gripsDer glaubt bestimmt auch.... an..

Den Weihnachtsmann u. Dass das Christkind die Geschenke bringt.... Gelle... :-)  

16.09.20 21:21

1451 Postings, 290 Tage Harald aus Stuttga.Ohne Worte .. 1600 km Reichweite

Etc..

https://www.mercedes-fans.de/magazin/news/...-600-km-reichweite.16313

Soviel zu toten Pferden...

Irre dieser Stern.

Harald  

Seite: 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 217   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln