finanzen.net

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 54 von 57
neuester Beitrag: 19.02.20 16:31
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1421
neuester Beitrag: 19.02.20 16:31 von: Spymaster Leser gesamt: 183189
davon Heute: 355
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57  

06.01.20 22:46

2921 Postings, 2242 Tage centsucher@Cobra

Denke, die Kostenerstattung wird vorest eine Wundertüte bleiben.

Wie es in diesem Fall genau mit den Gesundheitsgesetzen aussieht, kann ich auch nicht beantworten. Wie auch immer, die Kostenerst. ist noch nicht durch.


Further, we also feel very confident from a payer perspective that under the ACA, it's going to fit nicely asone of the options that need to be provided at no co-pay and no deductible.

Das kann ebenso auch nur die betreffen, die keine Hormone vertragen! Sprich auf ärztliche Anweisung.


Risks Associated with Our Business

?

Changes in healthcare laws and regulations may eliminate current requirements for health insurance plans to cover and reimburse FDA-cleared or FDA-approved contraceptive products without cost sharing, which could reduce demand for products such as Amphora. Even if Amphora is approved for commercialization, our management expects our success will be dependent on the willingness or ability of patients to pay out-of-pocket should they not be able to obtain third-party reimbursement or should such reimbursement be limited.


Der grüneText stimmt mich ein wenig optimistisch. Ich lass mich einfach überraschen.




 

06.01.20 23:08

1283 Postings, 3519 Tage Advamillionär@Cobra:

Solange ich mit meinen "Schablonenanalysen" erfolgreich bin und ordentlich Kohle generiere, verzichte ich gerne auf Dein Superfachwissen. Manchmal ist einfach erfolgreicher als kompliziert.

Im übrigen bin ich hier von diesem Produkt seit Ewigkeiten sowas von überzeugt. Was mich allerdings nicht davon abhält/abhalten wird, zwischendurch auch mal Gewinne zu realisieren, was nicht wenige oft versäumen. Von Dir war z.B. bei PTN erst dann was zu lesen, als ich gerade mit dickem Gewinn nach Zulassung  raus bin und der Kurs anschließend gewaltig absackte.

Also jedem das seine, Dir Deine selbsternannte Fachkompetenz, mir meine Schablonenanalysen...  :-)

Gruß vom
Advamillionär  

07.01.20 08:25
1

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7lol


der adva "von Dir war erst zu lesen als der Kurs absackte", dann schau mal genau im thread nach, fang aber ganz weit vorne an....

dein Informationszufluss scheint ja top zu sein

mach weiter mit deinen Inhalten: ich mach so hier, ich mach so da, du Held!

hier bist du auch schon bestimmt vor mir rein gegangen, bei 10-12€, oder?

..... aber nur hier liegst du damit richtig 🤣




 

07.01.20 08:27
1

2699 Postings, 4310 Tage chrisebIch gehe persönlich

Mal von einer Royalty Finanzierung aus.  Ich kann mir vorstellen, dass wäre auch im Sinne der Investoren. Deals werden ja sowohl in der Präsi als auch im Call erwähnt. Daher rechne ich mit sehr fortgeschrittenen Gesprächen. Geld wird bei dem burn das erste Q reichen. Das letzte Mal waren sie ja ziemlich knapp dran mit der Finanzierung. Gut beider Insti Struktur kann man das mal machen. Für Woody ist ja dann auch PDL eingesprungen. Ich bin mal gespannt, wieviele Warrants gewandelt wurden, wenn dann vermutlich von Woodford. Von den long term Investoren schätze ich mal eher nicht. werden wir ja dann im nächsten 10Q bzw.. 10-K ist ja dran erfahren.
Der geringe Freefloat kann natürlich auch sehr kursbremsend wirken.  

07.01.20 09:17

2699 Postings, 4310 Tage chrisebCobra centsucher

Danke für die Überlegungen und Hinweise auf die Arten der Kostenerstattung. Das hatte ich so dezidiert nicht auf dem Schirm.  

07.01.20 09:30

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7Chris


die haben ha seit November auch ein Sales Agreement mit Piper über 50 Millionen Dollar, die Aktie generiert natürlich nicht sehr viel Möglichkeiten die da drüber an den Mann zu bringen, aber unmöglich mit kleinen Häppchen ist das nicht...  

07.01.20 10:02

1283 Postings, 3519 Tage Advamillionär@Cobra:

Ich lege keinen besonderen Wert auf Informationszufluss, sondern AUSSCHLIEßLICH auf steigende Kurse. Tut mir leid, das ich Dein Ego verletzt habe, Du Superbörsenfachmann.

Und ja, hier bin ich zu Beginn wirklich zu Kursen um die 10 rein. Und bin dennoch mittlerweile durch diese Aktie zu einem schönen Gewinn gekommen.

Weiterhin viel Spaß bei Deinen super Analysen. Kleiner Tipp: Versuchs mal bei einer Investmentbank, da bekommst Du a) ordentlich Geld dafür und b) passt Du zu diesen Geldvernichtern auch super hin.

Ich klinge mich jetzt hier raus,  bei solchen Fachautoren mit Superwissen bin ich eh überflüssig...

Gruß vom
Advamillionär  

07.01.20 11:15

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7lustig

Da faselt jemand was zum Thema" Ego" der Millionär in seinem Nick stehen haben muss. Frage ist wer wohl eher diese Probleme hat?


 

07.01.20 16:41

2699 Postings, 4310 Tage chrisebCobra

mal schauen, wie viele Shares im nächsten 10Q ausgewiesen werden. Ein bisschen mehr Freefloat wäre sicher sehr belebend für den Kurs. Evofem ist für mich ein Valueinvestment bei dem Asset Potential. Die Investorenbasis ist halt leider voll besetzt. Da werden sich größere Investoren beim jetzigen Stand schwer tun.  

07.01.20 16:50

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7einige gute

Instis schon dabei, denke die wollen noch mehr Anteile, natürlich schwierig über den Markt viele Shares zu bekommen....


sind ja nicht umsonst Anfragen bei EVFM eingegangen

"I can tell you that we have a lot of various interests. We have interest from potential royalty partners, debt partners, equity investors"  

07.01.20 17:03

2699 Postings, 4310 Tage chrisebVom Prinzip

finde ich das ja ein gutes Zeichen. Über kurz oder lang wird der Markt die Assets und das Investoreninteresse einpreisen  

07.01.20 17:03

2699 Postings, 4310 Tage chrisebSchätze mal vor approval

sehen wir andere Kurse  

07.01.20 17:09

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7anscheinend

hat aber einer der Ankerinvestoren auch keine Lust über Blocktrades grössere Anteile abzugeben ( Invesco/ Woodford), oder hat noch keiner
ein vernünftiges Angebot gemacht

PDLI mal aussen vor....

obwohl deren Investor nicht so dafür ist, wollen die das mit durchziehen, also PDLI  

07.01.20 17:24
1

2699 Postings, 4310 Tage chrisebWird mal Zeit

für einen guten Assetdeal. Auf jeden Fall würde das Aufmerksamkeit erzeugen  

07.01.20 17:38

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7@cent


da wird ordentlich Druck entstehen......


So in summary, these data are incredibly compelling to us as they validate the significant market opportunity for Amphora as suggested by the Guttmacher Report and puts a fine point on what women value and want from their contraception. There is a clear desire among more than 17 million women for new, non-hormonal free options that provide total control over when, where and how they engage in sexual activity.

aber wohl mehr dazu spätestens im Februar Call

I'll look forward to providing an update on our commercial build out during our next quarterly call in February
 

07.01.20 18:03

2699 Postings, 4310 Tage chrisebIch denke auch, dass hier noch

Erheblicher Druck im ersten Halbjahr entsteht. Die FDA ist halt immer ein Überraschungsei, selbst bei vorher vermeintlichen Save Assets. Woodford mit seiner finanziellen Schieflage ist für mich auch noch so eine Sache. Viele Anteile hat er ja schon abgegeben, ist halt die Frage, wie hoch der Druck ist, die Warrants  exercisen zu müssen.  

07.01.20 18:18

2699 Postings, 4310 Tage chrisebCobra

Für den kommerziellen Aufbau wurde ja schon mal eine Sales Mannschaft eingestellt  

07.01.20 18:26
1

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7Woodford


hat die nicht abgegeben, er ist gefeuert worden...

aus dem CF Woodford Equity Income Fund ist Link Fund Solutions Ltd geworden der die Anteile von über 9M Shares übernommen hat.

https://www.reuters.com/article/...d-fund-standard-life-idUSKBN1YO0UU

er hat wohl noch über 3,9M Woodford Investment Management LLP


aber da gibts genügend andere die sich positionieren wollen, namhafte wie Renaissance, Baker Brothers, Blackrock ja mit über 700T Shares usw....

https://whalewisdom.com/stock/evfm

die nächsten Filings werden ja bald eintrudeln


 

07.01.20 19:11

2699 Postings, 4310 Tage chrisebAhja,

08.01.20 20:11

4449 Postings, 2190 Tage Cobra7da


hat sich aber jemand einen größeren Schluck in D gegönnt.

bei den Amis fliegt die Aktie trotzdem generell noch im Tarnkappen-Modus, da ist in diversen Foren nix los  

08.01.20 20:38

22 Postings, 71 Tage Ad_AwesomeHab's...

...mir auch gedacht. Ich warte auf die 4,85?. Was meint ihr wann die nächsten News kommen?  

08.01.20 22:11

2699 Postings, 4310 Tage chrisebNDA Antrag Annahme Ende Januar

Irgendwann im Februar 10-K und was sonst noch kommt...?aber das sollten ja alle auf dem Wchirm haben  

08.01.20 22:16

2699 Postings, 4310 Tage chrisebCobra

Den Tarnkappen Modus finde ich gut wenn ich drin bin bevor dieser auffliegt.  

10.01.20 22:35

2699 Postings, 4310 Tage chrisebAlso FDA acceptance

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100