Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 354
neuester Beitrag: 03.12.20 20:23
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 8842
neuester Beitrag: 03.12.20 20:23 von: Howkay Leser gesamt: 1815699
davon Heute: 153
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   

08.05.15 13:00
19

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   
8816 Postings ausgeblendet.

16.11.20 13:19
1

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinChart

Oben linear, unten logarithmisch
 
Angehängte Grafik:
2020-11-16_13h_linlog.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-11-16_13h_linlog.png

16.11.20 14:29
1

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinChart..näher dran

Oben linear, unten logarithmisch
 
Angehängte Grafik:
2020-11-16_1415h_linlog.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-11-16_1415h_linlog.png

16.11.20 17:37
2

1861 Postings, 5563 Tage twottosk X

16.11.20  17:36 Uhr

Realtime-Kurs3,90 EUR

+4,42 %  [+0,17]

Börse  
Xetra
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread        --§
Schluss Vortag 3,735
 Eröffnung      3,97
      Hoch      4,10 
      Tief 3,845§
Geh. Stück 121.920
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück          §
  17:36:16      3,90     11245          §
  17:29:57      3,98         1          §
  17:29:57      3,98         1          §
  17:28:01      3,95        44          §
  17:13:45      3,95        14          §
  17:13:45      3,95        38          §
  17:13:45      3,95       376          §
  17:10:24     3,945§176  

17.11.20 09:39
1

426 Postings, 3525 Tage FtnewsAviva, ehemals Ankerinvestor

ist jetzt unter 3 %  und ist wohl raus aus MDG.
Eigentlich erstaunlich, daß MDG trotz dieses Abverkaufs in den letzten Tagen, sogar noch den Aktienwert etwas steigern konnte.  

17.11.20 15:03
1

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinNun

gibts den Abverkauf vielleicht doch noch.. https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=DE000A1X3W00
Waren ja auch noch 2,67% übrig.. :(
 

17.11.20 15:15

362 Postings, 2081 Tage Amadeus03Aviva

....jetzt kommen vermeintlich gute Nachrichten von BBB (sind intern und Aviva bestimmt schon länger bekannt) und die reduzieren weiter - seltsam. Aber vielleicht wollen sie einfach nur noch raus. Schlimm bzw. schlecht genug......  

18.11.20 09:49

362 Postings, 2081 Tage Amadeus03@Kingbrown - Übernahme

Hallo Kingbrown - vielen Dank für die interessante Darstellung im Nachbarthread - was denkst du über die diskutierten (spekulativen) Übernahmeoptionen?  

18.11.20 11:26
2

65 Postings, 1485 Tage KingBrown@Amadeus03 - Übernahme ?

Aus meiner Sicht sind die Ergebnisse aus der Entwicklung noch nicht aussreichend, um für ein Pharmaunternehmen ein attraktives Übernahmeziel zu sein. Mit einem Proof-of-Concept einer optimierten T-Zelltherapie wäre Medigene sicherlich für große Unternehmen als Übernahmeziel interessant. Das dauert aber noch ....  

18.11.20 19:29

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinDer Kursverfall

seit gestern früh kann natürlich auch von Aviva verursacht sein.
u3%-Vollzug war zwar schon der 13.11.2020, aber man weiss ja nie ob und wann die dann gen 0% gehen
 
Angehängte Grafik:
2020-11-18_1woche.png
2020-11-18_1woche.png

25.11.20 11:55
1

7644 Postings, 2956 Tage iTechDachs#18912 im Sachthread zu Aviva Verkauf kann aber

bei dem aktuellen Volumen noch weit bis ins neue Jahr dauern  ....  

25.11.20 11:59

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinDas wollte ich auch gerade

schreiben ;) Da sind von Aviva noch über 600k Stück in der Schwebe
https://www.ariva.de/medigene-aktie/times_and_sales
 

25.11.20 17:31
1

426 Postings, 3525 Tage Ftnewsdie 2,6 % oder

>600 T Stk. waren der Stand vor 2 Wochen.
Inzwischen haben die sicher einen großen Anteil bereits verkauft. Man sieht jedenfalls die Brocken die da über den Tisch gehen und auch die Geschwindigkeit wie die von fast 5% auf die Hälfte herunterverkauft wurden.
Ich gehen davon aus, die wollen im Dezember alles draussen haben wollen.
Solange da noch der Zufluss kommt, kann der Kurs auch bei den Umsätzen schwer ansteigen.  

