finanzen.net

Isodiol Int. Inc.acquires 100% in Pot-O-Coffee

Seite 13 von 18
neuester Beitrag: 31.07.19 09:23
eröffnet am: 13.06.17 15:19 von: chinasky Anzahl Beiträge: 446
neuester Beitrag: 31.07.19 09:23 von: janstein Leser gesamt: 74517
davon Heute: 58
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   

10.10.18 23:01

317 Postings, 2503 Tage SmyrgalFair Value-Schätzung: CAD 10,10

nach einer Analyse von FRC (Fundamental Research Corp.).
Auszug in Google-Deutsch:

"Isodiol International Inc. (CSE: ISOL / Aktienkurs: $ 3,56 pro Aktie / FRC-Fair-Value-Schätzung: $ 10,10 pro Aktie) - Am 5. Oktober 2018 gab das Unternehmen ein Update bekannt, dass es CBD-Isolate an Pharmaunternehmen und Forschungsgruppen geliefert habe zu Forschungszwecken auf einer pharmazeutischen Forschungskonferenz in Madrid, Spanien.

? Erwartete Auswirkung von Nachrichten auf die Bewertung: Neutral.
? Begründung: Obwohl die Nachrichten der Unternehmensbewertung wenig nutzen werden, sehen wir die Nachrichten als ein Hinweis darauf, dass das Produkt von Isodiol in der breiteren Branche als Qualitätsmaßstab gilt."

Im englischen Original auf S.3:

https://www.baystreet.ca/articles/..._research/AIW-10-9-2018-main.pdf

Smy  

13.10.18 00:27

134 Postings, 854 Tage IndiaHotelWie geht es euch so mit unserem ISOL Investment?

Die letzten zwei Wochen waren ja eher ein Trauerspiel... letzten Montag ein kurzer Anstieg auf 4,15$ nur um seit dem kontinuierlich abverkauft zu werden.

Die Messe in Madrid mit 45000 Pharma Firmen ging gestern zu Ende, bleibt zu hoffen dass Isodiols Tochtergesellschaft BSPG sich hier gut präsentieren konnte und vielleicht die ein oder andere Partnerschaft bzw. Deal erreicht werden konnte.

Wichtige anstehende Termine sind Quartalszahlen im November und vor allem das (hoffentliche) durchwinken des Farm Bills durch den US Senat. Könnten zwei positive Katalysatoren für den Kurs werden? Fair Value Schätzung wie von Smyrgal oben eingestellt macht natürlich Mut, scheint dem Markt aber momentan ziemlich egal zu sein?

Ich muss sagen was mich echt enttäuscht ist das niedrige Volumen der Aktie... in den zwei Wochen in denen ich dabei bin wurden meistens nur 100.000 - 200.000 Stück an der TSX Ventures gehandelt das ist doch garnichts... sieht so aus als ob momentan null Interesse an der Aktie besteht. Was mich noch mehr irritiert: ich bin sehr viel auf www.stockhouse.com aktiv und lese mir eigentlich täglich das isodiol bullboard durch... dort im englischen Forum ist ständig die Rede von Insider trading, Manipulation, Verwässerung... es wurde ein Link eingestellt wo tatsächlich filings der letzten Tage zu sehen waren und beispielsweise hat ein Insider am 26. Juni Optionen gezogen (Aktien erhalten) nur um sie dann am 27/28. Juni zu verkaufen... Das macht einfach alles kein gutes Bild

Ich gebe zu ich tu mir extrem schwer dieses invest einzuschätzen... einerseits sprechen die Zahlen, bisherige Beteiligungen und Zukunftsaussichten doch eine positive Sprache aber diese Management Gerüchte geben dem ganzen so einen üblen Beigeschmack... Echt schwierig... wie geht es euch damit?

News releases gibt es ja zur Zeit auch keine wichtigen... angeblich war das früher anders? Die positiven im Forum spekulieren darauf dass das bewusst passiert, da es vor wichtigen Ereignissen wie beispielsweise einem Uplist in den NASDAQ z.B eine black out period von 30 Tagen gibt wo nichts berichtet werden DARF. Aber ich weiß es nicht... das fällt mir auch wieder schwer zu glauben... denn mit diesem lächerlichem Volumen erfüllen wir meines Wissens nach ja nicht mal die Anforderungen für so ein Uplist.

Mein EK 3,80$ also schon mal schön im Minus... halte momentan mal die Füße still... keine Ahnung noch wie ich weiter vorgehen werde ob eine Nachkauf in Frage kommt oder nicht

 

13.10.18 00:33

134 Postings, 854 Tage IndiaHotelHier noch der Link zu den Insider trades

https://m.canadianinsider.com/node/...=ISOL+%7C+Isodiol+International

Dann einfach weiter unten auf filings by transaction date oder filings by filings date drücken  

13.10.18 01:12

134 Postings, 854 Tage IndiaHotelKorrektur zu meinem vorletzten Beitrag

"The world?s largest pharmaceutical exhibition, CPhI Worldwide houses six individual pharma events covering all industry sectors - from ingredients and FDF to machinery, packaging, outsourcing and biopharmaceuticals. Uniting over 45,000 pharma professionals from around the globe and more than 2,500 international exhibitors, it is the place to network and source cost-effective pharma solutions from all over the world in just three days under one roof."

Ok 45.000 Pharma Firmen war wohl etwas übertrieben, soll wohl eher heißen 45.000+ Teilnehmer bzw. Vertreter von mehr als 2500 Firmen aus aller Welt... aber immerhin ein mega Event!

Quelle: www.cphi.com  

14.10.18 20:54
2

317 Postings, 2503 Tage Smyrgal@India Hotel

Ja, das Lesen auf dem Stockhouse- Bullboard kann derzeit sehr verunsichern. Dort sind etliche Pumper und noch mehr Basher aktiv, letztere vermutlich verbitterte Anleger und Shorter.  Umgang und Sprachniveau sind überwiegend unterste Schublade, ich lese dort nur noch selten. Man kommt ja bei der Vielzahl der Beiträge kaum noch durch.  

Auch ich bin mir meiner Einschätzung nicht sicher, doch scheint mir die Aktie nach den letzten Quartalszahlen deutlich unterbewertet und nicht wie zahlreiche Highflyer der Branche in einer Blasenbildung begriffen, im Gegenteil. Vermutlich kapitulieren immer noch Anleger aufgrund des langanhaltenden Kursverfalls und der Tradinghalts, darunter vielleicht auch der eine oder andere Insider. Nebenbei bemerkt brauchen auch die manchmal einfach nur Cash. Solange nur einzelne zu diesen niedrigen Kursen Verkäufe tätigen, beunruhigt mich das nicht wirklich.

Am Meisten haben mich Beschuldigungen der Begünstigung von Verwandten oder Freunden des Managements verunsichert. Diesbezüglich werde ich wachsam bleiben.

Ich rechne mit einem deutlichen Kursanstieg in den nächsten sechs Monaten und einem vergleichsweise schwächeren Kurseinbruch, sollte die Marihuanablase platzen.

Disclaimer: Mit meinem Beitrag möchte ich niemanden zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren bewegen, sondern lediglich zum Gedankenaustausch beitragen.

Smy



 

15.10.18 15:05
1

241 Postings, 676 Tage MedicalNews - ISOl Plans to Enter Pet Industry

Zitat:"VANCOUVER, British Columbia, Oct. 15, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Isodiol International Inc.(CSE: ISOL) (OTCQB: ISOLF) (FSE: LB6A.F) (the ?Company? or ?Isodiol?) announced today it will be launching Pawceuticals, a CBD-based product line that naturally aids in restoring a pet?s health and improving overall wellness.....The Pawceuticals functional CBD pet products are designed for dogs and cats and are scientifically formulated with a proprietary blend of adaptogens that may aid in comfort, calming, healthy gums support, immune support, itch support, joint support, kennel cough support, kidney support, liver support, urinary support and anti-aging. The Company anticipates these products will be available for purchase online in late November at Pawceuticals.com....?Pet owners are more passionate than ever about the health and wellness of their pets,? said CEO of Isodiol Marcos Agramont...." ENDE Zitat
Quelle:https://www.stockwatch.com/News/...69867&symbol=ISOL&region=C

https://isodiol.com/pawceuticals/  

15.10.18 16:00

241 Postings, 676 Tage MedicalMid-Summer Cannabis Investor Event by SmallCap

02.11.18 15:58

96 Postings, 599 Tage Sandro69...

habe wieder einen kurs von der nasdag gesehen wäre wirklich toll wenn die wieder dort gelistet sind -:) auf gute kurse  

07.11.18 01:27

317 Postings, 2503 Tage SmyrgalEquityGuru zum Kursanstieg

equity.guru/2018/11/06/...l-isol-c-stock-price-double-5-days/
Google Übersetzter ist integriert, dauert aber etwas.

Disclaimer beachten!

Smy  

07.11.18 13:55

317 Postings, 2503 Tage SmyrgalNochmal richtig:

https://equity.guru/2018/11/06/...sol-c-stock-price-double-5-days/Die
(Übersetzung dauert, evtl. kommt kurzfristig eine Fehlermeldung "Seite konnte nicht gefunden werden)

Ansonsten: Hier das englische Original:

https://equity.guru/2018/11/06/...l-isol-c-stock-price-double-5-days/

Auszug:
"ISOL Q1 Highlights:

Gesamtumsatz von 9,2 Millionen US-Dollar
Bruttogewinn von 4,6 Millionen US-Dollar
Cash-Position von 11,5 Millionen US-Dollar
Regierungszulassung der britischen Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MHRA) für reines, natürliches CBD als aktiver pharmazeutischer Inhaltsstoff (API)
Kaufte KURE Corp
Angekündigte KURE-Expansionspläne
Verbindliche Vereinbarung zum Erwerb von 51% an Farmtiva, einem kalifornischen Hanfgrubber
Verbindliche Vereinbarung zum Erwerb von 51% an Round Mountain Technologies, einem Hanfgrubber aus Nevada
Problem: CBD-Hanfextrakte und -öle sind schwer zu formulieren und in Konsumgüterprodukten einzuarbeiten. CBD-Hanfextrakt in Ölform ?haftet an fast allem, schmeckt vielen Anwendern schlecht und löst sich neben Alkoholen und Ölen in wenigen Substanzen auf.

Lösung: Heneplex p 200 ist vielseitiger als herkömmliche Extrakte. Es kann leicht in fast jedes Lebensmittel- und Getränkeprodukt eingemischt werden, einschließlich Protein-Shakes, Säfte, Soda, Kaffee, Tee, Backwaren oder Tiefkühlwaren oder Wasser.

...

Isodiols 3 Kerngeschäftsstrategien:

Belieferung des Marktes mit CBD-Extrakten in vier Kategorien :
NUTRA99 : Ein CBD-Isolat aus Nutraceutical-Qualität, das aus US-Farm-Bill-Compliant-Hanf gewonnen wurde.
ISO99 : Ein firmeneigenes extrahiertes CBD-Isolat aus Nutraceutical-Qualität, das aus EU-zertifiziertem Hanf gewonnen wurde.
Spectreus : Ein aus Hanföl der US-amerikanischen Farm Bill Compliant gewonnener Vollspektrum-Hanf-Extrakt.
BSPG-API : Ein von der MHRA (The Medicines and Healthcare Regulatory Agency) registrierter Wirkstoff (Active Pharmaceutical Ingredient, API) zur Verwendung in klinischen Studien und zur Formulierung von pharmazeutischen Fertigprodukten (FPP).
Herstellung von Konsumgütern, die CBD-Inhaltsstoffe enthalten"

Smy
 

07.11.18 15:56

966 Postings, 1013 Tage dan66Trading Halt!!

07.11.18 17:39

317 Postings, 2503 Tage SmyrgalOh no!

Geht das jetzt weiter mit der Verwässerung? Der Zeitpunkt vor den Q2-Zahlen ist äußerst ungeschickt gewählt. Schade!

Man kann nur hoffen, dass die Q2-Zahlen, die Ende November anstehen, wiederum ein solides Wachstum ausweisen, und dass das Geld aus dem Offering für strategische Investitionen verwendet wird, die rasch fruchten - oder man geht gleich raus.

Smy  

10.11.18 19:17

317 Postings, 2503 Tage Smyrgal... es ist so schwer optimistisch zu sein ...

... nach einigen  Beiträgen auf Stockhouse-BB:

http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...-inc?postid=28954534

++++
Re: Es ist so schwer, optimistisch zu sein ...
dannyd03 schrieb:
----------
Wie wird dieses Unternehmen jemals sein 52-Wochen-Hoch erreichen oder übersteigen? Es scheint, als würde es alle drei Monate heißen "nur auf die Quartalszahlen warten, nur warten" und alle drei Monate sehen wir Rekordzahlen, aber einen Rückgang der Unternehmensbewertung. Das macht keinen Sinn. Es kann nicht nur wegen des Managements sein ... ... Dies ist eines der, wenn nicht das frustrierendste Unternehmen, das ich je hatte. Keiner mag es, Geld zu verlieren, und ich habe nichts verloren, bis ich verkauft habe, aber die Hälfte seines Geldes in etwas zu investieren, was "eine sichere Sache" sein sollte, basierend auf all diesen Quartalszahlen, die den Preistrend umkehren sollten. Wie gesagt, es ist so schwer, optimistisch zu sein.
----------
Insider liquidieren und kassieren bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Wenn sie tolle Quartalszahlen haben und der Preis 5 Dollar erreicht, dann rechne mit massiven Verkäufen... Leute, die Optionsscheine und Optionen zu Geld machen und sich dann dünn machen. So sehr ich es auch zu sagen hasse, Isodiol ist für Insider nichts anderes als ein Aktionärssparschwein. So etwas habe ich noch nie gesehen, ein gieriges Team, zu dem auch der Vorsitzende gehört... nun wissen wir, dass wir beschissen werden. Zwei Präsidenten treten zurück, der CEO wurde erst zweimal gesehen ... COO ist nach zwei Monaten immer noch nicht an der CSE gemeldet ... Der CFO ist in ein weiteres Pump and Dump auf der gegenüberliegenden Flurseite im selben Gebäude verwickelt. Ich kann hier einfach nicht gewinnen. Der Preis wird wieder heruntergebombt werden, und dieses Mal wird Isodiol International mit ihrem nächsten Pump and Dump übernommen ... ... und wir werden für einen weiteren Ritt genauso stark sein wie wir es jetzt sind. Sie geben mit vollen Händen Geld aus und werfen einfach weiter Aktien auf den Markt. Würden sie eine Obergrenze für die Aktienstruktur einführen, würde der Kurs zum Mond schießen . Aber das wird niemals geschehen. GL.
++++
Ohne Gewähr für die Übersetzung - Smy
 

20.11.18 11:26
1

241 Postings, 676 Tage Medical...

hab heute die Reissleine gezogen...
vielleicht ein Fehler...

aber, wenn ich das richtig heraus lese, dann hat ISOL sein
CONVERTIBLE DEBENTURE OFFERING vom ( Isodiol arranges debenture offering for up to $10M )
2018-11-07 ,
> nunmehr (ISODIOL INTERNATIONAL INC. ANNOUNCES UPDATE TO PREVIOUSLY ANNOUNCED CONVERTIBLE DEBENTURE OFFERING)  ... auf

>> NEU: " Zitat: Isodiol International Inc. has entered into a financial advisory agreement with Haywood Securities Inc. and Clarus Securities Inc. to act as financial advisers to the company in connection with a strategic investment for aggregate gross proceeds of $6-million....
The convertible debenture units of the company, each consist of (i) $1,000 principal amount of senior unsecured convertible debentures of the company; and (ii) 233 common share purchase warrants of the company. Each warrant shall be exercisable by the holder thereof for one common share in the capital of the company at an exercise price per warrant share of $2.75 for a period of 24 months from the closing date....The debentures will be convertible at the holder's option or upon mandatory conversion at the request of the company on the earlier of: (i) the maturity date; (ii) the business day immediately preceding the date fixed by the company for redemption; and (iii) the business day immediately preceding the payment date if subject to repurchase pursuant to a change of control (as defined herein) into: (a) that number of common shares in the capital of the company calculated on the basis of the aggregate principal amount of the debentures issued divided by the conversion price of $2.15 per debenture share (the conversion price); and (b) a cash payment equal to the additional interest amount that such holder would have received if it had held the debenture for a period of one year from the date of conversion. ... " ENDE Zitat ..

abgeändert!

Wie ich das verstehe, sind es nur noch 6Mio anstelle von 10 Mio und

nicht mehr ** an exercise price of $3.94 per Isodiol share **

sondern nur noch ** xercise price per warrant share of $2.75**

Fazit... weniger Einnahmen , sowohl Preis wie auch Anzahl Shares mässig....

einerseits gut,...weniger Delution
andererseits,,, nicht IMO Vertrauensverlust !?

MFG

Quellen:

https://www.stockwatch.com/News/...86164&symbol=ISOL&region=C
https://www.stockwatch.com/News/...80129&symbol=ISOL&region=C

 

20.11.18 14:50

134 Postings, 854 Tage IndiaHotel@medical

Du hast recht... die Finanzierung hat sich innerhalb weniger als 2 Wochen deutlich verschlechtert... warum auch immer... Das ist ja das frustrierende das wichtige Informationen nicht ausreichend an die Aktionäre kommuniziert werden... wir wissen ja nicht mal wofür das eingenommene Geld verwendet werden soll??

Wir werden sehen ob deine Entscheidung heute klug war oder nicht ;-) ich bin mittlerweile wieder über 55% im Minus, möchte aber auf keinen Fall vor den Quartalszahlen die Ende nächster Woche anstehen (Donnerstag der 29. Nov denke ich?!) rausgehen... danach werde ich das Investment neu bewerten.  

20.11.18 16:04

1823 Postings, 2413 Tage tzadoz77Kursverlauf

Der Kursverlauf ist wirklich erschreckend. Seit der Öffnung des kanadischen Marktes könnte man zumindest den Gesamtmarkt dafür verantwortlich machen. Da es seitdem bei den meisten Cannabis-Aktien nicht wirklich läuft. Egal ob gute oder schlechte Nachrichten veröffentlicht werden. Der massive Kursverfall bei Isodiol hat aber bereits deutlich früher begonnen.

Ich kann den Frust verstehen. Und auch, dass man jetzt die Reissleine zieht und zu Not auch mit dicken Verlust verkauft.
Ich beobachte diese Aktie bislang nur von der Seitenlinie. Weshalb ür mich der weitere Kursrutsch natürlich gut ist. Aktuell würde ich aber nicht einsteigen. Das fallende Messer plus der Gesamtmarkt ist keine gute Mischung. Und dann noch eine Kapitalmaßnahme.  

28.11.18 17:35
1

12169 Postings, 2192 Tage deuteronomiumschlechte Stimmung hier

einer hat verkauft, andere in Depression, oh Gott.

Im Vergleich mal: Aurora 2013 gegründet hat 964 Mio. Stücke ist bei ca. 5,20 Euro
                          Aphira 05/2016 hat 250 Mio. Stücke ist bei 7,40 Euro
                          Canopy 2014 gegründet mit 337 Mio. Stücke bei 29,- Euro

due Isodiol auch um 2014 gegründet hat jetzt durch den Split 39,6 Mio. Stücke und ist bei ca. 0,99 Euro

??????????????? Was machen die falsch ? Wollten die jetzt nicht in Hanf-Bier einsteigen ?

Wenn man vergleicht bzw. vergleichen kann ??? gegenüber Aktienstückzahl müsste der Kurs sonst wo sein. Sicherlich richtet sich alles nach Gewinn ist mir schon klar. Denke da sind Leerverkäufer am Werk, Kurs drücken bis alle aufgeben. (?)
Die Q.-Zahlen werden es zeigen  

29.11.18 08:12
1

241 Postings, 676 Tage Medical...

Handelsplatz Geld-Stk. Geld Geld-Brief Brief Brief-Stk. Spread Zeit

Tradegate 2.600 1,16 ?
          §1,22 ? 2.500 5,17% 08:00:04

L&S RT 0 1,147 ?
          §1,21 ? 0 5,49% 08:00:02

meine Verkäufe hatte ich zu ?1,14 getätigt,... da für mich leider nur die L&S Kurse gelten, hatte ich per dato mehr oder weniger richtig gelegen.

Ob die für heute (?) erwarteten Zahlen wirklich überproportionales Wachstum ausweisen, oder einfach nur ok, also erwartungsgemäss gut, sind.... wird sich zeigen.
Wenn nicht, war das vermutlich nur ein kleines Kursfeuerwerk....

Nachvollziehbar ist jedoch nicht, weshalb Aman Parmar Harwinder seine Anteile/Shares, vor den Zahlen verkauft... Werden wir auch nie erfahren. Vlt. gibt es / gab es tatsächlich rechltiche / finanztechnische Gründe...  (https://www.canadianinsider.com/node/7?menu_tickersearch=isol)

Der Chart spricht auf jeden Fall seine eigene Sprache.... ganz grob meine ich haben wir die dicksten Widerstände im Bereich von C$ 3,00 / 4,50 und 6,00....
Da ich mit sämtlichen Depots/Käufen erst bei knapp 7,80  meinen Einstand wieder erreich,... sehe ich das Investment als abgeschrieben. Ich wüsste aus aktueller Sicht nicht was dazu führen sollte, um den Kurs über die o.g. Widerstände (subjektiv - aus meiner Sicht)  zu bringen.


 
Angehängte Grafik:
isol-3y-chart.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
isol-3y-chart.jpg

29.11.18 09:37
1

7 Postings, 284 Tage PapadomLangfristig Gewinn oder Totalverlust

Entweder ich habe einen Totalverlust oder ich mache mittel- bis langfristig Gewinn.
Aktuell 65 % Verlust. Da verkauft man nicht mehr. Aber ich habe noch nie an ein Unternehmen so sehr geglaubt wie an Isodiol. Was auch immer den Kurs so runter gebracht hat, ich werde frühestens bei einem Aktienkurs von 25 Euro verkaufen oder einen Totalverlust riskieren. Die ganze Branche ist noch so jung. Isodiol ist sensationell aufgestellt und der Kurs kann mittelfristig eigentlich nur hoch gehen. Richtig entscheidende Zahlen kommen meiner Meinung nach ohnehin erst in 2019. Der aktuelle Kurs ist ein Witz und besteht nur durch kriminelle Machenschaften. Aber das wird auch irgendwann Geschichte sein.
Ich glaube an Isodiol und auch an viel höhere Kurse!  

29.11.18 09:40

7 Postings, 284 Tage PapadomErster Satz ist falsch

Ich habe natürlich keinen Totalverlust. Bitte ersten Satz streichen. :-)
 

29.11.18 15:42

12169 Postings, 2192 Tage deuteronomiumBeitrag 29.11.18 09:37

ja ich habe bei 1,10, heute bei 11,- umgerechnet, gekauft. Mein Verlust ist wesentlich höher, dank Pollinger.
Hanfbier das könnte der Renner sein. Warten ist auf jeden Fall angebracht.
Im Vergleich zu den anderen Firmen + den vielen Stücken ist es schon sehr merkwürdig warum Iso. so stark unten
liegt.
Wir dürfen nicht vergessen der USA Markt ist erst sehr kurz in der Zeit. Kanada 30 Mio. Einwohner, USA über 300 Mio. EW.
Wofür setzen sie jetzt die Wandelanleihe ein ?
Evtl. erfahren wir es bei den Q.-Zahlen.  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
TeslaA1CX3T