25.11.20 19:29

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinAviva

So recht kann man da kein Muster erkennen. Weder im Volumen, noch im Kursverhalten vorher.
Nachher fiel der Kurs jeweils, aber das heißt ja bei MDG nicht viel
 
Angehängte Grafik:
2020-11-25_aviva.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-11-25_aviva.png

26.11.20 16:56

426 Postings, 3525 Tage FtnewsAuf Tradegate

kommt so richtig Volumen auf.

vielleicht erwacht man jetzt  aus dem Dornröschen Schlaf  

26.11.20 17:20

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinyep,

einen 20tausender gab es da wohl schon lange nicht mehr. Insgesamt weit über Xetra.
https://www.ariva.de/medigene-aktie/kurs
https://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=DE000A1X3W00  

26.11.20 18:03

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinXetra

Xetra-Schluß bei 3,70...
Wenn das auf Tradegate so weiter geht, gibt es auf Xetra morgen wieder ein ziemlich unnötiges Gap.

(Am 05.11.2020 gab es leider auch schon ein 5ct.-Gap... bei 3,37?)
 

01.12.20 11:34

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinMDG / Monatskerzen

Ohne Worte.. (Aber mal mit Chance)

 
Angehängte Grafik:
2020-12-01_monatskerzen.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-12-01_monatskerzen.png

01.12.20 15:47

57 Postings, 1997 Tage gralcoAnalystenmeinung

Ob das für den Kurs förderlich ist, dass der einzige Analyst, der aktuell seine Meinung zu Medigene äußert, der ist, der die DC-Impfstoff Studie vor einem Jahr als gescheitert erklärt? (Obwohl die Studie einen Monat später, laut Medigene-Meldung, erfolgreich beendet wurde).

Am 30.11.2020 haben die Würfel wieder gesprochen:
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...staetigt_Aktienanalyse-12242502
 

01.12.20 19:21

8517 Postings, 4624 Tage RichyBerlinAnalysten

Es ist generell schlimm zu sehen, wie wenig Interesse der Analos an MDG besteht.
Man mag ja von denen halten was man will, aber sie erzeugen natürlich auch immer mal etwas Aufmerksamkeit.

Jetzt sind es nur noch 3 (drei!) die sich aktiv ab und zu einbringen.
(Bryan, Garnier & Co Ltd kann man nicht mehr mitzählen, da die letzte Analyse fast 2 Jahre zurückliegt)
https://www.medigene.de/investoren-medien/...-aktie/analystenberichte

--------------------------------------------------
--Unter dem Radar--, nennt man sowas wohl  

01.12.20 21:42

495 Postings, 3543 Tage SchlussmitderlügeEr rechnete

Mit Impfstoff Deal DC
Bis Jahresende.....
Kein Wort davon jetzt.
Trauerspiel  

02.12.20 20:44

495 Postings, 3543 Tage SchlussmitderlügeVirtueller Privatanleger Abend 2

Habe bei Anna Niedl
Nachgefragt ob es vor der HV Evtl.noch einen 2. Teil gibt wie sie vor einiger Zeit angekündigt hat
Mal sehen was Sie schreibt.
Denke eher nicht.  

03.12.20 08:25

884 Postings, 5239 Tage HowkayWas sollten Sie denn

den Privatanlegern sagen, außer das Sie unfähig sind.
Belügen ( August läuft alles super, Oktober Entlassungen usw. ) kann ich mich selber.
Das sieht man am Kurs, da brauchts nicht noch eine Erklärung.
Wenn sich überhaupt jemand einwählt.  

03.12.20 17:44
1

495 Postings, 3543 Tage SchlussmitderlügeNiedl hat mir geantwortet

Kein virtuelles Anleger Meeting , alle Vorstände sollen dabei sein und es gibt Terminschwierigkeiten.
BBio : MDG ist nur Dienstleister , und hat keinen Einfluss auf Studienstart. Minute 14 Hinweis( BByo Konferenz) beste TCR ever..
DC Impfstoffe : Keine Kommentare zu laufenden Verhandlungen
Eigene Studie läuft planmäßig ....Sobald Ergebnisse da sind werden diese gemeldet.

Na dann hoffen wir halt dass es wenigstens noch einen DC Deal zur HV gibt.  

03.12.20 20:22

884 Postings, 5239 Tage HowkayBlablabla

03.12.20 20:23

884 Postings, 5239 Tage HowkayEiner seriösen IR unwürdig

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
352 | 353 | 354 | 354   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Grantl, Buchloe, Medipiss, nahkauf, pegasusorion, Robin, Seefalcon

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln